Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ...

Helfe beim Thema Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ... in Microsoft Edge um eine Lösung zu finden; Bevor ich das Creators Update durchgeführt habe, war das System ok. Nach der Installation von Creators Update beim 1. Beim Start des Chrome... Dieses Thema im Forum "Microsoft Edge" wurde erstellt von Paul Karlheinz Rosenberg, 17. Mai 2017.

  1. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast

    Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ...


    Bevor ich das Creators Update durchgeführt habe, war das System ok.

    Nach der Installation von Creators Update beim

    1. Beim Start des Chrome Browsers bleibt der Chrome Browser mit der Meldung "Keine Rückmeldung..." hängen. Wenn ich nach einem Neustart des BS-Systems warte, um den Chrome Browser zu starten, dann kommt es vor das ich kurz mit dem Browser arbeiten kann
    und hängt der wieder.

    2. Beim Edge Browser sieht es so aus das nach dem Start, dieser keine Meldung von sich gibt, sondern nur eine kreisende Fortschrittsanzeige unendlich läuft.

    3. Zeitweise funktioniert das Startmenü nicht oder auch Win-X. Funktionstasten Kombinationen brauchen Minuten bis sie ausgeführt werden...

    Das geht soweit das ich Windows ausschalten musste.

    Hinweise was ich vor dem Update durchgeführt habe:

    1. Ich habe mit zwei Offline-Scanner (Kasperky, Trend Micro) nach Viren gesucht. Kein Virus gefunden.

    2. Mehrere Online-Scanner haben auch keinen Virus (über alle Laufwerke) gefunden.

    3. Dism.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

    4. sfc /scannow

    5. Virenscanner de-installiert

    Diese ganze Prozedere habe ich jetzt 3x durchgeführt, aber ohne Erfolg.

    Mein System:

    Windows 10 Home - 1607 - Build(14393.1198)

    DELL 7720, Intel I7-3630M, 16GB RAM, Samsung SSD 850 EVO 250G, HDD Seagate 1TB, NVIDIA GForce GT 650 M

    Ich bin jetzt wieder auf die Version 1607 zurück gegangen.

    :)
     
    #1 Paul Karlheinz Rosenberg, 17. Mai 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. B-Hörnchen und A-Hörnchen
    B-Hörnchen und A-Hörnchen Gast

    Da hast du größere Probleme und keines mit Edge. Installiere das Creators Update am besten neu oder führe das Upgrade als inplace upgrade nochmals aus. Deinstalliere vorher *alle* fremden Sicherheitsprogramme.
     
    #2 B-Hörnchen und A-Hörnchen, 20. Mai 2017
  4. kwkuhn
    kwkuhn Gast
  5. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast
    Ich habe die gleichen Probleme mit Edge. Nur Edge hängt sich ohne Rückmeldung auf.

    Das Inplace Upgrade habe ich bisher noch nicht ausprobiert und werde es testen.

    Ich hatte die gesamte Antivirensoftware de-installiert.
     
    #4 Paul Karlheinz Rosenberg, 20. Mai 2017
  6. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast
    Ich verwende Trend Micro Antivirensoftware und habe auch mit zwei Trend Micro Tools die Software de-installiert.

    Ich verwende keine fremde Firewall.
     
    #5 Paul Karlheinz Rosenberg, 20. Mai 2017
  7. kwkuhn
    kwkuhn Gast
    Sichere deine Daten mit einem externen Programm auf eine externe Festplatte



    Mache eine clean Neuinstallation

    Lösche alle Partitionen

    Ausführlich

    Windows 10 clean neu installieren Deskmodder Wiki
     
  8. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast
    Dein Beitrag hat zur Lösung beigetragen.

    Vielen Dank dafür.
     
    #7 Paul Karlheinz Rosenberg, 22. Mai 2017
  9. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast

    Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ...

    Hallo, Du hast mir am meisten geholfen.

    Danke dafür.
     
    #8 Paul Karlheinz Rosenberg, 22. Mai 2017
  10. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast
    Das Problem war letztendlich, dass Trend Micro die Antiviren App nicht zu 100% de-installiert hatte. Ich fand unter "C:\Programme\" und "C:\Program Files\" noch vorhandene Dateien.

    Auch das Inplace Upgrade war sehr sinnvoll und hilfreich. So musste ich alle Apps meines Systems nicht neu installieren.
     
    #9 Paul Karlheinz Rosenberg, 22. Mai 2017
  11. Paul Karlheinz Rosenberg
    Paul Karlheinz Rosenberg Gast
    Nachdem das Problem wieder aufgetreten ist habe ich mich auf Fehlersuche begeben. In der Ereignisanzeige fand ich viele "Warnungen" die auf das Netzwerk hinwiesen. Weder im Gerätemanager noch beim Ausführen der Problembehandlungen wurde ein Fehler angezeigt.
    Nachdem ich den WLAN-Treiber aktualisierte war das Problem

    behoben.

    Nochmal Danke an alle, die mir hilfreich waren.
     
    #10 Paul Karlheinz Rosenberg, 25. Mai 2017
Thema:

Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ...

Die Seite wird geladen...

Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ... - Ähnliche Themen - Probleme Creators Update

Forum Datum

Edge - Norton - Google Chrome

Edge - Norton - Google Chrome: Kurz nach dem Upgraden von Windows 8.1 auf 10 erhielt ich von Norton eine Mitteilung, dass Norton Edge nicht unterstützen kann (weshalb?). Deshalb wollte ich wie früher Google Chrome herunterladen. Google wurde dann innerhalb von Edge installiert, aber mit dem Hinweis, dass Google Chrome nicht...

Microsoft Edge 11. März 2016

Google Chrome

Google Chrome: In Google Chrome fehlen nach Hochfahren meines Notebooks, 3 Fenster mit div. Tabs. Gibt es eine Möglichkeit der Wiederherstellung aller Fenster unter Windows 10 Pro ? Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. November 2018

Funktion von Google Chrome

Funktion von Google Chrome: Hallo, ich erhalte seit kurzer Zeit beim aufrufen von Google Chrome https://www.msn.com/de-de die folgende Ausschrift: This can sometimes happen if you have internet connectivity problems or are running software/plugins that affect your internet traffic. Click here to try this page again, or...

Windows 10 Support 23. Juli 2018

Google Chrome deinstallieren

Google Chrome deinstallieren: Hallo Community, wie gut, dass es Euch gibt! Ich versuche Google Chrome zu deinstallieren, weil der Browser die PC-Leistung beeinträchtigt. Über die Systemsteuerung - Programme deinstallieren - klappt es ebenso wenig wie über die Einstellungen. Immer öffnet sich ein Fenster in dem ich...

Windows 10 Support 11. August 2017

Probleme mit Google Chrome und Microsoft Edge

Probleme mit Google Chrome und Microsoft Edge: Ich benutze Windows 10 auf meinem PC. Ich habe das Problem das ich mit Google Chrome keine Links öffnen kann welche mir in Skype geschickt werden oder in Spielen angezeigt werden. Noch dazu kann ich den Edge Browser nicht benutzen. Er zeigt mir schon beim Öffnen das an : "Leider können wir nicht...

Windows 10 Support 14. März 2017

Google Chrome als Startseite

Google Chrome als Startseite: Bei Windows 8.1 hatte ich Google als Startseite. Da ich beim Edge Probleme habe, wollte ich Google Chrome als Startseite installieren; dies geht aber nicht! Ich konnte Google Chrome zwar herunterladen und finde es sowohl im lokalen Datenträger C: als auch auf der Fuss-Leiste. Dort heisst es dann...

Windows 10 Support 1. April 2016

Google-Chrome

Google-Chrome: Google-Chrome stürtzt seit ich Windows 10 installiert habe immer ab. Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. September 2015

Probleme mit Google Chrome

Probleme mit Google Chrome: Hallo miteinander Seit dem Upgrade auf Win 10 macht bei mir Chrome Probleme. Bis jetzt sind mir zwei Probleme aufgefallen: 1. Ich kann den Inkognitomodus nicht mehr aktivieren. Die Schaltfläche "Neues Inkognitofenster öffnen" ist einfach nicht mehr vorhanden (Abb. 1). Auch der Shortcut hat...

Windows 10 Support 24. August 2015

Probleme nach dem Creators Update: MS Edge und Google Chrome sowie das gesamte Betriebsystem ... [gelöst]