Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar.

Helfe beim Thema Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar. in Windows 10 Updates & Patches um eine Lösung zu finden; Als ich heute (nach dem Anniversary Update) an meinem Desk-PC einen SanDisk Extreme 64GB USB 3.0 benutzen wollte, war er nicht mehr lesbar. Ebenso eine... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Updates & Patches" wurde erstellt von Jochenh, 13. August 2016.

  1. Jochenh
    Jochenh Neu hier
    Registriert seit:
    13. August 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3

    Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar.


    Als ich heute (nach dem Anniversary Update) an meinem Desk-PC einen SanDisk Extreme 64GB USB 3.0 benutzen wollte, war er nicht mehr lesbar. Ebenso eine externe USB 3.0 1TB Toshiba 2,5" Disk und eine externe LaCie USB 2.0 500GB Disk. Bei allen Laufwerken wird der Drive angezeigt. Aber es kann nicht zugegriffen werden. Fehlermeldung:
    Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar.

    In den Eigenschaften wird die Kapazität mit 0GB angezeigt und das Format als RAW (ist aber NTFS). Eine externe USB 3.0 Toshiba 2TB Disk wird (zum Glück) einwandfrei erkannt. Ebenso drei weitere USB 3.0 und 2.0 Sticks von Transcend.

    In der Datenträgerverwaltung werden die nicht lesbaren Drives als fehlerfrei aber mit falscher Kapazität und Format angezeigt.
    Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar.
    Anderen Laufwerksbuchstaben und Pfad zuweisen bringt nichts. Ich habe daraufhin den 64GB SanDisk Stick in der Datenträgerverwaltung formatiert und jetzt wird er wieder erkannt. Das will ich natürlich bei den 1TB und 500GB Laufwerken nicht machen.

    Ich habe noch ein Notebook unter Windows 10, das nicht am Netz war und daher noch nicht den Anniversary Update hat. Dort sind alle externen Laufwerke und der Stick einwandfrei les- und schreibbar.

    Böse, wenn so externe Laufwerke, auf denen wichtige Backups liegen, nicht mehr lesbar sind. Bin jetzt 10 Tage auf Reisen, würde mich freuen, wenn es eine andere Lösung gibt, als neu formatieren.

    Danke für Inputs!
     
    1 Person gefällt das.
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.627
    Zustimmungen:
    5.054

    @ Jochenh, sorry, dass sich bis jetzt noch keiner bei Dir gemeldet hat

    Dein geschildertes Problem, dass eine externe Festplatte oder ein USB-Stick nach dem Anniversary Update nicht mehr erkannt wird, oder einen anderen Laufwerksbuchstaben bekommt ist im Netz bekannt.

    Eine einfache Lösung gibt es zu diesem geschilderten Problem nicht außer, dass man die Festplatte formatiert.
    Wenn man diesen Schritt der Formatierung macht ist natürlich klar, sind die darauf abgelegten Daten auch nicht mehr vorhanden.


    Gibt es eine Möglichkeit bei Dir, dass Du Deine
    an einem anderen System anzuschließen?

    Wenn ja, dann die Daten, die sich auf diesen Laufwerken befinden auf dieses andere System einfach kopieren.
    Dann nach dem Kopiervorgang, von diesem System aus, wo die externen Festplatten / Stick angeschlossen sind die Formatierung durchführen.
    Nach dem Formatieren aber die Daten zuerst nicht auf die formatierte Festplatte / Stick die Daten ziehen, sondern zuerst prüfen ob diese externen Medien an Deinem anderen System wieder erkannt werden und den für sie gewohnten Laufwerksbuchstaben haben.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Jochenh
    Jochenh Neu hier
    Registriert seit:
    13. August 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Danke hal9000,

    zum Glück ist mein Notebook noch ohne den anniversary update, so dass ich über dies Gerät die Disks kopieren kann.

    Aber da bei mir das anniversary update zwei weitere schwere Probleme macht, habe ich mit meiner Acronis True Image Sicherung, dieses update wieder rückgängig gemacht.

    Das Problem Nr. 2 ist ebenfalls schon bekannt. Ich habe 2 Samsung SSD in meinen Rechner verbaut. Auf der 2. (kleineren) SSD (D:\) liegt der Systemordner Dokuments. Das führt zu schweren Boot Problemen: der Rechner bootet gefühlt so jedes 5. mal - sonst hängt er.

    Nachdem ich diesen Fehler behoben habe, indem ich das Verzeichnis auf die große SSD Systemplatte (C:\) verlegt habe und dann das anniversary update neu aufgespielt habe, hatte ich Problem Nr. 3 Der Rechner bootet zwar gut, läuft auch offensichtlich (Maus ist sichtbar, Auf Druck der Tastatur passiert etwas und man kann durch Druck auf den Powerknopf ausschalten), aber der Bildschirm ist total schwarz. Das passierte irgendwann im Update Vorgang und ist reproduzierbar. Also der Nvidia Treiber (Geforce GTX 780) malt irgendwo im Nirvana (Win-P hilft leider nicht und ich hatte natürlich den aktuellen Geforce Treiber geladen).

    Danach habe ich dieses "anniversary update" wieder durch meine Acronis Sicherung überspielt und kann wieder normal arbeiten. Meinem Rechner (Win10 Pro) habe ich das Updaten erst einmal verboten, denn solche Geburtstagsgeschenke brauche ich nicht.

    Danke für Deine Hilfe
    Jochen
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar.

Die Seite wird geladen...

Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar. - Ähnliche Themen - Anniversary Update verschiedene

Forum Datum

Navigationsbereich nicht mehr lesbar, Symbolleiste schwarz und nicht lesbar

Navigationsbereich nicht mehr lesbar, Symbolleiste schwarz und nicht lesbar: Nach einem Windows Update ist beim Windows Explorer der Navigationsbereich nicht mehr lesbar, da hier offensichtlich die Farben nicht mehr korrekt eingestellt sind. Auch bei der Symbolleiste sind die Farben nicht mehr richtig eingestellt. Diese ist jetzt schwarz, dadurch auch nicht mehr lesbar....

Windows 10 Support 9. November 2018

Sichtbarkeit / Lesbarkeit externe Festplatte

Sichtbarkeit / Lesbarkeit externe Festplatte: Meine externe Festplatte "WD My Passport Ultra" wird nicht mehr richtig angezeigt. Ich sehe nicht mehr meine dort aufgespielten Daten, Dateien, sondern es wird nur angezeigt: "CD-Laufwerk (G:) WD Unlocker" statt der bislang angezeigten richtigen Bezeichnung "HRH_Passport (F:)" Es wird noch...

Windows 10 Support 25. September 2018

Backup "von Hand" auf eine externe Platte

Backup "von Hand" auf eine externe Platte: Hallo zusammen, ich bin seid langem auf der Suche nach einem Backup-System, was mir den Umstieg auf einen neuen Rechner unkompliziert bereitet. Ich möchte meine Ordnerstruktur samt Inhalte problemlos von "alt" auf "neu" umziehen. Hat jemand eine Idee, was ein Wirklich gutes und...

Windows 10 Support 22. August 2018

mein neuer Stick ist beim installieren nicht lesbar! was tun?

mein neuer Stick ist beim installieren nicht lesbar! was tun?: mein neuer Stick ist beim installieren nicht lesbar! was tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 25. Oktober 2017

Externe Festplatten und USB Sticks werden beim kopieren von Platte/Stick auf Festplatte...

Externe Festplatten und USB Sticks werden beim kopieren von Platte/Stick auf Festplatte...: Hi, meine externen Geräte (Festplatten/USB-Sticks) werden beim lesen vom Gerät immer wieder ausgeworfen und dann direkt wieder neu verbunden. Außerdem friert der Rechner unregelmäßig ein, wenn ich meinen Drucker über USB verbinde. Die Probleme begannen nach dem Umrüsten meines PC. Folgenden...

Windows 10 Support 14. Oktober 2016

Externe Festplatte funktioniert nach Anniversary-Update nicht mehr

Externe Festplatte funktioniert nach Anniversary-Update nicht mehr: Hallo, seit dem Anniversary-Update funktioniert meine Externe Festplatte nicht mehr richtig. Sie wird zwar als HDD erkannt, es lässt sich aber nicht darauf zugreifen. Es kommt die Fehlermeldung: "Die Anforderung wird nicht unterstützt." Das Problem ist höchstwahrscheinlich die Sektorgröße....

Windows 10 Support 5. September 2016

Projekt Gutenberg USB Stick nicht mehr lesbar.

Projekt Gutenberg USB Stick nicht mehr lesbar.: Der USB Stick von Projekt Gutenberg.Spiegel lässt sich unter Windows 10 nicht mehr lesen. Unter XP funktioniert alles tadellos. Wer hat einen Rat ? MFG und Dank im Voraus Weiterlesen...

Windows 10 Support 28. Februar 2016

USB-Stick dateien auf WinXP nicht lesbar

USB-Stick dateien auf WinXP nicht lesbar: Also meine Frage: Ich habe vor kurzem das upgrade windows 10 auf meinem Laptop aufgespielt von windows 7 das ich vorher draufhatte. Mein Problem jetzt, ich habe paar Dateien wie Textdatei und exe Dateien auf dem usb-stick übertragen um das auf meinem PC wo windows xp sp3 als betriebssytem...

Windows 10 Support 29. September 2015

Nach Anniversary Update sind verschiedene externe Platten und Sticks nicht mehr lesbar. [gelöst]