Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen

Helfe beim Thema Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen Windows 10 Oktober Update: Microsoft warnt vor der Installation Probleme mit Windows 10 Oktober Update wären... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Klaus.FFM, 7. Oktober 2018.

  1. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Windows User
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    398

    Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen


    Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen
    Windows 10 Oktober Update: Microsoft warnt vor der Installation

    Probleme mit Windows 10 Oktober Update wären vermeidbar gewesen


    bei der Installation von 1803 gab es schon jede Menge Probleme und ich war voll dabei. 1809 habe ich zuerst auf meinem Notebook installiert und habe mich schon gewundert, dass alles funktioniert. Im Anflug eines Wahnsinns habe ich dann auch meine CAD-Rechner gemacht, getreu dem Motto erledigt ist erledigt. Jetzt sowas (s. Link). In Zukunft werde ich mind. 2 Monate warten bis ich die neue Version installiere.

    Viel Grüße + gute Nerven

    Klaus
     
    1 Person gefällt das.
  2. User Advert
  3. hkdd
    hkdd Windows Kenner
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    433

    Hallo Klaus,
    danke für die Hinweise. Bei mir hat es bei einem Desctop-PC funktioniert über Update, beim anderen nicht, auch nicht mit der 1809-ISO.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Bajo
    Bajo Gast
    Ist auch für mich zum Ärgern Warum? Sowas habe ich noch nicht erlebt. Du bekommst einfach die ISO für ein Installationsmedium 1809 als Stick nicht mehr! Da lassen sie einen im Glauben, alles geht wie immer und dann kommt der Hammer.

    Warum ist dieses Creation Tool wieder von 1809 auf der Microsoft Seite auf 1803 zurück gefahren worden. Ich habe es vor einigen Tagen noch selbst auf meinem Rechner von dort mit diesem Tool 1809 Build 1763.55 Installiert. Nun wollte ich mir diese ISO File sichern, und siehe da, Pustekuchen.

    Alles wieder auf 1803. Sollte ich jetzt mal eine neue saubere Neuinstallation machen müssen, ja einfach Mist was die da machen, diese Leutchen. Ja erstelle zumindest dir einen Systemreparaturdatendatenträger auf CD/DVD dachte ich mir. Geht auch nicht mehr. Muss dann halt wieder auf 1803 zurück.

    Dann sollen sie die Leute mit ihren Zwangs Upgrade doch in Ruhe lassen, wenn sie so einen Bockmist machen.
     
  5. hkdd
    hkdd Windows Kenner
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    433
    Hallo Bajo,
    Deinen Zorn kann ich verstehen.
    Hast Du selbst schon mal etwas programmiert ?
    Windows 10 besteht aus 1000ten Programmen, die müssen auf PCs mit den unterschiedlichsten Hardware-Komponenten funktionieren. Da kann es trotz umfassender Tests unter Einbeziehung von Mit-Testern zu Fehlern kommen.
    Wichtig ist, den Fehler zu erkennen, um Fehlabläufe beim Nutzer möglichst zu vermeiden.
    Wenn 1809 während der Installation erkennt, dass etwas nicht stimmt, und wieder auf 1803 zurücksetzt, dann ist verlorene Zeit beim Nutzer entstanden, aber ansonsten kein Schaden.
    Dass die Download der fehlerhaften 1809 abgeblockt wird, ist auch OK, evtl. sollte dort ein deutlicher Hinweis stehen.
    Ansonsten sollte man Geduld und Verständnis haben und hoffen, dass bald eine funktionierende 1809 angeboten wird.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Windows User
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    398
    Hier gibt es ein aktualisiertes 1809.

    MediaCreationTool Windows 10 1809 17763 ISO offiziell herunterladen [Jetzt ist es da]


    Ich persönlich werde das in Zukunft so machen, dass ich die Funktionsupdates auf den Workstations (alle WIN 10 Pro) wenigstens 30 - 50 Tage aussetze (mit den WIN 10 Home Versionen ist das soweit ich weiß nicht möglich. Deshalb habe ich etwas mehr Geld ausgegeben und die WIN 10 Pro installiert). In der Zeit wird die jeweilige alte Version immer noch mit updates versorgt, so dass kein Sicherheitsproblem entsteht.

    Gestern habe ich das 1. kumulative update installiert (bei 1803 erfolgte hier der Totalabsturz), meine 1809 Workstations laufen alle. Wenn das Wetter wieder schlechter wird, werde ich nochmal versuchen ein image zu erstellen. In der anstehenden Übergangszeit sichere ich meine Daten eben händisch auf eine externe Festplatte.

    Microsoft ist nicht die einzige Firma, die mit updates Probleme hat. Jedes Mal wenn die CAD-Softwares upgedatet werden, rechne ich immer mit dem Schlimmsten. Ich werde nie wieder während eines laufenden Projektes die Projekt-Software updaten, dazu musste ich eben auch ordentlich Lehrgeld (> 20.000 EUR Lohnkosten) bezahlen.

    VG + take it easy
    Klaus
     
    1 Person gefällt das.
  7. Bajo
    Bajo Gast

    Hallo lieber Hartmut, danke für Deine Info.

    Zu….Hast Du selbst schon mal etwas programmiert?

    Harmut, habe bei meinem Sohn mal reingeschaut und weiß welches Können erforderlich ist Der hat den gleichen Beruf wie Du hattest; Diplom-Informatiker

    Ich habe ja die Version 1809 Build 17763.55 von https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 letze Woche runtergeladen und Installiert. Es läuft ja auch gut.

    Ich hole mir regelmäßig immer das neuste Update Upgrade dort, mache mir aber immer gleichzeitig direkt einen USB-Stick für eine saubere Neuinstallation, was ja bei mir öfters vorkommt wenn er zu langsam wird. Das geht schnell und ist effektiv.

    Und es war ja vergangene Woche 1809. Nur ich Esel, habe mir keinen Stick gemacht, was ich sonst immer sofort mache. Aus zeitlichen Gründen dieses Mal nicht. Gestern wollte ich das nachholen. Ja und nun ist es wieder auf 1803 dort umgestellt. Das konnte ich doch nicht ahnen. Naja es wird wohl bald Ersatz geben. Aber das passiert mir nicht noch mal. Das kannst Du mir glauben.

    Ja ich weiß was

    Liebe Grüße
     
  8. Bajo
    Bajo Gast
    Hallo lieber Hartmut, danke für Deine Info.

    Ich habe ja die Version 1809 Build 17763.55 von https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 letze Woche runtergeladen und Installiert. Es läuft ja auch gut.

    Ich hole mir regelmäßig immer das neuste Update Upgrade dort, mache mir aber immer gleichzeitig direkt einen USB-Stick für eine saubere Neuinstallation, was ja bei mir öfters vorkommt wenn er zu langsam wird. Das geht schnell und ist effektiv.

    Und es war ja vergangene Woche 1809. Nur ich Esel, habe mir keinen Stick gemacht, was ich sonst immer sofort mache. Aus zeitlichen Gründen dieses Mal nicht. Gestern wollte ich das nachholen. Ja und nun ist es wieder auf 1803 dort umgestellt. Das konnte ich doch nicht ahnen. Naja es wird wohl bald Ersatz geben. Aber das passiert mir nicht noch mal. Das kannst Du mir glauben.

    Liebe Grüße
     
  9. hkdd
    hkdd Windows Kenner
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    433

    Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen


    Ich war seit 1969 Programmierer - die meiste Zeit Programme für IBM-Grossrechner.
    Seit den 90iger Jahren aber auch für PCs, heute (als Rentner) mehr oder weniger nur Hobby-Programme, damit die grauen Zellen nicht verkommen.
     
  10. Bajo
    Bajo Gast
    Hallo Hartmut; Alles gut, ich hab meine ISO 1809 nun doch noch gefunden. Habe sie sofort getestet. Funktioniert alles gut damit. Windows 10 Enterprise als ISO-Datei (64 Bit) 1809.17763.1 - Download - COMPUTER BILD

    IBM? Ja Da war mein Sohn auch mal, als Diplom-Informatiker

    Die grauen Zellen, ja natürlich das mache ich auch so als Rentner. Sollte ich nochmals nicht weiter kommen, werde ich mich wieder bei Dir melden. Liebe Grüße
     
  11. Bajo
    Bajo Gast
  12. Klaus.FFM
    Klaus.FFM Windows User
    Registriert seit:
    10. Mai 2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    398
    Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen

    der Link funktioniert. Wenn ich etwas schreibe, dann stimmts oder ich lasse die Füße davon oder ich stelle eine Frage.

    VG

    Klaus
     
Thema:

Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen - Ähnliche Themen - Vers 1809 zurückgezogen

Wie lässt sich das Funktionsupdate Vers.1809 verhindern?

Wie lässt sich das Funktionsupdate Vers.1809 verhindern?: Hallo, ich habe "nur" eine Frage: Wie lässt sich das Funktionsupdate Vers.1809 verhindern? Bei meinen 3 Acer Notebooks ist überall Win 10, Version 1803 Home , installiert. Alle upgrades seit Win7 Home zu allen Win 10 Versionen bisher problemlos. Nun, vor Vers.1809, habe...

WIN 10, Vers. 1809 ist da

WIN 10, Vers. 1809 ist da: Windows 10 herunterladen VG Klaus

Oktober Update Win 10 vers. 1809

Oktober Update Win 10 vers. 1809: Das Updatepaket wird heruntergeladen. Soweit so gut. Jetzt wird ein Neustart verlangt . Der Neustart führt zu keinem Ergebnis. Das Update wird nicht installiert. Mittlerweile sind 4 Updatepakete, die auf einen Neustart warten heruntergeladen worden. Weiterlesen...

Update Windows ver. 14939 auf vers. 15063

Update Windows ver. 14939 auf vers. 15063: Hallo Microsoft Team, beim update von vers. 14939 auf vers. 15063 will das Programm 8 GB freien Speicher. In meinem PC habe ich aktuell 2 Festplatten verbaut. Auf der Festplatte mit dem System sind noch ca. 1 GB freier Speicherplatz auf der 2. Festplatte sind noch ca. 48...

Windows 10 Vers. 1703

Windows 10 Vers. 1703: Guten Tag, ich habe seit geraumer Zeit Probleme nach dem Update auf die Vers. 1703. Es ist für mich nicht mehr möglich, einfache Downloads über Edge oder auch dem IE zu starten; es erfolgt keine Weiterleitung. Ich nutze zur internen Datensicherung die WDCloud ex2. Als...

Update Windows 10 Ver. 1607 auf Ver. 1703

Update Windows 10 Ver. 1607 auf Ver. 1703: Hallo, die Aktualisierung von 1607 auf 1703 klappt auf meinem Notebook Medion X7835 nicht. Sowohl über das Creationtool/DVD wie auch über die Updatefunktion wird die Version zwar vollständig installiert und das Notebook fährt mit dem Installationsfortschritt herunter,...

Windows 10 Mobile Build 10586.29 nach Problemen zurückgezogen

Windows 10 Mobile Build 10586.29 nach Problemen zurückgezogen: Windows 10 Mobile Build 10586.29 nach Problemen zurückgezogen [IMG]Microsoft hat Anfang des Monats Build 10586.29 von Windows 10 Mobile zur Verfügung gestellt, dessen Installation hat bei den meisten Nutzern von Lumia 950 und Lumia 950 XL auch problemlos geklappt. Allerdings...

Windows 10 Vers. 1809 wird zurückgezogen [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 1809 zurückgezogen