Windows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleife

Helfe beim Thema Windows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleife in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Sehr geehrtes Support Team, leider wurde per Windows Update ein Treiber für DPTF IntelR Dynamic Platform and Thermal Framework vorgeschlagen und... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Michael Fischhaber, 8. April 2021.

  1. Michael Fischhaber
    Michael Fischhaber Gast

    Windows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleife


    Sehr geehrtes Support Team,


    leider wurde per Windows Update ein Treiber für DPTF IntelR Dynamic Platform and Thermal Framework vorgeschlagen und installiert.

    Bei der Installation kam es sofort zum Bluescreen und das System konnte nicht mehr gestartet werden Bluescreen Loop.

    Fehler: PNP_DETECTED_FATAL_ERROR

    Mein System: ASUS UX303LAB, Windows 10 Home 64bit 10H2


    Via Reparatur -> Eingabeaufforderung konnten alle Intel DPTF Treiber OEMxx.INF deinstalliert werden.
    Mit folgendem Befehl konnte ich mir erst alle Treiber auflisten lassen:

    [COLOR=var--highlight-color][COLOR=var--black-800]dism /image:c:\ /get-drivers[/COLOR][/COLOR]

    Anschließend die Treiber die in Bezug zu Intel DPTF standen deinstalliert, via:

    [COLOR=var--highlight-color][COLOR=var--black-800]dism /image:c:\ /remove-driver /driverWindows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleifeem#.inf[/COLOR][/COLOR]


    Somit war man wieder in der Lage per abgesicherten Modus das System zu starten zuvor endete dies ebenfalls im Bluescreen.

    Daraufhin wurden von mir alle Treiber für DPTF, also

    • IntelR Dynamic Platform and Thermal Framework Manager
    • IntelR Dynamic Platform and Thermal Framework Processor Participant
    • IntelR Dynamic Platform and Thermal Framework Chipset Participant

    deaktiviert.

    Ein normaler Neustart war damit wieder möglich, dabei hat Windows den "Manager" Treiber auch reaktiviert, die restlichen beiden Treiber blieben aber inaktiv zum Glück.


    Das Problem stellt sich für mich so dar, dass der "Manager" durch das Windows Update eine höhere Version bekam, aber der Rest nicht.


    Manager:

    von 8.0.10100.71 18.09.2014

    auf 8.1.10600.150 26.06.2015


    Processor:

    8.0.10100.71 18.09.2014


    Chipset:

    8.0.10100.71 18.09.2014

    Sobald man beispielsweise den Chipset Treiber versucht zu aktivieren crasht das System erneut. Erfreulicherweise führt ein Restart dann dazu, dass der Treiber wieder inaktiv ist.

    Nur ich bin jetzt etwas ratlos, wie ich alle Treiber die aus meiner Sicht zusammengehören auf einen Stand bringe, der ineinander kompatibel ist.
    Beim Asus Hersteller Support habe ich jetzt nach einem Installationspaket angefragt.
    Im Internet mehren sich jedoch derartige Problemmeldungen in Bezug auf dieses Windows Update und daher poste ich das mal hier, um ggf. ein Entfernen des Treiberpakets aus dem Windows Update zu erwirken. Denn in allen Berichten gibt es keine so eindeutige Lösung, alle bisherigen Lösungsansätze endeten in Backups oder Restores.


    Natürlich bin ich auch über jeden Hinweis zur Lösung dankbar.

    Ich habe mich bis dato nicht getraut den "Manager" Treiber einfach zu deinstallieren. Ich weiß nämlich nicht was dann passiert, da hier 3 Treiber aus meiner Sicht zusammenspielen.

    Oder gibt es einen Tipp wie ich lediglich den "Manager" Treiber auf die ursprüngliche Version vor dem Windows Update zurückbekomme? Ein Treiberpaket liegt mir nicht vor. Das muss Windows ursprünglich in der Version 8.0.10100.71 installiert haben, oder es war grundsätzlich schon im Asus System vorinstalliert.


    Besten Dank für die Unterstützung.

    Weiterlesen...
     
    #1 Michael Fischhaber, 8. April 2021
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. rbundy
    rbundy Neu hier
    Registriert seit:
    9. April 2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Michael,

    ich habe keine Lösung, aber Danke für deinen Post - ich habe auch einen ASUS und dasselbe Thema. Mit deinen Angaben konnte ich zumindest mal das System wieder ans Laufen bringen. Wie beschrieben, der Manager läuft, aber bei Aktivierung der beiden anderen Komponenten = Crash.
    Die Frage ist, ob man ohne Probleme ohne den Platform and Thermal Framework arbeiten kann... Ich würde ja mal einen alten Treiber probieren, finde aber keinen.
     
  4. daviddankt
    daviddankt Gast
    Hallo Michael,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Das hat mir sehr geholfen, da ich genau das gleiche Problem hatte.

    Um das Problem zu lösen, kannst du einfach vom UX305UA den Treiber nutzen. Dann sollte alles wieder einheitlich sein. Das Problem ist, dass alle drei Treiber die gleiche Version nutzen müssen (da es hier wahrscheinlich zu Kompatibilitätsproblemen kommt.

    UX305UA - Support - https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/...DPTF_Intel_Skylake_Win10_64_VER8110603192.zip

    Gruß und vielen Dank
    David
     
    #3 daviddankt, 9. April 2021
    1 Person gefällt das.
Thema:

Windows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleife

Die Seite wird geladen...

Windows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleife - Ähnliche Themen - Update Intel DPTF

Forum Datum

Intel Treiber

Intel Treiber: Hallo, bei den Updates soll der Intel Corporation Treiber aktualisiert werden. Allerdings steht da folgendes: ein aktueller Treiber auf dem PC ist möglicherweise besser geeignet, als der Treiber, den wir installieren. Wir versuchen weiterhin, den Treiber zu installieren. Was kann ich machen?

Windows 10 Updates & Patches 26. August 2020

Win 10 Update 1762 führt zum Bluescreen

Win 10 Update 1762 führt zum Bluescreen: Nun habe ich bereits x-mal versucht, dass Win10 Update 1762 zu installieren und jedes mal kommt es zum Bluscreen mit der Fehlermeldung "0x000021a". Nach dem Bluescreen kommt es zum Reboot und der Rechner startet nicht mehr. Beim dritten Neustart setzt dann Gottseidank! die automatische...

Windows 10 Support 11. April 2020

Windows 10 führt signifikante Änderung bei Treiber-Updates durch

Windows 10 führt signifikante Änderung bei Treiber-Updates durch: Windows 10 führt signifikante Änderung bei Treiber-Updates durch [ATTACH]Microsoft hat zuletzt einige Anstrengungen unternommen, um die Verteilung von Treiber-Updates zu reformieren, in den vergangenen Wochen und Monaten hat man auch zahlreiche Neuerungen dazu eingeführt. Nun hat Microsoft den...

Windows 10 News 10. März 2020

INTEL Treiber Installationsproblem

INTEL Treiber Installationsproblem: Hallo, auf meinem MSI GV72 8RD ist momentan für INTEL UHD Graphics 630 der Treiber 24.20.100.6292 vom 27.08.2018 installiert. Der Support von MSI empfiehlt eine Treiberinstallation: INTEL igfx_win10_100.7212.exe. Der INTEL Treiber- und Support Assistent bietet ebenfalls den Treiber:...

Windows 10 Support 20. Oktober 2019

Endlosschleife nach Update- Versuch

Endlosschleife nach Update- Versuch: Windows 10 hat versucht ein Update zu machen, startet neu, es kommt der Startbildschirm (4 Blauen Fenster) , kurz der Warte-Kreis und der Hinweis, das er die vorherige Version wiederherstellen will und bootet neu.Und der ganze "Spass" fängt von vorne an. x-mal.Versuch des Abbruches mit F8 , oder...

Windows 10 Allgemeines 31. Juli 2018

Führt keine Updates aus

Führt keine Updates aus: Ich habe einen Laptop Celeron Dualcore 4 GB RAM mit Windows 10 vor mir. Der Rechner startet ohne Probleme. Die Windows 10 Version ist alt. Der Besitzer ist ein Handy Anwender und den Laptop startet er nur, wenn es nicht anders geht. So ist das Gerät über mehrere Monate ausgeschaltet geblieben....

Windows 10 Support 3. Dezember 2017

Windows installiert Treiber der zu Bluescreen führt, wie halte Ich es davon ab?

Windows installiert Treiber der zu Bluescreen führt, wie halte Ich es davon ab?: Hallo, Mein Problem steht ja schon im Titel, Ich erklär das hier aber genauer: Seit einiger Zeit schon installiert Windows 10 automatisch einen defekten/inkompatiblen Treiber (ELAN Touchpad 11.15.0.18) der beim Booten zu einem Bluescreen führt. (Fehlercodes sind oft Memory Fehler oder auch...

Windows 10 Support 1. September 2017

Webcam Enschalten führt zu Bluescreen

Webcam Enschalten führt zu Bluescreen: Hallo, jedesmal nach Einschalten einer integrierten webcam (04W1897) Lenovo notebook x121 e, AMD E-350, win10 1607, erscheint Bluescreen Kernel security check failure, Notebook fährt runter und wieder hoch... Kein Skype, keine webcam Nutzung mgl. Kein Fehler im Gerätemanager, integrated camera...

Windows 10 Allgemeines 8. November 2016

Windows Update - Intel DPTF Treiber 8.1.10600.150 führt zum Bluescreen Endlosschleife [gelöst]