KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e

Helfe beim Thema KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e in Windows 10 Updates & Patches um eine Lösung zu finden; Hallo, beim Update KB5007186 (dreimal wiederholt) kommt die Fehlermeldung 0x8007007e. könnt ihr helfen bei diesem Problem? Eine Abfolge von Befehlen... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Updates & Patches" wurde erstellt von wolgr, 14. November 2021.

  1. wolgr
    wolgr Neu hier
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e


    Hallo,
    beim Update KB5007186 (dreimal wiederholt) kommt die Fehlermeldung 0x8007007e.

    könnt ihr helfen bei diesem Problem?
    Eine Abfolge von Befehlen als Admin über cmd hatte leider auch wieder zu diesem Fehler geführt.
    Kann es sein, dass weitere Updates daran scheitern werden, falls dieses Update KB5007186 nicht erfolgreich installiert wurde?

    Lasse die Updates immer automatisch laufen.

    Mein Windows-Stand, siehe Bild.

    Hoffe auf euren Rat, danke!
    Schönen Sonntag!
    wolgr
     

    Anhänge:

  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.044

    Das kann passieren, wenn die Update-Dateien bereits heruntergeladen sind, die Windows Server Update Services aber ungültige Metadaten dazu haben. Als Lösung sollte man die heruntergeladenen Updates löschen und erneut downloaden.
    1. Drücke die Tastenkombination Windows + R.
    2. Gib cmd ein.
    3. Halte die Strg- und Shift-Taste gedrückt und drückt dabei Enter.
    4. Dadurch öffnet sich die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
    5. Führe nacheinander folgende Befehle aus:
      1. net stop bits
      2. net stop wuauserv
      3. net stop appidsvc
      4. net stop cryptsvc
    6. Tippe nun folgende Befehle ein, um die Update-Download-Order umzubenennen:
      1. ren %systemroot%\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.bak
      2. ren %systemroot%\system32\catroot2 catroot2.bak
    7. Jetzt startest du den Update-Dienst wieder mit den Befehlen:
      1. net start bits
      2. net start wuauserv
      3. net start appidsvc
      4. net start cryptSvc
    Starte Windows am besten neu und suche erneut nach Windows-Updates. Diese sollten nun wie gewohnt heruntergeladen werden.
     
  4. wolgr
    wolgr Neu hier
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zisselmann,
    danke für deinen Rat. Die selbe Befehlskette hatte ich schon aus einer PC-Zeitschrift ohne Erfolg durchgeführt.
    Habe es jetzt zur Sicherheit und in meiner Ratlosigkeit noch einmal probiert, leider wieder erfolglos.
    Ob die Fehler-Meldungen (s. Bild), die die Umbenennung der Dateien betreffen, die Ursache des Misserfolgs sein können?

    Sollte ich das einfach so laufen lassen oder ist es so, dass künftige Updates gar nicht mehr durchlaufen können?

    Habe meinen PC bezüglich Windows11 testen lassen, Ergebnis, "ja, der PC hat alle Voraussetzungen".
    Könnte es sein, dass mit dem Windows11 das misslungene Update keine Rolle spielt und keinen fortgesetzten Ärger machen wird?
     

    Anhänge:

  5. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.044
    Läuft auf deinem PC vielleicht ein Antivirusprogramm von Drittanbietern oder irgendwelche Tuning-Tools?
     
  6. wolgr
    wolgr Neu hier
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    .. nein, auf diesem PC habe ich von Anfang an nur den Windows Defender. Keine Tuning Tools.
    Habe in der letzten Zeit nur die AusweisApp2 und die PC Integritätsprüfung installiert.
     
  7. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.044
    Hast du schon die Problembehandlung zu Windows Updates laufen lassen?

    KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e
     
  8. wolgr
    wolgr Neu hier
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    .. danke, diese Reparaturmöglichkeit hatte ich noch nicht wahrgenommen.
    Habe sie durchgeführt, in den Details steht leider überall sinngemäß: "keine Ursache festgestellt".
    Führe das Update jetzt nochmal durch und gebe dann Bescheid.
     
  9. wolgr
    wolgr Neu hier
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e

    .. leider wie erwartet, s. Bild.
    Offensichtlich ist es ein größeres Update, denn auch beim Rückgängigmachen dauert es lange, der Bildschirm wird mehrmals schwarz u. s. w.
     

    Anhänge:

  10. wolgr
    wolgr Neu hier
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Offensichtlich haben wohl nur wenige mit dem kumulativen Update KB5007186 Schwierigkeiten.
    Alle Bemühungen, das Update erfolgreich zu installieren schlugen fehl, deshalb habe ich erstmalig die Feedback-Möglichkeit von Microsoft in Anspruch genommen. Keine Ahnung, ob man da als kleiner User Hilfe erwarten kann. KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e

    Im Update-Verlauf taucht dieses kumulative Update das erste Mal am 13.11.21 auf, seitdem beherrscht es die Szene mit "Fehler bei der Installation am ‎13.‎11.‎2021 – 0x8007007e".

    Nun habe ich in dieser Zeit außergewöhnlich wenig am PC gewerkelt und bis auf die AusweisApp2 und die PC Integritätsprüfung für Windows11 nichts am System verändert.

    Bin schon ziemlich ratlos. Was ratet ihr mir?

    Grüße wolgr
     
  11. derHusumer
    derHusumer Neu hier
    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    da ich exakt das gleiche Problem habe, möchte ich mich einfach mal hier dran hängen.

    Ich hatte kurz das Gefühl, dass es ggf. daran liegen könnte, das ich einige Tage, bevor das Problem aufgetreten ist, im BIOS meines MSI Mainboards TPM aktiviert hatte (aufgrund einer Meldung unter Windows 10, das dies für ein Windows 11 Update nötig wäre).

    Aber auch nach deaktivieren von TPM im BIOS und anschließendem ausführen des "Windows-Update-Troubleshooter" (der einige Minuten daran beschäftigt ist, das "Problem" zu beheben) klappt das Update nicht.

    Bei mir wird nach der Installation im Updatecenter von Windows der Neustart empfohlen. Noch vor dem Neustart erfolgt eine Meldung, das Updates installiert werden. Dann erfolgt der Neustart und erneut wird eine Meldung ausgegeben, das Updates installiert werden. Dann erfolgt ein erneuter Neustart und danach eine Anzeige mit folgender Meldung:

    Es erfolgen noch 2-3 weitere Neustarts (und die selbe Meldung) bis dann Windows wieder "normal" startet, aber das Update im Updatecenter von Windows ist dann mit der hier schon genannten Fehlermeldung nicht abgeschlossen.
     
  12. Toni B
    Toni B Mitglied
    Registriert seit:
    20. Oktober 2021
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Update Verlauf löschenKB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e


    In 2# oben steht doch was man machen sollKB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e

    TPM Kann nix dafürKB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e
     
  13. derHusumer
    derHusumer Neu hier
    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen: Das hab ich schon genau so gemacht (danke für die Hilfe!!), funktioniert aber leider auch nicht. Nach dem Neustart lädt man das Update erneut herunter und mein oben beschriebenes Szenario setzt sich fort.

    Das "Windows-Update-Troubleshooter" Tool erledigt aber im Grunde auch diese Arbeit und setzt aktuelle Updates zurück/löscht diese - nach dem Ausführen des Tools muss man die Updates nämlich auch neu herunterladen.

    Aber beides (manuell und mit dem "Windows-Update-Troubleshooter" Tool) klappt nicht.
     
  14. Toni B
    Toni B Mitglied
    Registriert seit:
    20. Oktober 2021
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3

    KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e

    Anhänge:

    #13 Toni B, 3. Dezember 2021 um 12:00 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2021 um 12:13 Uhr
  15. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    13.034
    Zustimmungen:
    6.663
    @ wolgr, und derHusumer, wie groß ist bei Euch die "System reservierte Partition (MBR-Partition)" Diese sollte ohne Laufwerksbuchstaben bei 500 MB liegen.

    Hier die Bedeutung des Fehlercodes 0x8007000e
    KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e → Für diesen Vorgang steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung.

    Weiteren INPUT zu Fehlercodes:
     
Thema:

KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e

Die Seite wird geladen...

KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e - Ähnliche Themen - KB5007186 schlägt fehl

Forum Datum

Konfigurationsproblem 0x8007007e

Konfigurationsproblem 0x8007007e: Hallo, seit dem letzten Update kann ich keine PDF Dateien mehr drucken. Es erscheint : auf ihrem Drucker ist ein unerwartetes Konfigurationsproblem aufgetreten 0x8007007e. Gilt aber für alle Drucker Word Dateien lassen sich problemlos drucken. Problembehandlung Drucker - nix...

Windows 10 Support 2. November 2020

Konfigurationsproblem 0X8007007e

Konfigurationsproblem 0X8007007e: Ich kann keine Websites mehr drucken, es kommt immer die Meldung, es sei ein Konfigurationsproblem aufgetreten und die Fehlermeldung 0x8007007e. Worddokumente kann ich ohne weiteres drucken, pdf.Dokumente auch, wenn ich sie zuerst auf der Festplatte speichere. Eigentlich will ich nur eine Seite...

Windows 10 Support 6. August 2020

Fehlercode 0x8007007e

Fehlercode 0x8007007e: Möchte ich Drucken, kommt die Fehlermeldung 0x80070073. Bitte um einfache Tipps, bin Laie. Sind die Programme, auf die man zur Fehlersuche drücken soll, sicher? Weiterlesen...

Windows 10 Support 8. Juli 2020

Fehlermeldung Drucker 0x8007007e

Fehlermeldung Drucker 0x8007007e: Hallo, seit rund einer Woche wird mir jedes mal die oben genannte Fehlermeldung angezeigt. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass es sein kann, dass es die Problemursache schon länger gibt, da ich nur sehr selten PDFs drucke. Seltsamerweise tritt dieses Problem nur auf, wenn ich OneNote...

Windows 10 Allgemeines 2. Juli 2020

Konfigurationsproblem 0X8007007e

Konfigurationsproblem 0X8007007e: Habe ein Lenovo ideapad 330 mit Windows 10 Vers. 1909 und seit einiger Zeit Probleme beim ausdrucken von emails, pdf etc; Ausdruck von Excel-/Worddokumenten erfolgt problemlos. Habe den Eindruck, dass die Probleme seit einem Windows-update bestehen. Habe einen Brother HL-3140 CW, Druckertreiber...

Windows 10 Support 26. Juni 2020

0x8007007e auf meinem Surface

0x8007007e auf meinem Surface: Bitte um Hilfe: Ich muss dringend mein Windows 10 auf meinem Surface updaten. Bekomme vom Update Assistant die Meldung: "This PC is running 14393..latest Version Windows 10 16299.." Der danach zu startende Update Prozess läuft ewig durch und ganz am Ende kommt jeweils error Code...

Windows 10 Support 2. März 2018

Fehlercode 0x8007007e

Fehlercode 0x8007007e: Hallo, habe Win 10 und das versucht seit Wochen Updates zu installieren. Vergeblich , z.t. Abbruch bei 99% der Installation !?! Immer der gleiche Fehler! Habe ich unter Windows den Inhalt vom Download-File gelöscht und habe zur Zeit die "Hosen runter" , soll heißen kein Antivirus-Programm!...

Windows 10 Support 15. Februar 2018

Fehler 0x8007007e

Fehler 0x8007007e: Das automatische Update wurde abgebrochen und diese Fehlermeldung angezeigt. Was muss ich tun, damit das Update installiert werden kann. Bitte um möglichst einfache Antwort, bin ein älteres Semester. Danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 8. Dezember 2017

KB5007186 schlägt fehl mit 0x8007007e [gelöst]

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden