Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD

Helfe beim Thema Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Hallo, ich habe mein Win10 auf einer älteren SSD mit 500GB. Nun habe ich eine neue SSD bekommen mit 256GB. Ich arbeite eigentlich mit True Image. Aber... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von hobby1946, 16. April 2020.

  1. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD


    Hallo,
    ich habe mein Win10 auf einer älteren SSD mit 500GB.

    Nun habe ich eine neue SSD bekommen mit 256GB.
    Ich arbeite eigentlich mit True Image. Aber bei Win10 bekomme ich das nicht mehr hin.

    Win7 auf eine kleinere SSD zu bringen war kein Problem.

    Wobei auf meiner Windows Partition mit 280 GB nur 85 GB belegt sind bekomme ich
    das Image nicht auf die neue SSD mit einer 140GB Partition.

    Wer kann mir da weiterhelfen ?

    mfg
    berny
     
    #1 hobby1946, 16. April 2020
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.727

    Du solltest die 500GB SSD auf die 256GB SSD problemlos mit Acronis klonen können. Dazu musst Du eine Linux-CD bzw. einen bootfähigen USB-Stick mit Acronis Media Builder erstellen und den PC damit starten, damit kein Windows aktiv ist. Nach dem Klonen benutzt Du die 256GB anstelle der 500GB SSD.

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD

    Das verstehe ich nicht...
    Wenn man ein Image zurück spielen will, kann man die Größen nicht verändern - dazu gibt es das Klonen, da werden die Größen angepasst.

    Wenn Du auf der neuen 256GB SSD nicht den gesamten Platz Windows 10 vergeben willst, dann kannst Du eine kleinere Größe beim Klonen festlegen.
    Neben der Windows-Partition werden auch der Bootmanager u.a. übernommen. Später kannst Du auf dem verbleibenden freien Rest eine weitere Partition anlegen.
    Windows 10 sollte das bootende System dieser SSD sein. Falls Du parallel Win7 darauf speichern möchtest, kannst Du das auch mit Klonen machen, aber gebootet wird Windows 10 und mittels EasyBCD kann man den Bootmanager so einrichten, dass man wahlweise auch Win7 startet kann.

    So habe ich insgesamt 6 Windows-Versionen auf 2 SSDs auf meinem PC zur Verfügung:
    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD
     
    #2 hkdd, 17. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2020
    2 Person(en) gefällt das.
  4. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hkdd,
    so kenn ich das auch.


    Ich arbeite mit der Notfall-CD von Acronis True Image 2010 und 2019.

    Ich habe heute zum Test Win7 von einer 1TB HDD mit 2 Partitionen auf eine 256 GB SSD geklont.
    Kein Problem.

    Das Win7 war aber schon älter.
    Das gleiche habe ich nun mit einer HDD versucht die ein neueres Win7 hat, das ich im Herbst noch benutzt habe.
    Hier war das nicht mehr möglich !

    Genau das gleiche wie mit Win10. Ziel-Festplatte zu klein.

    Ich möchte nur mein Win10 das auf einer SSD mit 500 GB ist auf eine leere SSD mit 256GB clonen.

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD


    Wie muuss ich da bei Win10 vorgehen.
     
    #3 hobby1946, 17. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2020
  5. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.727
    1TB ist 4-mal so groß, wie 256GB.
    Aus Deinen Partitionen-Namen der 500GB Platte ist nicht erkennbar, welche Partition Windows enthält.
    Falls es C: sein sollte, dann kannst Du C: auf die 256er klonen. C: und D: sind zusammen evtl. so groß, dass sie nicht auf die 256er passen.
    Die Daten müssen passen, dafür muss der Ziel-Datenträger groß genug sein.
    Dein neueres Win7 belegt wahrscheinlich mehr Platz, als das alte.
    Das kannst Du doch ganz einfach über die Eigenschaften feststellen.
    Auf einer 256er würde ich nur eine Partition anlegen, die ist klein genug.
    Hast Du die Win7-Partition komplett bereinigt und alles unnötige gelöscht / deinstalliert ?
     
  6. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Zur Info:

    C Technik enthält Win10 mit 72 GB
    D Arbeit sind Daten mit 35 GB

    Clonen geht doch nur die ganze HD ?
     
    #5 hobby1946, 17. April 2020
  7. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Mit Win7 habe ich früher von der Win/ Partition ein Image erzeugt.
    Das konnte ich auf jede beliebe Partition einer beliebigen Festplatte zurückschreiben,
    sofern der vorher belegte Speicherplatz zur Verfügung stand.
     
    #6 hobby1946, 17. April 2020
  8. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.727
    Dann klone doch nur die C:. Die Daten von D: kannst Du doch auf eine andere Platte bzw. einen USB-Stick (64 oder 128GB) verschieben und die ganze D: löschen. Dann gibt es nur die C: und die sollte sich klonen lassen, nicht von einer Image-Sicherung sondern direkt von SSD500 auf SSD256 mit Größenanpassung. Die SSD256 musst Du entweder in den PC einbauen, wenn dafür ein sATA-Anschluss frei ist oder Du schließt sie mit einem USB-sATA-Adapter an.
    Amazon.de : usb sata adapter
    Eine Partition D: brauchst Du nicht, dafür legst Du einen Ordner C:\D\ an und kopierst die Daten dort hinein (vom USB-Stick).
     
  9. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD

    So jetzt habe ich versucht auf eine gleich große SSD zu klonen.
    Da habe ich eine Fehlermeldung erhalten, das Sektoren nicht in Ordnung wären und nur Sektor für Sektor
    kopiert werden kann.
    Das kann erklären warum ich auf eine kleinere SSD nicht geklont werden kann.

    Ich habe nun mit dem Windows Tool Fehelerkennung die SSD gescannt.
    Das Tool sagt keine Fehler ?
     
    #8 hobby1946, 17. April 2020
  10. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann keine Festplatte auf ein kleineres Volumen clonen, egal wie voll die Partitionen sind.
    Das war schon mal möglich ....

    Ich habe jetzt die Win10 Partition verkleinert auf 140GB und die Daten Partition auf auf 80 GB.
    Dann konnte ich die 500er SSD auf die 256er clonen.
     
    #9 hobby1946, 17. April 2020
  11. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.727
    Mit welcher Acronis Version arbeitest Du ?
    Aktuell ist die 2020. Die 2019 ist auch ziemlich aktuell, mit der 2010 wäre ich vorsichtig.
    2010 war das SSD Problem noch ziemlich neu.

    Beim Klonen kann man ja verschieden Optionen angeben.
    - automatisch Anpassung
    - vorgegebene Anpassung,

    Hier das Handbuch der 2019er Version (die habe ich auch), da steht einiges zum Klonen.
    http://dl.acronis.com/u/pdf/ATI2019_userguide_de-DE.pdf
     
  12. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Hilfen.
    Aber auch in der Beschreibung steht, daß eine "Migration" von einer größeren HD auf eine kleinere SSD nicht möglich ist.

    Ich sehe das Problem in der Bootpartition auf Win10 Systemen von ca. 500MB.
    Wenn man die Partitionen prozentual verkleinern müßte, ist das wahrscheinlich mit der Bootpartition nicht möglich.
    Die läßt sich auch mit der Datenträgerverwaltung nicht löschen oder ändern.

    Ein Clonen auf größere Datenträger ist möglich, da vergrößert sich auch die Bootpartition.
     
  13. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.727
    Schau mal auf Seite 148 ff der PDF-Datei in #10.
    Du musst dort manuell wählen


    . Wählen Sie im Schritt Modus für das Klonen einen Übertragungsmodus.

    Automatisch – Wird in den meisten Fällen empfohlen.

    Manuell – Der manuelle Modus bietet mehr Flexibilität beim Datentransfer. Der manuelle Modus ist vor allem dann nützlich,

    Auf Seite 150 steht dann, wie Du für jede Partition die Größe einstellst.
    Die Boot-Partition musst Du natürlich so lassen, wie sie ist, die anderen kannst Du einstellen, wie Du willst.
     
  14. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD

    Das habe ich alles so gemacht.

    Die Grafik zeigt auch zum Schluß die neue Aufteilung.

    Dann starte ich das Ganze und nach einigen Sekungen wird angezeigt das und wieviel Speicherplatz
    auf dem neuen Datenträger fehlt !
     
  15. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.727
    Wer nennt Dir die Größe von 72 GB ? Es gibt eine Menge versteckter Dateien.

    Wieviel GB hast Du in Acronis vergeben ?

    Mein Win10 benötigt das Doppelte

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD
     
    2 Person(en) gefällt das.
  16. hobby1946
    hobby1946 Neu hier
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hier bei mir :

    Win10 mit vielen Programmen

    Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD

    jetzt auf der kleineren SSD
     
Thema:

Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD - Ähnliche Themen - Image 500GB SSD

Forum Datum

SSD für windows?

SSD für windows?: Hallo :) ich habe mir eien 860 qvo bestellt für mein rechner. Da diese ssd ,,nur´´ 4bit nand speicher hat (oder wie man es nennt) überlege ich mir ne 480ssd mit 3bit nand zu holen. Lohnt es sich überhaupt oder merkt man da eh nicht viel von der leistung Reicht für windows und kleine programme...

Windows 10 Support 30. März 2020

Windows 10 von SATA SSD auf NVMe SSD verschieben

Windows 10 von SATA SSD auf NVMe SSD verschieben: Hallo, da ich mit meiner 500 GB SATA SSD langsam an meine Grenzen komme will ich mir eine 1 TB NVMe SSD kaufen und auf diese Windows verschieben. Gibt es von Microsoft eine offizielle Möglichkeit Windows zu verschieben? Habe mich schon etwas informiert, aber ich möchte dafür ungern eine...

Windows 10 Support 2. November 2019

Bitlocker funktioniert nach Image Kopie bei SSD Tausch nicht

Bitlocker funktioniert nach Image Kopie bei SSD Tausch nicht: Ich hatte eine in meinem Asus Notebook eine interne Samsung 128GB SSD ("alte SSD"). Jetzt habe ich diese durch eine interne Samsung EVO860 256GB SSD ("neue SSD") ersetzt und die Daten mit dem Data Migration Tool von Samsung vorher als Abbild kopiert. Meine alte SSD war mit Bitlocker...

Windows 10 Support 31. März 2019

Windows 10 von SSD auf andere SSD

Windows 10 von SSD auf andere SSD: Hallo Habe mir eine neue größere SSD fur meinen rechner gekauft Ich wollte das windows 10 von meiner alten SSD auf die neue SSD NEU installieren. Problem ist ... ich habe weder eine Windows CD noch den Lizenzschlüssel (verloren) Ich dachte das ich, wenn ich den PC neu aufsetze, (was durch...

Windows 10 Support 5. April 2018

surface 4pro und Samsung SSD EVO 850 500GB probleme

surface 4pro und Samsung SSD EVO 850 500GB probleme: Benutze ein MS Surface 4 PRO I5 256/16GB Gerät funktioniert / WLAN funktioniert. Beim Anschluss einer Samsung SSD via USB gibt das WLAN seine Funktion auf. Kein Zugang mehr zu WLAN und WAN. Wenn das SSD Laufwerk wieder vom USB Port getrennt wird funktioniert WLAN ohne mein zutun sofort...

Windows 10 Support 15. September 2016

Windows 10 ISO auf leere SSD 256GB installieren funtioniert nicht

Windows 10 ISO auf leere SSD 256GB installieren funtioniert nicht: Hallo, von meinem Dell Studio 1537 (Notebook) mit Windows 10 installiert und registriert bei Microsoft, habe ich ein Windows 10 IOS erstellt über die Windows Webseite. Anschließend habe ich das Image auf DVD gebrannt. Danach die Festplatte 320GB durch eine Samsung SSD HD 256GB getauscht und...

Windows 10 Support 2. August 2016

SSD Einbau

SSD Einbau: Hallo, ich wollte in meinen Asus Laptop eine Samsung 850 Evo SSD 250 GB einbauen. In den vorhandenen CD Schacht habe ich die alte 1 TB HD in einem Caddy verbaut. Die SSD steckt am Anschluss der alten HD. Der Laptop startet jetzt von der HD im Caddy. Trotz aller Bemühungen, er erkennt die SSD...

Windows 10 Treiber & Hardware 4. Juni 2016

Fehler nach SSD zu SSD Kopie

Fehler nach SSD zu SSD Kopie: Hallo, Vorgeschichte: Anschaffung einer 2. SSD auf welcher ich eine WIN10 Clean Installation durchführte und alle meine gebräuchlichen Programme installierte und zum laufen brachte, Ergebnis alles Tipp Topp. Meine Ursprüngliche WIN7 Installation auf SSD1 gelöscht. Mit dem Programm...

Windows 10 Support 18. März 2016

Windows 10 Image von 500GB SSD auf 256GB SSD [gelöst]