Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden?

Helfe beim Thema Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden? in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; ich bin gerade dabei, einen neuen Laptop zu kaufen und dieses Problem ist mir im Laufe der Jahre oft unter Verwendung von Computern passiert. Ich weiß... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von fu530, 29. November 2018.

  1. fu530
    fu530 Gast

    Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden?


    ich bin gerade dabei, einen neuen Laptop zu kaufen und dieses Problem ist mir im Laufe der Jahre oft unter Verwendung von Computern passiert. Ich weiß von Backups und dergleichen. Aber gibt es einen Weg, das Betriebssystem auf seiner eigenen Festplatte zu haben, so dass, wenn Sie es neu installieren oder zurücksetzen würden, Sie nicht alles verlieren würden.



    ich weiß, dass die Dinge besser werden und wir jetzt keine Dateien verlieren, aber was ich wissen möchte, ist.... gibt es eine Möglichkeit, nur das Betriebssystem zurückzusetzen. vielleicht durch das Speichern von Programmdateien auf einer anderen Partition oder sogar einer separaten externen Festplatte. oder vielleicht sogar auf Online-Speicher.



    ich schätze, dass ich alle meine Programme und Ordner will, in denen ich sie nach einer Neuinstallation oder zumindest einem Reset zurückgelassen habe.



    Danke im Voraus
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. Try3
    Try3 Gast

    Installierte Anwendungen erstellen z.B. Einträge in der Registry. Ihr physischer Speicherort auf der Festplatte hat nichts mit dem Verlust während eines Reset / einer Neuinstallation zu tun - es ist die Aktion von Windows in der Registry, die Sie sie verlieren lässt.



    Um Verluste zu vermeiden, vermeiden Sie Rücksetzungen. Erstellen Sie stattdessen reguläre Systemabbilder, dann können Sie ein Image wiederherstellen, wenn Sie mit einem ernsthaften Problem konfrontiert sind und Sie nichts anderes verlieren als Änderungen, die seit der Erstellung des Images vorgenommen wurden.



    Viele Leute in diesem Forum machen Bilder mit Macrium Reflect[Free edition] und es gibt Tutorials zu seiner Verwendung[tutorial section].



    Denis
     
  4. fu530
    fu530 Gast
    ahhh okay. Dank für das. das ist große Info, die ich es tue.



    es kam mir in den Sinn, nachdem ich gepostet hatte, dass, wenn ich meinen Wunsch bekäme und die Programme keine Auswirkungen auf das Betriebssystem hätten. und es könnte jederzeit zurückgesetzt/neu installiert werden. dann wären fast 90% der PC-Reparaturtechniker ohne Job. lol



    was ist mit der Registrierung UND Programme und Dateien auf einer separaten Festplatte für das Betriebssystem oder wie Android es macht.....



    Ich schätze, es läuft darauf hinaus, warum sollten Installationsprogramme überhaupt mit dem Betriebssystem zu tun haben? Es ist der Hauptgrund für die Verschlechterung des Betriebssystems IMO.



    jede mögliche Methode dankt für das Info, das ich es jetzt erhalte. *Biggrin
     
  5. Try3
    Try3 Gast
    " wie wäre es, wenn die Registrierung UND Programme und Dateien auf einer separaten Festplatte für das Betriebssystem gespeichert wären " - Windows schreibt ständig in seine Registrierung, auch während der Rücksetzungen / Neuinstallationen, so dass der physische Speicherort keinen Unterschied macht.



    "Ich schätze, es läuft darauf hinaus, warum sollten Installationsprogramme überhaupt mit den Betriebssystemen arbeiten müssen?" - sie haben nichts mit dem Betriebssystem zu tun, das Betriebssystem zeichnet Schlüsseldaten über sie auf, um schnell und korrekt darauf zugreifen zu können.



    " Es ist der Hauptgrund für die Verschlechterung der IMO." - Solche Behauptungen werden oft aufgestellt.
    Sobald Sie ein ernsthaftes Problem haben, das Sie schnell lösen können, indem Sie ein Systemabbild wiederherstellen, werden Sie nie wieder darüber nachdenken, was bei einem Reset passiert.
    Sichern und Wiederherstellen mit Macrium Reflect - TenForumsTutorials



    Denis
     
  6. cereberus
    cereberus Gast
    , sehr einfach.



    Betriebssystem installieren, Programme installieren.



    Erstellen Sie ein System-Image-Backup mit Macrium Reflect Free (siehe Abschnitt Tutorial).



    Wenn Sie jemals einen PC zurücksetzen müssen, stellen Sie einfach das Image-Backup wieder her.
     
  7. fu530
    fu530 Gast
    ja tue ich es, aber das ist zu technisch/teures für andere.... sagen Sie Neulinge und ältere Menschen... es nervt mich nur, dass wir ein Betriebssystem verwenden müssen, das höchstwahrscheinlich eines Tages etwas Wichtiges für den durchschnittlichen Benutzer verlieren wird, wenn es offensichtlich entworfen wurde, um genau das zu tun. und die Lösung ist einfach, wenn der Wille ihr war.



    Dank noch einmal für die Info.... ich lade MR herunter jetzt × *Biggringrin





    Eddit hinzuzufügen: × × × auch ich schätze, dass Sie alle Daten verlieren werden, die Sie nach der Erstellung des Disk-Images erstellen? × Wie oft würden Sie empfehlen, ein Image zu erstellen?
     
  8. cereberus
    cereberus Gast
    × Das ist ein riesiger Vorschlaghammer, um eine Erdnuss zu knacken.



    Alles, was OP tun muss, ist, ein System-Image-Backup nach einer Neuinstallation durchzuführen, sobald Programme mit einem Tool wie Macrium Reflect Free installiert wurden.
     
  9. jimbo45
    jimbo45 Gast

    Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden?

    Hallo, hallo

    wie auf dem vorherigen Poster steht K.I.S.S.S.



    Macrium kostenlos 100% kostenlos, schnell und von der Mehrheit der regelmäßigen Nutzer dieser Foren genutzt.



    Prost

    Jimbo
     
  10. fu530
    fu530 Gast
    Eddit hinzufügen: auch ich schätze, dass Sie alle Daten verlieren werden, die Sie erstellen, nachdem Sie das Disk-Image erstellt haben? wie oft würden Sie empfehlen, ein Image zu erstellen?
     
  11. Try3
    Try3 Gast
    Ich erstelle Systemabbilder vor jedem größeren Windows- oder Anwendungsupdate. Das funktioniert also mindestens monatlich.
    Normalerweise behalte ich mindestens die beiden neuesten Systembilder[auf zwei separaten externen Festplatten] und sortiere ältere aus, um nicht den gesamten Speicherplatz zu verbrauchen.



    Ich mache separate Backups meiner eigenen Dateien. Die meisten meiner Dateien werden stündlich gesichert, einige bei jeder Bearbeitung, andere wöchentlich.



    Denis
     
  12. Mooly
    Mooly Gast
    Ich würde sagen, dass das größte Problem mit einem neuen Laptop ist, dass es fast sicher kommt voll bis zum Rand mit Junk vorinstalliert, alle wetteifern, um die ersten zu sein, die online gehen und aktualisieren und tun es jedes Mal, wenn Sie hochfahren.



    Ich würde ernsthaft in Erwägung ziehen, ein anfängliches Disk-Image zu erstellen (wenn Sie das wirklich wollen), und dann die Festplatte einfach vollständig zu formatieren, um sie 100% sauber zu löschen, indem Sie eine saubere Installation von W10 durchführen.



    Auf jeden Fall haben Sie ein Spiel mit dem Laptop, wie geliefert, aber die Erfahrung sagt, dass Sie mit einem Neuanfang ein Vielfaches davon gewinnen werden.
     
  13. fu530
    fu530 Gast
    Nun, ich habe es hier vor mir........ weee! *Biggrin



    ich stimme über die Bloatware zu.... Ich benutze normalerweise einfach deinen Deinstallateur, um ihn wieder leer zu machen.... obwohl ich versucht bin, win7 x64 darauf zu setzen und dann ein Bild zu machen.



    aber habe ich Recht mit dem Gedanken, dass Sie regelmäßige Bilder machen müssen, sonst verlieren Sie aktuelle Daten?
    1. was ist die Größe eines Bildes in mb (ungefähr)



    2. Müssen sie auf einer separaten Festplatte gespeichert werden?



    3. Kann mich jemand auf die MR kostenlos verweisen.... alles, was ich finden kann, ist bezahlte und Testversionen.
     
  14. Try3
    Try3 Gast

    Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden?

    "aber ich habe Recht, wenn ich denke, dass man regelmäßige Bilder machen muss, sonst verliert man aktuelle Daten."



    Es ist üblicher, Systemabbilder als ein Backup des Betriebssystems mit seinen Anwendungen und Einstellungen zu betrachten und separate Sicherungen für Ihre Daten, d.h. für Ihre eigenen Dateien, durchzuführen.



    "Was ist die Größe eines Bildes in mb (ungefähr)"



    Als grobe Orientierungshilfe für die Planung nehmen Sie an, dass das Image so groß sein könnte wie der Speicherplatz, den das Betriebssystem auf Ihrer Festplatte belegt[insgesamt genutzter Speicherplatz minus die Gesamtgröße Ihrer eigenen Dateien]. Im Allgemeinen ist es wahrscheinlich, dass die System-Image-Software Bilder erstellt, die halb so groß sind. Einige Software bietet Ihnen die Möglichkeit, die zu verwendende Kompressionsstufe zu wählen. Meine Systemabbilder[Ich verwende Acronis True Image] sind nur halb so groß wie der auf der Festplatte verwendete Speicherplatz. Ich habe einmal eine höhere Komprimierungsstufe ausprobiert, aber um nur 10% kleineres Bild zu erhalten, hat es mindestens doppelt so lange gedauert, also habe ich mich seit diesem einen Experiment nicht mehr darum bemüht.



    "Müssen sie auf einer separaten Festplatte gespeichert werden?"



    Ja. Wenn sie auf Ihrem Computer verbleiben, gehen sie verloren, wenn Ihre Festplatte defekt ist, aber dies ist einer der Fälle, in denen Sie Ihr Image auf einer Ersatzfestplatte wiederherstellen möchten.
    "Kann mich jemand auf die MR frei zeigen?"



    Ja, das habe ich in meinem ersten Beitrag getan - "Viele Leute in diesem Forum machen Bilder mit Macrium Reflect[Free edition] und es gibt Tutorials zur Verwendung[tutorial section]" Benutzen Sie den blauen Knopf rechts oben auf der Webseite.



    Denis
     
  15. LMiller7
    LMiller7 Gast
    Menschen haben oft ein vereinfachtes Verständnis von Anwendungsinstallationen. Anwendungen, die vollständig in sich geschlossen sind, mit allem Code in einem Anwendungsordner und allen Registrierungseinträgen in einem eigenen Schlüssel. Wenn das der Fall wäre, wäre ein Systemreset, bei dem die beibehaltenen Anwendungen wahrscheinlich realistisch und erreichbar wären.



    Aber in der realen Welt ist das nicht so. Eine Anwendung hat oft Code, der an mehreren anderen Orten als dem Anwendungsordner installiert ist, wobei einige davon mit anderen unabhängigen Anwendungen geteilt werden. Laufzeitsysteme wie .NET oder andere können installiert oder aktualisiert werden. Dienste, die zu jeder Zeit laufen, können installiert werden. Gerätetreiber, die mit dem Betriebssystem auf einem sehr niedrigen Niveau interagieren, können installiert werden. Dies ist typisch für Sicherheitssoftware. Es kann Registrierungseinträge an vielen Stellen geben, einschließlich der Systemstandorte. Und es gibt noch mehr. Umfangreiche Details werden fast nie veröffentlicht.



    Wenn ein Systemreset versuchen würde, einen Teil davon aufrechtzuerhalten, könnten Sie in eine Situation geraten, in der der Reset das Problem, das ihn veranlasst hat, nicht gelöst hat. Es könnte die Situation sogar noch verschlimmern. Selbst ein erfahrener Anwender wäre nicht in der Lage, die Ergebnisse eines Reset zuverlässig vorherzusagen.



    Bei der vorliegenden Implementierung ist ein Reset ein ziemlich drastischer Schritt, aber wenn es keine Hardwareprobleme gibt, sollte der Computer wieder in den ursprünglichen Betriebszustand versetzt werden.



    Wenn Sie lieber installierte Anwendungen behalten möchten, dann ist das Erstellen von regelmäßigen Images der einzige Weg.
     
  16. zbook
    zbook Gast
    Es gibt Endbenutzer, die ihre Computer ähnlich wie Ihre Kommentare im OP einrichten.

    Sie installieren das Windows-Betriebssystem auf einem SSD-Laufwerk.

    Die Dateien werden auf einer großen Festplatte installiert.

    Die am häufigsten verwendeten Anwendungen sind auf dem SSD-Laufwerk installiert.

    Die weniger häufig verwendeten Anwendungen oder die Anwendungen, die möglicherweise schwer wiederherzustellen sind, werden auf der Festplatte installiert.

    Mit dieser Methode kann das SSD-Laufwerk sauber installiert werden, wenn Malware, Ransomware, Bootprobleme, Beschädigungen des Betriebssystems und der Registrierung vorliegen.
     
Thema:

Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden?

Die Seite wird geladen...

Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden? - Ähnliche Themen - Verlust Programmen Reset

Forum Datum

Windows 10 Pro Update vermeiden

Windows 10 Pro Update vermeiden: Wir betreiben bei unseren Kunden sogenannte Signage Systeme. Als Hardware nutzen wir PCs mit Windows 10 Pro. Die Monitore werden in einem Kiosk Modus angesteuert, so dass diese nur bestimmte Ausgaben im Vollbildmodus anzeigen. Von uns werden alle automatischen Prozesse die Anzeige...

Windows 10 Support 1. März 2018

Wie kann ich die Leerzeile bei WordPad in Windows 10 vermeiden?

Wie kann ich die Leerzeile bei WordPad in Windows 10 vermeiden?: Ich habe einen neuen Laptop mit Windows 10 und möchte WordPad nutzen. Wie kann ich die Leerzeilen vermeiden, um ein ganz normales Schreiben zu verfassen? Denn selbst wenn ich den Zeilenabstand auf 1,0 reduziere sieht es sehr seltsam aus und es passt wenig Text auf eine Seite. Auf meinem alten...

Windows 10 Support 18. Januar 2018

kein reset möglich

kein reset möglich: Hallo, ich habe ein ODYS Windesk 9 (Tablet PC) was ich gerne zurücksetzen will (Werkszustand). Ich habe verschiedenes schon ausprobiert, aber keinen Erfolg gehabt. 1. Ich komme nicht in den Recoverymodus. Wenn ich die Powertaste und die - Volumen Taste drücke, komme ich nur in den...

Windows 10 Support 3. Dezember 2016

Kontaktdaten-Verlust 10/2016

Kontaktdaten-Verlust 10/2016: Bedauerlicherweise sind in meinen Kontakten auf den Mobilgeräten LUMIA 930 u. LUMIA 950, nachdem gestern (20.10.2016) alle Kontaktfotos gelöscht waren, heute (21.10.2016) ALLE website-Verweise weg! Gibt es eine Vorgehensweise, von meinem LUMIA 920, das seit letzter Woche offline war, die...

Windows 10 Mobile 21. Oktober 2016

Verlust von eingegebenen Programmen und Dateien

Verlust von eingegebenen Programmen und Dateien: Nach einem Upgrate von WIN 7 auf WIN 10 gehen mir nach dem Abschalten alle Ikons, Programme und Dateien verloren. Weiterlesen...

Windows 10 Support 3. August 2016

Cursorsprung

Cursorsprung: Bei grösseren Bildersammlungen (in einer Akte) springt der Cursor nach kurzer Zeit immer wieder auf den Anfang zurück, wenn man die Anzahl Bilder, die auf einer Seite angezeigt werden können, überschreitet. Das ist sehr lästig bei der Bearbeitung, insbesondere bei sehr großen Sammlungen. Wie...

Windows 10 Allgemeines 23. Juli 2016

Vermeidung der Rufumleitung auf Mailbox

Vermeidung der Rufumleitung auf Mailbox: Die Anleitung besagt, dass über Alle Einstellungen, Extras, Netzwerkdienste und Rufumleitung aus die Rufumleitung auf die Mailbox vermieden werden kann. Das geschieht aber nicht! Was muss zusätzlich noch beachtet werden? Weiterlesen...

Windows 10 Mobile 3. April 2016

Verlust der kompletten Daten+teilweise Programme nach erstmaligen neustart NACH der...

Verlust der kompletten Daten+teilweise Programme nach erstmaligen neustart NACH der...: Liebe Community, Ich habe mich gestern dazu entschieden auf Windows 10m zu upgraden. hat alles Problemlos geklappt und ich musste mir nach dem Update meine alten Daten aus den Ordner Windows(old)/Benutzer in die normalen Ordner (also Dokumente, Downloads, etc.) ziehen. Sie waren aber alle...

Windows 10 Support 8. März 2016

Ist es möglich, den Verlust von Programmen nach einem Reset unter Windows 10 zu vermeiden? [gelöst]