Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät

Helfe beim Thema Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät in Windows 10 Treiber & Hardware um eine Lösung zu finden; Es geht aber nicht um das Symbol im Infobereich, sondern der Realtek Audio Manager fehlt einfach. Wie geschrieben ist das ein Problem der... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Treiber & Hardware" wurde erstellt von Demerian, 18. Januar 2017.

  1. build10240
    build10240 Gast

    Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät


    Es geht aber nicht um das Symbol im Infobereich, sondern der Realtek Audio Manager fehlt einfach. Wie geschrieben ist das ein Problem der Referenztreiber, die einige auf der Jagd nach der höchsten Versionsnummer unnötigerweise installieren.
     
  2. steini0509
    steini0509 Gast

    Danke aber das kenn ich schon.
    Und in den KOmmentaren schreibt jemand auch das selbe PRoblem, das ich habe:

    "Bei mir wird auch weiterhin kein HD Audio Manager installiert. Außerdem muss ich erst Windows das automatische Treiber installieren abgewöhnen sonst installiert Windows die alten Treiber schneller als Realtek die neuen installieren kann und fängt dann wieder mit dem deinstallieren an."

    "Wie installiert man den den nun den HD Audio Manager? Was muss man da starten?
    Der Treiber wird installiert aber der Manager ist nirgends zu sehen."

    Leider ohne Lösung.

    Kann wer helfen?
     
  3. Henry E.
    Henry E. Gast
    Der Manager befindet sich in C:\Program Files\Realtek\Audio\HDA\RAVCpl64.exe und kann damit gestartet werden bzw an den Start anheften

    Wenn der Download gestartet wird und dann die Setup.exe ausgeführt wird wird er alte Treiber deinstalliert , dann Neustart durchführen lassen und der neue wird installiert , Fertig
     
  4. Henry E.
    Henry E. Gast
    Hast Du noch eine Virenscanner von einem Dritthersteller drauf , dann deinstalliere diesen mit dem Uninstallertool vom Hersteller , bei Windows 10 haben da so einige Probleme , der MS-Defender springt dann sofort ein , also keine Bange ,
     
  5. steini0509
    steini0509 Gast
    Also habe auf der MSI Seite geschaut, der Win 8.1 Audiodriver ist der selbe wie bei Win 10.

    Nämlich 6.0.1.7534.

    Und das Problem, das ein anderer im anderen Forum hatte, schließt ihr aus?:
    "Ich habe zur endgültigen Klärung Ihres Fall gerade mit einem unserer Techniker gesprochen.
    Da es sich bei den installierten Betriebssystem auf unseren Vaio um OEM Versionen handelt, erhalten wir auch spezifische Treiber von den Herstellern. Das Control Center von Realtek kann auf unseren Vaios aus Copyright-Gründen nicht aufgerufen werden. Daher sind weitere Einstellungsmöglichkeiten über das Control Center leider nicht möglich."

    War in dem Fall Sony, aber vielleicht ist es bei MSI ja genauso.
     
  6. Henry E.
    Henry E. Gast
    Ich tippe immer noch auf den Virenscanner *Augenzwinkern
     
  7. Henry E.
    Henry E. Gast
    auch nicht wenn Du nun den Treiber neu installierst ?
     
  8. steini0509
    steini0509 Gast

    Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät

    Henry Earth: Genau das ist ja das Problem, mir wird da nur noch "Stereo" angezeigt und kann fast nichts einstellen.
    Vorher war es, wie bei dir, 5.1 Surround.
    Und irgendienen Grund muss es ja geben, dass mein Laptop jetzt leiser ist als vorher.
     
  9. steini0509
    steini0509 Gast
    Hab alle durchprobiert, kein 5.1 weiterhin.
    Am liebsten wäre mir echt der HD Audiomanager von Realtek, aber geht wohl nicht, außer ich entferne den Clean Install.
     
  10. Wolli218
    Wolli218 Gast
    Ich hole mal diesen alten Thread wieder raus da ich das gleiche Problem wie der Threadersteller hatte nachdem ich auf Windows 10 gewechselt bin.

    Nachdem ich ebenfalls alles mögliche probiert und keinen Erfolg hatte den Realtek HD-Audio Mangager zum laufen zu bringen, bin ich auf der MSI-Service Seite meines Notebooks (siehe Signatur) gelandet.

    Dort bin ich dann beim Audio-Treiber für Win10-64bit fündig geworden.

    Der Download brachte beim entpacken eine Überraschung:

    1. Original Realtek HD-Audio Treiber, und
    2. einen Audio-Manager namens Nahimic (siehe Screen-Shots)

    Nach der Installation des Nahimic Audio-Managers hatte ich wieder erweiterte Einstellmöglichkeiten der Soundkarte.
    Ich habe zwar keine Erklärung warum der Realtek HD-Audio Manager bei mir ebenfalls nicht funktioniert aber mit dem Nahimic klappt es.

    Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen ebenfalls weiter.

    Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag.

    LG, Wolli *Hallo 2
     
  11. wulf
    wulf Gast
    Bei mir das gleiche Problem über live-update meines MSI Mainboards hatte ich nur noch zwei Boxen anstatt 4 laufen.
    Der Manager der sich immer gleich meldete wenn man das kabel ansteckte - nix, in den Programmen, Einstellungen - nix. Nun sind die alten Ansichten auch nicht mehr verfügbar, -Danke Windows 10-*Böse.

    Ich habe die Anwendung dann doch unter: C:\Program Files\Realtek\Audio\HDA\RtkNGUI64 gefunden.
    Zu öffnen mit: Als Administrator ausführen.
    (ähnlich wie im 4. Beitrag, s.o.)

    (nachdem ich alle öffnungfähigen dieses Ordner durchgegangen bin) so konnte ich den Anschluss wie gewohnt umdefinieren und alles wieder i.O.
     
  12. Henry E.
    Henry E. Gast
  13. Holunder1957
    Holunder1957 Gast

    Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät

    Über Systemsteuerung starten und Haken setzen. Bei mir hatte dieser Früher auch schon mal gefehlt.
     
    #148 Holunder1957, 18. Januar 2017
  14. build10240
    build10240 Gast
    Es geht aber nicht um das Symbol im Infobereich, sondern der Realtek Audio Manager fehlt einfach. Wie geschrieben ist das ein Problem der Referenztreiber, die einige auf der Jagd nach der höchsten Versionsnummer unnötigerweise installieren.
     
  15. florian-luca
    florian-luca Gast
    Hallo steini0509



    Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät

    Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät

    mfg
     
    #150 florian-luca, 18. Januar 2017
Thema:

Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät - Ähnliche Themen - Realtek Audio erkennt

Forum Datum

Fehler bei: AUDIODG.EXE (Realtek Audio)

Fehler bei: AUDIODG.EXE (Realtek Audio): Über Fehler in der Ereignisanzeige soll ich mich nicht ärgern .... nun steht der im Zuverlässigkeitslauf auch drin. (Siehe Bilder) Wenn ich den Taskmanager aufrufe, dann finde ich diese .exe nicht aufgeführt. Unter Windows/System32 steht die exe. ... sfc/ scannow hat auch nichts...

Windows 10 Sicherheit 10. Februar 2019

Headset wird als Lautsprecher erkannt

Headset wird als Lautsprecher erkannt: Info: Windows 10, intel i7, headset: Logitech G230 Hallo, ich wollte jetzt das erste mal vom Mikrophon meines Headsets Gebrauch machen, aber sobald ich die beiden Stecker in meinen Laptop stecke erkennt der keinen Sound mehr. Ich schätze mal das liegt daran das er mein Headset als...

Windows 10 Support 25. Juni 2018

Probleme mit Realtek HD Audio

Probleme mit Realtek HD Audio: Hallo zusammen, habe seit der Build 10041 ein Problem mit der Installation meiner Realtek HD Audio Soundkarte. Wenn ich versuche, den Treiber zu installieren erscheint nach kurzer Zeit ein BSOD mit der Beschreibung KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED (RTKVHDA.sys). Auch in der Build 10061 und in der...

Windows 10 Insider 29. April 2015

Windows 10 erkennt meinen angeschlossenen und eindeutig funktionierenden Lautsprecher nicht.

Windows 10 erkennt meinen angeschlossenen und eindeutig funktionierenden Lautsprecher nicht.: Windows 10 erkennt meinen angeschlossenen und eindeutig funktionierenden Lautsprecher nicht. Er erscheint nicht in der Soundliste. Auch Kopfhörer werden nicht erkannt.

Windows 10 Allgemeines 22. Januar 2018

Realtek Audio Karte

Realtek Audio Karte: Hallo, mein Chilligreen netbook hat die Audiokarte deaktiviert. Motherboards ist Intel Pine Trail M mit win 10 - In das Windows Forum verschoben - Weiterlesen...

Windows 10 Support 14. Dezember 2017

Audio-Geräte

Audio-Geräte: Ich kann mit meinem TrekStor - Tablet keine Töne mehr wiedergeben. Nur mit dem Bluetooth-Headset ist Audio-Wiedergabe möglich. Im Gerätemanager ist auch unter Audio-, Video- und Gamecontroller nur das Bluetooth-Gerät aufgeführt. Wenn ich mir die ausgeblendeten Geräte anzeigen lasse, sind dort...

Windows 10 Allgemeines 9. Januar 2017

Windows 10 - Realtek Audio Controller - Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

Windows 10 - Realtek Audio Controller - Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10): Hallo zusammen, ich habe meinen Laptop neu aufgesetzt, und nun funktioniert mein Ton nicht mehr (vorher hat der Ton noch funktioniert). Im Geräte-Manager steht: "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)" Alle Versuche (Gerät de-/neuinstallieren über Geräte-Manager, Treiber vom...

Windows 10 Support 13. November 2016

Asus Transformer Book T100TAN Audio-Gerät wird nicht gefunden (Realtek)

Asus Transformer Book T100TAN Audio-Gerät wird nicht gefunden (Realtek): Hallo, das TB findet nach der Installation von Windows 10 Home 32 Bit kein Audiogerät. Eingebaut ist das aber. Ging vorher ja auch mit W8.1. Was kann ich tun? Beste Grüße Thomas Sander Weiterlesen...

Windows 10 Support 12. Mai 2016

Windows 10 Realtek Audio erkennt Headset und Lautsprecher nur als ein Gerät [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. das gerät erkennen als lautsprecher

    ,
  2. treiber installation realtek audio nicht erkannt