Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust

Helfe beim Thema Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; ......Das Laufwerk Z muss aus meiner Sicht gelöscht werden...... [ATTACH] Bei diesem Laufwerk handelt es sich um eine ....EFI- System Partition....,... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Trolli, 20. Oktober 2019.

  1. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372

    Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust


    Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust
    Bei diesem Laufwerk handelt es sich um eine
    , daher diese bitte nicht löschen, denn es könnte sein, wenn diese Partition gelöscht wird, dass das installierte Betriebssystem nicht mehr startet.


    @ Trolli, oder @ Weißnicht (hoffe es handelt sich um den gleichen User)

    wie sieht es mit Deinen erstellten
    aus, hast Du diese vielleicht auch noch extern gesichert, oder nur durch ein Backup gesichert?

    Über Deine
    , die nicht mehr gehen, bereiten mir keine so großen Kopfschmerzen (bitte nicht missverstehenVergrößerung der C-Partition führt zu DatenverlustVergrößerung der C-Partition führt zu DatenverlustVergrößerung der C-Partition führt zu DatenverlustVergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust), die kann man nachträglich wieder installieren.

    Viel wichtiger würde es mir hier um Deine
    gehen, ob diese noch zu retten sindVergrößerung der C-Partition führt zu DatenverlustVergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Win Profi
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    1.012

    wenn das wirklich die EFI-Partition sein sollte, dann steht das dabei.Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust
    VG
    Klaus
     
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    tja Klaus.FFM, ich kann nur mit dem arbeiten was ich lese
    Und ich weiß auch nicht was das hier soll
     
  4. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Win Profi
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    1.012
    wenn das Laufwerk Z wirklich die EFI-Partition sein sollte, dann würde es dabei stehen.
    VG
    Klaus
     
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    noch einmal wurde vom TE so benannt, also was willst Du?
     
  6. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Win Profi
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    1.012
    das ist schon klar. Beim posten ist eben sowieso was schiefgelaufen, keine Ahnung was.
    Außerdem muss ich zugeben, dass ich das Zitat: 99 MB EFI- System Partition = Partition Z.. übersehen habe, o.k.?
    VG
    Klaus
     
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    @Klaus.FFM, was soll ich davon halten
    in #16 ist das Zitat schon drin in 17 schreibst Du
    in #18 und #20 zitiere ich noch einmal - also was willst Du von mir?
     
  8. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Win Profi
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    1.012

    Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust

    jetzt ist es komplett schief gelaufen sorry.
    @Trolli
    kannst Du mal bitte einen screenshot von Deiner aktuellen Datenträgerverwaltung machen.

    VG
    Klaus
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    @ Klaus.FFM, angenommen Vergrößerung der C-Partition führt zu DatenverlustVergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust
    _____________________________________________________________________________________________________________________




    @ Trolli, oder @ Weißnicht (hoffe es handelt sich um den gleichen User)

    Unter Windows 10 einen Screenshot erstellen Anleitung
    • ist der Screenshot erstellt klickst Du in Deinem Thread unten auf den Button "Datei hochladen"
    • suche jetzt den Speicherort an dem Du Deinen Screenshot abgespeichert hast und klicke dann auf den Button "Öffnen"
    • nach einer kurzen Ladezeit wird Dir unterhalb Deines Threads Dein Screenshot angezeigt
    • klicke bitte auf den Button "Miniaturansicht" damit können nur Mitglieder den Screenshot in seiner Darstellungsgröße ändern und sehen
    PS: beim erstellen des Screenshots bitte darauf achten, dass keine persönlichen Daten (z.B. Anschrift, Mail-Adresse, Telefonnummer.....) angezeigt werden
     
    3 Person(en) gefällt das.
  10. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Win Profi
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    1.012
    Danke
    VG
    Klaus
     
  11. Trolli
    Trolli Neu hier
    Registriert seit:
    27. Januar 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Klaus FFM und hal9000,
    erst mal vielen Dank!
    Wegen Abwesenheit komme ich erst jetzt wieder auf das Thema zurück. Im Anhang schicke ich 1 screenshot der Datenträgerverwaltung und einen von dem Partitonierungsprogramm. Daraus geht hervor, dass die EFI Systempartition mit der Z-Partition identisch ist. Ich scheue mich daher, diese Partition irgendwie anzufassen.
    Im übrigen: wenn ich sowie alle Programme neu installieren muß, kann ich den Verlust der Daten auch noch verschmerzen. Ist mir lieber als das Risiko einer Wiederherstellung von der ext. Festplatte einzugehen. Allerdings würde ich gern die SSD irgendwie VERNÜNFTIG partitionieren. Wie geht man da am besten vor?
    Trolli Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust
     

    Anhänge:

  12. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    @ Trolli,
    Wenn dem so ist, dann installiere Dein System sauber und neu und Du legst Dir durch diesen Weg die Partitionen sauber und neu an.
    Zum Thema Windows 10 neu installieren folgst Du einfach dieser Anleitung→ Windows 10 neu installieren

    In dieser Anleitung ab römisch V Punkt 9 wird erklärt wie Du die Partitionen neu anlegst, es ist kein "Hexenwerk" wenn ich es mal hier so nennen darf folge einfach den dort genannten Schritten.

    Hier noch ein Video:



    in diesem Video wird zwar gesagt man solle ein Key für Windows 10 eingeben, diesen Schritt brauchst Du nicht auszuführen, da sich ja auf Deinem System schon einmal Windows 10 befand. Dies wird Dir aber noch einmal in obiger Anleitung unter römisch V Punkt 6 genau erklärt
     
    #27 hal9000, 31. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
    1 Person gefällt das.
  13. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Win Profi
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    1.012

    Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust

    Guten Morgen zusammen,
    @Trolli
    ich schreibe Dir jetzt das, was ich tun würde, um noch irgendwie an meine Daten zu kommen. Ich kann nicht beurteilen, wie wichtig diese für Dich sind.
    Was immer geht: Vorausgesetzt eines Deiner Images funktioniert, kann man das in eine VM-Machine installieren. Das geht mittlerweile auch mit WIN-10-Bordmitteln, nur habe ich dazu keinerlei Erfahrung. Wir haben hier ein VM-Machine (VM-Player) installiert auf dem WIN-7 mit unserer alten CAD-Software aus einem image installiert wurde. Die ganze Aktion war zeitintensiv und ich hatte Unterstützung (VMware-Forum - Foren-Übersicht).

    Auf das aktuelle System muss man das image (Voraussetzung: image ist o.k.) auch aufspielen können. Dazu sehe ich prinzipiell 2 Möglichkeiten:
    Du ziehst das image direkt auf mit Ziellaufwerk C oder Du partitionierst die C-Platte vorher in etwa so, wie die Platte vor dem Missgeschick partitioniert war. Welche von den beiden Möglichkeiten die Richtige ist, muss Dein Softwarehersteller wissen. Von dem gibt es hier support: AOMEI Backupper Supportcenter

    Außerdem: vor #26 war für mich nicht ersichtlich, dass Laufwerk z die Efi-Partition sein könnte

    Viel Glück + Schönes WE

    Klaus
     
    #28 Klaus.FFM, 2. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2019
    2 Person(en) gefällt das.
  14. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    @ Klaus.FFM, zu #28 hätte ich aus persönlichem Interesse und da ich den dort beschriebenen Inhalt nicht so ganz verstehe ein paar Fragen:
    1. Welchen Vorteil bringt hier ein installieren eines virtuellen Betriebssystems um dort ein "funktionierendes" Image zu installieren?
    2. Welches Betriebssystem sollte diese VM haben? Windows 7? Windows 10?
    3. Hat der TE überhaupt ein Image oder hat er nur eine Sicherung seiner Daten vorgenommen? Hier mal der Unterschied von beidem.
    4. Welche Fragen soll TE an den Support von
      stellen, hat er nicht mehrere
      über
      ausgeführt - oder habe ich hier im Thread was übersehen? Der entsprechende Support für
      wäre dann hier zu finden. An den könnte sich TE wenden, da er folgenden INPUT gibt:
      Aber vermutlich wird ihm dort auch erklärt, dass die Daten weg sind - leider!
    NACHTRAG:
    Doch war es und TE hat dies auch geschrieben (#14) und dieser INPUT wurde von mir mehr als einmal auch noch hier zitiert.
    Ich denke TE kennt sein System und sein Backup-Programm, ob über die Datenträgerverwaltung oder über das betreffende Backup-Programm, konnte sich TE, die betreffenden Informationen über seine Partitionen ziehen.
    Ich hoffe dieser Umstand sollte dann damit aus der Welt geschaffen sein.
     
    #29 hal9000, 2. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2019
    1 Person gefällt das.
  15. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.178
    Zustimmungen:
    5.372
    @ Klaus.FFM,
    leider immer noch keine Antworten erhalten Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust
     
Thema:

Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust

Die Seite wird geladen...

Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust - Ähnliche Themen - Vergrößerung Partition führt

Forum Datum

Partition C: versehentlich gelöscht

Partition C: versehentlich gelöscht: Hallo, ich habe meine Partition C: irrtümlich gelöscht. Anschliessend mit der Win10 DVD gestartet und wieder repariert, 10.2.19. Dabei wurde eine neue zusätzliche Partition erstellt >1GB - bei meinem System LW I:. Das System lief wieder anstandslos. Jedoch kam immer wieder die Systemmeldung...

Windows 10 Sicherheit 20. Februar 2019

Komische Partitionen auf Laufwerk C

Komische Partitionen auf Laufwerk C: Guten Abend allerseits, ich stelle fest das mein Laufwerk C mehrere gleiche Partitionen aufweist. [ATTACH] [ATTACH] Woher kommt das? Wie kann ich das korrigieren? Gruß Peter Weiterlesen...

Windows 10 Support 16. November 2018

Partition C verkleinert und nun 451GB weg

Partition C verkleinert und nun 451GB weg: Hallo Leute Habe auf meinem Laptop Windows 10 und in der Datenträgerverwaltung habe ich eine neue Partition erstellen wollen , also habe ich angefangen den Datenträger 0 mit dem C Volumen zu verkleinern damit ich eine neue "nicht zugeordnete" Partition erhalten soll ! Wurde auch ausgeführt das...

Windows 10 Allgemeines 27. August 2018

Nicht zugeordnete Partition auf Laufwerk C:

Nicht zugeordnete Partition auf Laufwerk C:: Auf Laufwerk C: befindet sich eine nicht zugeordnete Partition, wie finde ich heraus wozu die gehört (evtl. Acronis true Image 2018?), kann ich die einfach anderen Partitionen zuordnen und wenn ja, wie geht das? Hintergrund: mein Rechner startet nur noch über das UEFI (Aufruf Bootmanager mit...

Windows 10 Support 29. Dezember 2017

wie kann ich unter WIN10 die Partition C vergrößern, zu Lasten...

wie kann ich unter WIN10 die Partition C vergrößern, zu Lasten...: Hallo, wie kann ich unter WIN10, Update 15.12.17 die Partition C vergrößern, zu Lasten Partition D ??? D hat 1,1 TB frei C hat nur noch 13 GB freien Platz nach WIN10-Update VG YogiDu Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. Dezember 2017

C: Laufwerk Partition

C: Laufwerk Partition: Hallo Besitze ein Notebook zuerst war es Windows 8 da war alles noch in der Datenträgerverwaltung noch in ordnuntg jetzt habe ich dann Windows 10 das auf dem C: Laufwerk gemacht und nun wenn ich in die Datenträger Verwaltung gehe und möchte gerne das Laufwerk Partitionieren und klicke mit der...

Windows 10 Support 17. September 2016

zugriff auf partition c

zugriff auf partition c: Bitte um Hilfe: bei bearbeitung der kontonutzer ist mein notebook abgestürzt. nun ist ein zugriff auf c: nicht mehr möglich, eine neuinstallation per CD auch nicht ....... was könnte ich noch probieren?? Weiterlesen...

Windows 10 Support 9. September 2016

Datenverlust

Datenverlust: Hallo, ich habe vor einigen Tagen das Update auf Windows 10 gemacht und das hat auch alles soweit funktioniert. Desktophintergrund und alles andere war weiterhin vorhanden. Hatte das auch schon einige Tage in Benutzung. Heute hab ich den Rechner eingeschaltet und es gab eine Aktualisierung und...

Windows 10 Support 13. August 2015

Vergrößerung der C-Partition führt zu Datenverlust [gelöst]