Meldung "wichtiges Feature wird vom Prozessor nicht unterstützt (PrefetchW)

Helfe beim Thema Meldung "wichtiges Feature wird vom Prozessor nicht unterstützt (PrefetchW) in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Hallo, wer kann helfen. Ich möchte gern meinen alten Dell PC mit BIOS A07 von Win 7 Prof upgraden auf 10 Prof. Gekauft mit Win XP. Intel(R) Pentium(R)... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von delphy22, 2. Februar 2020.

  1. delphy22
    delphy22 Neu hier
    Registriert seit:
    2. Februar 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Meldung "wichtiges Feature wird vom Prozessor nicht unterstützt (PrefetchW)


    Hallo,
    wer kann helfen. Ich möchte gern meinen alten Dell PC mit BIOS A07 von Win 7 Prof upgraden auf 10 Prof. Gekauft mit Win XP. Intel(R) Pentium(R) D CPU 2.80GHz Taktfrequenz 2,8Ghz Größe des L2-Caches 1024, Bus Speed 800 MHz. Hyperthraeding kann nicht aktiviert werden, alle CPU Angaben im Bios sind nicht veränderbar.
    LG
    delphy22
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158

    Die Meldung sagt ja eigentlich alles. Zu alte Hardware! An welcher Stelle taucht die Fehlermeldung auf?

    Was versuchst Du denn zu installieren? Win 10 64-Bit oder Win 10 32-Bit? Wieviel RAM hat der Rechner?

    Wenn Du die 64-Bit installieren wolltest, dann versuch mal die 32-Bit. Die hat geringere Hardware-Anforderungen. Ansonsten musst Du auf Win 10 auf diesem Rechner verzichten.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. delphy22
    delphy22 Neu hier
    Registriert seit:
    2. Februar 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke, für die schnelle Antwort. Ich nutze meinen PC normal, eigentlich war ich bisher zu frieden, nur wegen der Sicherheit muss ich umstellen. Meine Bank setzt Win 10 voraus. Überwiegend nutze ich den PC zum Einkauf, bezahlen, Recherche u.ä. Als Ablage für meine Post, Fotos und Musik. Nutze ihn nicht für Games und TV. Auf meinem PC hatte ich zuletzt Win 7 Prof 64 Bit genutzt. Hatte auch keine Probleme. Drucker, Bildschirm, Audio hat alles funktioniert, obwohl ich meinen PC sicher aus Unwissenheit oft überfordert habe. Deshalb ist auch inzwischen meine Festplatte ziemlich voll. Ich habe mir zwei Partitionen eingerichtet nach Umstellung von XP. Möchte aber nur noch eine Partition einrichten. Ich habe eine 250 GB Festplatte, eine externe von 1 TGB und 4 GB RAM (Optimum), Bus Speed 800 MHz.Ich bin vor längerer Zeit sogar als Laie mal aus einem Virus (Polizeizeichen auf BS, mit 500 € sollte ich mich frei kaufen) allein herausgekommen. Also, will sagen, ich hänge auch an meinem alten PC.Noch vergessen, als ich fertig war das Win 10 Image auf den PC runter zuladen kam die Fehlermeldung. ich wollte Win 10 Prof einrichten, weil ich bisher auch Prof hatte?
     

    Anhänge:

  5. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158
    Wenn Du 4 GB RAM hast, und wie Du schreibst, dass das "Optimum" ist, denn versuch doch Win 10 32-Bit zu installieren. Ein 32-Bit System kann sowieso nicht mehr wie 4 GB RAM verwalten.

    Allerdings ist das eine komplette Neuinstallation, weil man von einem 64-Bit Win 7 nicht auf ein 32-Bit Win 10 umziehen kann.

    Also: Erstelle Dir mit dem Media Creation Tool von Microsoft (Download hier: Windows 10 herunterladen) eine ISO-Datei und brenne Dir daraus eine Installations-DVD für Win 10. Bei der Erstellung kannst Du angeben, ob 32-Bit oder 64-Bit. Von Stick booten kann Dein altes "Schätzchen" wahrscheinlich nicht, ansonsten Installations-Stick erstellen.

    Falls dann auch die Fehlermeldung kommt, bekommst Du da m.M.n. Win 10 nicht drauf. Im Verlauf der Installation kannst Du die bisher vorhandenen 2 Partitionen löschen und in den nicht zugeordneten Speicher Win 10 installieren. Bitte die Platte nicht vorher formatieren oder ähnliches. Und was Du natürlich brauchst, sind der Win 7 Pro-Lizenzkey (den musst Du während der Installation eingeben) und entsprechende Treiber vom Hersteller Deiner Hardware. Bitte keine Treiber-Updater o.ä. Software benutzen. Die finden Treiber, die wahrscheinlich für die Hardware Hardware nicht passt.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    3 Person(en) gefällt das.
Thema:

Meldung "wichtiges Feature wird vom Prozessor nicht unterstützt (PrefetchW)

Die Seite wird geladen...

Meldung "wichtiges Feature wird vom Prozessor nicht unterstützt (PrefetchW) - Ähnliche Themen - Meldung wichtiges Feature

Forum Datum

Windowos 10 installation - Fehlermeldung Prozessor wird nicht unterstützt

Windowos 10 installation - Fehlermeldung Prozessor wird nicht unterstützt: Hallo, ich wollte geade Windows 10 installieren und es kommt die Fehlermeldung Prozessor wird nicht unterstützt. Es handel sich um einen Pentium Dual Core T4500 @ 2,30 GHz Prozessor. Ich habe Windows 7 Home Premium auf dem PC und ein 32 Bit Betriebssytem. Arbeitsspeicher 4GB (3GB anwendbar)...

Windows 10 Support 29. Mai 2016

Windows 10 unterstützt Prozessor nicht

Windows 10 unterstützt Prozessor nicht: Hallo, ich hab noch einen alten PC mit einem alten AMD Athlon 3700+ Prozessor mit 2,40 GHz stehen. Die 64 bit Version von Windows 7 läuft darauf ganz wunderbar. Nun wollte ich die 64 bit Version von Windows 10 darauf installieren, musste aber dann feststellen, dass der Prozessor nicht mehr...

Windows 10 Support 23. November 2015

Prozessor unterstützt Win 10 nicht

Prozessor unterstützt Win 10 nicht: Der Kompatibilitätsbericht für den Upgrade auf Win 10 sagt, dass mein Prozessor (Pentium Dual Core 925 2x 3GHz) Win 10 nicht unterstützt. Das glaube ich nicht! Das hätte Intel sicher schon abgestellt! Mein Versuch war nach der Deinstallation von Virenscanner und Firewall. Alle Treiber sind...

Windows 10 Support 4. November 2015

Prozessor wird nicht unterstützt

Prozessor wird nicht unterstützt: Bei dem Versuch, auf meinem Laptop das Upgrad auf WIN10 durchzuführen, erscheint immer die Fehlermeldung "Prozessor wird nicht unterstützt". Prozessor: AMD Turion X2 Dual-Core Mobile R70. Dabei soll WIN10 doch auf allen Rechner laufen, auf denen auch WIN 7läuft. Hat Microsoft hier wieder mal zu...

Windows 10 Support 21. Oktober 2015

Meldung win10 - Prozessor wird nicht unterstützt.

Meldung win10 - Prozessor wird nicht unterstützt.: Ich habe ein Asus Board B85M-G, Prozessor Intel I3 4160, Bios Version 2108. Ich kann Win10 nicht installieren. Es kommt die Meldung "Prozessor wird nicht unterstützt.) Laut Hersteller dürfte diese Meldung nicht kommen. Weiterlesen...

Windows 10 Support 2. Oktober 2015

Win 10 die Meldung Prozessor wird nicht unterstützt kommt

Win 10 die Meldung Prozessor wird nicht unterstützt kommt: Ich bekomme bei meinem PC die Meldung Prozessor wird nicht unterstützt kann ich Win 10 Upgrade direkt auf neuen PC installieren indem ich das Windows Media Creation Tool anwende und Win 10 mit dem Produkt Key non meinem Win 7 aktiviere Weiterlesen...

Windows 10 Support 11. September 2015

Windows 10 prozessor wird nicht unterstützt

Windows 10 prozessor wird nicht unterstützt: Hallo ich habe einen Intel Pentium D / 2.8 GHz und dieser wird nicht unterstüzt wird dieses problem behoben durch neue updates oder müsste ich einen anderen Prozessor reinbauen zur auswähl hätte ich ; Pentium 4, Pentium 4 Extreme Edition, Celeron D, Pentium Extreme Edition, Pentium D, Core 2...

Windows 10 Support 29. August 2015

Welche Features werden nicht länger unterstützt?

Welche Features werden nicht länger unterstützt?: Frage: Welche Features werden nicht länger unterstützt?

Windows 10 FAQ 8. August 2015

Meldung "wichtiges Feature wird vom Prozessor nicht unterstützt (PrefetchW) [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 installation win wichtiges feature wird vom prozessor dieses pcs nicht unterstützt

    ,
  2. Die Cpu wird nicht unterstützt (PrefetchW).

    ,
  3. windows 10 fetures vom prozessor nicht unterstützt