Informationssammlung zur Betrugsmasche AnyTech 365

Helfe beim Thema Informationssammlung zur Betrugsmasche AnyTech 365 in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo Als IT-Dienstleister sind wir seit ca. einem Jahr hin und wieder mit einer ziemlich raffinierten Masche konfrontiert, zu der sich... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von SanderWho, 2. Dezember 2020.

  1. SanderWho
    SanderWho Gast

    Informationssammlung zur Betrugsmasche AnyTech 365


    Hallo


    Als IT-Dienstleister sind wir seit ca. einem Jahr hin und wieder mit einer ziemlich raffinierten Masche konfrontiert, zu der sich interessanterweise aber nur sehr wenig Informationen finden. Es handelt sich also NICHT um den typischen Scam mit angeblichen Anrufern von Microsoft.


    Es handelt sich dabei stets um Berichte von eher unbedarften Usern, die eher unfreiwillig zu "Kunden" der Firma AnyTech 365 geworden sind.

    "Geschäftsmodell" dieser Firma ist der Verkauf einer "Eigenmarken"-Sicherheitssoftware sowie eines "Wartungs Abos". Die Kosten dafür belaufen sich bei den Beispielen die ich bisher gesehen habe auf 350€ oder mehr.

    Der Interessante Teil ist allerdings nicht das "Angebot", sondern die Frage, wie man dort zum Kunden wird.

    Nach übereinstimmenden Angaben der "Opfer" erschien denen irgendwann auf dem Bildschirm eine Meldung, gemäss der es ein schweres Problem mit ihrem Computer gebe sehr wahrscheinlich müssen diese Meldungen in Form irgendwelcher Werbeeinblendungen auf Websites erfolgen. Wenn die Nutzer diese "Meldung" dann weiterverfolgen wird der Kontakt zur Firma AnyTech 365 hergestellt entweder indem sie dort anrufen oder ihre Telefonnummer angeben um zurückgerufen zu werden - ein User hat auch gesagt, er sei direkt telefonisch kontaktiert worden. Der "Techniker" von AnyTech365 erzählt ihnen denn irgendwelche Märchen von Viren etc. und überzeugt sie, eben jene "Sicherheitssoftware" + "Wartungs Abo" für 350€ oder mehr abzuschliessen. Soweit also dem typischen "Microsoft Tech Support Scam" nicht ganz unähnlich, aber mit dem Unterschied, dass AnyTech365 nicht irgend ein anonymes indisches Call-Center ist, sondern eine Firma, die extrem viel dafür tut, wie ein seriöses Unternehmen zu wirken. D.h. u.a. die Bezahlung erfolgt via Kreditkarte auf deren Firmenkonto und nicht etwa mit irgendwelchen iTunes-Guthabenkarten oder ähnlichem.


    Wenn man nun nach "AnyTech 365" sucht, so findet man beispielsweise auf Trustpilot Tausende von sehr positiven Reviews mutmasslich gefälscht, in denen jene Reviews, welche die Betrugsmasche aufdecken schlichtweg untergehen.

    Das geht sogar soweit, dass unter den Top Suchresultaten ein YouTube-Video zu finden ist, in welchem ein angeblicher "Scamhunter" einem weissmachen will, dass AnyTech365 eine seriöse Firma sei. Es wirkt also, als ob die sogar einen eigenen Fake-Scamhunter YouTube Channel aufgemacht hätten oder zumindest den Betrieber eines solchen Channels bestochen, denn jener argumentiert auch bei kritischen Kommentaren ziemlich "aggresiv" für seine "Meinung", gemäss der AnyTech365 seriös sei.


    Kurzum: Diese Firma scheint sehr viel dafür zu tun, dass im Internet keine Betrugsvorwürfe an ihnen haften bleiben, obwohl es doch sehr offensichtlich zu sein scheint, dass sie ihre Kunden auf sehr dubiose Weise gewinnen. Das ist auch deswegen ein Problem, weil es beispielsweise den unfreiwilligen "Kunden" erschwert, bei der Kreditkartenfirma eine Rückbuchung zu beantragen.


    Ich eröffne daher diesen Thread in der Hoffnung, dass irgendwelche Leser weitere Informationen und Beweise liefern können, mit denen man dann zweifelsfrei nachweisen kann, dass es sich bei AnyTech 365 um eine Betrugsmasche handelt.

    Denn bisher habe ich zwar übereinstimmende Berichte von verschiedenen Opfern, aber diese verfügen logischerweise jeweils nicht über Aufzeichnungen der Telefongespräche in denen sie belogen wurden oder über Screenshots der irreführenden Einblendungen. Logisch: Wenn sie den Betrug von Anfang an gerochen hätten, wären sie ja nicht darauf reingefallen.

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
Thema:

Informationssammlung zur Betrugsmasche AnyTech 365

Die Seite wird geladen...

Informationssammlung zur Betrugsmasche AnyTech 365 - Ähnliche Themen - Informationssammlung Betrugsmasche AnyTech

Forum Datum

Geräte auf Microsoft 365

Geräte auf Microsoft 365: Microsoft 365 Family Konto - Durch Anzeigeprobleme auf IPhone und IPad Office desinstalliert und reinstalliert, Anzeigeprobleme behoben aber mein IPad wir nicht mehr in meiner Geräteliste aufgeführt - mein Konto sagt 3 Geräte anstelle von 4 (PC, Laptop, IPhone - fehlt: IPad) wie kriege ich das...

Windows 10 Allgemeines 21. September 2020

Office 365 Word

Office 365 Word: Wie stelle ich die Sprachausgabe (vorlesen) ein? Auf meinem PC gehe ich in die Befehlszeile und kann sie dort aktivieren. Word auf dem Tablet hat diesen Punkt nicht. Wer kann mir helfen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. Dezember 2019

Outlook 365

Outlook 365: Hallo zusammen, ich habe Outlook erst neu eingerichtet. Nun habe ich bei den Server-Einstellungen Microsoft Exchange drin. Das ist aber falsch. Ich muss diese Einstellungen aber auf pop und imap ändern. Habe aber keine Idee wie ich das einrichten kann. Ich habe schon alles mögliche versucht und...

Windows 10 Support 22. November 2019

Outlook 365

Outlook 365: Seit heute kann ich gesendete Elemente nicht mehr aufrufen. Letzte Aktualisierung erfolgte am 8.8.2019 !! Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. September 2019

Betrugsmasche

Betrugsmasche: mein Computer wurde angeblich von Microsoft gesperrt.ich sollte die nr.03022027183 anrufen. man bot hilfe an den virenbefall zu beseitigen.er lockt sich im pc ein.ich sollte dann ein virenprogramm kaufen.kosten 250 euro.ich sollte dann zu Aldi oder lidl gehen und eine Google Play karte von 250...

Windows 10 Support 27. August 2019

Polizei warnt von Betrugsmasche mit "abgelaufener" Windows-Lizenz

Polizei warnt von Betrugsmasche mit "abgelaufener" Windows-Lizenz: Aktuell häufen sich im Netz sich erneut Beschwerden von Usern, die von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern angerufen wurden. Ihre Windows-Lizenz sei "abgelaufen". Dabei handelt es sich um eine bereits bekannte Betrugsmasche, vor der nun sogar die Polizei warnt. Sollte "Microsoft" demnächst bei...

Windows 10 News 20. November 2017

Office 365

Office 365: Beim Erwerb eines Lumia 650 erhält man ja bekannterweise ein Officer 365-Abonnement für ein Jahr dazu. Dies geschah soweit ich weiß bisher über die Lumia Offers App, allerdings funktioniert diese aktuell nicht (mehr?). Ich weiß auch nicht, ob man darauf (das Office Abo) überhaupt Anspruch hat,...

Windows 10 Mobile 16. August 2016

Office 365 personal

Office 365 personal: Habe Office 365 personal auf dem Tablet erfolgreich installiert, es läuft ausgezeichnet. Nun soll auch der Zugriff übers (Nokia)-Handy erfolgen (Lizenz gilt auch für ein Handy und einen zusätzlichen PC). Eine Anmeldung über Office schlägt regelmäßig fehl, obwohl E-mail- Adresse und Passwort...

Windows 10 Mobile 27. Januar 2016

Informationssammlung zur Betrugsmasche AnyTech 365 [gelöst]