Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren

Helfe beim Thema Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren in Windows 10 Netzwerk & Internet um eine Lösung zu finden; Ich möchte meine Laptop auf das Smart TV duplizieren. Bei Windows 8.1 ging es ohne Probleme. Nach dem Update auf Windows 10 schaffe ich es nicht. Wenn... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Netzwerk & Internet" wurde erstellt von evadan2, 31. Mai 2016.

  1. evadan2
    evadan2 Actives Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2

    Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren


    Ich möchte meine Laptop auf das Smart TV duplizieren. Bei Windows 8.1 ging es ohne Probleme. Nach dem Update auf Windows 10 schaffe ich es nicht.
    Wenn ich mit Windows-Taste K das Verbinden auslöse, bekomme ich am TV: " Diese Videodatei wird nicht unterstützt".
    Kann jemand helfen?
    Gruß,
    Eva
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    5.130

    evadan2, so wie ich dies herauslese willst Du Dich über die Bluetooth Schnittstelle verbinden
    Bitte nenne in diesem Zusammenhang den Systemhersteller (Gerätehersteller) und das Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) Deines Rechners
    Führe dazu folgende Anleitung einfach aus:
    1. Windows-Logo-Taste und r gleichzeitig drücken
    2. es öffnet sich das Ausführen-Fenster in das Suchfeld gibt man folgenden Befehl ein: msinfo32
      und drückt die Enter-Taste
    3. es öffnet sich das Fenster Systeminformationen
    4. auf der rechten Spaltenseite, von Systeminformationen, findet man den Systemhersteller (Gerätehersteller) und das Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) des Rechners.
    Hinweis:
    Ist der Desktop-PC ein selbst zusammengestelltes System, ist natürlich klar, dass diese Anleitung nicht den gewünschten Effekt vorweist. Hier muss der User bei jeder verbauten Hardware, seines Systems, beim entsprechenden Hersteller selbst nach passenden Treibern suchen.
     
  4. ringo1100
    ringo1100 Kennt sich aus
    Registriert seit:
    12. Januar 2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    98
    Versuchs mal mit der Intel WIDI Software, hat bei mir geholfen. Kann den Bildschirm wieder auf den SmartTV projezieren.
     
    #3 ringo1100, 1. Juni 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  5. evadan2
    evadan2 Actives Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke nicht, dass ich die Verbindung über Bluetooth Schnittstelle herstellen möchte, ausgenommen, wenn es nur so gehen würde.
    Ich sehe so, dass die Verbindung über WLAN funktionieren sollte, wie auch bei W8.1 der Fall war, vor dem Upgrade.
     
    1 Person gefällt das.
  6. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    5.130
    @ evadan2,

    toll dann ist dies ja geklärt Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren


    klicke bitte an Deinem unbekannten Modell in der Taskleiste mit rechtsklick auf das WLAN-Symbol
    und wähle dann im Kontextmenü "Netzwerk- und Freigabecenter öffnen" aus
    Wird Dein Netzwerk als öffentliches Netzwerk angezeigt?

    Denn dies Frage stellt sich, da nach einem Upgrade auf Windows 10 das Netzwerk auf öffentlich steht, wer dies nicht direkt merkt
    versucht vergebens sich mit dem im Netzwerk verbundenen Geräten zu verbinden
     
    1 Person gefällt das.
  7. ringo1100
    ringo1100 Kennt sich aus
    Registriert seit:
    12. Januar 2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    98
    Ich denke nicht dass das Problem bei evadan2 am Wlan oder am Heimnetz liegt.

    Ich sehe 2 mögliche Probleme.
    1.) Miracast funktioniert nicht
    Windows10 liefert keine Treiber für Miracast mehr mit. Ich hatte das gleiche Problem auch bei mir, nach einem Update ging die Verbindung zum TV nicht mehr, die vorher einwandfrei funktionierte. Fehlermeldung im Infocenter "Gerät unterstützt kein Miracast" was absoluter Nonsens ist.
    Installation der Miracasttreiber (in meinem Fall WIrelessDIsplay Software) hat das Problem gelöst.

    2.) Zitat: Wenn ich mit Windows-Taste K das Verbinden auslöse, bekomme ich am TV: " Diese Videodatei wird nicht unterstützt".

    So wie ich das lese, würde das bedeuten dass die Miracastverbindung zwar hergestellt werden kann, und die Verbindung um TV steht, aber die Videodatei am Notebook nicht abspielbar ist.

    Was vermutlich daran liegt dass beim Update von 8.1 auf 10 das Windows Mediacenter entfernt wird. Damit fehlt der benötigte Player/Codec - - das Video ist nicht abspielbar. (Die Fehlermeldung erscheint durch die Displayprojektion am TV-Bildschirm)
    Das Video wird ja am PC/Notebook abgespielt, lediglich die Ausgabe des HDMI Signals wird über Miracast an den TV gestreamt.
    Da hilft nur die Installation eines geeigneten Videoplayers am Notebook.

    Hilfreich wären halt konkrete Angaben, was eigentlich nicht funktioniert.
     
    #6 ringo1100, 2. Juni 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  8. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    5.130
    @ ringo1100, da stimme ich Dir zu, aber.....
    Daher zu Deinem Lösungsweg
    zum
    vlc-player download
     
    #7 hal9000, 2. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
  9. evadan2
    evadan2 Actives Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2

    Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren

    Hallo Ringo1100,
    ich denke, du näherst an meinem Problem. Ich beschreibe es noch einmal:
    Ich möchte das BILDSCHIRM vom Laptop "Toshiba" auf den "Samsung LED 46" TV DUPLIZIEREN! Also das TV als Bildschirm nutzen.
    Es ging früher mit diesem Laptop mit W8.1. Auf TV sah ich das Bildschirm. Ich konnte Fotos oder Videos am Laptop öffnen und auf TV sehen.

    Was mache ich?
    1. PC: Beim "Einstellungen"- "Geräte" - Gerät "TV Samsung LED 46" hinzufügen. - Im Es geht

    2. TV: TV unterstützt das Screen Mirroring. Wähle ich diese.
    Auf TV erscheint: "Bereit zur Verbindung. Starten Sie dazu AllShare Cast auf dem Gerät."
    Hierbei habe ich ein Problem, ich verstehe nicht, was es bedeutet.
    Am TV habe beim Netzwek, AllShare Cast. Hat zwei Auswahl-Möglichkeiten. Habe beide probiert.
    3. PC: Windows-Taste +K
    4. PC: Windows-Taste +A: Projizieren - Duplizieren
    5. PC: Windows-Taste +A: Verbinden - "TV Samsung LED 46" - . Meldung kommt zurück: Verbunden
    6. Auf TV erscheint: Verbindung mit Toshiba
    7. Auf TV erscheint: Laden
    8. Auf TV erscheint: "Diese Videodatei wird nicht unterstützt"

    Diese Ganze habe ich mit einem Fujitsu Laptop (W10) auch probiert. Dort war vorher W7.
    Hier bekomme ich bei "Verbinden" (Punkt 5) das Problem, was Du beschrieben hast: PC unterstützt kein Miracast.

    Ich freue mich für weitere Lösungs-Ideen. Danke!
     
  10. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    5.130
    @ evadan2, hier noch einmal die Bitte den Systemhersteller und das Systemmodell des Rechners nennen
    1. Windows-Logo-Taste und r gleichzeitig drücken
    2. es öffnet sich das Ausführen-Fenster in das Suchfeld gibt man folgenden Befehl ein: msinfo32
      und drückt die Enter-Taste
    3. es öffnet sich das Fenster Systeminformationen
    4. auf der rechten Spaltenseite, von Systeminformationen, findet man den Systemhersteller (Gerätehersteller) und das Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) des Rechners.
     
  11. ringo1100
    ringo1100 Kennt sich aus
    Registriert seit:
    12. Januar 2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    98
    Hallo Edvan2
    Im Prinzip machst Du es richtig.
    Punkt2: Am Samsung auf Source "Sreen Mirroring" zu schalten ist nicht notwendig. Das ist nur eine Erklärung, ist aber ansonst wirkungslos.

    SamsungTV:
    Im Menü > Netzwerk > Screen Mirroring > Hier gibts 2 Auswahlmöglichkeiten:
    ScreenMirroring - Schaltet auf das oben erwähnte Erklärungsbild - Nicht notwendig
    Gerätemanager - Hier sind alle Geräte aufgelistet die mit dem TV Verbunden sind und die Möglichkeiten:Zulassen/Verbieten/Entfernen.
    ----dort sollte Dein Toshiba NB aufgelistet sein.


    Der restliche Verbindungsvorgang ist an sich richtig.

    Punkt 8. Die Meldung am TV dürfte eigentlich nicht sein.
    Meine Vermutung - Der TV ist als Mediengerät verbunden und kann daher mit dem Stram nichts anfangen da er versucht eine Videodatei wiederzugeben. Ich hatte diese Meldung auf meinem Samsung TV noch nie!

    Was ich mal versuchen würde:
    Am Samsung TV in Netzwerkmenü -Gerätemanager den Notebook löschen.
    Am Notebook unter Einstellungen Geräte den Samsung TV löschen.

    Verbindung neu aufbauen:
    Am Notebook - Infocenter (Windows+K) "Verbinden" -Warten bis Samsung TV gefunden wird, dann Verbinden
    Am SamsungTV kommt oben ein Banner mit der Frage ob die Verbindung zugelassen werden soll - Auf der TV Fernbedienung mit OK bestätigen.
    Nun sollte die Verbindung neu eingerichtet werden und das Bild des NB gespiegelt werden.


    Wenn das nicht Hilft - Treiber am Notebook aktualisieren!
    Ich weiss nicht ob es für Dein Gerät zutrifft, aber TOSHIBA hat aktuelle Wireless Display Driver auf seiner Hompage. LINK
    Mit aktuellen Treibern nochmal versuchen
     
    #10 ringo1100, 3. Juni 2016
    1 Person gefällt das.
  12. evadan2
    evadan2 Actives Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die Antworten. Habe Moment keine Zeit weiter experimentieren. Werde aber etwas später erneut versuchen. Melde mich dann.
     
    1 Person gefällt das.
  13. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    5.130
    Hallo Edvan2, es ließt sich ja alles gut hier, aber von welchem TOSHIBA wird hier geschrieben bitte mal genaue Modellbezeichnung nennen
    und in den anderen Foren hast Du ja auch noch keine Lösung erhalten, besteht das Problem noch?
     
  14. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    5.130

    Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren

    @ evadan2, konnte das Problem gelöst werden? Danke für Deine Rückmeldung Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren
     
Thema:

Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren

Die Seite wird geladen...

Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren - Ähnliche Themen - Verbinden Smart Bildschirm

Forum Datum

WIFI Dircect -Laptop mit Smart TV verbinden

WIFI Dircect -Laptop mit Smart TV verbinden: Hallo, ich möchte gerne mein Laptop ( Acer-Spin 5 SP515-51GN) ohne HDMI mit mein Smart TV (Sony Bravia KD-65x8507c ) verbinden bzw. den Bildschirm spiegeln. Bei den Einstellungen finde ich nur die W-Lan Funktion, nicht aber die Möglichkeit über WIFI Direct zu verbinden) Fehlt mir ein tool...

Windows 10 Allgemeines 13. März 2018

Video von PC auf Samsung Smart TV abspielen

Video von PC auf Samsung Smart TV abspielen: Hallo, wenn ich von meinem PC (relativ neuer Acer Aspire) ein Video auf unserem Samsung Smart TV abspielen möchte, ihn also in "Filme und TV" auswähle, erscheint "Verbindung wird hergestellt" und nach ein paar Sekunden "Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten." Auf anderen Geräten (Samsung...

Windows 10 Allgemeines 16. Dezember 2017

windows 10 pc über wlan mit philips smart tv verbinden

windows 10 pc über wlan mit philips smart tv verbinden: Funktioniert nicht, ist das nicht möglich? WIN 10 Version 1607 Philips 42PFL7008K/12 Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. November 2016

Kabellose Verbindung PC und Philips Smart-TV

Kabellose Verbindung PC und Philips Smart-TV: Hallo, ich kann leider meinen PC nicht mit meinem Philips Smart TV übers WLAN verbinden. Wenn ich im Info-Center auf "Verbinden" drücke erscheint mein Philips TV dort als "Anzeige". Clicke ich dadrauf, dann steht da "Verbindung wird hergestellt" und am Fernseher wird der Bildschirm schwarz un...

Windows 10 Support 4. November 2016

Projizieren Verbinden

Projizieren Verbinden: Hallo Habe Windows 10 auf einem HP 15-ac 176 ng Das Projizieren funktioniert nicht Habe mir schon einen Microsoft wireless Display Adapter gekauft. Mit dem Handy und Tablet funktioniert der Empfang von Bild und Ton einwandfrei. Hoffe das mir jemand helfen kann Weiterlesen...

Windows 10 Support 14. Februar 2016

laptop mit smart tv verbinden durch converter

laptop mit smart tv verbinden durch converter: hallo, ich möchte film von smart tv in Internet sehen.mit converter habe ich geschafft mit bildchirm und ton.jetzt möchte ich aber den ton von Laptop abschakten.ich weiss nicht aber wie,also nur von Laptop. danke huynh Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. November 2015

Miracast mit lg Smart Tv

Miracast mit lg Smart Tv: Seit dem Update auf Windows 10 kann ich mein Asus t100 Tablet nicht mehr mit meinem smart tv Lg lb656v über Miracast drahtlos verbinden. Es kommt nach kurzer Zeit die Fehlermeldung: Anzeige kann nicht gespiegelt werden. Unter Windows 8.1 lief alles ohne Probleme! Bei google habe ich keine...

Windows 10 Support 19. September 2015

Win 10 PC mit Samsung Smart TV Verbinden "Bildschirm Projezieren"

Win 10 PC mit Samsung Smart TV Verbinden "Bildschirm Projezieren": Hallo liebe Community, ich hoffe Ihr könnt mir helfen?! Problemstellung: Ich möchte meinen PC per WLan mit meinem Smart TV verbinden um dort das Display zu Spiegeln bzw. Ihn als zweiten Bildschirm zu nutzen. Ich wollte dies eigentlich per "Bildschirm projezieren" machen nur wird der Samsung...

Windows 10 Support 15. August 2015

Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. projizieren auf tv

    ,
  2. auf tv projizieren

    ,
  3. windows 10 auf fernseher projizieren

    ,
  4. laptop auf fernseher projizieren,
  5. pc auf tv projizieren windows 10,
  6. laptop auf tv projizieren windows 10,
  7. anyview cast pc mit tv verbinden,
  8. bildschirm projizieren windows 10,
  9. bildschirm projizieren,
  10. screen share windows 10 wlan,
  11. bildschirm auf tv projizieren mit wlan,
  12. windows 10 projizieren,
  13. windows 10 projizieren auf tv,
  14. windows 10 auf lg tv projizieren,
  15. windows 10 auf tv projizieren