Administrator ändern in Windows 10 – so gehts

Wenn Sie den Administrator in Windows 10 ändern oder einen anderen Administrator hinzufügen möchten, benötigen Sie Administratorrechte für den Vorgang selbst. Dazu ist entweder die Anmeldung eines Administrators oder sein Passwort erforderlich. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Administratorwechsel unter Windows 10

Windows 10: Administrator ändern Daten-Oktopus-Fenster 10: Hier müssen Sie sich das Play Video ansehen.

  1. Öffnen Sie das Control Panel und wählen Sie die Kategorie “User Accounts”.
  2. Klicken Sie auf die Option “Anderes Konto verwalten” und wählen Sie das gewünschte Konto aus.
  3. Über den Punkt “Kontoart ändern” können Sie den Status von “Standard” auf “Administrator” ändern.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Kontoart ändern”, werden Ihre Einstellungen übernommen.

Im nächsten Praxis-Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie das Administratorkonto unter Windows 10 aktivieren können.

Weitere Anleitungen zum Thema

So kann man die Grafikkarte auf Fehler prüfen Wenn Ihr Computer in grafikintensiven Anwendungen abstürzt, sollten Sie Ihre Grafikkarte auf Fehler testen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Aktualisieren des Grafikkartentreibers Die häufigste Ursac...
Windows 10 Tastatursprache ändern – so klappt es Wenn Sie unter Windows 10 in einer anderen Sprache schreiben wollen, können Sie die Tastatur und ihr Layout ändern. Wie das genau funktioniert und wie Sie exotische Sprachen selbst installieren können...
Kontextmenü unter Windows 10 bearbeiten – so geht es Das Kontextmenü in Windows 10 wächst mit jedem neu installierten Programm. Sie können auch das Menü bearbeiten und unnötige Einträge löschen. Wir zeigen dir, wie es geht. Bearbeiten Sie das Kontextme...
Umkehren der Bildlaufrichtung in Windows 10 Unter Windows gibt es keine konkrete Einstellmöglichkeit, mit der die Scrollrichtung umgekehrt werden kann. Dies kann mit einem Eingriff geschehen. Sie können das Mausrad und das Trackpad so ändern, d...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.