Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...

Helfe beim Thema Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL... in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo, ich besitze einen älteren Laptop ACER Aspire 6530G mit einer ATI mobility radeon HD 3470 Hybrid X2 Grafikkarte 256 MB, mit dem ich sehr... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Sylvester75, 24. Oktober 2017.

  1. Sylvester75
    Sylvester75 Gast

    Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...


    Hallo, ich besitze einen älteren Laptop ACER Aspire 6530G mit einer ATI mobility radeon HD 3470 Hybrid X2 Grafikkarte 256 MB, mit dem ich sehr zufrieden bin und auf dem bisher Win10 1703 problemlos lief. Nach dem Fall Creators Update auf 1709 startete der Laptop nicht, sondern lieferte mir einen Bluescreen mit der Fehlermeldung VIDEO DXGKRNL FATAL ERROR.

    Über den abgesicherten Modus konnte ich dann doch auf das System zugreifen. Nach etwas probieren habech herausgefunden, dass die ursprünglichen Grafiktreiber bei dem Update gelöscht wurden, und durch zwei vom System eingesetzte Treiber ersetzt wurden. Im Gerätemanager erscheinen:

    ATI Mobility Radeon HD 3400 Series

    ATI Radeon HD 3200 Series

    Lösche ich den 3200 Treiber, so startet der Laptop beim nächsten mal ohne Probleme und im Gerätemanager steht dann
    Microsoft Basic Display Adapter

    Sobald ich die Internetverbindung aufbaue, lädt Win10 erneut den ATI 3200 Treiber und ersetzt den Standard Treiber von Microsoft. Nach Neustart kömmt dann erneut der Bluescreen und ein Neustart ist nur im abgesicherten Modus möglich. Ich habe dann Windows 10 über das Iso-File komplett neu installiert. Aber das Problem tauch auch auf dem total neuen System ohne Update auf. Der Windows 8 Treiber der auf der AMD Webseite angeboten wird, lässt sich nicht installieren. Kann mir jemand helfen? Wie kann ich dauerhaft unterbinden, dassder 3200er Treiber den Microsoft Standard Treiber ersetzt? Oder gibt es eine andere Lösung?


    Vielen Dank im Voraus!!!!

    Weiterlesen...
     
    #1 Sylvester75, 24. Oktober 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. Blubbb
    Blubbb Gast

    Du bist nicht allein.

    Ich habe ein älteres AMD-Notebook, ebenfalls mit einer ATI Radeon 3400, selbes Phänomen. Ich konnte das Update nicht einmal fertig installieren. Es geriet in eine Bootschleife, in der ich den abgesicherten Modus nicht starten konnte (wohl weil das Update noch nicht fertig war).
    Ich habe dann frisch installiert. Das ging, aber auch nur bis zum ersten Booten. Dann wieder der Fehler. Im abgesicherten Modus Gerät deinstallieren, starten und das Spiel geht von vorne los.

    (Nicht) lustig ist ja, dass der Treiber installiert wird und die Bildschirmauflösung umschaltet und alles prima ist und nur beim Booten etwas schief geht. Ist das bei dir auch so?

    Ich habe den (Standard)Treiber mit dem unter 1703 verglichen. Scheint aber identisch zu sein (von Anfang 2015 ist er)!? Ich glaube, Windows 1709 versucht irgendeine Funktion zu aktivieren, was 1703 noch nicht gemacht hat.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Harald Gnecke
    Harald Gnecke Gast
    Gleicher Rechner, selbes Problem.
    Selbst mit den letzten Win8 64 Treiber von ATI / AMD tritt die Endlosbootschleife auf.
    Win7 64 Treiber von Acer Aspire 6530 wird bei mir nur mit Ausrufezeichen installiert und hat somit grobe Auflösung.
    Ich vermute fast, dass es an der Hybridgrafik / Crossfire zutun haben kann.
    Evtl kann es helfen die 3200 Grafik zu deaktivieren, sodass immer nur eine also die 3470 Grafikkarte läuft.
     
    #3 Harald Gnecke, 20. November 2017
  5. Harald Gnecke
    Harald Gnecke Gast
    Gleicher Rechner, selbes Problem.

    Selbst mit den letzten Win8 64 Treiber von ATI / AMD tritt die Endlosbootschleife auf.

    Win7 64 Treiber von Acer Aspire 6530 wird bei mir nur mit Ausrufezeichen installiert und hat somit grobe Auflösung.

    Ich vermute fast, dass es an der Hybridgrafik / Crossfire zutun haben kann.

    Evtl kann es helfen die 3200 Grafik zu deaktivieren, sodass immer nur eine also die 3470 Grafikkarte läuft.
     
    #4 Harald Gnecke, 20. November 2017
  6. Harald Gnecke
    Harald Gnecke Gast
    Mittlerweile geht es auch mit originalen Win10 Treiber. Man muss nur bevor Win10 seine Updates durchlaufen lässt die Grafikkarte ATI 3200 deaktivieren. Dann startet der Rechner normal jedoch ist die andere Grafikkarte ATI 3470 mit gelben Ausrufezeichen. Damit es mit der richtigen Auflösung funktioniert müssen beide Garfikkarten aktiv sein. Darf man aber zu dem Zeitpunkt noch nicht machen da man kein Neustart durchführen kann.
    Sobald keine Updates mehr gefunden werden, das System neustarten aber die 3200 Grafikkarte deaktiviert lassen. Danach Catalyst v. 13.1 installieren von der ATI AMD Homepage:
    Legacy
    Beim installieren die Auswahl des Grafiktreiber ausklicken, damit dieser nicht installiert wird, sonder nur die Features von Catalyst. Bei mir kan beim installieren der Bluescreen, wenn ich den Garfiktreiber Haken on gelassen hatte.
    Danach Neustart.
    Danach beide Grafikkarten aktivieren.
    Neustart und es funktioniert.

    ...Ich konnte keinen anderen Grafiktreiber installieren. Alle anderen Versionen außer die von Win10 haben beim installieren BlueScreen erzeugt oder die waren mit gelben Ausrufezeichen und haben nicht funktioniert.

    Wenn man jedoch ein älteren Treiber als den Win10 Treiber haben möchte kann man diesen installieren, danach wird Win10 den neuen Treiber wieder drüber installieren. Wenn man dann den Button vorhierigen Treiber auswählt, wird wieder der alte Treiber aktiviert und solange behalten, bis Win10 ein neueren Treiber als den bisher bekannten bereitstellt. Es wird nicht mehr der zur Zeit neuste Treiber dann drübergebügelt.
    Wie schon gesagt hat bei mir in der neusten Win10 Version kein anderer Treiber richtig funktioniert.
     
    #5 Harald Gnecke, 21. November 2017
  7. Manfred
    Manfred Windows User
    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    315
    Hello Sylvester75,

    Sokannstdie Treiber Update manuelldeaktivieren:

    1. Öffne den "Explorer", mit der rechten Maustaste "Dieser PC" klicken, weiter auf "Eigenschafte"

    2. In der linken Taskliste klick auf "Erweiterte Systemeinstellungen",

    3. Unten den "Hardware" tab auf "Geräteinstallationseinstellunge" klicken.

    4.Die Option "Nein" auswählen.

    5. Klick "Ok" und dan Systemdialogfester
    schliessen.

    Hier hast du ein
    Microsoft Support Artikel
    bezüglich Vorübergehend die Neuinstallation eines Treiberupdates verhindern.

    Auf eine Antwort freue ich mich sehr!

    Bei weiteren Fragen bezüglich Microsoft Produktestehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

    MfG
     
    1 Person gefällt das.
  8. JPFree
    JPFree Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    426
    Hallo
    besteht dein Problem noch oder konntest du es mittlerweile lösen?

    Wenn nicht:

    Hast du dich schonmal mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt, da dieser für die Entwicklung einer Aktualisierung für dessen Treiber verantwortlich ist. Frage den Hersteller einfach mal, ob er Pläne hat, eine Aktualisierung für die Grafikkarte herauszubringen.
    Die werden dir dort mehr sagen können. (ob und wann etc.)


    LG,
     
    1 Person gefällt das.
  9. Marissa
    Marissa Windows User
    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    231

    Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...

    Laut

    Legacy

    existieren keine Pläne für neuere Treiber.
     
    1 Person gefällt das.
  10. Harald Gnecke
    Harald Gnecke Gast
    Manuelles abstellen der Treiberupdate geht bei der 1709 Version wohl nicht. Funktionierte bei mir auch nicht. Man kann zwar alle Updates deaktivieren aber dann erhällt man die Virus und Sicherheitsupdates auch nicht. Nur mit der option vorherigen Treiber herstellen beim Gerätemanager kann man Win10 dazu auffordern den älteren Treiber wieder zu nutzen, und den behält Win10 solage, bis bei den Updates ein neuerer Treiber als der neuere zum Download steht.

    ATI wird dort keine Updates bereit stellen. Ist eine alte Hardware.
    Es funktioniert ja wenn man die Reihenfolge einhält, so wie ich weiter oben beschrieben habe.
    Erst alle Updates von Windows durchlaufen lassen dann ATI Catalyst installieren, dann Neustart dann ganz zum Schluss erst die 3200 Grafikkarte aktivieren und dann wieder Neustart und siehe da, es läuft.
    Wohlmöglich sind bei den Updates, welche durchlaufen, eines dabei, welches das Problem der ATI Grafikkarte behebt. Das Problem ist, dass man mit aktivierter Grafikkarte nicht zu dem Update kommt, da vorher schon 1-2 mal neu gebootet werden muss, um die vorherigen Updates abzuschließen. Wenn man dabei die 3200 Grafikkarte nicht deaktiviert hat, kommt man nicht mehr in das System rein, sondern man kann es wieder neu aufsetzen, da nicht mehr bebootet wird.
    Wenn man mit dem Imagefile V1709 das System aufsetzt, werden danach mehrere Updates gefunden. Nach den Neustart werden wieder Updates gefunden. Das ganze läuft so 2 mal. Also es muss mindestens 2 mal gebootet werden, bis alle Updates durchgelaufen sind.
     
    #9 Harald Gnecke, 21. November 2017
    1 Person gefällt das.
  11. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    5.043
    Windows-Updates daran hindern, dass ein neuer Treiber installiert wird:

    man kann Windows 10 daran hindern, dass durch Updates ein anderer Treiber installiert wird, dies gilt aber dann für die ganze Hardware
    • man ruft die Systemsteuerung auf, wer sie nicht gleich findet, klickt mit der linken Maustaste auf den Start-Button - scrollt mit der Maus, bei den alphabetisch angeordneten Apps runter bis zu dem Ordner Windows System - unter diesem Ordner findet man die Systemsteuerung - kleiner Tipp am Rande: einfach mit der rechten Maustaste auf Systemsteuerung klicken und dann aus dem Kontextmenü "an Start anheften wählen"
    • ok die Systemsteuerung ist nun geöffnet, klickt bitte ganz rechts, wenn noch nicht so eingestellt, bei Anzeige auf "Große Symbole"
    • unter der Systemsteuerung klickt ihr dann auf System
    • unter System findet man auf der linken Seite den Link "erweiterte Systemeinstellungen" diesen Link öffnen
    • unter "erweiterte Systemeinstellungen" öffnet man oben den Reiter "Hardware"
    • unter dem Reiter "Hardware" klickt man auf den Button "Geräteinstallationseinstellungen" ← Man was für ein langes Wort Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...
    • es öffnet sich das Fenster "Geräteinstallationseinstellungen" hier setzt man einen Punkt bei: "Nein (Ihr Gerät funktioniert u.U. nicht wie erwartet)"
    • jetzt klickt man auf den Button "Änderung speichern
     
    1 Person gefällt das.
  12. Harald Gnecke
    Harald Gnecke Gast
    Bei V1709 wird die Einstullung jedoch ignoriert. Es wurde dennoch der aktuelle Treiber geladen und installiert.
     
    #11 Harald Gnecke, 21. November 2017
Thema:

Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL...

Die Seite wird geladen...

Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL... - Ähnliche Themen - Update Problem Installation

Forum Datum

Windows 10 Bluescreens kurz nach Installation von Fall Creators Update

Windows 10 Bluescreens kurz nach Installation von Fall Creators Update: Hallo Seit kurzem habe ich immer wieder Abstürze mit Bluescreens und ohne Fehlermeldung ohne erkennbares Muster. Gibt dafür bekannte Lösungen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 30. Januar 2018

Bluescreens nach Fall Creators Update

Bluescreens nach Fall Creators Update: Hallo zusammen, ich habe mir im Sommer den folgenden Rechner zusammengebaut: AMD Ryzen 5 1600, Asus Prime B350, Corsair CMK16GX4M2B3000C15 Vengeance LPX 16GB, Zotac Geforce GTX 1050 Ti ZT-P10510B-10L OC Grafikkarte 4GB, Samsung 850 EVO. Bis zum "fall creators update" im Oktober lief der Rechner...

Windows 10 Support 24. Januar 2018

Fall Creators Update Problem - Wird nicht installiert

Fall Creators Update Problem - Wird nicht installiert: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Installieren des Fall Creators Upgrade 1709. Und zwar wird mir dauernd angezeigt dass das Update heruntergeladen wird und danach ein neustart braucht. Dies wird mir täglich angezeigt. Natürlich habe ich einen Neustart gemacht vom Computer, leider...

Windows 10 Allgemeines 18. Dezember 2017

Nach Fall Creators Update (?) Bluescreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Nach Fall Creators Update (?) Bluescreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL: Hallo zusammen, nach dem Installieren des Fall Creators Update habe ich bisher zweimal nach dem Starten einen Bluescreen mit der Meldung IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL bekommen. Ich bin mir nicht sicher ob es mir dem Update zusammenhängt, vor dem Update hatte ich diese jedoch nicht. Unter folgendem...

Windows 10 Support 22. November 2017

Problem mit Updates und dem Fall Creators Upgrade

Problem mit Updates und dem Fall Creators Upgrade: Seit mehreren Monaten funktionieren die Updates von meinem WIN10 nicht mehr (Fehler: 0x80070057) und beim Versuch Fall Creators Update zu erzwingen bekam ich nachfolgende Fehlermeldung: 0x080070020. Sofern möglich würde ich eine Rücksetzung gerne vermeiden. Die Windows-Lizenz bekam ich von...

Windows 10 Support 19. November 2017

Fall Creator Update endet mit bluescreen

Fall Creator Update endet mit bluescreen: Hallo, Windows hat schon mehrfach nicht erfolgreich das neueste Windows Update Version 1709 (Fall Creators Update) versucht zu installieren. Der Installationsvorgäng läuft normal durch; beim nächsten Neustart kommt die Meldung: bluescreen/Bitte starten sie ein anderes Betriebssystem oder kehren...

Windows 10 Allgemeines 11. November 2017

Bluescreen nach Fall Creator Update

Bluescreen nach Fall Creator Update: Ich dachte eigentlich die BlueScreen Zeiten wären vorbei. Habe 5 Rechner zu Hause alle auf Windows 10 und seit gut 2 Jahren auch keinen Bluescreen mehr gesehen :-) :-) :-) Gestern jedoch war die Freude vorbei. Gleich 3 mal in ca. 4 Stunden Absturz mit Bluescreen :-( :-( :-( der Fehler...

Windows 10 Support 25. Oktober 2017

Problem bei der Installation vom creators update

Problem bei der Installation vom creators update: Hallo, das Update läuft bis zur Meldung das der Rechner mehrere Male neugestartet wird durch und dann bleibt der Bildschirm nach dem Neustart schwarz. Davor gab es nie Probleme mit Updates. Weiß jemand woran das liegen könnte? Weiterlesen...

Windows 10 Support 16. April 2017

Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL... [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. video DXGKRNL fatal error