Taskleiste automatisch ausblenden funktioniert nicht – so gehts

Unter Windows 10 ist die Taskleiste mit dem Startmenü wieder verfügbar. Wie in früheren Versionen können Sie sie automatisch ausblenden. Wie das genau funktioniert, sagen wir Ihnen in diesem Artikel.

Windows 10: Automatisches Ausblenden der Taskleiste

Win 10: Taskleiste ausblenden Wenn Sie Windows 10 auf einem kleinen Bildschirm verwenden oder Ihre Taskleiste bei der Arbeit stören, können Sie es ausblenden. Das Startmenü und die Symbole erscheinen nur, wenn Sie die Maus an den unteren Bildschirmrand bewegen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein leeres Feld in der Taskleiste.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü die Option “Eigenschaften”.
  3. Hier aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Taskleiste automatisch ausblenden” und speichern die Änderungen mit “OK”.
  4. Dann verschwindet die Taskleiste und erscheint erst wieder, wenn Sie die Maus an den Bildschirmrand bewegen oder die Windows-Taste drücken.

Die Taskleiste kann nicht ausgeblendet werden – das können Sie tun.

Derzeit können Sie die Taskleiste nur automatisch über den beschriebenen Pfad ausblenden. Für einige Benutzer funktioniert dies nicht. Wann und ob Microsoft ein Update veröffentlicht, das dieses Problem behebt, ist unbekannt. Bis dahin können Sie noch versuchen, den Windows Explorer neu zu starten:

  1. Öffnen Sie dazu den Task-Manager mit der Tastenkombination [Strg] +[Umschalt] +[Esc].
  2. Schauen Sie dann im Abschnitt “Windows-Prozesse” nach dem Eintrag “Windows Explorer”.
  3. Klicken Sie dann unten rechts auf die Schaltfläche “Neustart”. Bei einigen Benutzern wurde das Problem behoben.

Tipp: Wenn Sie mehr Platz in der Taskleiste wünschen, können Sie das Suchfeld deaktivieren.

Thomas Huber

Thomas Huber ist ein Trainer, Consultant, Autor und Softwareentwickler aus Deutschland. Top-Experte für .NET, C#, Client-Architektur und UI-Technologien. Er ist MVP Windows Insider.

Weitere Anleitungen zum Thema

Taskleiste funktioniert nicht mehr in Windows 10 – was tun? In diesem praktischen Tipp zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn die Windows-Taskleiste nicht mehr funktioniert. Es spielt keine Rolle, ob Sie Windows 7 oder Windows 10 verwenden, die folgenden A...
CPU-Auslastung unter Windows 10 senken – so gehts Windows 10 kann mit vielen neuen Features aufwarten. Doch gerade das kann zu Leistungseinbußen in dem System führen. Allerdings sollen die Systemanforderungen von Windows 10 nur marginal bis gar nicht...
Cortana-Logo aus der Taskleiste entfernen – so gehts Zu den umstrittensten Neuerungen von Windows 10 gehört Cortana. Ein Großteil der Nutzer verzichtet aktuell auf die digitale Helferin. Wenn Sie Cortana über die Einstellungen abgeschaltet haben, ersche...
Mauszeiger springt und ruckelt – das hilft Wenn Ihr Mauszeiger springt, liegt es oft an falschen Treibern oder Einstellungen. Wir zeigen Ihnen die Ursachen, die dazu führen können, dass sich Ihr Cursor unerwartet bewegt und wie Sie ihn beheben...
Administratorrechte erhalten – so geht es Unter Windows benötigen Sie in vielen Alltagssituationen, wie z.B. der Installation neuer Software, Administratorrechte. Hier zeigen wir dir, wie man das bekommt. Die Administratorrechte Wenn Sie Ih...
So Experten via Fernzugriff PC-Probleme lösen lassen Durch die heutige Technik kann man über spezielle Programme auf einen anderen PC zugreifen. Dies funktioniert mithilfe von einem Passwort und einer Verschlüsselung über das Internet. Dadurch können un...

1 Response

  1. 23. Oktober 2018

    […] Tipps für den Start mit Windows 10 Video abspielen Wenn Sie Ihre Taskleiste in Windows 10 ausblenden, sagen wir Ihnen im nächsten praktischen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.