Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich

Helfe beim Thema Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo, der PC hat am 18.09. das angebotene Update vorgenommen. Habe die Hinweise beachtet: "Hallo" - "PC nicht ausschalten" usw. Irgendwann war er... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Pater-Uwe, 22. September 2018.

  1. Pater-Uwe
    Pater-Uwe Gast

    Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich


    Hallo,

    der PC hat am 18.09. das angebotene Update vorgenommen.

    Habe die Hinweise beachtet: "Hallo" - "PC nicht ausschalten" usw.

    Irgendwann war er fertig mit dem Ergebnis, dass der Bildschirm schwarz war und die Statuszeile blinkte.

    Alle vorherigen Updates waren problemlos. Nun das.

    Lediglich auf "STRG-alt-entf" reagierte er.

    Das einzige was dann reagierte, war "Benutzer wechseln".

    Es erschien der Windows-Anmeldebildschirm.

    Beim Klick auf den Button ging es immer wieder zurück zum Anmeldebildschirm.

    Die Tastenkombination "Strg-alt-entf" reagierte nicht mehr.

    Es blieb nur das Ausschalten übrig.

    Diese Prozedur hatte ich mehrmals ausgeführt, so dass jetzt zumindest ein Bildschirm mit den Programmicons vorhanden ist. Die aber keine Programme zum Laufen bringen.

    Ich kann auch nicht die Apps (über Windowsfenster in der Statuszeile links unten) anzeigen lassen. Lediglich mit der rechten Maustaste kann man noch den Explorer auswählen.

    Damit habe ich dann festgestellt, dass jetzt auf einmal 4 Laufwerke vorhanden sind. Wobei jeweils zwei identisch sind.

    Das heißt, dass mein eigentlich vorhandenes RAID 1 mit zwei Festplatten, nicht mehr existiert. Die Daten sind aber alle vorhanden.

    Habe ich eine Chance, das RAID 1 wieder zu aktivieren?

    Wenn ja, was muss ich da tun?


    MfG

    UG

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Wähle einen der folgenden Ratgeber:
  3. Alexandra_G
    Alexandra_G Gast

    Hallo Uwe,

    danke für deine Nachricht.

    Wurde vor dem Update ein Systemwiederherstellungspunkt erstellt?

    Was ein Systemwiederherstellungspunkt ist und wie du diesen benutzen kannst, um Windows 10 wieder zurückzusetzen, zeigt dir folgender, sehr übersichtliche und hilfreiche Artikel zu Wiederherstellungsoptionen
    unter Windows 10
    .

    Denke daran, immer vor jeder Wiederherstellung deine Daten extern auf einer Festplatte oder einem USB-Stick abzuspeichern.

    Gib uns Bescheid, ob es geklappt hat oder wenn du weitere Fragen hast.

    Viele Grüße,

    Alexandra
     
  4. Pater-Uwe
    Pater-Uwe Gast
    Hallo Alexandra,

    vielen Dank für die Antwort.

    Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich mit der Wiederherstellungsoption dies auch schon versuchen wollte.

    Klappt leider nicht, weil ich mit der linken Maustaste am Fenster-symbol nichts ausrichten kann. Es geht nur die rechte Maustaste. Und da kann man auf "Einstellungen" klicken, aber ohne Reaktion. Die "Ereignisanzeige", "Gerätemanager", "Datenträgerverwaltung",
    … regieren.

    Da habe ich dann wohl "schlechte Karten".

    Es geht ja gar nichts.

    Ich habe vor dem Update kein Wiederherstellungspunkt erstellt. Wird das nicht automatisch gemacht?

    MfG

    Uwe
     
  5. Diego_B
    Diego_B Gast
  6. Sijence
    Sijence Gast
    Und das ausgelöst durch ein Windowsupdate? Wie ist das möglich? Ich vermute mal, dass ein BIOS Reset am leichtesten geht, wenn man die Batterie rausnimmt?
     
  7. Pater-Uwe
    Pater-Uwe Gast
    Hallo Diego,

    vielen Dank für die Antwort.

    Bin noch nicht weiter, da ich gegenwärtig dabei bin, die Daten auf einem USB-Stick zu sichern.

    Ich hoffe, das klappt wenigstens.

    Ich kann wohl den PC starten, habe aber keine Möglichkeit über "Einstellungen" irgendwelche Aktivitäten auszulösen.

    Ich weiß nicht wie ich den PC dazu bringe, die deutsche Tastatur zu verwenden.

    Mit "Office 365" kann ich gar nichts machen.

    Wenn ich nicht einen Laptop hätte, könnte ich meine Mails nicht lesen.

    Melde mich noch mal genauer, wenn ich die Sicherung abgeschlossen habe.

    MfG

    Uwe
     
Thema:

Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich

Die Seite wird geladen...

Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich - Ähnliche Themen - Update 2018 RAID

Forum Datum

2018-09 Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4100347)

2018-09 Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4100347): 2018-09 Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4100347) – Fehler 0xc8000442 Weiterlesen...

Windows 10 Support 11. Januar 2019

Windows 1 , Update Oct-2018

Windows 1 , Update Oct-2018: Ich benutze Windows10. Habe das letzte Update Oct-2018 durchgeführt und hat funktioniert. Danach ist der Rechner in den Modus "System wird aktualisiert " gegangen und er läuft schon seit über 2 Tagen ohne das etwas passiert. Kann ich dies ohne Schaden mit einem Hardware-Reset abbrechen ?...

Windows 10 Support 30. Oktober 2018

update 2018-1 (1703) für windows 10 mobile

update 2018-1 (1703) für windows 10 mobile: Update 2018-1 Windows 10 Mobile (1703) lässt sich nicht auf Lumia 640 XL installieren (Immer wieder Abbruch) Weiterlesen...

Windows 10 Mobile 10. Februar 2018

2018-1 KB24056892

2018-1 KB24056892: Hallo, aufgrund gravierender Probleme (bei jedem Systemstart fehlerhafter Installationsversuch, mit Systemabsturz, lässt sich nur im abgesicherten Modus und mit Mühe neu starten, wie übrigens zuvor genauso mit dem 2017 - 12 KB4054517) auf meinem Dell XPS 13 9350 (Windows 10 Pro x64 1709 Build...

Windows 10 Allgemeines 16. Januar 2018

Windows 10 Raid 1: "Spiegelung hinzufügen" nicht vorhanden

Windows 10 Raid 1: "Spiegelung hinzufügen" nicht vorhanden: Hallo, ich versuche auf einem Windows 10 Rechner einen Software Raid 1 über die Datenträgerverwaltung laut diversen Anleitungen einzurichten, aber der Punkt "Spiegelung hinzufügen" ist beu dem System nicht vorhanden. (Auch nicht ausgegraut). Woran liegt das? Weiterlesen...

Windows 10 Support 26. April 2017

Windows 10 Raid 1 - Fehler primärer Plex

Windows 10 Raid 1 - Fehler primärer Plex: Hallo auf meinem Rechner (I7, Asus, P8z77-m Pro) läuft Windows 10 Pro 64 bit. Ich wollte zur Ausfallsicherheit nachträglich eine 2 Festplatte einbauen und die Primäre darauf spiegeln (Software RAID 1) Das funktioniert auch soweit gut. Wenn ich nun einen Ausfall des primären Plex simuliere...

Windows 10 Support 20. November 2016

Software Raid 1 (Mirroring) mit Windows 10

Software Raid 1 (Mirroring) mit Windows 10: Hallo Zusammen, ich würde gerne die Software RAID 1 Funktionen (Mirroring) von Window10 nutzen. ( Keine Storage Pools) und habe festgestellt, dass dieses Feature nicht in der Windows 10 Home Edition verfügbar ist. Ab welcher Version ist dieses Feature verfügbar? - Reicht ein Upgrade auf...

Windows 10 Support 2. November 2016

Windows 10 Pro / Software Raid 1

Windows 10 Pro / Software Raid 1: Hallo Ich habe mehrere externe USB-Festplatten. Mit 6 Stück habe ich jeweils 3 einzelne RAID 1 Spiegelplatten erstellt. Nun habe ich noch 2 externe 1 TB-USB Platten und möchte nochmal ein RAID1 System erzeugen. (Datenträgerverwaltung - Volume gelöscht - Spiegelvolume erzeugt mit den 2...

Windows 10 Support 27. Juli 2016

Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. feature update to windows 10 version 1903 error 0xc8000442

    ,
  2. 18-09 update

    ,
  3. windows 10 18.09 am computer vorgenommene änderungen werden rückgängig gemacht

    ,
  4. windows 18-09,
  5. update 18.09,
  6. windows update 18.09,
  7. Version 18.09