Edge wird bei jedem Update als PDF-Programm eingetragen.

Helfe beim Thema Edge wird bei jedem Update als PDF-Programm eingetragen. in Microsoft Edge um eine Lösung zu finden; Hallo, ich benutze Edge nicht. Ich habe bei den erweiterten Optionen von Edge alle App-Berechtigungen ausgeschaltet und die Edge-App beendet. Mein... Dieses Thema im Forum "Microsoft Edge" wurde erstellt von epcd, 12. August 2021.

  1. epcd
    epcd Neu hier
    Registriert seit:
    12. August 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Edge wird bei jedem Update als PDF-Programm eingetragen.


    Hallo,
    ich benutze Edge nicht. Ich habe bei den erweiterten Optionen von Edge alle App-Berechtigungen ausgeschaltet und die Edge-App beendet.

    Mein Standardbrowser ist Firefox und meine App für PDF ist Acrobat Reader. Dies ist auch so unter Standard-Apps so eingestellt.

    Nach jedem neuen Windows-Update, also nicht nur nach einer neuen Windows 10 Version wird wieder EDGE als Programm für PDF eingetragen. Ich muss das bei jedem neuen Update neu einstellen.
    z.B. gestern beim Kummulativen Update (KB5005033).
    Danach haben die PDF-Dateien im Explorer kein IKON mehr und ein Aufruf der Dateien funktioniert nicht mehr. ich muss dann wieder Acrobat zum PDF zuordnen.

    Das Problem tritt seit mehreren Monaten auf.

    Wie kann ich verhindern, dass Edge nicht mehr als PDF-Programm eingetragen wird?

    Wie kann ich Edge so deaktivieren, dass dieser nicht mehr aufgerufen wird.

    Hier im Forum und auch im Internet habe ich nichts passendes gefunden.

    Gibt es hier eine Lösung?
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    1.035

    Infos zum Deaktivieren von Egde:
    Code:
    https://hdwh.de/windows-10-microsoft-edge-deinstallieren/
     
    #2 zisselmann, 12. August 2021
  4. epcd
    epcd Neu hier
    Registriert seit:
    12. August 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zisselmann,
    heute Morgen war bei PDF wieder der Edge eingetragen, obwohl keine Update erfolgt sind.
    -Als Standard-App des Webbrowser ist Firefox eingetragen.
    -Edge ist deaktiviert. Unter Windows\SystemApps habe ich jetzt den Ordner umbenannt.
    -Edge ist bereits wohl deinstalliert. Im Verzeichnis Programme(x86) gibt es den angegebenen Ordner nicht mehr.
    -in der Registry habe ich das Update schon früher blockiert. Der Wert mit dem Eintrag EdgeUpdate xxxx ist eingetragen.

    Könnte es sein, dass es gar nicht an Update liegt, sondern am Hochfahren des PC?
    Da werden wohl irgendwelche alte Einstellungen wieder aktiviert.

    Über CCleaner habe ich schon alles Edge betreffene gelöscht, auch alle entsprechende Autostart Einstellungen.

    Ich habe da noch keine Lösung.
     
  5. hierundjetzt
    hierundjetzt Neu hier
    Registriert seit:
    5. Juli 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    So wie sich die Situation darstellt, liegt das sehr wahrscheinlich generell am System.
    Ist mit Sicherheit auch Deinen "gefrickel" in der Registry zuzuschreiben.
    Sämtliche Eingriffe in die Registry sollte man tunlichst unterlassen und auch den CCleaner sollte man da nicht freie Hand lassen.
    Der Edge ist nun mal Systemrelevant und da können schon kleinste Änderungen in der Registry folgenschwere Nachbeben mit sich ziehen.

    Du könntest den Edge auf Werkseinstellungen zurücksetzen
    (wird aber durch die gesamten Änderungen im System kaum von Erfolg gekrönt sein)

    Warum mußte denn überhaupt so tief in das System eingegriffen werden ?

    Ich selbst arbeite mit Opera als Browser und lasse den Edge komplett links liegen und auch die Updates/Upgrades machten seit 11/2015 bei meinem System überhaupt kein Ärger.

    Bleibt evtl. nur eine Neu- bzw. Reparaturinstallation von W10 für Dich übrig um das Problem zu lösen.
     
    #4 hierundjetzt, 13. August 2021
  6. epcd
    epcd Neu hier
    Registriert seit:
    12. August 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hierundjetzt,
    die Antwort ist nicht zielführend.
    Ich beschäftige mich nun schon fast 40 Jahre mit Computer. Mein erster war Anfang der 80er Jahre ein Comodore und dann ein Amiga.
    Inzwischen habe ich wohl so über die 450 Computer aktualisiert und installiert und viele gepflegt.

    Wie ich schon mitgeteilt habe, gefällt es mir nicht, wenn ein Betriebssystem, bzw. eine Firma mir vorschreibt was ich verwenden muss. Daher ist der Edge für mich OUT. Und diesen einfach links liegen lassen, funktioniert schon gar nicht, denn das Programm meldet sich immer wieder zu ungünstigen Zeitpunkten.
    Daher bin ich den Vorschlägen gefolgt, die mir mitgeteilt wurden. Also auch hier von diesem Forum oder gar von Microsolft.

    So gibt es ein Blocker-Toolkit von Microsoft, mit dem der Edge dauerhaft am Update verhindert wird.

    Und es hat ja auch bis vor ca. 2 Monaten funktioniert. Nunmehr mischt sich aber der Edge bei der PDF-Datei ein und das möchte ich nicht, da ich dafür eigene Programme habe, um PDF-Dateien bearbeiten zu können, wie z.B. PDF Architekt 8. Und diese Funktionen kann der Edge nicht. Daher soll er hier seine Finger davon lassen.

    Und Edge ist nicht Systemrelevant. Da gibt es immer noch den Internet-Explorer. Und tief eingegriffen in das System ist das auch nicht, wenn die Empfehlung von Microsoft, und Computer-Fach-Zeitschriften kommt.

    Und der Opera ist auch nicht gerade der Hit. Immerhin gehört die Firma den Chinesen und ich möchte eigentlich hier unabhängig sein und weder von Microsoft, Google oder den Chinesen abhängig sein.
     
  7. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    1.035
    Versuche einmal folgendes im Edge:
    Einstellungen -> Webseitenberechtigungen -> PDF immer extern öffnen
     
    #6 zisselmann, 13. August 2021
  8. epcd
    epcd Neu hier
    Registriert seit:
    12. August 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zisselmann,
    ich habe nun Edge neu installiert und unter den Webseitenberechtigungen eingestellt, dass PDF-Seiten nicht immer gleich heruntergeladen werden. Eine Einstellung PDF immer extern öffnen gibt es hier nicht.

    Seit 2 Tagen habe ich das Problem aber nicht mehr, dass bei den PDF-Dateien immer Edge eingetragen wird. Vielleicht hat sich das nun gelöst. Ich schaue aber mal, ob das nächste Update das Problem wieder bringt.

    Danke
     
Thema:

Edge wird bei jedem Update als PDF-Programm eingetragen.

Die Seite wird geladen...

Edge wird bei jedem Update als PDF-Programm eingetragen. - Ähnliche Themen - Edge Update PDF

Forum Datum

PDF nicht mit Edge öffnen

PDF nicht mit Edge öffnen: Seit der Installation des neuen Edge, der mein Standardbrowser ist, stelle ich immer wieder fest, dass er sich aus mir nicht erkennbaren gründen die PDF schnappt - ich weiß, wie man Acrobat Reader als Standardprogramm einstellt, möchte das aber nicht immer wieder machen müssen und möchte auch,...

Windows 10 Support 6. September 2020

Programm wie PDF Ink?

Programm wie PDF Ink?: [ATTACH] Ich suche ein Programm wie PDF Ink wo ich mit meinem Zeichentablet schreiben kann. PDF Ink stürzt dauernd ab. Deswegen suche ich eine Alternative. Vielleicht weiß ja jemand welches Programm das auf dem Foto ist. https://www.gutefrage.net/frage/programm-wie-pdf-ink

Windows 10 Support 30. Oktober 2019

PDF mit Edge öffnen

PDF mit Edge öffnen: Guten Tag, ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem mit meinem HP Spectre x360 und einem Intel NUC: Öffne ich eine lokale PDF-Datei ("PDF") mit Edge (Öffnen mit...), werde ich gefragt, "Möchten Sie "PDF" von "Rechnername" öffnen?" Mögliche Optionen: Öffnen oder Abbrechen (Vorher wurde...

Microsoft Edge 21. Juli 2019

Edge - PDF Inhaltsverzeichnis

Edge - PDF Inhaltsverzeichnis: Hallo, mit dem Edge komme ich ansonsten gut klar, jedoch habe ich nun ein paar Bücher(PDFs), in denen die Inhaltsverzeichnisse aus mehreren Ebenen und sehr vielen Einträgen bestehen. Im PDF Reader sind die Einträge standardmäßig "eingeklappt". Im Edge gibt es hingegen im Inhaltsverzeichnis...

Microsoft Edge 20. Dezember 2018

Edge und PDF Dateien

Edge und PDF Dateien: Seit dem letztem Update von Windows 10 Mobile kann Edge keine PDF-Dateien mehr öffnen Weiterlesen...

Windows 10 Mobile 24. Februar 2018

PDF NICHT mit Edge öffnen

PDF NICHT mit Edge öffnen: Ich möchte PDF-Dateien nicht mit dem Edge-Browser öffnen und habe deshalb die Standardapplikation für PDF-Dateien schon x-Mal umgestellt. Wie kann ich das so einstellen, dass es dauerhaft bleibt? Danke Roland Weiterlesen...

Windows 10 Support 19. September 2016

Edge PDF

Edge PDF: Hallo, in unserer Firma ist dass so das unsere Händler sich ihre Rechnungen im Onlineshop als PDF downloaden können. Händler die Edge verwenden haben das Problem bei Rechnungen mit mehreren Seiten dass die erste Seite angezeigt werden kann und die restlichen dann nicht mehr. Die erste Seite...

Windows 10 Support 24. Mai 2016

Edge PDF Vorschau

Edge PDF Vorschau: Hallo, gibt es für Edge eine PDF Vorschau ? Adobe möchte ich nicht installieren. Weiterlesen...

Windows 10 Support 24. April 2016

Edge wird bei jedem Update als PDF-Programm eingetragen. [gelöst]

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden