OneDrive nervt...

Helfe beim Thema OneDrive nervt... in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Es kommt bei jedem Start die Meldung, dass OneDrive nicht vollständig als Administrator ausgeführt werden kann: [ATTACH] Ich steh nicht sonderlich... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Jürgen61, 29. Januar 2016.

  1. Jürgen61
    Jürgen61 Windows User
    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    221

    OneDrive nervt...


    Es kommt bei jedem Start die Meldung, dass OneDrive nicht vollständig als Administrator ausgeführt werden kann:

    OneDrive nervt...

    Ich steh nicht sonderlich drauf, meine privaten Daten auf irgendeiner Wolke abzuspeichern. Ergo habe ich OD in den Einstellungen so weit es ging abgeschaltet (deaktivieren/deinstallieren will ich es noch nicht, weil es schon geschickt ist, wenn Laptop und Winphone (Lumia 640) z.B. Kalenderdaten abgleichen - falls das zusammenhängt...), aber das scheint die Mühle nicht zu beeindrucken.

    OneDrive nervt... OneDrive nervt...

    Ich denke doch, dass man etwas entweder ausführen oder eben nicht ausführen kann, oder liege ich da falsch?


    Ich hoffe, es gibt einen Kniff, diese Meldung abzuschalten?
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.705

    Hallo @Jürgen61 ,
    Unter Windows 10: OneDrive beim Start deaktivieren – so geht’s - CHIP
    dürfte die Lösung stehen.
    Gruß
    Pavilion49
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Jürgen61
    Jürgen61 Windows User
    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    221
    Hi, pavillion49,

    schon der erste Satz funktioniert nicht: "Klicken Sie in der Windows-Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol und wählen Sie dort die "Eigenschaften" aus." - ich habe kein OneDrive-Symbol in der Taskleiste!OneDrive nervt...

    Ich habe OneDrive ja in den Einstellungen deaktiviert, siehe Bild meines oberen Postes, und eingerichtet habe ich es auch nicht - denke ich...OneDrive nervt.....
     
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.529
  6. Jürgen61
    Jürgen61 Windows User
    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    221
    Auch das funzt nicht, hal9000. Wenn ich OneDrive normal aufrufe, soll ich mich anmelden, ergo bin ich nicht angemeldet. Und im Taskmanager unter Autostart ist OneDrive ebenfalls nicht vorhanden. Und mich anmelden, um mich abzumelden bzw. den unsichtbaren Autostart zu deaktivieren?OneDrive nervt...

    Kann es sein, dass OD starten will aber nicht kann, eben weil ich nicht angemeldet bin? Und daher nix im Autostart und die Fehlermeldung bezüglich den nicht vollständigen Admin-Rechten?
     
  7. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.705
    Hallo,
    in der Tat geht diese Methode nur, wenn OneDrive schon läuft. ( Bei mir ist das Symbol in den ausgeblendeten Symbolen )
    Warum @Jürgen61 meldest Du es nicht an und schaltest es dann ab und alles ist gut ?
    Gruß Pavilion49
     
    1 Person gefällt das.
  8. Jürgen61
    Jürgen61 Windows User
    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    221
    Weil ich 61er Baujahr bin, dazu noch Schwabe, und äußerst misstrauisch gegenüber modernen Medien! Vor allem, seid die NSA dicke Backen macht...OneDrive nervt...

    Ne,Ernst beiseite, irgendwie bin ich wohl doch schon bei OD, obwohl ich nicht angemeldet bin, denn ein paar Bilder, die ich mit dem Handy geschossen habe, sind auf wundersame Weise hier auf dem Rechner gelandet. Oder verwechsle ich da was, z.B. Synchronisieren?

    Aber gut, euer Wort in Gottes Gehörgang! Ich melde mich bei OD an und seh dann weiter! Aber wehe, wenn... OneDrive nervt...OneDrive nervt...

    Ich werde dann berichten...
     
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.529

    OneDrive nervt...

  10. Jürgen61
    Jürgen61 Windows User
    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    221
    Also gut, ich gebe mich geschlagen. Habe mich angemeldet, neu gestartet, die Wolke ist da, ich habe in den Einstellungen nichts verändert (Haken blieb drin), und die Fehlermeldung ist weg! Und während des Anmeldevorgangs habe ich die Synchronisierung weggeklickt, alles Bestens soweit, denke ich...OneDrive nervt...

    Aber ich werde OneDrive und NSA im Auge behalten! OneDrive nervt...OneDrive nervt...OneDrive nervt...

    Besten Dank also... OneDrive nervt...
     
  11. Jürgen61
    Jürgen61 Windows User
    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    221
    @hal9000, habe ich gemacht. Haken ist weg, Wolke ist weg. OneDrive nervt...

    Und wieder einmal habe ich mich zu bedanken, natürlich auch bei Pavilion49.OneDrive nervt...

    Gruß Jürgen
     
  12. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.529
    @ Jürgen61, dann sage ich mal im Namen von Pavilion49 und mir vielen Dank.
    und
    HURA Dein Problem wurde von Pavilion49 und mir gelöst
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

OneDrive nervt...

Die Seite wird geladen...

OneDrive nervt... - Ähnliche Themen - OneDrive nervt

Forum Datum

OneDrive Kontextmenü im Explorer erscheint nur bei einem Windows Benutzer

OneDrive Kontextmenü im Explorer erscheint nur bei einem Windows Benutzer: Hallo Community, ich habe das Problem, dass das OneDrive Kontextmenü nur bei dem Windows Benutzer erscheint, der OneDrive installiert. Alle anderen Benutzer des PCs haben keine Einträge im Kontextmenü. Ich habe bereits den Installer-Parameter /allusers versucht, das hat auch nichts geholfen....

Windows 10 Support 17. November 2020

Die Speicherungsart von Onedrive

Die Speicherungsart von Onedrive: Ich habe etwas noch nicht verstanden. Wenn ich im Onedriveordner Speicherplatz freigebe, heißt das, dass die Datei im Onedriveordner nur online verfügbar und auch sonst nicht mehr offline zur Verfügung steht? Oder anders gefragt: Ist der Onedriveordner IDENTISCH mit dem normalen...

Windows 10 Support 17. November 2020

Neues OneDrive Konto, Error?

Neues OneDrive Konto, Error?: Ich habe bei meinem alten OneDrive Konto Synchronisierung als erstes ausgeschaltet, mich abgemeldet und mit dem neuen angemeldet und die Synchronisierung wieder aktiviert. Wenn ich jetzt die Betroffenen Ordner öffne, kommt folgender Error. Ansonsten geht alles normal. [ATTACH]...

Windows 10 Support 17. November 2020

Einstellungen - oberer Querbalken mit Symbolen fuer MS-Konto, OneDrive und Windows-Update fehlt

Einstellungen - oberer Querbalken mit Symbolen fuer MS-Konto, OneDrive und Windows-Update fehlt: Hallo, ich habe bei einem vom 4 PCs das Problem, dass unter "Einstellungen" der obere Querbalken mit den Symbolen für MS-Konto, OneDrive und Windows-Update fehlt. Seit wann es den Querbalken gibt bei den anderen 3 PCs weiß ich nicht, ist warscheinlich mit einem Windows-Update unter 2004...

Windows 10 Support 12. November 2020

OneDrive Fehlercode 0x8004def5 - Bei dem OneDrive-Server ist leider ein Fehler aufgetreten

OneDrive Fehlercode 0x8004def5 - Bei dem OneDrive-Server ist leider ein Fehler aufgetreten: Beim anmelden an OneDrive erscheint folgende Fehlermeldung. [ATTACH] Ich habe OneDrive, wie in etlichen Foren beschreiben, deinstalliert, neu heruntergeladen und neu installiert. Der Virenscanner und die Firewall wurden testweiser ausgeschaltet. Fehler tritt weiter auf, Fehlercode...

Windows 10 Support 12. November 2020

Ordner Ohne Pfad löschen von OneDrive?

Ordner Ohne Pfad löschen von OneDrive?: Hallo diese beiden ehemaligen OneDrive Ordner kann ich nicht aus dem Explorer entfernen da die beiden keinen Pfad mehr haben. Weis jemand wie ich die aus dem Explorer entfernen kann? Sie nerven einfach nur und rauben platz für wichtigeres. Die OneDrive Konten habe ich gelöscht, doch vorher nicht...

Windows 10 Support 10. November 2020

G-Drive oder Onedrive?

G-Drive oder Onedrive?: Hallo zusammen Suche optimale Cloud-Lösung für Ablage von Fotos/Videos und sonstiges Zeug. Bin momentan eher Onedrive gestimmt. Mich stört aber der begrenzte Speicher auf 1TB. Was ist empfehlenswert? Danke! https://www.gutefrage.net/frage/g-drive-oder-onedrive

Windows 10 Support 4. November 2020

Eigener/Integrierter OneDrive-Foto-Ordner im Win10-Datei-Explorer

Eigener/Integrierter OneDrive-Foto-Ordner im Win10-Datei-Explorer: Hallo Zs, früher hatte ich einen Foto-Ordner im Win10-Datei-Explorer, der direkt mit den Eigenen-Bildern/KameraRoll im OneDrive verbunden gewesen ist. Dieses war m.E. kein Eigenkonstrukt, sondern gehört zum Datei-Explorer so mit dazu auch separates Icon. Vorteil war zudem gewesen, dass ich...

Windows 10 Support 1. November 2020

OneDrive nervt... [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. OneDrive nervt

    ,
  2. one drive nervt

    ,
  3. onedrive nervt beim starten

    ,
  4. onedrive ist nicht angemeldet,
  5. warum kommt onedrive auf meinem neuen laptop obwohl es nicht angemeldet ist,
  6. one driveist nichtangemeldet nervt,
  7. meldung onedrive nicht angemeldet,
  8. onedrive nervt mit kaufwerbung,
  9. onedrive einrichten nervt,
  10. nervende meldung on drive ist nicht angemeldet,
  11. onedrive ist abgemeldet,
  12. onedrive album deaktivieren,
  13. wenn laptop hochfährt zeigt onedrive anmelden will aber nicht,
  14. windows 10 one drive nervt