OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer

Helfe beim Thema OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo, seit dem Redstone Win 10 update 1803 sind bei mir die Einträge im Kontextmenü für OneDrive im Windows Explorer leer (kein Text). Die Einträge... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von LudwigVan_924, 4. Mai 2018.

  1. LudwigVan_924
    LudwigVan_924 Gast

    OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer


    Hallo,



    seit dem Redstone Win 10 update 1803 sind bei mir die Einträge im Kontextmenü für OneDrive im Windows Explorer leer (kein Text). Die Einträge sind vorhanden und können auch angeklickt werden, nur der Text fehlt. Sowas ist halt nicht praktikabel ;-)


    Vielleicht hat jemand einen Tip, wie ich das wieder herstellen kann?


    Die OneDrive-(bzw. Office-Komponente, also nicht die UWP-App) App hat offensichtlich nach dem update aktualisiert, das hat aber nichts an dem Phänomen geändert.



    Grüße,


    L

    Weiterlesen...
     
    #1 LudwigVan_924, 4. Mai 2018
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. Augustine_E
    Augustine_E Gast

    Hallo,



    mal sehen, wie wir dir helfen können.



    Du sollst zuerst versuchen Windows zu aktualisieren:
    Aktualisieren von Windows 10
    .



    Es kann sein, dass irgend welche Datei korrupt ist, deshalb sollst du die Systemdateien
    überprüfen
    - dadurch werden beschädigte Systemdateien repariert.



    Wir warten auf ein Feedback.



    LG



    AEG
     
    #2 Augustine_E, 9. Mai 2018
  4. LudwigVan_924
    LudwigVan_924 Gast
    Hallo,

    das System ist auf dem neusten Stand und die Systemüberprüfung hat auch nichts geholfen.

    Lässt sich OneDrive wie die anderen Apps "zurücksetzen"?

    Grüße,

    L
     
    #3 LudwigVan_924, 14. Mai 2018
  5. Gijs_H
    Gijs_H Gast
    Hallo Ludwig,

    danke für die Nachricht.

    Vor einiger Zeit hast du ein Problem mit OneDrive gemeldet. Ist dieses Problem noch immer relevant?

    Es ist möglich, OneDrive zurückzusetzen. Rechtklicke Start, ausführen und gib %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset ein.

    Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

    MfG;

    Gijs H.
     
  6. r3d_5haDow
    r3d_5haDow Gast
    Also bei mir ist die Liste nicht leer und da stehen auch Updates, die älter als ein Tag sind.


    OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer
     
    #5 r3d_5haDow, 24. Juli 2018
  7. LudwigVan_924
    LudwigVan_924 Gast
    Hallo Gijs,

    nein, das Problem besteht weiterhin. Werde den Reset mal ausprobieren. Vermute aber - da es das Kontextmenü im Explorer ist, dass es an etwas anderem liegt.

    Danke für den Hinweis.

    MfG
     
    #6 LudwigVan_924, 25. Juli 2018
  8. LudwigVan_924
    LudwigVan_924 Gast
    Hat nicht funktioniert:

    %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset

    %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe : Das Modul "%localappdata%" konnte nicht geladen werden. Wenn Sie

    weitere Informationen wünschen, führen Sie "Import-Module %localappdata%" aus.

    In Zeile:1 Zeichen:1

    + %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset

    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    + CategoryInfo : ObjectNotFound: (%localappdata%\...ve\onedrive.exe:String) [], CommandNotFoundException

    + FullyQualifiedErrorId : CouldNotAutoLoadModule
     
    #7 LudwigVan_924, 25. Juli 2018
  9. Sven Mähl
    Sven Mähl Gast

    OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer

    Erstelle ein neues Benutzerkonto und teste dort das Verhalten.

    Ist ein externer Virenscanner installiert? Wenn ja, wie heißt er?

    Wurden Registry Cleaner oder andere Tuningprogramme in der Vergangenheit benutzt?

    Öffne das Startmenü. Schreibe das Wort msconfig. Im Startmenü weiter oben erscheint der Funktionsaufruf.

    Registerkarte Dienste > ganz unten den Haken setzen "alle Microsoftdienste ausblenden" > die verbleibenden deaktivieren.

    Registerkarte Systemstart > klicke auf Taskmanager öffnen > deaktiviere dort alle Autostarteinträge

    Führe einen Neustart durch.

    Hat sich das Verhalten geändert?
     
    #8 Sven Mähl, 26. Juli 2018
  10. Pathfinder
    Pathfinder Gast
    Ich bin mit Windows mit meinem Hotmail Konto angemeldet. Im Browser kann ich ohne Probleme auf OneDrive zugreifen.
    Im Tray ist die Wolke grau also nicht angemeldet. Kann aber auch nichts einstellen, wie du oben in dem Screenshot siehst.

    Im Explorer ist der OneDrive Ordner leer, da ja auch keine Synchro statt gefunden hat.
     
    #9 Pathfinder, 26. Juli 2018
  11. LudwigVan_924
    LudwigVan_924 Gast
    … im anderen Nutzerkonto funktioniert es.

    Das kann aber doch nicht die Lösung sein?
     
    #10 LudwigVan_924, 4. September 2018
Thema:

OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer

Die Seite wird geladen...

OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer - Ähnliche Themen - OneDrive Kontextmenü update

Forum Datum

Seit dem Update am 13.09.2018 auf Windows 10 1803 KB4457128 leere Suche

Seit dem Update am 13.09.2018 auf Windows 10 1803 KB4457128 leere Suche: [ATTACH] Seit dem Update am 13.09.2018 auf Windows 10 1803 KB4457128 leere Suche. Gibt es eine Lösung für das Problem? Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. September 2018

Windows 10 Update 1803 - OneDrive ist leer

Windows 10 Update 1803 - OneDrive ist leer: Hallo, bei meinem PC ist seit dem Windows 10 Update 1803 das Laufwerk OneDrive leer. Im Einstellungs-Menü wird mir trotzdem der verbrauchte Speicherplatz richtig angezeigt. Die Daten werden im Web-Frontend und auf meinem Smartphone richtig angezeigt. Sie sind also weiterhin vorhanden. Wie...

Windows 10 Support 18. Mai 2018

"Leeres" Kontextmenü

"Leeres" Kontextmenü: Hallöchen zusammen. Bei einer Freundin tritt ein relativ kurioses Problem auf. Da Bilder mehr sagen als viele Worte: [IMG] Das Problem tritt wohl erst nach x Minuten auf und lässt sich nur durch einen Neustart beheben. Meiner Erfahrung nach, kann sowas nur passieren, indem irgendetwas in...

Windows 10 Support 30. Januar 2018

Kontextmenü im Explorer bearbeiten

Kontextmenü im Explorer bearbeiten: Wie kann ich lästige Einträge im Kontextmenü des Explorers in der Registry löschen?

Windows 10 FAQ 9. Januar 2018

Windows explorer Kontextmenü

Windows explorer Kontextmenü: Hallo noch einmal meine Frage - Windows explorer Kontexmenü senden an: e-mail-empfänger funktioniert nach letztem windows-update (Dez. 2017) nicht mehr Auf den anderen PC - kein Update funktioniert noch einwandfrei! Was kann ich tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 18. Dezember 2017

Windows 10: Kontextmenü leer

Windows 10: Kontextmenü leer: Hallo Wer kann helfen. Das Kontextmenü nach Rechtsklick auf eine Datei oder Foto, ist nicht da. Es erscheint nur ein leeres weißes Feld. Wie stelle ich den Normalzustand wieder her. Wäre dankbar über eine Antwort. Danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 7. September 2016

Seit Update, Kontextmenü anders

Seit Update, Kontextmenü anders: Hallo/Abend Community, Ich habe folgendes kleines Problem mit der Ansicht des Kontextmenüs innerhalb der Taskleiste und des Menüs. Seit einem letzten Update habe ich nun eine andere Ansicht (größeres Kontextmenü, altmodisch - siehe Foto). Ist das so gewollt? Kann ich das verändern...

Windows 10 Support 13. Januar 2016

Im Explorer ist der Onedrive-Ordner "leer"

Im Explorer ist der Onedrive-Ordner "leer": Hallo, seit der Installation von Windows 10 ist der Onedrive-Ordner im Explorer "leer", es ist kein Zugrif auf die Dateien möglich. Im Internet, unter Outlook.com ist alles wie gewohnt. Wie kann ich das ändern? Danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 21. September 2015

OneDrive Kontextmenü seit Windows 10 update 1803 im Explorer leer [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. was ist der ordner one drive

    ,
  2. onedrive kontexmenü wird nicht angezeigt