Windows 10 Upgrade - Lizenzverfall nach 30 Tage wenn nicht verwendet

Helfe beim Thema Windows 10 Upgrade - Lizenzverfall nach 30 Tage wenn nicht verwendet in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo zusammen Wir haben diverse Geräte noch mit OEM Windows 7 Pro. Von denen wollen wir ein Backup machen und danach auf Windows 10 upgraden. Nach... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von P.Bx83, 9. Juni 2016.

  1. P.Bx83
    P.Bx83 Gast

    Windows 10 Upgrade - Lizenzverfall nach 30 Tage wenn nicht verwendet


    Hallo zusammen


    Wir haben diverse Geräte noch mit OEM Windows 7 Pro.

    Von denen wollen wir ein Backup machen und danach auf Windows 10 upgraden.

    Nach dem Upgrade wollen wir den Lizenzschlüssel auslesen.

    Zum Schluss möchten wir wieder auf Windows 7 Pro zurückkehren und vorerst weiter damit arbeiten, bis wir die Domäne etc. für Windows 10 wirklich bereit haben.


    Ist dieser Plan praktikabel?

    Uns kam gestern mündlich das Gerücht zu Ohren, dass das Upgrade (Win 10 Lizenz) nur für 30 Tage gilt, wenn nach dem Upgrade von 7 auf 10 nicht weiterhin Win 10 verwendet werden solle.

    Ist dem so?


    Merci und Gruss

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert
    Hi,

    vielleicht Hilft das weiter: Windows 10 Ratgeber Tipps und Tricks

    Führe bitte folgendes aus:
  3. Joss
    Joss Actives Mitglied
    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7

    Hallo,

    nach dem Upgrade auf Win 10 hast du 30 Tage Zeit, zu Win 7 zurückzukehren.

    Ich hatte das Upgrade durchgeführt, und wollte nach mehr als 30 Tagen zu Win 7 zurück. Ging natürlich nicht.
    Dann habe ich (übermütigerweise) ein altes Win-7-Image auf dem Rechner installiert. Win 7 war wieder da.
    Dann wollte ich das Upgrade auf Win 10 nochmal machen. Gescheitert. Es blieb bei 99% stecken.
    Dann habe ich Win 10 neu installiert (Clean Install) mit Eingabe des Win-7-Product Key: hat funktioniert. Ich habe vermutlich Glück gehabt, da wir noch vor dem 29. Juli 2016 sind.

    Ich habe Win 10 auf 2 Rechnern laufen, und wollte mal mit so einem keyfinder-Tool den Product Key auslesen. Meine beiden Rechner haben den gleichen Win-10-Product Key (obwohl sie 2 verschiedene Win-7-Keys hatten), aber eine verschiedene Product-ID. Daraus schließe ich, daß das Auslesen des Product Key in Win 10 mit Vorsicht zu genießen ist.

    Gruß
    Josef
     
Thema:

Windows 10 Upgrade - Lizenzverfall nach 30 Tage wenn nicht verwendet

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Upgrade - Lizenzverfall nach 30 Tage wenn nicht verwendet - Ähnliche Themen - Upgrade Lizenzverfall Tage

Forum Datum

30 Tage Sicherheitseinstellungen löschen

30 Tage Sicherheitseinstellungen löschen: Hallo, ich wollte auf meinem Handy whatsapp aktualisieren und wurde nach Code gefragt. Beim Eingeben meiner Email-Adresse hat mein altes Passewort nicht funktioniert und ich wurde aufgefordert ein neues einzugeben. Outlook funktioniert. Aber beim Aktualisieren von whatsapp...

Windows 10 Mobile 2. August 2018

Windows 10 Upgrade: Zurück nach über 30 Tagen?

Windows 10 Upgrade: Zurück nach über 30 Tagen?: Wenn man Windows 7 auf Windows 10 upgegradet hat, ist dann der Win7-Key immer noch gültig? Also wenn schon mehr als 30 Tage seit dem Upgrade vergangen sind, kann man Windows 7 dann einfach mit dem alten Key wieder neuinstallieren? Und bleibt Windows 10 dann gültig, wenn man...

Windows 10 Support 26. Juli 2016

Von Windows 10 auf 7 nach 30 Tagen?

Von Windows 10 auf 7 nach 30 Tagen?: Hallo, ich habe mein PC schon seid langem auf Windows 10. Jedoch nimmt mein Computer meine Boxen auf Windows 10 nicht an. Deshalb möchte ich wieder auf Windows 7 zurück. Meine 30 Tage sind wie gesagt schon ab gelaufen. Was soll ich jetzt machen? Es ist für mich sehr...

Windows 10 Support 30. Mai 2016

Windows 10 zu Windows 7 nach 30 Tagen

Windows 10 zu Windows 7 nach 30 Tagen: Seit ich Windows 10 habe, stüzt Minecraft immer wieder ab, auch fand ich Windows 7 generell besser. Deshalb will ich zurück. Ist das noch kostenlos möglich? Wenn ja, wie? Weiterlesen...

Windows 10 Support 2. März 2016

Vorsicht vor Upgrade auf Windows 10!! Probleme bei Hardwarewechsel nach 30 Tagen

Vorsicht vor Upgrade auf Windows 10!! Probleme bei Hardwarewechsel nach 30 Tagen: Hallo an alle, Folgendes Problem: Mein alter Laptop wurde von mir auf Windows 10 geupdated. Dann hatte ich einen Mainboarddefekt und habe mir das gleiche Modell gebraucht gekauft. Nach dem Austausch der Festplatte des gebrauchten Modells gegen meine alte, ging die...

Windows 10 Support 6. Januar 2016

Windows 10 Downgrade nach 30 Tagen

Windows 10 Downgrade nach 30 Tagen: Ich habe folgendes Problem: Wie wir alle wissen ist ein Downgrade von Windows 10 nach 30 Tagen nicht mehr so einfach. Also wollte ich mir eine ISO Datei herunterladen und sie dann mit meinem Product Key aktivieren (Microsoft Site). Doch mein Product Key für Windows 7 wird als...

Windows 10 Support 28. Dezember 2015

Windows 10 - 30 Tage Testversion

Windows 10 - 30 Tage Testversion: Habe einen PC mit Windows 10 (30 Tage Testversion) gekauft. Diese ist jetzt abgelaufen. Habe eine Windows 8.1 Vollversion von meinen Eltern geschenkt bekommen und möchte diese nun installieren! Funktioniert leider nicht! Was kann ich machen? Bitte um Vorschläge! Danke...

Windows 10 Support 13. Oktober 2015

Kann man auch nach 30 Tagen auf Windows 7 downgraden?

Kann man auch nach 30 Tagen auf Windows 7 downgraden?: … oder werden nach 30 Tagen automatisch die Windows-7-Dateien zum Downgrade gelöscht, um Festplattenplatz frei zu machen? Muss man zum Downgrade immer die Windows-7-Installations-CD einlegen? Lassen sich die 30 Tage erweitern (vielleicht per Registry-Eintrag)? Weiterlesen...

Windows 10 Support 12. August 2015

Windows 10 Upgrade - Lizenzverfall nach 30 Tage wenn nicht verwendet [gelöst]