Speicherplatz freigeben unter Windows 10

Wie man mehr Speicherplatz freigeben kann um Windows zu beschleunigen oder Updates einzuspielen, beschreiben wir hier:

Speicher durch löschen der Temporären Dateien freigeben

Speicher durch löschen der Temporären Dateien freigebenWenn Sie die Datenträgerbereinigung verwendet haben, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben, und dann ein Fehler wegen unzureichendem Speicherplatz auftritt, ist es möglich, dass Ihr Temp-Ordner schnell mit Anwendungsdateien (.appx) gefüllt wird, die vom Microsoft Store verwendet werden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Store zurücksetzen, den Store-Cache deaktivieren und die Problembehandlung für Windows Update ausführen:

  • Wählen Sie zum Zurücksetzen des Microsoft Store Start  > Einstellungen  > Update und Sicherheit  > Problembehandlung. Wählen Sie dann Windows Store-Apps aus der Liste und anschließend Problembehandlung ausführen.
  • Zum Löschen des Microsoft Store-Cache drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + R um das Dialogfeld „Ausführen” öffnen. Geben Sie darin wsreset.exe ein, und klicken Sie auf OK. Ein leeres Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet und nach etwa zehn Sekunden wieder geschlossen. Dann wird der Store automatisch geöffnet. 
  • Wählen Sie zum Zurücksetzen von Windows Update Start  > Einstellungen  > Update und Sicherheit  > ProblembehandlungWählen Sie dann Windows Update aus der Liste und anschließend Problembehandlung ausführen.

Mit der Speicheroptimierung den Speicher aufräumen

Mit der Speicheroptimierung den Speicher aufräumenMit der Speicheroptimierung können Sie nicht benötigte oder temporäre Dateien von Ihrem Gerät löschen. (Sie finden die Speicheroptimierung mit den folgenden Schritten nicht? Lesen Sie den anschließenden Abschnitt Freigeben von Speicherplatz mit der Datenträgerbereinigung.)

  1. Wählen Sie die Schaltfläche Start  und dann Einstellungen  > System  > Speicher .
  2. Wählen Sie unter Speicheroptimierung die Option Jetzt Speicherplatz freigeben aus.
  3. Es dauert einen Moment, bis Windows ermittelt hat, welche Dateien und Apps den meisten Speicherplatz auf Ihrem PC belegen.
  4. Wählen Sie alle Elemente aus, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann Dateien entfernen aus.

Weitere Anleitungen zum Thema

Windows 10: Benutzer ändern – so klappt es Der Benutzer unter Windows 10 kann auf verschiedene Weise ändern. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf. Benutzerwechsel unter Windows 10 Der schnellste Weg, den Benutzer unter Windows 10 mit...
So schalten Sie den Dark Modus unter Windows 10 ein Den Dark – Modus können Sie mit dem neuen Windows 10 Oktober – Update aktivieren. Dieser Modus färbt den Hintergrund von Office – Programmen, dem Microsoft Edge Browser, dem App Store und den Einstell...
Textgröße ändern in Windows 10 – so gehts Ist der Text in Windows 10 für Sie zu klein ist, können Sie die Textgröße selbst ändern. Auf diese Weise können Sie die Texte auf dem Desktop, in den Apps und in einzelnen Programmen vergrößern. Ände...
Windows Hello einrichten und aktivieren – so klappts Wenn Sie Windows Hello aktiviert haben, können Sie sich per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung durch eine Kamera einloggen. Wir verraten Ihnen wie dies funktioniert und was Sie beachten müssen, wenn...

You may also like...

6 Responses

  1. 19. Oktober 2018

    […] Deinstallieren Sie den vorhandenen AMD- oder Nvidia-Treiber. […]

  2. 24. Oktober 2018

    […] Festplatte voll sein, kann sie auch übermäßig beschrieben und gelesen werden. Führe dazu die Datenträgerbereinigung […]

  3. 25. Oktober 2018

    […] Sie Platz auf Ihrer Festplatte freischaffen erklären wir in diesem […]

  4. 26. Oktober 2018

    […] Ungenügender Speicher bei Windows 10: Als Ergänzung diesem Beitrag noch auf den Hinweis gestoßen, dass laut Microsoft ungenügende freie Speicherkapazität auf der Partition “System Reserviert” die Ursache für den Fehlercode 0x800F0922 sein kann (siehe auch obiger Text). Wie man das Problem mit dem Speicherplatz behebt, steht hier. […]

  5. 5. Dezember 2018

    […] Doppelte Dateien verbrauchen unnötig Speicherplatz auf dem PC. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Doppelgänger löschen können. Starten Sie am besten mit der Windowseigenen Datenträgerbereinigung. […]

  6. 6. Dezember 2018

    […] Windows 10 aufräumen und mit Windowseigenen Tools Speicherplatz freigeben. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.