Umzug Windows10 von HDD auf SSD

Helfe beim Thema Umzug Windows10 von HDD auf SSD in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; mein PC läuft mit Windows 10 home auf einer 1 TB großen HDD, (regelmäßiges Backup des Laufwerks sowie separate Sicherung der Dateien auf eine NAS).... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Uli0804, 4. Mai 2018.

  1. Uli0804
    Uli0804 Gast

    Umzug Windows10 von HDD auf SSD


    mein PC läuft mit Windows 10 home auf einer 1 TB großen HDD, (regelmäßiges Backup des Laufwerks sowie separate Sicherung der Dateien auf eine NAS). Meine Hardware wird erneuert, u.a. 128GB SSD, 250GB SSD und 2TB HDD. Das Betriebssystem (neu angeschafft) Windows 10 pro soll auf der 250GB SSD installiert werden und alle sonstigen Programme von der NAS auf die 2TB HDD zurückgesichert werden. Ist es möglich das alte Betriebssystem Windows 10 home, welches ja ebenfalls von der NAS auf die neue 2TB HDD zurückgesichert wird zu löschen um den neuen PC von der 250GB SSD zu starten? Oder muss die gesamte übrige Software auf der HDD neu installiert werden?

    Danke im Voraus für die Hilfe!

    Weiterlesen...
     
    #1 Uli0804, 4. Mai 2018
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Klicke die folgenden Schritte durch:
  3. Ingo Böttcher
    Ingo Böttcher Gast

    Wenn du Windows 10 neu installierst (was sich bei so einem Umbau anbietet), wirst du auch deine Programme danach neu installieren müssen. Du kannst Programme nicht lauffähig auf eine NAS sichern und dann in ein anderes System wieder zurückspielen.
     
    #2 Ingo Böttcher, 4. Mai 2018
  4. Uli0804
    Uli0804 Gast
    Sichere nicht die Programme sondern das komplette "alte" Laufwerk regelmäßig, Dateien werde in einem anderen Rhythmus separat auf der NAS gesichert!

    Ja, Windows soll neu installiert werden auf der SSD und das "alte" HDD Laufwerk 1TB zurückgesichert werden auf die "neue" 2TB HDD, aber da ist ja dann ebenfalls das alte Windows noch drauf, kriege ich das irgendwie runter?
     
    #3 Uli0804, 7. Mai 2018
  5. Svetlana_Bu
    Svetlana_Bu Gast
    Hallo Uli0804,

    Ich kann Ihnen mitteilen, dass Sie aus formalen Gründen nicht zwei Kopien von ISO haben sollten, formatieren Sie die Festplatte also erst, nachdem Sie die Daten migriert haben.
    Hoffe, dies Informationen sind hilfreich. Lassen uns wissen ob Sie noch irgendwelche Fragen haben.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Svetlana
     
    #4 Svetlana_Bu, 7. Mai 2018
  6. kuehhe1
    kuehhe1 Gast
    Also bei meinem ASUS Notebook hat der Umzug von Windows10 von HDD nach SSD einwandfrei funktioniert.
    Als Tool hatte ich Acronis DiskDirector12 verwendet, da zu meiner Samsung EVO 850 Angebots SSD kein Migrations-Tool im Lieferumfang war.
     
    #5 kuehhe1, 7. Mai 2018
  7. Uli0804
    Uli0804 Gast
    verstehe ich nicht, welche Festplatte soll ich formatieren?

    Ich habe eine völlig neue Maschine mit 250GB SSD, da soll das neue Betriebssystem Windows 10 pro drauf, neu installiert!

    Auf die 2TB HDD der neuen Maschine soll das Laufwerks-Backup von der NAS zurückgesichert werden, da ist aber auch noch das alte Betreibssystem Windows 10 home mit drauf, kriege ich das irgendwie runter nach der Rücksicherung?

    Danke
     
    #6 Uli0804, 7. Mai 2018
  8. Ingo Böttcher
    Ingo Böttcher Gast
    Wenn es nur darum geht, das nicht genutzte Windows aus der Rücksicherung der Platte zu löschen, dann lösch die entsprechenden Ordner einfach.

    Wenn du die Daten eh extra sicherst, warum dann nicht einfach nur die Daten zurücksichern?
     
    #7 Ingo Böttcher, 7. Mai 2018
  9. Uli0804
    Uli0804 Gast

    Umzug Windows10 von HDD auf SSD

    Genau das meine ich, das nicht mehr genutzte Windows löschen, wenn das geht!? Ich möchte es mir eigentlich ersparen alle Programme neu zu installieren und dann die Daten erneut zu migrieren sondern das Ganze in einem Rutsch zu machen, die gespiegelte Platte
    zurücksichern und alles wieder auf der neuen Platte haben und das nicht mehr genutzte ebenfalls zurückgesicherte Windows zu löschen und durch das neue auf der SSD zu ersetzen!
     
    #8 Uli0804, 8. Mai 2018
  10. fortunes
    fortunes Gast
    Bei dem Update von Win7/8 auf Win10 wird kein "Key" für die Windows-Installation erzeugt. Man kann den Schlüssel nicht auslesen und später für eine Aktivierung verwenden. Wenn du das vorher hier im Info-Thread nachgelesen hättest, wäre dir das nicht passiert.

    Für jeden, der etwas ähnliches plant:

    1. Windows8.1-Installations-Medium erstellen
    2. Windows10-Installations-Medium erstellen
    3. HDD gegen SSD tauschen
    4. Windows8.1 neu installieren - Key wird aus dem BIOS ausgelesen & Win8.1 automatisch aktiviert
    5. Während/direkt nach der Installation alle autom. Updates deaktivieren - Windows10-Installationsmedium einlegen, "Setup" ausführen und das Update auf Windows10 starten
    6. Nach dem Update warten, bis Windows10 aktiviert wurde
    7. Mit dem Windows10-Installation-Medium neustarten und die Festplatte/SSD löschen, um Windows10 "frisch" zu installieren

    Wenn das alles geklappt hat, kann man die alte Festplatte/SSD löschen. Bis dahin hat man diese als "Backup", falls irgendwas schief läuft. Dann kann man jederzeit die alte HDD/SSD zurückbauen, um etwas anderes zu versuchen.

    So installiert man sauber Windows10 auf alten Systemen mit einem Wechsel auf eine neue HDD/SSD.
     
    #9 fortunes, 8. Mai 2018
  11. Svetlana_Bu
    Svetlana_Bu Gast
    Hallo Uli0804,

    In dieser Situation kann ich Ihnen empfehlen, Systemabbild zu verwenden, um Windows 10 Home auf neue SSD wiederherzustellen, und dann mit Ihrem Produktschlüssel oder Ihrer digitalen Lizenz auf Windows 10 Pro zu aktualisieren.

    Hier finden Sie weitere Informationen.
    Lassen Sie uns wissen ob es geholfen hat.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Svetlana
     
    #10 Svetlana_Bu, 8. Mai 2018
  12. 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683
    18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683 Gast
    Hallo

    Programme müssen bei einer Neuinstallation immer neu installiert werden da geht kein Weg daran vorbei

    Und logischerweise kann dein Vorhaben gar nicht gehen da die Pfade der >Programme nicht zum neuen System passen

    Liebe grüße UWE

    P.S. Das einzige was geht ist das du die Windows Ordner alle löschen kannst und dann deine Programme ins neue System kopieren und jedes einzelne Programm erneut installieren
     
    #11 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683, 8. Mai 2018
  13. Uli0804
    Uli0804 Gast
    Danke! Werde wohl nicht drumherum kommen!
     
  14. Hups </b>
    Hups </b> Gast

    Umzug Windows10 von HDD auf SSD

    Kannst auch mal schauen, ob der Hersteller der SSD ein Tool anbietet.
    Ich nutze hier die Intel SSD Toolbox.
     
    #13 Hups </b>, 8. Mai 2018
Thema:

Umzug Windows10 von HDD auf SSD

Die Seite wird geladen...

Umzug Windows10 von HDD auf SSD - Ähnliche Themen - Umzug Windows10 HDD

Forum Datum

SSD wird nach Migration von HDD nicht als SSD akzeptiert

SSD wird nach Migration von HDD nicht als SSD akzeptiert: In diesem Zusammenhang möchte ich auf meinen Beitrag Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...) verweisen. Der jetzige Beitrag ist praktisch eine Folge davon. Der Inhalt der Festplatte wurde erfolgreich (exakt wie vom Hersteller empfohlen) auf die gleich große SSD...

Windows 10 Sicherheit 28. Februar 2019

HDD FP nach SSD Klonen .

HDD FP nach SSD Klonen .: Hallo, Noch nie Festplatte geklont !Keine Ahnung vom klonen !! Bertr.: nicht dieses Laptop sondern ein anderes Laptop von "HP" mit HDD Festplatte. Fragen dazu; HDD Festplattengröße 500GB möchte diese FB auf eine SSD Kopieren mit dem BS System und all ihren Daten ! wie Groß bzw. wieviel GB...

Windows 10 Support 15. November 2017

SSD und HDD im neuen Notebook

SSD und HDD im neuen Notebook: Hallo zusammen Ich habe mir ein neues Notebook gekauft, welches neben einer 128GB SSD auch eine 1TB HDD hat. Win10 und die Programme habe ich auf der SSD und die Daten möchte ich immer auf die HDD speichern. Auf dem LW C:\ gibt es im Ordner Benutzer einen Unterordner mit meinem Namen. Kann...

Windows 10 Support 2. September 2017

Windows von HDD auf SSD installieren

Windows von HDD auf SSD installieren: Hi, ich habe aktuell in meinem PC nur eine HDD auf der ein Digital Aktiviertes Windows 10 ist. Nun will ich Windows auf einer neuen SSD installieren. Wird Windows dort dann automatisch aktiviert bzw. ohne Eingabe eines Produktkeys? Ich habe nämlich meinen alten Windows 8.1nicht mehr. Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. Juni 2017

Bootmanager von HDD auf SSD verschieben

Bootmanager von HDD auf SSD verschieben: Schönen guten Abend, folgendes Problem ist nach Clean Installation von WIN 10 aufgetreten: Kurz zur Vorgeschichte zum Rechner Ursprünglich war WIN 8.1 auf der HDD installiert dann kostenloses Update auf WIN 10 dann neu Samsung SSD eingebaut und WIN 10 auf diese migriert Jetzt musste ich...

Windows 10 Support 19. März 2017

Win10 von HDD auf SSD übertragen

Win10 von HDD auf SSD übertragen: Guten Morgen, möchte mein win10 von hdd auf neu eingebaute ssd übertragen. was musisch tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 23. August 2016

Umzug von SSD mit Win10 auf SSD im RAID 0

Umzug von SSD mit Win10 auf SSD im RAID 0: Hallo, mein Sohn ist im Besitz eines Windows 10 Rechners. Das OS ist auf einer SSD mit 250 GB installiert. Er möchte jetzt zusätzlich eine SSD erwerben, um mehr apps installieren zu können. Wenn ich eine SSD erwerbe und einbaue, möchte ich im BIOS die beiden SSD's im RAID0 arbeiten lassen....

Windows 10 Support 7. Januar 2016

Von 8.1 auf 10, von HDD auf SSD

Von 8.1 auf 10, von HDD auf SSD: Liebe Community! Ich hatte auf einer älteren HDD Windows 8.1 Pro installiert. Heute habe ich auf Windows 10 aktualisiert. Da ich die Geschwindigkeit meiner anderen Windows Installationen auf SSDs nicht mehr missen möchte, würde ich gerne mit meiner Windows 10 Pro Version ebenfalls auf eine SSD...

Windows 10 Support 2. September 2015

Umzug Windows10 von HDD auf SSD [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. nach umzug von hdd auf ssd windows dienste überprüfen

    ,
  2. ssd umzug windows 10

    ,
  3. windows10 umzug hdd zur ssd nachbereitungen

    ,
  4. umzug windowsstartlaufwerk auf ssd,
  5. windows10 umzug auf ssd,
  6. umzug windows 10 hdd ssd