Anleitung Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

Helfe beim Thema Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Guten Tag, eben habe ich von einer externen Festplatte (NTFS) ca. 120 GB gelöscht und den Papierkorb geleert. Aber die Platte hat dieselbe Größe wie... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Eichelhäher, 16. Juli 2020.

  1. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1

    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert


    Guten Tag,

    eben habe ich von einer externen Festplatte (NTFS) ca. 120 GB gelöscht und den Papierkorb geleert. Aber die Platte hat dieselbe Größe wie vor der Löschung! Das zeigen sowohl der Explorer, der Total Commander als auch die Platte selbst (Eigenschaften) an.

    Wie kommt das, und wie kann ich das korrgieren?

    Danke schon mal!

    Viele Grüße
    Gabi
     
    #1 Eichelhäher, 16. Juli 2020
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.829

    Jede externe HDD hat einen eigenen Papierkorb, dort hinein wird gelöscht, d.h. die gelöschten Dateien werden nur umkopiert und es entsteht kein freier Platz. Ich benutze den EF-Commander zum Löschen, da kann ich festlegen, dass nicht in den Papierkorb gelöscht wird.
    Leider bringt das Löschen des Papierkorbes auf dem Desktop keine Lösung, da die Papierkörbe auf externen Platten davon nicht berührt sind. Ich lösche den Inhalt im Papierkorb-Ordner auf der externen HDD deshalb direkt mit dem EF-Commander.
    Den Total Commander kenne ich nicht, aber vielleicht kann man dort auch so eine Einstellung vornehmen.
    Die Namen von Papierkorb-Ordnern sind z.B. $RECYCLE.BIN. Die sind meistens versteckt (Hidden), man muss also die Einstellungen so wählen, dass auch versteckte Ordner/Dateien angezeigt werden.
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert
     
    1 Person gefällt das.
  4. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Hartmut,

    auf meiner externen Festplatte ist der Papierkorb $RECYCLE.BIN sichtbar. Ich weiß nicht, ob ich festlegt hatte, dass nicht in den Papierkorb gelöscht wird - auf jeden Fall sind die gelöschten Daten weg, sowohl von der Festplatte als auch aus dem Papierkorb. Trotzdem ist der Speicherplatz der Platte so wie vorher und nicht um die gelöschten 120 GB größer...

    Es ist sicher nicht von Bedeutung, dass es sich um eine Netzwerk-Festplatte handelt?

    Viele Grüße
    Gabi
     
    #3 Eichelhäher, 16. Juli 2020
  5. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.829
    Das kann schon von Bedeutung sein. Es kommt darauf an, bei welchem Netzwerk-Teilnehmer diese HDD tatsächlich installiert ist. Sollte es ein Windows-PC sein, dann müsste auch die Belegung richtig angezeigt werden. Ist es ein Gerät, das unter Linux & Co. läuft, dann wird der freie Bereich meistens völlig falsch angezeigt.

    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

    So sieht z.B. eine 6TB HDD im HiMedia aus, HiMedia hat ein Android-Betriebssystem.
    https://www.amazon.de/HIMEDIATM-Q10...t=&hvlocphy=9041566&hvtargid=pla-348804208482

    Wenn ich über USB gehe, dann ist diese HDD ja eine externe USB-Platte, da wird die Größe richtig angezeigt.
     
    #4 hkdd, 16. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2020
    1 Person gefällt das.
  6. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Hartmut,

    es ist ein Win-10-PC. Und die externe Platte läuft seit Januar (Windows-Installation) problemlos, was das Abspielen, Kopieren, Löschen u.a. angeht. Der Fehler trat gestern erstmalig auf.
    Defragmentierung hat nicht geholfen.
     
    #5 Eichelhäher, 16. Juli 2020
  7. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    So sieht das bei mir aus:
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert
     
    #6 Eichelhäher, 16. Juli 2020
    1 Person gefällt das.
  8. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.829
    Unter welchem Windows hast Du den Papierkorb gelöscht ?
    - dort, wo die Platte als interne Platte installiert ist
    - oder von dort, wo über das Netzwerk auf die Platte zugegriffen wird ?

    Wieviel hast Du gelöscht (schätzungsweise) ?
    Hast Du diese Platte mal bereinigt ?

    Den Papierkorb-Ordner musst Du freigeben, damit darauf zugegriffen werden darf.
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert
     
    #7 hkdd, 17. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2020
    1 Person gefällt das.
  9. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1

    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

    Hallo Hartmut,
    - Ich hab den Papierkorb im Total Commander gelöscht, da erscheint die Festplatte als Netzwerkfestplatte.
    - Gestern früh hatte ich ca. 120 GB gelöscht, nachdem ich sie auf ein anderes Laufwerk kopiert hatte. Gestern Abend noch mal 30 GB, aber wieder wurde der freie Speicher nicht größer. Kopiere ich aber neue Daten auf die Platte, verkleinert sich der freie Speicher.
    - Hab die Platte gestern auch ergebnislos bereinigt.
    - Der Papierkorb-Ordner ist freigegeben.
     
    #8 Eichelhäher, 17. Juli 2020
  10. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.829
    Mein EF-Commander hat eine Funktion, damit kann ich die Grö0e der einzelnen Directorys anzeigen, evtl. kann Dein Commander auch so etwas. Damit kann man leicht prüfen, wie die Dir's vor und nach dem Löschen gefüllt sind und prüfen, wohin die gelöschten Dateien gewandert sind.
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

    Auch in den folgenden Ordnern können u.U. Dateien für evtl. Wiederherstellungen vom System gespeichert werden.
    Die RPs sind Restore-Points = Wiederherstellungspunkte.
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert
     
    #9 hkdd, 17. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2020
    1 Person gefällt das.
  11. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ja, der Total Commander hat diese Anzeige auch. Aber wie kann ich da prüfen, wohin die gelöschten Dateien gewandert sind?

    Hab eben noch mal einen Test gemacht und 20 GB gelöscht. Die waren dann weg, aber nicht im Papierkorb, und der freie Speicher hatte sich um eben diese 20 GB erhöht.

    Womit aber die Frage bleibt, wohin die 120 GB entschwunden sind...
     
    #10 Eichelhäher, 17. Juli 2020
  12. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.829
    Der Test mit den 20GB ist offenbar so, wie Du es Dir wünschst.
    Man kann vor einer Löschaktion die DIR-Größen in einem Bild speichern und danach erneut. Beim Vergleich erkennt man, wo z.B. die 120GB weg gegangen sind und wo sie hinzu gekommen sind. Sie wurden offenbar nicht wirklich gelöscht.
    Wie wurden sie gelöscht ? Commander, Explorer, DEL-Kommando im CMD-Fenster ? Oder ???
     
  13. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Nun hatte ich vor der 120-GB-Löschung leider keinen Screenshot gemacht... Gelöscht hab ich sie im Total Commander. Sie sind offensichtlich nicht wirklich weg. Soll ich mal ein Wiederherstellungsprogramm laufen lassen? Gestern hatte ich das Programm TreeSizeFree442 benutzt, erfolglos.

    So sehen meine Ordner aus (Restore-Points gibts nicht):
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert
     
    #12 Eichelhäher, 17. Juli 2020
  14. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1

    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

    Wenn ein Wiederherstellungsprogram - welches wäre zu empfehlen?

    Bringt es etwas, wenn ich die Daten der Festplatte auf andere Platten kopiere und die Festplatte dann formatiere?
     
    #13 Eichelhäher, 17. Juli 2020
  15. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.829
    Jetzt sehe ich es deutlich, Deine betreffende HDD hängt nicht an eine Windows-PC sondern ist als NAS-Laufwerk bei der Fritzbbox eingerichtet. Das Fritz-OS ist natürlich kein Windows. Und wenn dort etwas gelöscht werden soll, dann gelten die Fritz-OS Spielregeln.
    Dateien auf NAS lassen sich nicht löschen
    Versuche es so zu machen, wie in dem Link getan, schließe diese HDD per USB direkt an den PC an und lösche / untersuche damit die Platte. Als Fritz-NAS gibt es sicherlich Probleme, mit denen ich mich noch nicht auseinandergesetzt habe. Ich habe lediglich einen USB-Stíck als FritzNAS-Lw. Und den nutze ich so gut wie niemals. Mir sind die Zugriffe zu langsam. Eine HDD direkt als USB3-Lw funktionert wesentlich besser und deutlich schneller.
    Siehe auch diesen Beitrag
    Fritz!Box 6490 seit OS 7.01 Dateien Ausschneiden oder Löschen über NAS mit SM... | Vodafone Unitymedia Community

    Wenn ich mein NAS-Lw anschauen ( 16 GB USB-Stick Laufwerk F: ), dann sieht das auch sehr komisch aus.
    Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

    Die Eigenschaften zeigen ca. 6000 belegte MB, im Commander sieht man nur etwa 200 MB.
    Auf eine derartige Fritz-NAS-HDD hat man von Windows aus nur sehr beschränkte Möglichkeiten. Die FritzBox ist eine eigene Welt.
     
    #14 hkdd, 17. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2020
    1 Person gefällt das.
  16. Eichelhäher
    Eichelhäher Neu hier
    Registriert seit:
    12. Januar 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Da ich die Platte manchmal "umhänge", also auch mal an einen USB-Port am PC, weiß ich nicht mehr, in welcher Konstellation Dateien wirklich gelöscht werden. Aber das Kopieren und Löschen war der Grund, warum ich die Festplatte vor ca. 4 Wochen zur NAS-Platte gemacht hatte. Vorher hab ich sie dauernd vom PC zum Fernseher und zurück befördern müssen.

    Also hab ich jetzt die Platte an den PC gehängt und CHKDSK laufen lassen, und es fanden sich massenhaft Fehler. Nach der Reparatur gab es 6 neue Ordner namens found.000 bis found.006 mit je 0 Byte, in denen sich aber namentlich die gestern früh gelöschten Filme befanden. Als ich die löschen wollte, las ich: "Diese 7 Elemente sind zu groß für den Papierkorb. Möchten Sie sie endgültig löschen?" Nach meinem JA hatte ich meine 120 GB wieder!

    Nein, ich will das nicht verstehen, warum sich in 0-Byte-Ordnern 120 GB verstecken!

    Aber, lieber Hartmut, vielen Dank für Deine Hilfe! Und ich werde also wieder die Festplatte umhertragen...
     
    #15 Eichelhäher, 17. Juli 2020
Thema:

Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert

Die Seite wird geladen...

Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert - Ähnliche Themen - Größe Datenträgers Löschung

Forum Datum

Was bedeutet „Größe auf Datenträger“?

Was bedeutet „Größe auf Datenträger“?: Kann mir jemand sagen, was genau „Größe auf Datenträger“ bedeutet? Ich habe ein Archiv mit 79000 Text-Dateien. [ATTACH] https://www.gutefrage.net/frage/was-bedeutet-groesse-auf-datentraeger

Windows 10 Support 14. Mai 2020

Löschung meines Accounts

Löschung meines Accounts: Wie kann ich hier mein Account löschen?

Windows 10 Allgemeines 7. März 2019

Größe und Größe auf Datenträger weichen erheblich ab

Größe und Größe auf Datenträger weichen erheblich ab: Größe und Größe auf Datenträger weichen erheblich ab Weiterlesen...

Windows 10 Support 24. August 2018

Löschung von Mails

Löschung von Mails: Hallo, ich habe 2 Fragen. 1. Wie kann ich die Löschung der Mails im Posteingang deaktivieren? 2. Ich habe veranlasst dass eingehende Mail als Kopie in einem von mir angelegten Ordner abgelegt werde. Jetzt weiß ich aber nicht mehr wie ich das gemacht habe, bzw wie ich das wieder rückgängig...

Windows 10 Mobile 17. Januar 2018

Akkustand unverändert

Akkustand unverändert: Hallo Habe ein Acer Spin5 Laptop mit Windows 10. Problem: Akkustand verändert sich nicht. Es zeigt immer das gleiche an "93% verbleiben", obwohl ich seit 3 Stunden am PC arbeite. Please help Weiterlesen...

Windows 10 Support 12. Januar 2018

Versehentliche Löschung.

Versehentliche Löschung.: Habe aus versehen meinenComputermit derDigitalen Lizenzgelöscht.Komme ich noch irgendwie an die ran? Weiterlesen...

Windows 10 Support 3. Dezember 2017

Windows.old Löschung

Windows.old Löschung: Hallo, ich kann den leeren Ordner "Windows.old" nicht löschen. Es kommt der Hinweis: sie müssen die erforderliche Genehmigung vom System erhalten. Mit diesem Hinweis kann ich nichts anfangen. Wer kennt eine Möglichkeit? Gruß Dieter Weiterlesen...

Windows 10 Support 2. Juni 2016

Datei Eigenschaften "Größe auf Datenträger" Unterscheidet sich zwischen Windows Versionen

Datei Eigenschaften "Größe auf Datenträger" Unterscheidet sich zwischen Windows Versionen: Im Linken Dialog (Windows 7) wird die "Größe auf Datenträger" richtig angezeigt, auf dem rechten Dialog (Windows 10) ist die Abweichung enorm. Was verursacht diese Abweichung? [IMG] Weiterlesen...

Windows 10 Support 26. August 2015

Größe des Datenträgers nach Löschung unverändert [gelöst]