Lösung Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L

Helfe beim Thema Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Hallo bin am verzweifeln :-( Habe hier nen Laptop von Toshiba (Toshiba Tecra R840-R15L) Das Gerät liess sich mit Buid 1903 ohne Probleme vom Stick... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von mrrobot, 19. November 2019.

  1. mrrobot
    mrrobot Neu hier
    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L


    Hallo bin am verzweifeln :-(

    Habe hier nen Laptop von Toshiba (Toshiba Tecra R840-R15L)

    Das Gerät liess sich mit Buid 1903 ohne Probleme vom Stick installieren allerdings läuft der Sound nicht

    Habe schon alle Inf Packs Treiber etc installiert die ich finden konnte, aber kein Glück gehabt, kann es sein das es überhaupt keine Treiber für WIn 10 gibt, hatte sowas noch nie...

    Gibt es evtl ein Bios Update; aktuell ist Bios 2.70 EC 1.1 drauf; die Toshiba Seite gibt leider gar nichts aus !

    folgende Fehler sehe ich Gerätemanager

    bei den Prozessoren sind auch Ausrufezeichen

    devices
    audio


    ID Sound:

    PCI\VEN_8086&DEV_1C20&SUBSYS_00011179&REV_04
    PCI\VEN_8086&DEV_1C20&CC_0403
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    5.463

    @ mrrobot, in bezug zu
    habe ich dies hier gefunden.

    Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L

    Aber bitte nicht einfach herunterladen und installieren, bitte mit Deinem Handbuch oder Fachmann /-frau vor Ort abklären.
    Denn wenn Du das falsche Bios-Update installierst, kann es Dir passieren, dass Du dann gar kein System mehr hast.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. mrrobot
    mrrobot Neu hier
    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke

    denke nach dem changelog nicht das das was ändert am Treiber Problem
    Oder ist das da aufgeführt ?

    danke
     
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    5.463
    @ mrrobot,
    Alles sitzt auf dem Mainboard, aber ok kümmern wir uns zuerst einmal um Deinen Prozessor Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L

    Lade Dir mal bitte den Intel® Treiber- und Support-Assistent herunter und führe diesen mal aus. Ich kann nur hoffen, dass es bei Deinem Prozessor nur um ein Treiberproblem geht und Dich der Intel® Treiber- und Support-Assistent dabei unterstüzt und auch Treiber findet, die Du dann auch installieren kannst.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. mrrobot
    mrrobot Neu hier
    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    5.463
    @ mrrobot, dann die Hammer-Methode für diese werden zusätzlich der AdwCleaner (nach kurzer Zeit wird Dir unter diesem Link der Download für AdwCleaner angezeigt) und die CCleaner Free-Version benötigt.
    Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L
    Bitte folgendes während und nach der Installation des CCleaners beachten:
    1. wenn die Installation startet bitte darauf achten, dass Du nicht ein weiteres Programm wie z.B. Google Chrome mit installierst. Dies wird Dir im ersten Fenster der Installation unten links mit angeboten, dort bitte den Haken entfernen
    2. ist die Installation abgeschlossen öffnest Du den CCleaner, vermutlich ist die dort eingestellte Sprache auf Englisch dies wird von Dir geändert, in dem Du zuerst auf "Options" klickst und dann auf "Settings" klickst
    3. stelle nun hier auf "Deutsch (German) um
    4. bleibe noch bei den Optionen und klicke nun auf "Privatsphäre" entferne dort den Haken bei "Helfen Sie CCleaner zu verbessern............"
    5. Fertig schließe nun den CCleaner


    Sind die Programme CCleaner und der AdwCleaner, wobei dieser keine Installation benötigt, heruntergeladen und installiert verfährst Du bitte wie folgt:
    1. Du lädst und installierst Dir das Programm SlimDrivers von dieser Seite
    2. Ist dieses Programm von Dir installiert, startest Du es auch
    3. nach einiger Zeit des Scannens werden Dir vermutlich mehrere Treiber für die verschiedenen verbauten Hardware-Komponenten Treiber angeboten
    4. bitte diese gefunden Treiber nicht alle auf einmal installieren, immer nur eine gefundene Treiberaktualisierung ausführen.
    5. nach dieser Treiber-Installation führst Du einen Neustart aus bzw. wirst Du dazu aufgefordert. Nach erfolgtem Neustart startest Du wieder das Programm SlimDrivers und führst wieder einen Scann Deines Systems aus und installierst wieder nur einen Treiber und nach dieser Installation führst Du wieder einen Neustart des Systems aus usw. usw...... bis alle Treiber aktualisiert wurden.


    Sind auf Deinem System alle gefunden Treiber für Dein System mithilfe des Programms SlimDrivers aktualisiert, wird dieses Programm über den CCleaner zuerst deinstalliert dazu gehst Du bitte wie folgt vor
    :
    1. öffne den CCleaner und klicke dann im linken Navigationsbereich auf "Extras"
    2. es werden Dir alle von Dir installierten Programme angezeigt, suche nun in dieser Liste nach dem Programm SlimDrivers
    3. klicke dann in der Dir angezeigten rechten Navigationsleiste auf den Button "Deinstallieren", das Programm SlimDrivers wird dann automatisch deinstalliert
    4. nach dieser Deinstallation klickst Du in der linken Navigationsleiste auf "Registry"
    5. klicke nun auf den unten angezeigten Button "nach Fehler scannen"
    6. werden Dir die 100% angezeigt klickst Du nun unten rechts auf den Button "ausgewählte Fehler beheben"
    7. es öffnet sich ein kleines Fenster auf hier klickst Du auf "ausgewählte Fehler beheben" vermutlich wirst Du noch aufgefordert die Registry zusichern, dem kommst Du bitte nicht nach! Wiederhole bitte die Schritte 5 bis 7 solange bis Dir keine Fehler mehr angezeigt werden.


    Jetzt wird von Dir der AdwCleaner gestartet, diese auszuführende Datei sollte sich noch in Deinem Ordner Download befinden:

    1. durch einen doppelklick öffnest Du den AdwClenaner und stimmst den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu
    2. klicke nun auf den Button "Jetzt scannen"
    3. nicht erschrecken es werden Dir mehrere Dateien angezeigt, die auch automatisch in "Quarantäne" verschoben wurden - nichts schlimmes
    4. ist der Scann durchgelaufen wirst Du zu einem Neustart des Systems aufgefordert, dem kommst Du nach
    5. nach erfolgtem Neustart führst Du wieder den AdwCleaner aus, und klickst dann auf den Button "Quarantäne" die dort angezeigten Dateien kannst Du nun löschen, nach dem löschen führst Du wieder einen scann aus und es sollte Dir nichts mehr angezeigt werden, sodass Du dann auf den Button "Basis-Reparatur überspringen" anklicken kannst



    Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L
    OK - da wird einiges von Dir verlangt - sollte aber kein Problem darstellen.
    Du kannst aber auch folgendes versuchen, hier ist der Erfolg aber ohne Gewähr:

    1. drücke die Tastenkombination Windows-Logo und r es öffnet sich der Ausführen-Dialog in diesem gibst Du devmgmt.msc ein und bestätigst Deine Eingabe mit der Enter-Taste. Der Geräte-Manager öffnet sich.
    2. unter dem Geräte-Manager werden Dir bei Prozessoren mehrere Ausrufezeichen angezeigt. Du klickst, mit der rechten Maustaste auf nur eins der dort Dir angezeigten "Prozessoren"
    3. es öffnet sich ein Kontextmenü in diesem klickst Du auf "Gerät deinstallieren" und im nächsten Dir angezeigtem Fenster auf den Button "Deinstallieren"
    4. ist die Deinstallation abgeschlossen führst Du, vermutlich wirst Du dazu aufgefordert, einen Neustart des Systems aus
    5. Windows wird nach erfolgtem Neustart des Systems den Treiber, der vorher falsch war, neu installieren. Bitte überprüfe dies unter dem Geräte-Manager. War die Installation des Prozessors erfolgreich sollten die restlich angezeigten Geräte unter Prozessor kein Ausrufezeichen mehr haben, sollte dies nicht der Fall sein, wiederholst Du die Schritte 2 bis 4


    PS: ich wünsche Dir von meiner Seite aus viel Erfolg Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L
     
    #6 hal9000, 20. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2019
    2 Person(en) gefällt das.
  8. mrrobot
    mrrobot Neu hier
    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also kurz zusammengefasst...

    auf die Software habe ich verzichtet das Teil ist ja überall als böse gelistet.

    statt win 10 N habe ich das offizielle build 1909 installiert und plötzlich sind alle Treiber mit an Bord
     
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    5.463

    Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L

    @ mrrobot,
    dem ist so, leider, daher auch den obigen Weg als
    betiteltWindows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L


    Aber vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung und Deinen Lösungsweg Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L

    Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L

Die Seite wird geladen...

Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L - Ähnliche Themen - Toshiba Tecra R840

Forum Datum

Tastaturbeleuchtung toshiba P770

Tastaturbeleuchtung toshiba P770: seit dem update auf Windows 10 geht die Tastaturbeleuchtung nicht mehr und der Schalter vom Wlan auch nicht mehr

Windows 10 Allgemeines 1. Dezember 2019

Mit meinem Laptop Toshiba Tecra kann ich das Touchpad nicht deaktivieren. Gibt es eine...

Mit meinem Laptop Toshiba Tecra kann ich das Touchpad nicht deaktivieren. Gibt es eine...: Mit meinem Laptop Toshiba Tecra kann ich das Touchpad nicht deaktivieren. Gibt es eine andere Lösung? Weiterlesen...

Windows 10 Support 11. Mai 2019

Mein TOSHIBA

Mein TOSHIBA: Mein TOSHIBA Tablett ist nicht mehr in Betrieb, Totalschaden Es wurde mit McAfee internet Security erfolgreich geschützt. Wie muss ich vorgehen, wenn ich das Vieren Programm nicht mehr benötige? Weiterlesen...

Windows 10 Support 14. November 2018

Toshiba Satellite Pro

Toshiba Satellite Pro: Hallo, mein Toshiba Satellite Pro wird zu heiß, was kann ich tun Weiterlesen...

Windows 10 Support 5. Juni 2018

toshiba laptop satellit

toshiba laptop satellit: Hallo Freunde ich hoffe, ich brauche Eure Hilfe. Jemand kann mir bestimmt helfen. Meinen Laptop kann ich nur noch mit der Maus bedienen. D.h. der Touchschalter spricht nicht mehr an. Er reagiert nicht mehr. Sehr gern, besonders unterwegs, würde ich ihn wieder benutzen. Also vielen Dank schon...

Windows 10 Support 12. Juni 2016

Toshiba Tecra A9: Intel 82566mc gigabit network device cannot start code 10

Toshiba Tecra A9: Intel 82566mc gigabit network device cannot start code 10: Weiß jemand, wie das zu reparieren ist? Weiterlesen...

Windows 10 Support 27. Dezember 2015

Windows 10 auf Toshiba Laptop, Sofwarteaktualisierung

Windows 10 auf Toshiba Laptop, Sofwarteaktualisierung: Liebe MIcrosoft Community, auch ich bin seit geraumer Zeit Nutzer von Windows 10. So weit so gut. Nun sagt mir mein Info - Center seit einigen Tagen, dass ein Softwareupdate über Toshiba Service Station bereit steht. Wenn ich dort drauf klicke verschwindet die Meldung einfach und nichts...

Windows 10 Support 5. Oktober 2015

Toshiba Satellite Ultrabook mit Windows 10

Toshiba Satellite Ultrabook mit Windows 10: Toshiba Satellite Ultrabook mit Windows 10 03.06.2015 12:03 - <a href="http://winfuture.de/screenshots/Toshiba-Satellite-Ultrabook-mit-Windows-10-12793-1.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="" width="130" height="99"...

Windows 10 News 3. Juni 2015

Windows 10 auf Toshiba Tecra R840-R15L [gelöst]