WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

Helfe beim Thema WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Guten Tag zusammen, Mein System: Asus Prime B350-Plus mit AMD Ryzen 5 1600 CPU Nvidia Quadro FX 3800 (ich bin CAD-Anwender)... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von ps-paule, 13. Dezember 2018.

  1. ps-paule
    ps-paule Neu hier
    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7

    WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich


    Guten Tag zusammen,

    Mein System: Asus Prime B350-Plus mit AMD Ryzen 5 1600 CPU
    Nvidia Quadro FX 3800 (ich bin CAD-Anwender)
    WIN 10 Pro 64
    Presonus Audiobox USB 96

    Mein Problem: Nach einem schwerwiegenden Fehler (die Ursache kenne ich bis heute nicht) war ich
    gezwungen, mir einen ganz neuen PC aufzubauen. Das Ergebnis seht ihr oben.
    Zunächst funktionierte alles wirklich sehr zufriedenstellend: Youtube Videos im Vollbild HD
    flüssig mit super Sound.
    Dann führte Windows ein paar Updates durch und seit dem geht nichts mehr:
    Ich habe keinen Sound mehr und Videos zeigen nur noch den Ladekringel
    (egal in welcher Anwendung).
    Es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.
    Jetzt schon mal vielen Dank für eure Mühen
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.886
    Zustimmungen:
    5.142

    @ ps-paule, prüfe folgende Sachverhalte

    1. führe einen rechtsklick auf den Start-Button aus, aus dem geöffneten Start-Kontextmenü wählst Du den Geräte-Manager. Prüfe unter betreffenden Geräten Audio, Video und Gamekontroller, Audioeingänge und -ausgänge, Grafikkarte (hier jeweils auf die nach rechts zeigende Pfeilspitze klicken) Dir ein neuer Treiber installiert wurde. Klicke dazu das sich dort betreffende Gerät mit der rechten Maustaste einmal an und aus dem geöffneten Kontextmenü klickst Du auf Eigenschaften. Ist das Fenster Eigenschaften vom betreffenden Gerät geöffnet klickst Du oben auf den Reiter Treiber. Gibt es dort für Dich die Möglichkeit zum "Vorherigen Treiber" zu wechseln? Wenn Ja dann komme dem nach, im nächsten Schritt wirst Du gefragt warum Du dies machen willst, setze einen Punkt bei:"Gerät lief bei vorherigem Treiber besser (so oder ähnlich)
    2. hast Du mit Hilfe Deines entsprechenden Handbuches das hier angebotene BIOS-Update ausgeführt? Hier bitte mit Vorsicht an die Sache heran gehen, wenn nämlich das falsche Update installiert wird, hast Du gar kein System mehr
    3. wenn Punkt 1 nicht klappen sollte, dann lade Dir bitte für Deine Grafikkarte, den entsprechenden Treiber hier herunter so sollte Die Einstellung für die Treibersuch aussehen: WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich oder wähle die Option 2 auf dieser Seite und lasse automatisch nach einem passenden Treiber suchen
    4. mit welchem Browser gehst Du ins Internet, hast Du es mal mit einem anderen Browser versucht? Ist dort das gleiche Fehlerbild vorhanden?
    PS:
    dann sollten die hier genannten Punkte für Dich kein Problem sein WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich und hoffentlich bringen sie den gewünschten Erfolg WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    MfG
    hal9000 BoardComputer
     
    3 Person(en) gefällt das.
  4. ps-paule
    ps-paule Neu hier
    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    @hal9000 erstmal: herzlichen Dank für den irren Aufwand den du treibst, um anderen zu helfen!
    Beim 1. Schritt ließ sich lediglich der Realtek-Onboardsound auf einen früheren Treiber zurücksetzen. Das allein hat mein Problem nicht gelöst.
    Im zweiten Schritt habe ich, gemäß deiner Anleitung, bei nvidia einen Treiber manuell heruntergeladen und installiert:

    Volltreffer! Es funktioniert alles wie am ersten Tag, ich hatte mich immer auf die Meldung "Es ist bereits der beste Treiber für dieses Gerät installiert" verlassen. Eine dumme Idee!

    Also nochmal, vielen Dank hal9000 und MfG
    ps-paule
     
    3 Person(en) gefällt das.
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.886
    Zustimmungen:
    5.142
    @ps-paule, das freut mich, es kann sein, dass Microsoft Dir wieder einen neuen Treiber reinhaut dann führst Du sofort Punkt 1 aus und damit ist dann gewährleistet, dass Dir kein neues Treiberupdate installiert wird

    WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
     
    #4 hal9000, 13. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2018
  6. ps-paule
    ps-paule Neu hier
    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    @hal9000 so super wie diese Lösung zunächst schien, sie hält leider nur knapp 15 Minuten. Danach ist alles wieder beim alten,
    sprich: Videos und Sound funktionieren nichtWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
     
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.886
    Zustimmungen:
    5.142
    @ ps-paule, Mist - hat sich da vielleicht in diesen
    ein Treiberupdate unbemerkt eingespielt?

    bitte prüfe dazu wie folgt:
    • führe die Tastenkombination Windows-Logo und i aus
    • es öffnen sich die Einstellungen
    • unter Einstellungen klickst Du auf Update und Sicherheit / klicke nun auf den Link "Updateverlauf anzeigen"
    • Unter Updateverlauf gibt es mehrere Rubriken, Du prüfst bei Treiberupdate
    Wurde in diesen
    ein Treiberupdate ausgeführt, machst Du folgendes:
    • klicke mit der rechten Maustaste auf den Start-Button
    • es öffnet sich das Kontextmenü in diesem klickst Du auf Geräte-Manager
    • unter Geräte-Manager klickst Du bei dem Gerät Grafikkarte auf die nach rechts zeigende Pfeilspitze
    • es wird Dir Deine NVIDIA-Grafikkarte angezeigt
    • klicke diese mit der rechten Maustaste an
    • es öffnet sich ein Kontextmenü hier klickst Du auf Eigenschaften
    • unter Eigenschaften Deiner Grafikkarte klickst Du oben auf den Reiter Treiber
    • da ja ein Treiberupdate installiert wurde kannst Du nun hier zum Vorherigen Treiber zurück wechseln
    • wenn Du auf den Button "Vorheriger Treiber" klickst öffnet sich ein neues Fenster ("Zurücksetzen des Treiberpaketes"), setze nun einen Punkt bei "Vorherige Treiberversion war leistungsfähiger", in dem Feld "Lassen Sie uns mehr wissen!" tippst Du wegen mir dies hier "olioüaieuoiaej" und klickst dann auf den "Ja" Button
    • nun wird der andere Treiber für Deine Grafikkarte installiert und ein Treiberupdate wird es nicht mehr geben da Du ja "Zurücksetzen des Treiberpaketes" ausgeführt hast
    • ist der vorherige Treiber wieder installiert, schließt Du noch alle geöffneten Fenster und fürhst einen Neustart des Systems aus
    • ich hoffe so wird Dein Problem gelöst WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
     
    3 Person(en) gefällt das.
  8. ps-paule
    ps-paule Neu hier
    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    @hal9000 es wurde zwischenzeitlich kein anderer Treiber eingespielt, auch ist die Option auf einen früheren Treiber zurück zu wechseln unter den Geräteeigenschaften nicht verfügbar.
    Was ich allerdings im Updateverlauf gefunden habe ist folgendes:Fehler bei der Installation am ‎08.‎12.‎2018 – 0x8024200d
    Kumulatives Update für win 10 Version 1809 für x64 basierte Systeme KB4471331.
    Vieleicht kannst du mit dieser Info was anfangen?
     
    1 Person gefällt das.
  9. ps-paule
    ps-paule Neu hier
    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7

    WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    @hal9000 ich habe noch folgendes gefunden: Das Gerät "PCI\VEN_10DE&DEV_05FE&SUBSYS_059410DE&REV_A1\6&2905b55f&0&0020020B" erfordert weitere Installationen.

    Diese Schritte habe ich ausgeführt: msconfig: C:\WINDOWS\SOFTWARE DISTRBUTION\DOWNLOADS im Ordner Downloads alle Inhalte gelöscht; Neustart: erfolglos

    Advanced Systemrepair durchlaufen lassen: Ich habe einen Trojaner "win32/general.adload"WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
    dieser soll in der Firmware von meiner Presonus Soundkarte versteckt sein.

    Zweite Meinung einholen: ich habe Norton Power Eraser laufen lassen: "alles in bester Ordnung"; ich habe keinen TrojanerWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    Dritte Meinung einholen: ich habe Malwarebytes bemüht: "alles in bester Ordnung"; ich habe keinen TrojanerWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    Vierte Meinung: Windows Defender: "wenn malwarebytes und Norton das sagen, tja dann wird wohl alles bestens sein"WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    Mein eigentliches Problem besteht immer noch und egal was ich auch mache, es scheint sich bei mir außerordentlich wohl zu fühlenWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
     
    1 Person gefällt das.
  10. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.886
    Zustimmungen:
    5.142
    @ ps-paule,
    Hierzu habe ich ein schönes Beispiel im Netz gefunden klicke dazu einfach auf diese gif.Datei → WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
    Bitte überprüfe noch einmal bei Dir, der "Zeitstempel" = Stechuhr WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich mit dem höchsten Zeitwert, verrät Dir ob obiges Gerät PCI.........0020B installiert ist

    Dies hier:
    ist natürlich sehr ärgerlich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
    na - sorry sehr ärgerlich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    Um dieses Problem zu lösen verwendest Du einmal den Adwcleaner den Du Dir von dieser Seite herunterlädst

    Bevor Du aber den Download startest
    WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
    ANMERKUNG:
    Ist der SCANN abgeschlossen und es wurde was gefunden, klickst Du auf Löschen. Nach dem Löschvorgang kommst Du dem geforderten Neustart einfach nach
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. ps-paule
    ps-paule Neu hier
    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    @hal9000 Zeitstempel war ein guter Tip. manchmal komme ich auf die einfachsten Dinge nicht, aber das ist dann ja mein ProblemWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglichWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
    So weit, so gut.
    Ich habe den AdwCleaner laufen lassen und bis auf ein paar cookies, ist alles i.O.
    Jetzt wird's schräg: Nachdem mir die erste Systemrepair Software ja meldete, dass ich einen Trojaner habe, der sich in der Firmware der Soundkarte versteckt und ich ja auch keinen Sound hatte (du erinnerst dich?), habe ich das interface mal abgestöpselt um den Sound mit der Realtek Onboardkarte zu testen und siehe da: "Ausgänge nicht zugeordnet", "Problembehebung konnte das Problem nicht beheben", etc.
    Also habe ich mich daran gemacht das alles mal auf links zu krempeln. Ganz zum Schluss habe ich dann noch die Kabel für Frontaudio geklingelt und konnte feststellen, dass am AZALIA-Stecker (HD-Sound) eine Litze gebrochen warWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich!
    Ich habe das Kabel repariert und seit dem funktioniert alles einwandfreiWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich!

    Einerseits freue ich mich natürlich, andererseits habe ich jetzt auch echt keinen Bock mehrWIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich. Auf jeden Fall war es eine sehr lehrreiche und angenehme Zusammenarbeit mit dir, @hal9000,für die ich mich an dieser Stelle nochmal bedanken möchte.

    Ich freue mich schon darauf, wenn wir die nächste Nuss knacken.

    MfG
    ps-paule
     
    2 Person(en) gefällt das.
  12. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.886
    Zustimmungen:
    5.142
    @ ps-paule, vielen Dank für Deine Rückmeldung
    auf jeden Fall.

    Wünsche Dir noch eine angenehme Zeit und Dir und Deiner Familie noch ein recht schönes Weihnachtsfest WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

    WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich
     
Thema:

WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich

Die Seite wird geladen...

WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich - Ähnliche Themen - WIN Wiedergabe Videos

Forum Datum

Wiedergabe von Integrierten Videos

Wiedergabe von Integrierten Videos: Seit 5 Monaten besitze ich einen neuen Laptop (MSI Leopard), mit dem neusten Betriebssystem Windows 10. Allerdings funktionieren die Videos nicht, die die integrierte Video-Plattform nutzen, d.h. Netflix (App), eigene Dateien (aufgenommene Videos) und weitere. Ich hab bereits versucht den...

Windows 10 Support 14. Januar 2019

Wie stoppt man bei Edge die automatische Wiedergabe von Videos in Webseiten

Wie stoppt man bei Edge die automatische Wiedergabe von Videos in Webseiten: Hallo, Ihr kennt das sicherlich. Man öffnet parallel 3-4 Seiten und will eine nach der anderen lesen und plötzlich laufen auf allen Seiten Werbevideos ungefragt los. Wie kann man das bei Edge stoppen? Vielen Dank schonmal! T. f21cf3c5-dea5-4a65-a9aa-b01b385cdd7b

Microsoft Edge 23. Februar 2016

Lumina930 kein Ton bei Videos Wiedergabe

Lumina930 kein Ton bei Videos Wiedergabe: Bei der Wiedergabe von Videos ist kein Ton mehr vorhanden.2015 habe ich die letzten Videos aufgenommen die sind alle ok.Nur die Neuen im Juli 2016 sind ohne Ton.Letztes Update 10.0.10586.494. Hat jemand das gleiche Problem und wie hat er das geloest?. Weiterlesen...

Windows 10 Mobile 17. Juli 2016

Schlechte Wiedergabe von mp4 Videos auf One Drive

Schlechte Wiedergabe von mp4 Videos auf One Drive: Hallo, ich habe heute ein paar Videos auf One Drive hochgeladen. Ich hatte sie vorher auf mp4 konvertiert. Die Qualität ist sehr gut. Kurz gesagt - die hochgeladenen Videos sind Schrott. Die kann ich wieder löschen. Die Qualität kann man keinem anbieten. Probeweise habe ich ein Video auf...

Windows 10 Support 17. Juni 2016

Wiedergabe von Audidateien nicht möglich

Wiedergabe von Audidateien nicht möglich: Hallo community, bei meinem Desktop_Rechner (Windows 10) kommt kein Ton mehr, egal ob über den eingebauten Lautsprecher, Kopfhörer oder externene Lautsprecher. Das Lautspechersymbol in der Taskleiste ist X-rot. Lt. Gerätemanager sind alle Audiogeräte in Ordnung und die Treiber auf dem neuesten...

Windows 10 Support 18. März 2016

Keine Wiedergabe mehr möglich

Keine Wiedergabe mehr möglich: Hallo liebe Community, ich habe vor 3 Tagen auf Windows 10 aktualisiert. Danach funktionierte alles gut aber seit gestern kann ich keine Videos (egal ob Youtube, Netflix oder am PC gespeicherte Dateien) mehr abspielen. Auch Spotify funktioniert nicht mehr. Sprich es ist keine Wiedergabe von...

Windows 10 Support 26. Dezember 2015

HTML5-Videos: Keine flüssige Wiedergabe im Vollbild

HTML5-Videos: Keine flüssige Wiedergabe im Vollbild: Hallo, ich habe ein Multi-Monitor-Setup mit FullHD als Hauptbildschirm und einen 27" mit 2560x1440 als zweiten Bildschirm. Das Ganze mit Windows 10 und einen Intel 5300u mit Intel HD5500. Leider schafft es der PC nicht, HTML5-Videos im Vollbild flüssig dar zu stellen, da die CPU zu 100%...

Windows 10 Support 8. Dezember 2015

Wiedergabe von Videos und Musik bricht ab

Wiedergabe von Videos und Musik bricht ab: Hallo Zusammen, ich habe vor ein paar Tagen von Windows 7 auf 10 upgegradet. Seitdem habe ich das folgende Problem: Wenn ich beispielsweise über den Browser (Edge) eine YouTube-Video anschaue, dann läuft dies einige Zeit, bricht dann aber auf einmal ab. Gleichzeitig können auch keine...

Windows 10 Support 6. September 2015

WIN 10 Pro, keine Wiedergabe von Videos mehr möglich [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. mp4 wiedergabe auf Windows 10 funktioniert nicht mehr

    ,
  2. win 10 keine wiedergabe von viedeos

    ,
  3. video wiedergabe funktioniert nicht win 10

    ,
  4. win 10 g