UEFI GRUB2 (Android x86_64) durch Windows Bootmanager ersetzen. Geht das?

Helfe beim Thema UEFI GRUB2 (Android x86_64) durch Windows Bootmanager ersetzen. Geht das? in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Kurz vorab: Ich hatte vor für meine Oma einen neuen Laptop zu Kaufen. Sie würde aber gern auch Android (als Tablet) nutzen. Schließlich haben wir uns... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Fetzcrafter, 22. Juni 2020.

  1. Fetzcrafter
    Fetzcrafter Gast

    UEFI GRUB2 (Android x86_64) durch Windows Bootmanager ersetzen. Geht das?


    Kurz vorab:

    Ich hatte vor für meine Oma einen neuen Laptop zu Kaufen. Sie würde aber gern auch Android (als Tablet) nutzen. Schließlich haben wir uns auf ein 2in1 Convertible von Asus geeinigt (gebraucht von ebay kleinanzeigen) um ihr die Kosten zweier Geräte (Laptop und Tablet) zu ersparen und ich ihr versichert habe, dass sowohl Android(x86_64) und als auch Windows 10 darauf Funktioniert. Also habe Windows und Android Installiert und erstmal nur Sporadisch eingerichtet, um zu schauen wie sie damit klar kommt. Leider musste ich feststellen, dass meine Oma des Öfteren mit dem Bootloader UEFI GRUB2, welcher nunmal mit Android x86 mitgeliefert nicht zu Recht kam, da sie nicht kapiert hatte, das dieser nur mit Tastatur und nicht mit touch bedienbar war und sie oft auf Falsche Menüpunkte gekommen ist.

    Im Internet habe ich dann einige Möglichkeiten gefunden den GRUB Bootmanager durch den Windows Bootmanager zu ersetzen. Leider waren diese Möglichkeiten nur für Geräte mit Legacy BIOS (Klassisches BIOS vor ungefähr 2010) oder Geräte wo Windows im Legacy-Mode Installiert wurde. Für das Vorhaben mit einem UEFI BIOS gibt es nur ein einziges Tool, welches kostenpflichtig ist und nicht mehr geführt wird. Somit ist dieses nicht mehr Käuflich erwerbbar und die Testversion bietet nicht die erforderlichen Funktionen die ich brauche. Einen Funktionierenden Crack der Software gibt es auch nicht...

    Nun zu meiner Frage:

    Gibt es eine Alternative zu dem Oben beschriebenen Tool (es heißt Easy UEFI) oder andere Methoden GRUB durch den Windows Bootmanager als Dual Boot zu ersetzen? Oder muss ich wirklich beide Betriebsystem im Legacy-Mode des BIOS neu installieren und mit dem Programm Easy BCD den Bootmanager bearbeiten? (Dies Wäre die letzte Option).

    PS: Ich habe leider nicht so viel Ahnung von Linux und GRUB, also würde ich mich umso mehr freuen, wenn ihr eine Idee habt und diese auch bitte mit einer guten Anleitung oder Ausführungsschritte zu Presentieren.

    Sorry für den langen Text ich hoffe jemand liest ihn sich durch und hat eine gute Antwort Parat.

    :)
     
    #1 Fetzcrafter, 22. Juni 2020
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Wähle einen der folgenden Ratgeber:
Thema:

UEFI GRUB2 (Android x86_64) durch Windows Bootmanager ersetzen. Geht das?

Die Seite wird geladen...

UEFI GRUB2 (Android x86_64) durch Windows Bootmanager ersetzen. Geht das? - Ähnliche Themen - UEFI GRUB2 Android

Forum Datum

Bootmanager

Bootmanager: Hallo ! Ich hatte auf meinem PC mit großer Festplatte schon lange zwei Betriebssysteme installiert , die nach dem PC-Start auch in weißer Schrift auf blauem Grund als Bootmenue zur Auswahl mit dem Mauspfeil angezeigt wurden . Nachdem ich nun ein drittes Betriebssystem hinzugefügt habe , wird...

Windows 10 Support 23. Dezember 2020

UEFI-Bootmanager-Eintrag löschen

UEFI-Bootmanager-Eintrag löschen: Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich besitze einen Rechner mit einem Asus M5A97 R2.0-Board. Im Rechner sind folgende Datenträger verbaut: 1x Intel-SSD mit 400GB da ist Windows 10 drauf, 1xToshiba-HDD mit 3 TB da war man Ubuntu drauf, momentan ist sie aber leer. Wo ist nun das Problem ?...

Windows 10 Support 8. Dezember 2020

bootmanager nicht gefunden

bootmanager nicht gefunden: Guten Tag, seit heute startet der PC mit Windows 10 nicht mehr richtig. Beim Hochfahren erhalte ich die Meldung "Bootmanager nicht gefunden". Der Hintergrund könnte sein: gestern habe ich auf der Suche nach unterschiedlichen Partitionseinstellungen die...

Windows 10 Support 24. Juli 2017

UEFI

UEFI: Ich habe ein neues Asus Mainboard eingebaut. Mein PC hat eine Festplatte und eine Samsung SSD. Nach dem Einbau wird die SSD nicht mehr Angezeigt und UEFI ist nicht mehr möglich. Ich musste im Mainboard auf AHCI umstellen. Wie kann ich wieder auf UEFI umstellen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. Februar 2017

Bootmanager

Bootmanager: Hallo, habe momentan Win10-64Bit, Win 10-32Bit und Win7-32Bit installiert. Es wird kein Bootmanager angezeigt. Warum nicht? Weiterlesen...

Windows 10 Support 6. Februar 2017

Windows kann nicht auf UEFI umgestellt werden.

Windows kann nicht auf UEFI umgestellt werden.: Ich habe eine Laptop bei dem ich die Festplatte neu Formatiert habe. Wenn ich ihn nun in UEFI booten möchte startet das Windows Installationsprogramm nicht. In Legacy funktioniert es. Wenn ich nachträglich auf UEFI umstelle bekomme ich die Fehlermeldung dass kein System gefunden werden kann. Mir...

Windows 10 Support 31. Dezember 2016

BS Windows 10 durch Android ersetzen oder parallel betreiben.

BS Windows 10 durch Android ersetzen oder parallel betreiben.: Hallo, ich plane mir das ASUS Transformer 3 Pro T303UA zuzulegen und Windows durch Android zu ersetzen. Ist das zum einen möglich, zum zweiten ist es sinnvoll? Wenn es nicht möglich ist, wie kann man Windows und Android parallel installieren und über einen Bootmanager das aktuelle BS wählen?...

Windows 10 Support 16. Oktober 2016

Bootmanager

Bootmanager: Ich habe Win7 Prof. und nun Win 10, 64bit auf einer 2. Festplatte. Da für meinen Canon-Drucker nicht alle Tools aktualisiert werden, möchte ich meine 1. Festplatte, mit Win. 7 per Bootmanager nutzen. Die Frage ist, wie wird der Bootmanager eingerichtet. Die andere Möglichkeit wäre das...

Windows 10 Support 19. August 2016

UEFI GRUB2 (Android x86_64) durch Windows Bootmanager ersetzen. Geht das? [gelöst]