Bluetooth Probleme seit 1709 Update

Helfe beim Thema Bluetooth Probleme seit 1709 Update in Windows 10 Fehler und Bluescreens um eine Lösung zu finden; Seit dem letzten großen Windows-Update auf 1709 habe ich mit mehreren Bluetooth-Geräten (Tastaturen und Mäuse) Probleme an mehreren PCs. Nur am... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Fehler und Bluescreens" wurde erstellt von TechnoMax, 17. Dezember 2017.

  1. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Bluetooth Probleme seit 1709 Update


    Seit dem letzten großen Windows-Update auf 1709 habe ich mit mehreren Bluetooth-Geräten (Tastaturen und Mäuse) Probleme an mehreren PCs. Nur am neuesten Notebook kann ich pairen.
    Bei meinen beiden Lenovo-Bluetooth Tastaturen z.B. soll ich nun eine PIN eingeben, obwohl die gar keine haben. Manchmal hat es funktioniert, wenn ich mit einer schon angeschlossenen USB-Tastatur die Standard-PINs 0000 oder 1111 eingegeben habe und ganz schnell auf der Bluetooth-Tastatur nochmal. Meistens wird aber das zu pairende Gerät erst gar nicht erkannt.
    Die Treiber im Gerätemanager sind ok, Bluetooth in Windows natürlich weiterhin aktiviert.
    Was kann ich noch machen, um die Geräte wieder zum Laufen zu kriegen? (Mein für mich ansonsten perfektes Matebook habe ich gerade verkauft, weil ich ohne Dongle da ja nur per Bluetooth rankomme.)

    Alle PCs haben ein aktuelles Windows mit allen Updates seit 1709, Treiber sind auch aktuell, zum Teil mit Intel Treiber Support Assistent aktualisiert. Auch mit zusätzlichem Bluetooth-USB-Dongle läuft es nicht. Hardwarefehler schließe ich deshalb aus und vermute, daß 1709 irgendwas verbockt hat.
     
  2. User Advert
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323

    @ TechnoMax, sorry, dass sich noch keiner bei Dir gemeldet hat, aber wie ich sehe hat man Dir in einem anderen Forum schon mehrere Antworten gegeben.
    Bluetooth Probleme seit 1709 UpdateBluetooth Probleme seit 1709 UpdateIch wünsche Dir viel Erfolg und hoffe Dein Problem wird dort gelöst.Bluetooth Probleme seit 1709 UpdateBluetooth Probleme seit 1709 Update

    NACHTRAG:
    versuche mal folgende Einstellung:
    • führe die Tastenkombination Windows-Logo und a aus, damit sich der INFO-Center öffnet
    • klicke im INFO-Center auf die Kachel Bluetooth
    • Bluetooth ist nun aktiv und sollte Dir als Symbol in der Taskleiste angezeigt werden, wenn nicht klicke unten rechts auf die Schaltfläche "Ausgeblendete Symbole einblenden" (das ist diese Pfeilspitze, die nach oben zeigt)
    • klicke nun mit der rechten Maustaste auf dieses Bluetooth-Symbol aus dem geöffneten Kontextmenü wählst Du "Einstellungen öffnen" aus
    • es öffnen sich die Einstellungen von Bluetooth hier klickst Du bei Verwandte Einstellungen auf den Link "Weitere Bluetooth-Optionen"
    • unter Bluetooth-Optionen setzt Du mal einen Haken bei "Bluetooth-Geräte können diesen PC ermitteln" klicke dann auf Übernehmen und dann auf OK
    • Fertig
     
    #2 hal9000, 18. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2017
  4. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dieser Standardempfehlung bin ich auch schon gefolgt. Ich habe auch schon alle BT-Geräte deinstalliert und Windows neu danach suchen lassen. Hat auch keine Verbesserung gebracht. Ich werde jetzt als letzten Versuch noch das M.2-Modul für BT+WLAN von Broadcomm durch ein INTEL-Modul ersetzen. Vielleicht bringt das ja was. Das sehe ich aber erst im neuen Jahr.
     
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323
    @ TechnoMax,
    klicke unter Geräte-Manager und oben auf Ansicht und dann auf "Ausgeblendete Geräte anzeigen" dann alles von Bluetooth deinstallieren auch die Treibersoftware Bluetooth Probleme seit 1709 Update , hier einen Haken setzen und dann auf OK klicken.

    Normalerweise wird hier immer zuerst nach dem Gerätehersteller und der genauen Modellbezeichnung gefragt - folge dazu einfach dieser Anleitung und nenne dann bitte den Gerätehersteller und die genaue Modellbezeichnung Deines Systems
     
  6. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Bluetooth-Gerät ist ein "DW 1560 Bluetooth 4. LE" (so wird es im Gerätemanager angezeigt) bzw. BCM20702A0 (so heißt es in der Bluetooth-Geräte-Liste unter den Windows-PC-Einstellungen. Es ist eine kleine M.2 Steckkarte, an die ich vorerst aber nicht mehr rankomme, da ich das Mini-Gehäuse mit SSDs vollgestopft habe.

    Ich habe BT komplett deinstalliert, auch die ausgeblendeten Geräte. Zu einem besseren Treiber sagt mir Broadcom leider: "Windows drivers for Broadcom Bluetooth devices are no longer posted here. They should be available through Microsoft's Windows Update service. If drivers were not downloaded automatically by Windows Update, use Device Manager to refresh the driver from Windows Update, or contact the device manufacturer." Ich habe daraufhin rumgegooglet und einen Treiber.cab "Broadcom DWR 1560 12.0.1.1010" gefunden und installiert. Dabei kam eine Warnung "Es gibt noch Daten hinter den Hauptdaten". Auf jeden Fall wurde dann "nur" Version 12.0.1.410 installiert. Nach nochmaliger Deinstallation habe ich jetzt Version 12.0.1.653

    Ergebnis: Windows kann weiterhin BT-Geräte einbinden. Sie werden zwar als Geräte gefunden und korrekt benannt, aber es kommt zu keinem Pairing. Der Hohn war die Fehlermeldung bei Mäusen(!): "Überprüfen Sie die PIN und wiederholen Sie den Verbindungsversuch"
     
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323
    @ TechnoMax,

    Übersetzt:
    Windows-Treiber für Broadcom Bluetooth-Geräte werden hier nicht mehr angezeigt. Sie sollten über den Windows Update-Dienst von Microsoft verfügbar sein. Wenn Treiber nicht automatisch von Windows Update heruntergeladen wurden, verwenden Sie den Geräte-Manager, um den Treiber von Windows Update zu aktualisieren, oder wenden Sie sich an den Gerätehersteller.

    für dieses Gerät
    finde ich aber auch keinen passenden Treiber, der Windows 10 unterstützt.
    Dies hier ist alles was ich über Google gefunden habe, für mich ist dann ab hier klar, dass Windows 10 nicht mit diesem Teil kommunizieren will, da keine Treiberunterstützung gefunden wird

    Download Broadcom DW1560 Bluetooth 4.0 LE Driver 12.0.1.1010 for Windows 10
    Hier die Übersetzung:
    Das Paket enthält die Installationsdateien für den Broadcom DW1560 Bluetooth 4.0 LE Controller Treiber Version 12.0.1.1010.

    Wenn der Treiber bereits auf Ihrem System installiert ist, kann das Aktualisieren (Überschreiben - Installieren) verschiedene Probleme beheben, neue Funktionen hinzufügen oder einfach auf die verfügbare Version aktualisieren. Berücksichtigen Sie, dass die Installation des Treibers auf anderen Betriebssystemen als den angegebenen nicht empfohlen wird.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus (die nächsten Schritte), um Ihren Treiber manuell zu aktualisieren:

    1. Extrahieren Sie die CAB-Datei in einen Ordner Ihrer Wahl

    2. Gehen Sie zum Geräte-Manager (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, wählen Sie Verwalten und suchen Sie den Geräte-Manager im linken Fenster), oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü für Windows 10 und wählen Sie Geräte-Manager

    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hardwaregerät, das Sie aktualisieren möchten, und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren

    4. Wählen Sie den Speicherort des neuen Treibers manuell aus und navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie den Treiber extrahiert haben

    5. Wenn Sie den Treiber bereits installiert haben und auf eine neuere Version aktualisieren möchten, gehen Sie zu "Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen"

    6. Klicken Sie auf "Diskette"

    7. Navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie den Treiber extrahiert haben, und klicken Sie auf OK
    Über Bluetooth Treiber:

    Wenn Sie den Bluetooth-Treiber des Systems installieren, können Sie sich mit verschiedenen Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets, Headsets, Gaming-Controllern usw. verbinden. Es wird jedoch empfohlen, diese drahtlose Technologie für die Übertragung von Daten zwischen kompatiblen Geräten in kurzen Entfernungen zu verwenden.

    Eine neuere Version kann Unterstützung für spätere Technologiestandards oder Kompatibilität mit anderen Bluetooth-Chipsätzen enthalten. Bedenken Sie jedoch, dass das Aktualisieren des Treibers Ihr System möglicherweise nicht verbessert.

    Wenn es um das Anwenden des Treibers geht, ist die Methode offensichtlich und die Schritte ziemlich einfach: Entpacken Sie einfach das komprimierte Paket (falls erforderlich), führen Sie das Setup aus und folgen Sie den Anweisungen für eine vollständige Installation.

    Wenn Sie diese Version installieren möchten, stellen Sie sicher, dass das Paket mit dem Betriebssystem und dem Bluetooth-Chip Ihres Systems kompatibel ist, klicken Sie auf die Download-Schaltfläche und aktivieren Sie diese Technologie auf Ihrem Gerät. Vergessen Sie außerdem nicht, regelmäßig auf unserer Website nachzusehen, damit Sie keine Updates verpassen.
     
  8. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es ist schlimmer: Windows 10 1709 installiert automatisch den von mir oben beschriebenen Treiber für "DW 1560 Bluetooth 4. LE" in der Version 12.0.1.653 mit expliziter "Microsoft Windows Hardware Compatibility". Und ja, wenn man das Teil googelt, werden einem reihenweise Treiber angeboten, für die man "nur" Treiberupdatesoftware kaufen soll. Der Punkt ist, daß bis 1709 alle meine Bluetooth-Geräte an verschiedenen PCs funktioniert haben.
    Den von dir verlinkten Softpedia-Treiber, der angeblich Version 12.0.1.1010 bringt, hatte ich ja auch schon versucht. Nur kam dann nicht mal 653 raus sondern nur 410.
     
    #7 TechnoMax, 18. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2017
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323

    Bluetooth Probleme seit 1709 Update

    @ TechnoMax, muss mal überlegen was man machen kann
     
  10. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute übrigens einen älteren Intel NUC neu aufgesetzt. Dabei versehentlich mit 1703 angefangen. Prompt hat das Gerät selber auf 1709 hochgezogen. Und - Überraschung! - hier ließ sich eine BT-Tastatur problemlos installieren, Windows hat den 8-Ziffern-Code vorgeschlagen, eingetippt und los.
    Dann hat mich aber doch noch ein weiteres Unglück erwischt: Im Rahmen der Installation der aktuellen Treiber ist mir der Zugang zu den BT-Einstellungen, ja überhaupt zu den PC-Einstellungen verloren gegangen. Und dann half weder startmenu.diagcab noch sfc /scannow. Ich installiere deshalb gerade 1709 neu (mit 10.0.16299.15, was Neueres gibt es wohl noch nicht). Seufz!

    Und danach konnte ich zwei Tastaturen verbinden, die eine mit 8 Ziffern, die andere mit 6. Und zwei Mäuse wurden sofort gepaired, bei einer dritten Noname-Maus hätte ich eine PIN eingeben sollen, die ich nicht habe.
     
    #9 TechnoMax, 19. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2017
  11. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323
  12. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Suboptimal höchstens. Nicht "super".
     
  13. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323
    wegen mir dann nicht super dafür aber superb Bluetooth Probleme seit 1709 UpdateBluetooth Probleme seit 1709 UpdateBluetooth Probleme seit 1709 UpdateBluetooth Probleme seit 1709 UpdateBluetooth Probleme seit 1709 Update
     
  14. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323

    Bluetooth Probleme seit 1709 Update

    @ TechnoMax,
    was ist denn mit diesem Treiber der Hersteller ist Broadcom und die Treiberversion lautet 12.0.1.653 Bluetooth Probleme seit 1709 Update

    oder dieser Treiber, warum dieser aber 28,2 und der andere 9,7 MB groß ist weiß ich leider nicht
     
    #13 hal9000, 19. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2017
  15. TechnoMax
    TechnoMax Neu hier
    Registriert seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    653 ist die Treiberversion, die standardmäßig von Windows Update installiert wird. Was Besseres gibt es wohl nicht. Funktioniert nur nicht bei mir.
     
  16. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    4.323
    @ TechnoMax, dann ist wie Du weißt die Hardware nicht außreichend kompatibel mit Windows 10. Dann musst Du für Dich eine andere Lösung finden.
    Ich wünsche Dir von meiner Seite aus noch ein frohes Weihnachtsfest
     
Thema:

Bluetooth Probleme seit 1709 Update

Die Seite wird geladen...

Bluetooth Probleme seit 1709 Update - Ähnliche Themen - Bluetooth Probleme 1709

Forum Datum

Probleme mit einem Update

Probleme mit einem Update: Ich besitze ein Lumia 640 xl dual sim. Es ist ein Update verfügbar "2018-10 Update für Windows 10 Version 1709 für arm basierte Phone-Geräte". Leider wird das Update nicht installiert, weil angeblich Zeitzone und Uhrzeit falsch seien.
Windows 10 Allgemeines 17. Oktober 2018

Kein Sound seit Update 1709

Kein Sound seit Update 1709: Vor ein paar Tagen updatete das Windows 10 auf meinem Asus F205TA auf die Version 1709 und seitdem funktioniert der Ton nicht mehr (laut Updateverlauf: "Intel - Other hardware - Intel (R) Atom(TM)/Celeron(R)/Pentium(R) Processor Low Power Engine Audio - Host Bridge - 0F28"...
Windows 10 Allgemeines 18. Januar 2018

Bluetooth nach Creator Update 1709

Bluetooth nach Creator Update 1709: Hallo mein Bluetooth auf meinem Lenovo MIIX 310 10ICR funktioniert nach Creator Update 1709 nicht mehr... Kann mir jemand weiterhelfen?? Weiterlesen...
Windows 10 Probleme 29. Dezember 2017

Probleme beim update 1709

Probleme beim update 1709: Hallo in die Runde Habe auf meinem win 10 netbook noch eine alte Version von einem ashampoo winoptimizer 2014. Das 1709 update bleibt deshalb immer bei 54 % hängen. Wie kann ich das unsägliche ashampoo Programm finden und löschen???? Hoffe auf Hilfe Weiterlesen...
Windows 10 Allgemeines 20. Dezember 2017

1709 Creators Update Probleme

1709 Creators Update Probleme: hi allerseits, hoffe MS liest hier mit, habe eben das Update auf 2 meiner Computer aufgespielt, und praktisch auf Anhib 3 Probleme festgestellt. 1. mein (alter) Belkin Bluetooth Stick funktioniert nicht mehr (wird erkannt, Treiber OK, aber weder Deaktivierung noch Koppeln...
Windows 10 Probleme 18. Oktober 2017

Bluetooth nicht verfügbar seit Update

Bluetooth nicht verfügbar seit Update: Mein Bluetooth fehlt seit letztem Update auf Windows 10 und ich weiß nicht wie man das wieder holt oder runterlädt. Vielen dank im voraus Weiterlesen...
Windows 10 Probleme 17. Oktober 2017

Seit Update nur Probleme

Seit Update nur Probleme: Mein Kumpel hatte Windows 7 auf seinem Laptop, hat auf Windows 10 ein Upgrade durchgeführt. Seit dem kamen einige Probleme auf. Erst wurden einige Apps nicht richtig gestartet, dann wurden Dateien nicht mehr gefunden. Jetzt ist es so, dass nichts mehr auf dem Lappi drauf ist....
Windows 10 Probleme 1. Juni 2016
Bluetooth Probleme seit 1709 Update [gelöst]
Schlagworte:

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 1709 probleme

    ,
  2. bluetooth problem seit windows update

    ,
  3. windows 10 1709 bluetooth treiber

    ,
  4. headerfehler es gibt noch daten hinter den hauptdaten