Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

Helfe beim Thema Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm. in Windows 10 Sicherheit um eine Lösung zu finden; Habe Norton Internet Security installiert. Norton fordert auf die interaktive "zusätzliche" Nutzung vom Microsoft - Defender zu deaktivieren. Microsoft... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Sicherheit" wurde erstellt von 0815FAN, 5. Oktober 2018.

  1. 0815FAN
    0815FAN Gast

    Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.


    Habe Norton Internet Security installiert. Norton fordert auf die interaktive "zusätzliche" Nutzung vom Microsoft - Defender zu deaktivieren. Microsoft sagt aber eher das Gegenteil, also Defender passiv "interaktiv" bzw. trotzdem zu verwenden "also Definitionen halbwegs aktuell zu halten bzw. prüfen zu lassen". Zumindest prüft Defender anscheint erheblich mehr Dateien "fast doppelt so viel = denke Kopien bzw. verlinkte Dateien, etc." wie Norton. Was ist nun die bessere Methode bzw. sichere Verwendung "zumindest hat Norton falsche bzw. unkorrekte Identitäten auf meinem PC beseitigt" von Antivirensoftware!?



    [verschoben]

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. kwkuhn
    kwkuhn Gast

    Hallo 0815FN

    Wie fast immer bei Problemen könnten (sind) fremde Virenscanner die Ursache der Übel sein

    Die fremden Antivir.. Programme deaktivieren

    Dann wichtig, deinstallieren nach den Anleitungen von hier:

    https://answers.microsoft.com/de-de/protect/forum/protect_other-protect_start/liste-von-tools-zur-entfernung-von/62cd4a59-9a24-431c-9f16-e936eaa1e22e

    Neustart, jetzt sollte der Windows Defender sich selbst installieren

    Defender ist, laut allen aktuellen Tests ähnlich gut wie andere Virenscanner, und hat da von von Microsoft, den Vorteil das er keine Probleme bei Updates macht während alle anderen Virenscanner die sonderbarsten
    Fehler produzieren.

    Windows Updates manuell suchen lassen

    Bevor fremde Sicherheit versprechende Programme wieder installiert werden lies bitte


    Defender- warum er in der Presse so schlecht abschneidet - Win-Sec.de

    Windows 10 Version 1607 und die Fremdvirenscanner | Borns IT- und Windows-Blog

    Natürlich kann nachdem die wahrscheinlich durch das fremde Antivir..verursachten Probleme behoben wurden, dein Antiviren
    Programm wieder installiert werden (was ich nicht machen würde)

    Aber bitte vor dem nächsten W10 Update wieder deinstallieren sonst könnten die nächsten Probleme auftauchen
     
  4. Augustine_E
    Augustine_E Gast
    Hallo 0815FAN,

    danke für die Nachricht.

    Ich kann Ihnen nicht sagen, was Sie verwenden sollen, Sie müssen das selbst entscheiden, denn beide sind für den Schutz Ihres Systems geeignet. Wenn Sie Norton installiert haben und keine Probleme mit Window 10 haben, können Sie es auf dem System behalten.
    Aber wenn Sie Probleme haben oder Probleme hatten, die von Norton verursacht wurden, sollen Sie sie zuerst aktualisieren, und wenn das Problem dardurch nicht gelöst werden kann, können Sie sie mit dem von Norton zur Verfügung gestellten Tool deinstallieren.
    Windows Defender übernimmt die Arbeit nach dem Neustart.

    Windows Defender ist eine solide Anwendung, die für Windows geschrieben ist, so dass Sie sicher sein können, dass es nie Kompatibilitätsprobleme geben wird. Wenn Sie mehr über Windows Defender und seine Fähigkeiten wissen wollen, werfen Sie einen Blick auf
    die folgende Website:
    Das sicherste Windows aller Zeiten – mit dauerhaftem Schutz
    .

    Wir freuen uns auf deine Rückmeldung.

    LG

    AEG
     
    #3 Augustine_E, 24. Juli 2018
  5. 0815FAN
    0815FAN Gast
    Ich bedanke mich erstmal für die schnelle Antwort, aber werde mich erst weiter informieren bevor ich Deinen Rat folge. Schließlich rät Microsoft selbst ein Antivirenprogramm einzusetzen bzw. auch viele vertrauensvolle Quellen. Wäre wirklich schön, wenn Microsoft
    bzw. Defender "so gut wird" das zusätzliches Schutzprogramm überflüssig wird, wie auch in letzter Ct geschrieben wurde.

    Leider somit meine Frage nicht konkret beantwortet. Also nur Norton verwenden - oder halt zusätzlich Defender inaktiv mit verwenden!?
     
  6. Terrier!
    Terrier! Gast
    kenne nichts von Aufgabenplanung, brauch ich auch nicht.
    Jeden Tag bekomme ich EIN Defender Update
    Wenn ich nicht selbst zusätzlich nochmal nach Updates suche. Dann sind es auch mal zwei.
    Wir sind nicht mehr in 2009, Vista, und auch nicht bei Security-Essentials-Suite
    Eine zusätzliche Anti Viren Software geht ja gar nicht beim Defender.
    http://washilftgegen.co/windows-10-v...ftware-nutzen/
    Der Defender ist vollkommen überarbeitet worden und die schlechten Tests sind doch eh von
    der Konkurenz in Auftrag gegeben worden oder zumindest gesponsort.
    Die werden wohl kein gutes Haar an den kostenlosen Defender lassen, weil dann überhaupt kein Mensch mehr Ihre Software verwenden oder kaufen würde.
     
  7. 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683
    18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683 Gast
    Hallo

    Von mir als Nicht MS Mitarbeiter der Rat

    Gar keine fremden Virenscanner nutzen, so umschifft man Probleme bei den Updates und sonstigen System relevanten Sachen

    Mach dich mal schlau was UUP Dateien sind und mit was die zum updaten genutzt werden nämlich mit den bestehenden System Dateien

    Um daraus ein temporäre ISO Datei zu bilden, zum updaten

    Und lass dir das mal durch den Kopf gehen

    Liebe grüße UWE
     
    #6 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683, 24. Juli 2018
  8. kwkuhn
    kwkuhn Gast
    Hallo

    Wenn Norton aktiv ist wird Defender von Norton abgeschaltet

    Natürlich kann Norton verwendet werden weil Probleme gewünscht werden

    Ergebnisse in Windows - Microsoft Community
     
  9. 0815FAN
    0815FAN Gast

    Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

    Erst mal Danke für Antwort. Soweit logisch bzw. würde oder hätte ich auch so gemacht. Leider somit meine Frage nicht konkret beantwortet. Also nur Norton verwenden - oder halt zusätzlich Defender inaktiv mit verwenden!?

    Wie weit man die Ansicht haben kann, das Windows 10 das beste Windows aller Zeiten "bzw. höchstens aktuell - alter Slogan, weil andere Windows Versionen vernachlässigt wurden bzw. kein Windows bisher echten Schutz bekommen hat "ist mir zumindest eher
    Rätsel" = so oft wie unter Windows 10 ist mir noch kein vorheriges Microsoft - Betriebssystem abgestürzt bzw. eingefroren (unbenutzbar geworden), und habe seid MS-DOS über Win3.1 - Win95 - Win98 - WinNT - Win2000 - WinME - WinXP - WinMCE - Vista - Win7 - Win8
    - Win8.1 sowie alle bisherigen Versionen von Win10 in Benutzung gehabt. Also Win98 + WinXP + Win7 haben nie solche Probleme gemacht bzw. sind absolut stabil gelaufen und sämtliche Hardware konnte auch im vollem Umfang genutzt werden = dies geht seid Win8 schrittweise
    immer mehr verloren = Also keineswegs bestes Windows aller Zeiten = Ich kaufe mit Sicherheit gar nicht erst neue Hardware, auf der nur Microsoft - Betriebssystem eingesetzt werden kann bzw. auch nur zusätzlich installiert werden kann "habe genug Hardware eingebüßt
    bzw. alleine 3 PCs wo im Prinzip Nichts mehr geht = absolut kein Vertrauen mehr zu Microsoft". Aber Glaube ist ja auch keine Realität oder verfolgt Microsoft absolute Strategie einer Wegwerfgesellschaft "erst mal Hardware unbrauchbar machen und gleichzeitig
    logisch "dafür kann man sicherlich Microsoft danken bzw. echt Respekt zollen" immer auf möglichst neusten technologischen Stand bleiben "Zwangskauf von neuer Hardware, weil Alte halt nicht mehr verwendbar ist = Nein Danke Microsoft - so geht's auch nicht"
    schön Innovativ bleiben.
     
  10. jens aus B
    jens aus B Gast
    Punkt 1 ... Forensuche gemacht?

    mMn auf Windows 8 / 8.1 den Defender nutzen ... der reicht für den Normaluser vollkommen aus ... also KEIN extra Programm installieren

    gruß
     
    #9 jens aus B, 24. Juli 2018
  11. 0815FAN
    0815FAN Gast
    Vielen Dank Uwe, werde ich mich schlau machen = Im Prinzip habe ich eigentlich immer Defender bzw. Microsoft vertraut. Nur leider ist aus Vertrauen eher Wut und Hass geworden, weil leider zu viel Hardware bzw. ganze PCs unbrauchbar geworden sind, auf den
    ich im Prinzip nur Microsoft vertraut habe, also keine zusätzlichen Tools oder andere Schutzsoftware verwendet habe. Leider bin ich alleine schonmal wieder froh, das jetziger PC wieder läuft, weil auch etliche male abgestürzt bzw. unbrauchbar wurde nach Anmeldung,
    also keine Benutzung mehr möglich war "weder mit Maus noch Tastatur".
     
  12. 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683
    18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683 Gast
    #11 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683, 24. Juli 2018
  13. 0815FAN
    0815FAN Gast
    Naja - aber nicht unbedingt komplett, wenn man Rat von Microsoft befolgt, also Defender passiv im Hintergrund weiterhin aktiv behält - Deshalb ja meine Frage - Welche Variante die bessere ist, bzw. ob Jemand darüber Erfahrung hat - also ob es nachteilig
    ist, wie es Norton behauptet "Microsoft sagt ja Gegenteil, nur ist mein Vertrauen zu Microsoft eigentlich bei Null".

    Wär mehr Fehler verursacht Norton oder Microsoft, kann ich nicht wirklich einschätzen, aber Microsoft - Software bzw. Windows "ohne irgendwelche Zusatzsoftware" hat zumindest 3 PCs von mir unbrauchbar gemacht = Installation starten geht - nur kein Zugriff
    aufs erstellte System, oder Hardware Nutzung mit Livesystem "Desinfect von Ct - Heise klappt auch bzw. anderen Livesystemen auf Linux Basis, aber direkte Installation von einem Linux - System scheitert ebenfalls. Bitte keine Ratschläge dazu = Reparatur vom
    Bootlader, MBR, etc. durchgeführt bzw. hilft nicht = selbst Biosflash nicht. Dafür Danke Microsoft
     
  14. areiland
    areiland Gast

    Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

    Der Windows Defender! Ressourcenschonend und inzwischen recht effektiv. Wenn es dann noch etwas schärfer sein soll, den Defender mit dem hier: Defender mit Adware Killer verlinkten Regfile etwas härten. Dann passt es auch mit dem Defender.
     
  15. 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683
    18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683 Gast
    Hallo

    Ich kann dir nur eines sagen ich selber installiere jede dritte Preview auf meinem Rechner, der mit 2x W10 Systemen läuft, neu

    Und habe über 50 andere PCs clean sauber neu installiert und das bei sehr unterschiedlicher Hardware

    Warum laufen diese PCs ,die manchmal auch schon über 10 Jahre alt sind so wie meiner, ohne Probleme mit W10

    Erkläre mir jetzt bitte das Unvermögen von MS?

    Liebe grüße UWE
     
    #14 18121507-d35a-4169-a166-ccf32c332683, 24. Juli 2018
  16. 0815FAN
    0815FAN Gast
    Vielen Dank - werde mich damit beschäftigen bzw. die Links für meine Meinung nutzen.

    Im Prinzip habe ich seid Jahren so gedacht wie Sie, hoffe das ich auch wieder so denken kann = wird sich ja zeigen (habe noch identisches Mainboard um selbst Test durch führen zu können).

    Also einmal Windows 10 halt nochmal neu aufgesetzt und nur Defender, und einmal halt jetziger PC mit eigentlich auch nur Windows 10 + Norton halt.

    PS: Könnt Ihr Experten von Microsoft sicherlich selbst prüfen, also das Urteil bzw. welcher PC dann stabiler läuft oder gar unbrauchbar wird. Schließlich willige bzw. aktiviere ich ja sogar alle dafür notwendigen Optionen in Windows freiwillig.
     
Thema:

Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

Die Seite wird geladen...

Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm. - Ähnliche Themen - Defender zusätzlich Antivirenprogramm

Forum Datum

Windows Defender oder anderes Antivirenprogramm?

Windows Defender oder anderes Antivirenprogramm?: Hallo zusammen, wollte mal fragen, ob ihr den Windows- Defender benutzt oder ein anderes Antivirenprogramm dann doch bevorzugt. Wenn ja, warum und was sind eure Erfahrungen? Viele Grüße https://www.gutefrage.net/frage/windows-defender-oder-anderes-antivirenprogramm

Windows 10 Support 10. März 2020

Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.: Habe Norton Internet Security installiert. Norton fordert auf die interaktive "zusätzliche" Nutzung vom Microsoft - Defender zu deaktivieren. Microsoft sagt aber eher das Gegenteil, also Defender passiv "interaktiv" bzw. trotzdem zu verwenden "also Definitionen halbwegs aktuell zu halten bzw....

Windows 10 Support 24. Juli 2018

Ist es sinnvoll den Defender und ein zusätzliches Antivirenprogramm zu nutzen?

Ist es sinnvoll den Defender und ein zusätzliches Antivirenprogramm zu nutzen?: Ist es sinnvoll den Defender und ein zusätzliches Antivirenprogramm zu nutzen. Im Windows Store habe ich als bestes Programm 360 total security gefunden .Welche Meinung habt ihr dazu ? Der Defender bietet ja die Variante mit dem zusätzlichen Antivirenprogrammen an . Weiterlesen...

Windows 10 Sicherheit 21. Dezember 2017

Defender und Verzicht auf andere Antivirenprogramme

Defender und Verzicht auf andere Antivirenprogramme: Hallo, ich würde gerne mal einige Meinungen / Erfahrungen zu Defender und den Verzicht auf andere Antivirenprogramme lesen. Empfehlenswert oder nicht?? vG micfred Weiterlesen...

Windows 10 Support 7. Juni 2017

Windows 10 flackert nur bei zusätzlichem Nutzer

Windows 10 flackert nur bei zusätzlichem Nutzer: Hallo, wenn ich einen neuen Nutzer bei Windows 10 einrichte, flackert der Bildschirm bei dem neuen Nutzer. Bei meinem eigenen Account funktioniert alles einwandfrei. Rechner ist ganz neu. Woran kann es liegen? Was kann ich prüfen? Ich finde im Netz unter windows 10 flackern leider nur...

Windows 10 Support 28. Januar 2017

Windows 10 flackert nur bei zusätzlichem Nutzer

Windows 10 flackert nur bei zusätzlichem Nutzer: Hallo, wenn ich einen neuen Nutzer bei Windows 10 einrichte, flackert der Bildschirm bei dem neuen Nutzer. Bei meinem eigenen Account funktioniert alles einwandfrei. Rechner ist ganz neu. Woran kann es liegen? Was kann ich prüfen? Ich finde im Netz unter windows 10 flackern leider nur...

Windows 10 Support 27. Januar 2017

Unter Windows 10 zusätzliches Antivirenprogramm, z.B. Kaspersky empfehlenswert

Unter Windows 10 zusätzliches Antivirenprogramm, z.B. Kaspersky empfehlenswert: Hatte bisher immer Kaspersky Total Security auf meinen Laptops. Nun einen neuen mit Windows 10. Unter Windows 10 soll der Defender ja sehr sicher sein. Ist trotzdem Kaspersky sinnvoll? Laut Kaspersky ja Win 10 kompatibel. Wird ja im Netz sehr kontrovers diskutiert. Unter anderem wird auch...

Windows 10 Support 8. März 2016

Alten Laptop als zusätzlichen Monitor nutzen?!

Alten Laptop als zusätzlichen Monitor nutzen?!: Hallo, und zwar habe ich eine alten Fujitsu Laptop mit Windows XP...und ich wollte fragen ob man ihn als zusätzlichen monitor nutzen kann über VGA anschluss. Ich will mein ASUS Notebook (Windows 10) erweitern geht dass? hoffe jemand kann mir helfen. danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 24. August 2015

Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm. [gelöst]