Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem?

Helfe beim Thema Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem? in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; In Vorbereitung auf die Konvertierung meines Bootlaufwerks von MBR nach GPT habe ich Disk Management ausgeführt und festgestellt, dass ich keine... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von pokeefe0001, 29. Januar 2019.

  1. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast

    Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem?


    In Vorbereitung auf die Konvertierung meines Bootlaufwerks von MBR nach GPT habe ich Disk Management ausgeführt und festgestellt, dass ich keine Recovery-Partition habe. Das hat kein Problem verursacht, sonst hätte ich es vorher bemerkt, aber wird es in Zukunft problematisch sein? MBR2GPT /validate meldete kein Problem, also gehe ich davon aus, dass die Konvertierung funktionieren wird, aber ich würde lieber Dinge reparieren, die repariert werden müssen, bevor ich die Konvertierung durchführe.

    Übrigens, mein Test PC hatte zwei Wiederherstellungspartitionen (was dazu führte, dass MBR2GPT erstickte), so dass dies alles im Durchschnitt ausfällt, schätze ich.
     
    #1 pokeefe0001, 29. Januar 2019
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Klicke die folgenden Schritte durch:
  3. NavyLCDR
    NavyLCDR Gast

    Es sollte kein Problem sein. Warum möchten Sie auf GPT umsteigen?
     
  4. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast
    Eigentlich brauche ich kein GPT, aber ich möchte EUFI und nicht den CSM-Modus starten. Ich möchte Secure Boot ausprobieren können, und mein Recovery-Tool - Acronis True Image - verfügt über einige Wiederherstellungsfunktionen, die entweder einen UEFI-Boot erfordern oder einfacher zu bedienen sind. (Und ja, ich weiß, dass Macrium Reflect in diesem Forum sehr beliebt ist, aber ich möchte ein Backup-Tool, das sowohl SMB- als auch FTP-Zugriff auf NAS-Speicher unterstützt.)
     
    #3 pokeefe0001, 29. Januar 2019
  5. NavyLCDR
    NavyLCDR Gast
    GPT ist nicht erforderlich, um in UEFI zu booten.
     
  6. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast
    Ich verstehe sehr wenig über MBR vs. GPT oder traditionelles BIOS vs. UEFI. Auf meinem Test PC vor der Ausführung von MBT2GPT, wenn ich keine CSM-Unterstützung aktiviert hatte, konnte der Bootprozess kein bootfähiges Laufwerk finden, und nach der Aktivierung der CSM-Unterstützung würde ich in den "Legacy"-Modus booten. Nach der Ausführung von MBR2GPT würde ich in den EUFI-Modus booten. (Ich habe nicht versucht, die CSM-Unterstützung zu deaktivieren, aber ich gehe davon aus, dass es gut startet, wenn ich es tue.)

    Unabhängig von MBR oder GPT schien die Ausführung von MBR2GPT alles zu bauen, was benötigt wird, um einen nativen EUFI-Boot durchzuführen, und war ein trivialer Prozess (sobald ich eine nicht benötigte zusätzliche Recovery-Partition gelöscht habe). Es kann eine andere Möglichkeit geben, das gleiche Ziel zu erreichen, ohne zu GPT zu konvertieren, aber ich sehe keinen Grund, MBR2GPT nicht zu verwenden.
     
    #5 pokeefe0001, 29. Januar 2019
  7. CountMike
    CountMike Gast
  8. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast

    Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem?

    Nun, das wird ein größerer Job werden, als ich mir vorgestellt habe. MBR2GPT ist fehlgeschlagen, weil es die Betriebssystem-Partition nicht verkleinern konnte. Disk Management zeigt eine verfügbare Shrink-Größe von 0. (Ich wette, deshalb habe ich keine Recovery-Partition - kein Platz dafür.)
     
    #8 pokeefe0001, 29. Januar 2019
  9. dalchina
    dalchina Gast
    Versuchen Sie, einen kostenlosen Partitionsmanager von Drittanbietern zu verwenden, z.B. Minitool Partitionsassistent, Aomei.......

    Disk Management kann nicht alles tun.
     
  10. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast
    Ich werde sie mir ansehen. Aber selbst wenn ich die Partition schrumpfen lasse, mache ich mir Sorgen, warum Disk Management das nicht tun könnte. Kann ich mich in die kleinere Partition wiederherstellen oder gibt es etwas, das Windows an das Ende der Partition gesetzt hat, das nicht verschoben werden kann, ohne eine Neuinstallation von Windows?
     
    #10 pokeefe0001, 29. Januar 2019
  11. dalchina
    dalchina Gast
    Disk Management kann nichts tun und sollte nicht aufgefordert werden, etwas mit C zu tun:

    Es ist ein begrenztes Werkzeug.

    Richtige Partitionsmanager können die Aufgabe einrichten und dann beim Neustart ausführen - was für eine Partition, die bei laufendem Windows verwendet wird, wirklich wichtig ist, was ein wenig wie eine Operation am offenen Herzen an sich selbst wäre.
     
  12. AndreTen
    AndreTen Gast
    Überprüfen Sie, ob der Dienst "Antriebe optimieren" nicht deaktiviert ist. Oder einige Einschränkungen in Samsung Magician?
     
  13. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast

    Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem?

    Ich bin nicht mit "Optimieren von Laufwerken" außerhalb von Defragmentierungsfunktionen vertraut und dachte, sie würden nicht für SSDs gelten.

    Dies ist eine Samsung SSD, aber ich habe keinen Samsung Magician installiert. Sollte ich? Ich gehe normalerweise davon aus, dass solche Dinge Bloatware sind.
     
    #13 pokeefe0001, 29. Januar 2019
  14. AndreTen
    AndreTen Gast
    Versuchen Sie, Laufwerke zu optimieren.... Für SSD wird es tatsächlich nur den Befehl Trim ausführen. Ich habe das aus Samsung's Foren.

    Oh, und können Sie ein Bild von Disk Management veröffentlichen?
     
  15. pokeefe0001
    pokeefe0001 Gast
    Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem?
     
    #15 pokeefe0001, 29. Januar 2019
Thema:

Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem?

Die Seite wird geladen...

Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem? - Ähnliche Themen - Fehlende Recovery Partitionen

Forum Datum

Problem mit Partition beim Zusammenführen

Problem mit Partition beim Zusammenführen: Hallo Experten Ich habe auch ein Problem mit einer Partition. Also ich wollte Partitionen zusammen führen und hab da was falsch gemacht. Es sind zwei Partitionen zusammen aber leer? Ich kann die Daten der einen Partition die belegt war nicht mehr finden. Die Partition soll ich formatieren?...

Windows 10 Sicherheit 22. Februar 2019

Fehlende Partition nach Windows 10 "April" Update

Fehlende Partition nach Windows 10 "April" Update: Hallo zusammen nach dem sog. "April" Update fehlt mir meine Hauptpartition auf meiner Crucial MX 300 SSD mit insgesamt 750 GB. Das Update wurde am 06.06. installiert, nach dem obligatorischen Neustart war die Partition weg, lediglich die C: Partition als Windowslaufwerk ist noch da. So sieht...

Windows 10 Support 20. Juli 2018

Recovery-Partition nach Installation von 1803 auf C:/

Recovery-Partition nach Installation von 1803 auf C:/: Guten Tag Bei der Installation/Update von Win-10-Pro-1803 ist auf meine Boot-Platte (C:\) eine Partition R:\ entstanden. dh es gibt jetzt dort eine "Recovery (R:\) , eine EFI (ohne) und ein Boot (C:\) Partition. Wenn ich mit rechtsclick auf C:/> Eigenschaften öffne und "bereinigen" und dann...

Windows 10 Support 22. Juni 2018

Recovery Partition

Recovery Partition: Hi, und zwar habe ich vor 2 Jahren mir einen Laptop gekauft, heute hätte ich den Wunsch ihn mal zu Formatieren damit der ganze Müll weg ist. Ich habe aber bedenken weil ich nicht mehr weiß ob ich eine Recovery Partition besitze. Also würde ich gerne Wissen ob und wie ich nachgucken kann ob ich...

Windows 10 Support 26. August 2017

Windows Upgrade Recovery-Partition doppelt erstellt

Windows Upgrade Recovery-Partition doppelt erstellt: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem in Windows 10, Jedesmal wenn ich ein in-Place Update oder ein Update wie jetzt das anniversary-Update installiere wird eine neue Recovery-Partition erstellt. Ursprünglich hat meine SSD folgende Partitionsstruktur Partition 0: Recovery Partiton 450...

Windows 10 Support 4. August 2016

Recovery-Partition vergrössern

Recovery-Partition vergrössern: Hallo zusammen Kann mir jemand sagen, wie ich freien Platz von der Partition C, nach Recovery verschieben kann? Mit dem EaseUS Partitions Master bringe ich das nicht fertig. Besten Dank schon für eure Hilfe!

Windows 10 Allgemeines 30. Mai 2016

Mit der Recovery Partition von Windows 10 auf Windows 7 zurückkehren.

Mit der Recovery Partition von Windows 10 auf Windows 7 zurückkehren.: Liebe Community, Ich benutze seit monaten Windows 10, welches eigentlich auch auf meinem Laptop rund läuft. Nur das Problem ist, das ich wieder Windows 7 installieren möchte, da ich meinen Laptop verschenken will. Ich hab mich erkundigt und laut Microsoft wäre eine Rückkehr innerhalb von 30...

Windows 10 Support 1. Mai 2016

Problem Windows Phone Recovery Tool mit Fehler

Problem Windows Phone Recovery Tool mit Fehler: Hi, Ich bekomme ständig nen Invalid Crc32 for file: RM1040_02040.00021.15235.53004_RETAIL_prod_signed_1017_0265DA_000-DE.ffu. Fehler beim Download der Windows Phone 8.1 Software. Die Software lade ich über MS, Version 2.1.2, ca. bei 500MB bricht der Download mit genannter Fehlermeldung ab....

Windows 10 Mobile 15. September 2015

Fehlende Recovery-Partitionen - ist das ein Problem? [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. fehlende partion