Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen.

Helfe beim Thema Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen. in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Vor ein paar Wochen fing mein PC an, sich seltsam zu verhalten. Es würde booten, den Postscreen anzeigen, dann mir einen Fehler über ein nicht... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von GuyInDogSuit, 29. November 2018.

  1. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast

    Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen.


    Vor ein paar Wochen fing mein PC an, sich seltsam zu verhalten. Es würde booten, den Postscreen anzeigen, dann mir einen Fehler über ein nicht gefundenes Betriebssystem geben und mir raten, alle Laufwerke zu trennen, die kein Betriebssystem auf ihnen haben. Nun, ich habe das versucht, und es macht es immer noch. So stellte ich fest, dass ich auf Löschen drücken muss, um ins BIOS zu gelangen, auf das Boot-Menü zuzugreifen und Windows Boot Manager auf meiner SSD manuell auszuwählen. Ist der Bootloader beschädigt oder so? Wie kann ich das beheben? Ich erinnere mich, dass Sie eine etwas unbenutzerfreundliche Softwareanwendung verwenden könnten, um sie in älteren Versionen von Windows zu reparieren, aber ich glaube nicht, dass sie für 10 Jahre noch funktioniert. Oder etwa doch? Irgendwelche Ideen?
     
    #1 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. NavyLCDR
    NavyLCDR Gast

    Wir müssen einen Screenshot der Festplattenverwaltung sehen:

    Festplattenverwaltung - Wie man einen Screenshot von | Windows 10 Tutorials veröffentlicht



    Bitte beachten Sie die Anweisungen zur Verbreiterung der Spalten, damit wir alle Daten sehen können.
     
  4. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    Disk 0 Partition 2 hat kein Dateisystem und ist 100% frei. Ich bin mir nicht sicher, ob das richtig ist.
     
    #3 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  5. Samuria
    Samuria Gast
    Die zweite Parition, die uefi boot parition aand, enthält nur eine Boot-Datei, so dass sie als 100% frei angezeigt werden kann. Haben Sie eine Diskettenprüfung durchgeführt?
     
  6. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    Keine Fehler gefunden.
     
    #5 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  7. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    Das ist es, was ich sehe, wenn ich nicht in das BIOS boote, um das Laufwerk auszuwählen:






    Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen.
     
    #6 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  8. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    Irgendwelche Ideen?

    Ich habe diesen Fix bei einem Microsoft-Artikel ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert.
     
    #7 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  9. NavyLCDR
    NavyLCDR Gast

    Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen.

    Überprüfen Sie die Bootreihenfolge in Ihren UEFI-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass die Festplatte 0 die erste in der Liste ist.
     
  10. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    Das Seltsamste passierte, bevor ich zur Arbeit ging. Nachdem ich diesen Fix ausprobiert hatte, startete ich neu und betrat das BIOS, um Windows zu starten. Es gab mir diesen Fehler wieder. Ich habe neu gestartet und diesmal nichts getan, und Windows wurde gestartet. Gerade eben habe ich wieder gebootet, das übliche BIOS gemacht, und es gab mir den Fehler. Ich habe die Bootreihenfolge des Laufwerks überprüft, wie du vorgeschlagen hast, und alles war korrekt. Ich habe neu gestartet und Windows gestartet. Sehr merkwürdig. Die Sache ist die, dass dieser Fehler schon einmal passiert ist, dann hat er sich irgendwie selbst "behoben". Dann, ein paar Wochen später, fing es wieder an, mir den Fehler zu geben. Also bin ich ratlos.
     
    #9 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  11. cereberus
    cereberus Gast
    Das wird es sortieren.



    Use Macrium Reflect Rescue Media to Fix Windows Boot Issues
     
  12. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    #11 GuyInDogSuit, 29. November 2018
  13. essenbe
    essenbe Gast
    Auf den meisten Asus-Boards öffnet F8 ein einmaliges Boot-Menü, in dem Sie auswählen können, in welches Laufwerk Sie booten möchten.
     
  14. mblack
    mblack Gast

    Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen.

    könnte die Bios-Batterie leer sein.
     
  15. GuyInDogSuit
    GuyInDogSuit Gast
    , bin mir nicht sicher, ob das der Fall ist, aber so oder so, es scheint jetzt behoben zu sein. Macrium hat es geschafft.
     
    #14 GuyInDogSuit, 29. November 2018
Thema:

Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen.

Die Seite wird geladen...

Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen. - Ähnliche Themen - BIOS booten Boot

Forum Datum

UEFI Boot zu schnell für BIOS Zugang!

UEFI Boot zu schnell für BIOS Zugang!: Hallo, ich hab folgendes Problem: Ich muß ins UEFI, allerdings bootet Win10 derart schnell, daß nicht einmal ununterbrochenes Drücken von F2 bzw. Entf mich ins UEFI reinläßt. Als ich den PC neu zum ersten Mal angeschaltet habe, ging das noch, mittlerweile nicht mehr! Was im...

Windows 10 Sicherheit 18. Februar 2019

Booten von USB First Boot Blank SSD - Sind Änderungen am BIOS notwendig?

Booten von USB First Boot Blank SSD - Sind Änderungen am BIOS notwendig?: Wenn das Notebook ankommt, werde ich die Festplatte vor dem ersten Start herausziehen und eine 2,5" SATA-SSD einlegen und dann von einem USB-Stick booten, der die bootfähige? install OS-Medien mit dem Media Creation Tool erstellt hat. Das folgende Video zeigt, dass ich zuerst Änderungen am BIOS...

Windows 10 Support 29. November 2018

Secure Boot/Bios Einstellungen

Secure Boot/Bios Einstellungen: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zu Secure Boot. Sollte ich Secure Boot aktivieren? Es ist Standardmäßig auf meinen MSI z370 Board Deaktiviert. Sofern ich es Aktivieren sollte welche Einstellungen sollte ich dort wählen, bzgl der Key Management Einstellung. Soll ich die Werkseinstellungen...

Windows 10 Support 20. August 2018

Windows Boot Manager Probleme

Windows Boot Manager Probleme: Nachdem ich gestern mein Windows 10 geupdatet habe, habe ich Probleme mit dem Windows Boot manager. Ich nutze dualboot mit Linux und Windows. Seit dem Update schiebt sich der Windows Boot Manager immer an die erste Stelle und aktiviert sich wieder. Dadurch kann ich keinen anderen Bootmanager...

Windows 10 Support 16. November 2017

Boots Manager für Windows 10

Boots Manager für Windows 10: Ich habe 2 Festplatten mit Windows 10 auf dem PC,wie können diese eizeln ausgewähl und gestartet werden?" Gibt es einen Boots Manager? Weiterlesen...

Windows 10 Support 12. September 2017

Boot Manager

Boot Manager: Hallo wenn ich Windows neu starte ist alles normal wenn ich den pc jedoch herunterfahre und dann einschalte kommt vom board erstmal folgender text System doesn´t have any CD/DVD boot Option. please select other boot Option in boot Manager menu danach kommt das bootmenü vom board,...

Windows 10 Support 30. Juni 2017

Dual boot manager

Dual boot manager: Wie kann ich eine bereits auf einer weiteren Festplatte installierte Windows 7 32bit Version dem Bootmanager meiner aktuellen Windows 10 x64 Version hinzufügen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 16. Oktober 2016

Boot-Manager nicht korrekt

Boot-Manager nicht korrekt: Habe meinen Desktop-PC von 8.1 Home auf Win 10 geupdatet. Software und Hardware bereiten keine Probleme. Aber im Boot-Manager bleibt Win 8 erhalten ohne Win 10! Windows Update ist auf dem neuesten Stand. Windows.old Datei ist inzwischen verschwunden (nach 30 Tagen). Beim Aufruf von Windows-Hilfe...

Windows 10 Support 16. September 2015

Muss ins BIOS booten, um den Windows Boot Manager manuell auszuwählen. [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. bootmgr manuell

    ,
  2. bios boot manager

    ,
  3. ins bios ohne bootmanager

    ,
  4. bc bios booten