Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte

Helfe beim Thema Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte in Windows 10 Treiber & Hardware um eine Lösung zu finden; Ein freundliches Hallo an alle hier, ich habe eine externe Seagate 1D6APB-500 2TB Festplatte, auf der ich in der letzten Zeit gearbeitet habe. Leider... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Treiber & Hardware" wurde erstellt von MariaHelen, 18. November 2020.

  1. MariaHelen
    MariaHelen Neu hier
    Registriert seit:
    18. November 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2

    Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte


    Ein freundliches Hallo an alle hier,

    ich habe eine externe Seagate 1D6APB-500 2TB Festplatte, auf der ich in der letzten Zeit gearbeitet habe. Leider muss ich die Platte hin und hertragen, aber sie ist nie runter gefallen oder hat Stöße aushalten müssen.

    Am Montag habe ich noch zuhause daran gearbeitet, Rechnungen eingescannt bevor ich das überwiesen habe. Die Platte lag auf dem Miditower sicher in der Aufnahmebox des Medion Rechners. Dann hab ich ein paar Tage nicht auf die Platte zugegriffen, der Rechner läuft aber bei mir den ganzen Tag.

    Als ich am Mittwoch wieder drauf zugreifen wollte, ist der Ordner mit sämtlichen Unterordnern und Dateien und verschwunden, in dem ich gearbeitet hatte. Nur noch die letzte gescannte Datei ist da.

    Ich dachte, dass ich die ggf. wieder herstellen kann, falls die gelöscht worden sind. Im Papierkorb befindet sich keiner der Unterordner oder Dateien. Auch Explorer => Eigenschaften der Platte => Tools half nicht weiter, denn die Platte hatte angeblich keine Fehler.

    Also startete ich einen anderen Rechner und sah mir den Platteninhalt darauf an => die Unterordner und Dateien fehlen auch da.

    Also startete ich den nächsten Rechner mit der Reparatur CD der PC Welt (Umbuto-Linux) und siehe da, es gab Fehler auf der Platte. Also startete ich das Wiederherstellungsprogramm. Es wurde ein neuer Ordner angelegt und alle Dateien darin wiederhergestellt.

    Was war darin zu finden?

    Es waren unzählige Truetype-Schriftdateien und unzählige DLL-Dateien, sowie einige EXE-Dateien in dem Ordner, die ich aber nicht öffnen konnte.

    Dann fiel mir ein, dass ich ein Video angeklickt hatte, als ich die Scans gemacht hatte, deren Sound sich wie eine Fax-Übertragung angehört hat. Ich habe die Verbindung sofort unterbrochen. Es könnte ja eine Schaddatei darüber geladen werden. Darum machte ich danach ein Update meines Avira Scanners und dann einen Komplettscan des ganzen Rechners. Ohne Fund. Auch der Virenrun der Externen Festplatte auf dem Umbuto Rechner bevor die Reparatur statt fand war Ergebnislos.

    Zu der Zeit der Scannens brach ich einen Teamviewer-Update mit Neustart des Rechenrs ab, der gleichzeitig gestarten war. Ich kann mir aber nicht vorsstellen, dass dies zu einem Datenverlust führen könnte.
    ________________________________________________________________________________________

    Kann mir jemand Tippe geben, wie ich wieder an meine Dateien auf der Seagate Platte heran komme? Es handelt sich dabei um die ganze Korrespondenz mit dem Pflegeheim meiner 95 jährigen Mutter, die ich gegen die Pflegemafia verteidigen muss. Sie lebt in einem kleinen Heim in Bayern in der Nähe meiner Schwester, dem ich niemals Unredlichkeiten zugetraut hätte. Meine Schwester und Mutti sind mit den Pflegekräften dort befreundet und darum ist Mutti mit 92 dahin umgezogen.

    Bei der Anmeldung wurde ich damals gefragt, ob sich Mutti die 1500 € Zuzahlung überhaupt leisten kann. Ich sagte ja, Mutti bekommt 2000 € Rente und damit überstehen wir bestimmt auch ein paar Preiserhöhungen. Dann aber zahlte ich gerade mal den genannten Preis für 2 Monate. Danach erhöhte sich der Preis auf 2012,60 €, 10 Monate später auf 2158,00 € und als dann die nächste Erhöhung nur noch knapp unter 2500 € angekündigt wurde, musste ich doch das Sozialamt einschalten und klagen. Ich habe den ersten Kampf zwar gewonnen, aber jetzt geht es um die Rückforderung der in den 2 Jahren davor zu viel gezahlten Gelder.

    Vor diesem Hintergrund ist es mir besonders wichtig, die Korrespondenz und die Rechercheergebnisse wieder herzustellen. Darum Danke für sachdienliche Hinweise.

    Gruß Maria
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Führe bitte folgendes aus:
  3. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    1.019

    Du kannst versuchen, verlorene Dateien mit Recuva zu finden und wieder herzustellen. Das geht aber nur solange die Speicherplätze der gelöschten Dateien noch nicht wieder überschrieben wurden. Du kannst dabei auch den Tiefenscan aktivieren (dauert aber länger).
    Downloaden kannst du Recuva hier: Recuva (Windows)
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. MariaHelen
    MariaHelen Neu hier
    Registriert seit:
    18. November 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank zisselmann, das habe ich versucht, Bei einer mit Dokumenten vollen 2TB Platte war das sehr viel, was gefunden wurde, aber die verschwundenen Dateien waren nicht dabei. Ich hatte auch keine Platte mehr, wohin ich die Dateien wieder herstellen konnte. Darum habe ich eine NAS angeschafft und bin jetzt dabei diese zu konfigurieren.
    Das Problem, dass der Ordner mit den viele Unterordnern und noch mehr Dateien nicht zur Wiederherstellung gefunden wurde und der freie Speicher nicht vergrößert hat, bringt mich auf eine andere Idee. Wäre es möglich, dass die Strukrur mit einem Hidden-Attribut versteckt worden ist? Und wenn ja, wie bekomme ich das wieder zurück?
    Ich hatte meinen Rechner mal über ien paar Tage eigeschaltet gelassen um von unterwegs darauf zugreifen zu können. Als ich wieder zuhause war, hat der Bildschirm sich zwar wieder eingeschaltet, aber nur einem blauen Streifen oben links angezeigt. Der Rest blieb dauerhaft dunkel. Ich hab die Maus hin und her geschoben und ab und zu mal geklickt, die Leertaste und Returntasten mehrfach gedrückt, aber der Rechner stellte sich tot. Ich musste ihn darum runter fahren und neu starten. Vielleicht hat er ja die Stellen der Maus erkannt und ich hab versehentlich das Hidden-Attribut gesetzt, falls das überhaupt möglich ist.
     
    1 Person gefällt das.
  5. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    1.019
    Ganz ausschliessen kann man das nicht.
    Es ist möglich, versteckte Dateien wieder anzuzeigen. Gehe dazu in den Windows Explorer. Unter Ansicht machst du einen Haken vor dem Feld "Ausgeblendete Elemente". Wechsele nun zu dem Ordner, aus dem die Datei verloren gegangen sind. Mit ein bisschen Glück sind die Dateien doch noch vorhanden. Eventuell auch noch einmal Recuva mit Tiefenscan laufen lassen.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. MariaHelen
    MariaHelen Neu hier
    Registriert seit:
    18. November 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hi zisselmann,
    danke für den Tipp. Ich bin im Dienst und kann das jetzt nicht ausprobieren, aber ich werde das morgen versuchen. Drück mir die Daumen. Den Deep Scan hatte ich schon gemacht und einige Stunden mit dem Suchen nach meinen Dateien verbracht, aber sie waren nicht dabei. Darum habe ich erst mal die NAS besorgt-
    Gruß Maria
     
    1 Person gefällt das.
  7. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    1.019
    OK. Beide Daumen sind feste gedrückt Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte
     
  8. MariaHelen
    MariaHelen Neu hier
    Registriert seit:
    18. November 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hi Zisselmann,
    leider nicht gut genug gedrück! Du bist schuld! Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte Neee Spaß. Ich bin jetzt zu hause und hab das probiert, aber es hat nix genutzt..... außer dass jetzt der Platzbedarf mit 1,14 MB für 2 Dateien wohl stimmt.
    Ich versuche es noch mal mit Recuva.
    Gruß Maria
     
Thema:

Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte

Die Seite wird geladen...

Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte - Ähnliche Themen - Unerklärlicher Datenverlust externer

Forum Datum

Externe Festplatte

Externe Festplatte: Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Durch Acronis und den Survival Kit wurde meine externe Festplatte 4TB mit allen backups meiner diversen Laufwerke nicht nur gelöscht, sondern auch auf 2 TB verkleinert. Für mich wäre es wichtig wie ich die normale Größe wieder zurückbekomme. Meine Backups muß...

Windows 10 Support 8. September 2020

Externe Festplatte

Externe Festplatte: Arbeite mit einem PC Medion P5320 Windows 64 Home. Habe eine externe FP in einer ICYBOX in einem USB3 Hub angeschlossen. Samsung SSD 250 GB. Immer nach 3-4 Tagen wird diese im Explorer nicht mehr angezeigt. In der Datenträgerverwaltung scheint sie ohne LW Buchstabe auf, kann sie aber auch nicht...

Windows 10 Support 11. Oktober 2017

externe festplatte

externe festplatte: Habe seit gestern einen PC mit Win10. Die externe Festplatte läuft am Laptop optimal, nur nicht am Desktop-PC, den ich gestern gekauft habe. Da wird diese nicht gefunden. Liegt es daran, dass die Festplatte vorher mit Win8.1 lief? Auf dem Laptop ist auch Win8.1 Die blaue Lampe vom externen...

Windows 10 Support 23. März 2017

Externe Festplatte

Externe Festplatte: Meine externe Festplatte hat plötzlich nur noch RAW Dateien Wie komme ich wieder zu den Originaldateien? Danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 26. Januar 2017

Externe Festplatte

Externe Festplatte: Hallo, nach der letzten Aktualisierung von Windows 10, erkennt mein Laotop nicht mehr meine externe Festplatte ( ssd Portable T1 ). Vor der Aktualisierung funktionierte die externe einwandfrei. Wer kann mir helfen. JBd - In das Windows Forum verschoben. Was hat eine externe Platte mit...

Windows 10 Support 11. November 2016

Externe Festplatte

Externe Festplatte: Win 10 erkennt externe USB 3.0 Festplatten nicht richtig. Sie werden zwar gelesen, bekommen aber keinen Laufwerksbuchstaben zugeweisen. Weiterlesen...

Windows 10 Support 1. Juli 2016

Externe Festplatten

Externe Festplatten: Guten Tag, meine beiden Festplatten werden mit ihrer Patition doppelt im Explora angezeigt. Arbeiten (speichern) kann ich auf jede Anzeige, kein Problem. Wie bzw. mit welcher Einstellung kann ich die Doppelanzeige korrigieren? Danke für die Bemühungen M.Gohm Weiterlesen...

Windows 10 Support 27. Januar 2016

Externe Festplatte

Externe Festplatte: Guten Morgen, ich habe 2 externe Festplatten, beide wurden erkannt und ich konnte auch auf beide zugreifen. Jetzt kann ich nur noch auf eine zugreifen die andere wird mir nicht mehr bei den Laufwerken angezeigt, ist aber im Geräte Manager bei Laufwerke dabei. Meine Frage wie kann ich wieder...

Windows 10 Support 20. November 2015

Unerklärlicher Datenverlust auf externer Festplatte [gelöst]

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden