Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens

Helfe beim Thema Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens in Windows 10 Sicherheit um eine Lösung zu finden; Hallo, Seit ca. einem Jahr, kämpfe ich jetzt schon mit einer Vielzahl unterschiedlicher Bluescreens. Zum Jahreswechsel 18/19, habe ich dann die... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Sicherheit" wurde erstellt von dabchner, 28. Februar 2019.

  1. dabchner
    dabchner Gast

    Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens


    Hallo,

    Seit ca. einem Jahr, kämpfe ich jetzt schon mit einer Vielzahl unterschiedlicher Bluescreens.
    Zum Jahreswechsel 18/19, habe ich dann die Motivation gefunden, mich näher damit zu befassen. Zuvor fand ich einfach keine Zeit und Lust, einen so großen Aufwand zu betreiben.
    Natürlich habe ich schon hin und wieder ein bisschen gelesen, getestet und in einigen Foren Threads zu dem Thema eröffnet. Bis jetzt führte nichts zum Erfolg.

    Die Bluescreens traten sowohl unter Windows 7 Pro x64, als auch unter Windows 10 Pro x64 auf. Auch wenn ich das OS frisch aufgesetzt hatte und noch keine Treiber außer jene, die vom Windows Update selbstständig gezogen und installiert wurden, installiert habe.

    Über einen Zeitraum von knapp einem Monat, habe ich alle Bluescreens notiert, und die .dmp Dateien aufbewahrt.
    Andere Fehlercodes als die folgenden, sind nie aufgerteten (Auswertung mit WhoCrashed erfolgt; alle Bluescreens unter Win10 Pro x64 Vers. 1809 erfolgt):


    01. - 18.12.18
    01A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x133 (0x0, 0x501, 0x500, 0xFFFFF806093E3380)
    Error: DPC_WATCHDOG_VIOLATION
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    02. - 25.12.18
    02A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x1A (0x41201, 0xFFFFF280C0B82958, 0x90000041CCFAF025, 0xFFFF86864E95F6E0)
    Error: MEMORY_MANAGEMENT
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    02B: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFFF66A7E2C8C0, 0x0, 0xFFFFF80577362F88, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    03. - 27.12.18
    03A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x4E (0x99, 0x15D448, 0x2, 0x80001500015D449)
    Error: PFN_LIST_CORRUPT
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    03B: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x1A (0x403, 0xFFFFFB8176927C98, 0xC00000014FDEF867, 0x0)
    Error: MEMORY_MANAGEMENT
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    04. - 29.12.18
    04A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x1A (0x61948, 0x416D0C6, 0x1, 0x416D0C6)
    Error: MEMORY_MANAGEMENT
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    04B: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0xA0 (0x10E, 0xA, 0xA081, 0xC802)
    Error: INTERNAL_POWER_ERROR
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    (Diesen finde ich in sofern interessant, da er auftrat, kurz nachdem ich den Startknopf drückte. Der PC fuhr 1 - 3 Sekunden hoch, und stürzte dann sofort ohne Bluescreen wieder ab.)
    __________________________________________________ __________________________________________


    05. - 06.01.19

    05A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x139 (0x2, 0xFFFFF60E2953EC10, 0xFFFFF60E2953EB68, 0x0)
    Error: KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    06. - 08.01.19
    06A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFC58F537C0C10, 0x0, 0xFFFFF80366AE02A0, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    06B: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0xC0000139 (0xFFFFCF0315CF8F60, 0xFFFFCF0315CFD490, 0xFFFFFFFFC0000139, 0x0)
    Error: CUSTOM_ERROR
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    06C: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0xC000021A (0xFFFF9D078A818490, 0xFFFFFFFFC000007B, 0xFFFF9D078A94BAB0, 0x0)
    Error: STATUS_SYSTEM_PROCESS_TERMINATED
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    07. - 09.01.19
    07A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0xBE (0xFFFFF380C470DEB8, 0x8A00000000200021, 0xFFFF8F8DB5C8BC80, 0xA)
    Error: ATTEMPTED_WRITE_TO_READONLY_MEMORY
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    08. - 11.01.19
    08A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x1A (0x61948, 0x41679FB, 0x1, 0x41679FB)
    Error: MEMORY_MANAGEMENT
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    08B: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFFA8CA5333100, 0x11, 0xFFFFFA8CA5333100, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    08C: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x109 (0xA39FE85A3798D790, 0x0, 0x3258891AC93F3ADD, 0x102)
    Error: CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System

    08D: This was probably caused by the following module: watchdog.sys (0xFFFFF80789313C1F)
    Bugcheck code: 0x1000007E (0xFFFFFFFFC0000005, 0xFFFFF80789313C1F, 0xFFFF8401EFBEE998, 0xFFFF8401EFBEE1E0)
    Error: SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED_M
    file path: C:\Windows\system32\drivers\watchdog.sys
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    09. - 13.01.19
    09A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0xEF (0xFFFF94857C09E180, 0x0, 0x0, 0x0)
    Error: CRITICAL_PROCESS_DIED
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________

    10. - 14.01.19
    10A: This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1B1B40)
    Bugcheck code: 0x139 (0x2, 0xFFFF808985BC3C10, 0xFFFF808985BC3B68, 0x0)
    Error: KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    __________________________________________________ __________________________________________

    11. - 22.01.2019
    11A: This was probably caused by the following module: usbport.sys (0xFFFFF8013DEDD0E0)
    Bugcheck code: 0x1E (0xFFFFFFFFC0000005, 0xFFFFF8013DEDD0E0, 0x1, 0x1)
    Error: KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED
    file path: C:\Windows\system32\drivers\usbport.sys
    product: Betriebssystem Microsoft® Windows®
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    __________________________________________________ __________________________________________




    Die o.g. Fehlercodes traten unter folgenden Bedingungen auf (Updates aktuell):



    Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens



    Anmerken wollte ich noch, dass die Frequenz der Bluescreens im Laufe der Zeit (ca. 1 Jahr) deutlich zunahm, und meistens in Verbidnung mit Mozilla Firefox standen.
    Aber natürlich auch beim Zocken, Bilder ansehen, Dokumente verfassen, Musik hören usw.



    Ergriffene Maßnahmen:

    0. Grafikkarte gewechselt. Kein Erfolg
    1. Unter Windows 7 Pro x64, habe ich formatiert, und das System neu aufgesetzt. Kein Erfolg.
    2. Von Windows 7 Pro x64 auf Windows 10 Enterprise x64 umgestiegen. Kein Erfolg.
    3. Von Windows 10 Enterpise x64 auf Windows 10 Pro x64 umgesteigen. Kein Erfolg.
    4. SSD & HDD mit CrystalDiskInfo überprüft, keine Fehler bei der SSD, einige Fehler bei der HDD und deswegen vom System genommen. Kein Erfolg.
    5. Den Arbeitsspeicher (im voll belegten Dual Modus mit 4 Slots) mit MemTest86(Ohne +), überpruft; keine Fehler. Kein Erfolg.
    6. Das BIOS bzw. UEFI von Werksversion auf die aktuellste Version geupdated. (Danach startete sich der PC teilweise von ganz alleine) Kein Erfolg.
    7. Verschiedenste Einstellungen am UEFI vorgenommen, getestet, wieder auf Default gesetzt. Kein Erfolg.
    8. Den PC aus dem Gehäuse ausgebaut, alle unnötigen Module (WiFi Adapter, Bluetooth Stick, CD-DVD-BluRay Laufwerk) entfernt. Kein Erfolg.

    9. Das aus 4 RAM-Riegeln (4x4 GB) bestehende Dual-Kit ((8GB (2x 4096MB) G.Skill RipJawsX DDR3-1333 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit) aus den Slots entfernt, und jeden Riegel einzeln, auf jedem Slot einzeln (also insg. 16 Testvorgänge), für mindestens 3 Stunden und 3 Durchläufe (meistens aber mehr) getestet.
    Die Analyse ergab, dass bei einem der 4 Riegel ein Fehler besteht. Allerdings wurde dieser nur auf dem ersten Slot gefunden. Als ich den Riegel auf dem zweiten Slot testete, wurde keine Fehler erkannt. Auf dem dritten Slot, funktionierte er gar nicht mehr (es kam zu keiner Anzeige, wenn ich ihn alleine einsetzte).
    Als ich ihn nach der abgeschlossenen Analyse nochmals einsetzte, lief er wieder. *verwirrt *verwirrt *verwirrt (An diesem Punkt fing ich an, mir Sorgen über das Mainboard zu machen).Status austehend

    Hier ein Bild der Auswertung des fehlerhaften Riegels:

    Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens



    Dinge die mir seltsam vorkommen:

    - Die komplette Hardware steht ab und an unter leichter Spannung. Schon früher, als ich noch keine BlueScreen-Problematik hatte, verspürte ich hin und wieder ein ganz leichtes "Bitzeln", wenn ich
    das Gehäuse berührte. Allerdings habe ich keine Ahnung, wodurch das ausgelößt wird.
    Auch jetzt wo die Hardware blank liegt und ich beispielsweise auf den Kühlkörper der CPU, das Aluminiumgehäuse der Grafikkarte, die Buchsen
    der USB-Slots und die Lötkontakte des Mainboards fasse, kann ich manchmal eine leichte Spannung wahrnehmen.
    Dies tritt halt nicht immer auf. Letztens hatte ich sogar das Netzteil ausgeschaltet, und die Spannung war immernoch da (Keine Restspannung).
    Das Netzteil selbst, steht nicht unter Spannung, auch wenn die Nachfolgende Hardware dies tut.

    - Mein Netzteil (Xilence Power 700W ATX 2.2 (SPS-XP700) ), ist schon sehr alt. Dieser 8-Polige Stecker für die Grafikkarte, bei dem 2 Pole nochmal seperat gesteckt werden können, hat einen Riss in der Isolation.
    Der Draht ist leicht sichbar, tritt jedoch nicht hervor und hat keinen Kontakt mit jeglichem umliegenden Material.

    Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens


    - Der Fehlercode "CRITICAL_SERVICE_FAILED" verhindert, dass sich der PC hochfährt, indem er nach diesem BlueScreen immer wieder abstürzt. Wenn ich den PC mithilfe der Problembehandlung und unter der
    Vorrausssetzung der deaktivierten Treibersignatur neu starte, funktioniert der Neustart wieder. Das deutet doch auf ein Treiberproblem hin, oder nicht?


    Was jetzt?

    Jetzt aktuell habe ich nur 2 x 4 GB des Arbeitsspeichers im Dual-Kit verbaut. Den fehlerhaften lies ich natürlich raus.

    Falls ich jetzt kein BlueScreens mehr erhalte, wird es wahrscheinlich an dem defekten Riegel gelegen haben. Falls doch, wüsste nicht nicht, was ich noch machen soll. Vielleicht hat auch das Board einen Schaden und die Riegel kaputt gemacht? Ich weiß es nicht, bin kein Experte.
    Anhänge: Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
Thema:

Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens

Die Seite wird geladen...

Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens - Ähnliche Themen - Ratlosigkeit multiplen Bluescreens

Forum Datum

Bluescreens Ratlos

Bluescreens Ratlos: Hallo liebe Community, habe seit Dezember´18 immer wieder Bluescreens deren Herkunft ich nicht feststellen kann.Zur Info: Ich nutze den Pc zu 80% zum spielen und Youtube schauen. Habe die Bluescreens immer beim Spielen soviel kann ich mal sagen. Habe nach vielen Versuchen es zu beheben...

Windows 10 Support 18. Februar 2019

Multiple Einträge in der Geräteliste von ein und demselben TV Receiver

Multiple Einträge in der Geräteliste von ein und demselben TV Receiver: [ATTACH] Hier der Screenshot den ich vergaß. Wie kann ich entweder vermeiden dass diese Geräte jedesmal beim starten neu angelegt werden oder zumindest die nicht verbundenen im Block entfernen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 26. November 2018

Multiple Einträge in der Geräteliste von ein und demselben TV Receiver

Multiple Einträge in der Geräteliste von ein und demselben TV Receiver: Hallo. In meinem Netzwerk ist ein DIGIT ISIO STC TV Receiver. Dieser wird als Mediengerät und als Receiver in der Geräteliste angezeigt. Leider kumukieren die Einträge in Windows 10 Es sind immer nur je 1 Gerät verbunden aber es werden zur Zeit zusätzlich 118 nicht verbundene Geräte angezeigt....

Windows 10 Support 26. November 2018

Windows 10 1803 Multiple Monitore

Windows 10 1803 Multiple Monitore: Wir betreiben ein zentrales Mediacenter über einen Windows 10 1803 Rechner. Auf ihm hängen in Summe fünf Monitore (1 Admin-Schirm, zwei Fernseher, Beamer, Touchscreen) auf drei AMD Radeon HD 5450. Seit einem Windows Update, als er noch auf 1709 war, werden nur mehr vier gleichzeitige Displays...

Windows 10 Support 6. August 2018

Automatically configure multiple touch screens

Automatically configure multiple touch screens: My customer is developing a hardware solution with two touch screens. Windows 10 (later Windows 10 IoT) will run on the system. Currently when we attach a touch-screen, tipping the screen always results in the action being diverted to the main monitor. This can of course be fixed by manually...

Windows 10 Support 13. April 2017

Update causes multiple problems

Update causes multiple problems: Good morning, last night my Windows 10 PC performed an update, I heard about an anniversary update. Sadly, the update history in the settings is still empty (???), but WMIC lists a hotfix KB3176929 dated yesterday. The first thing I noticed is that my start menu was messed up after the...

Windows 10 Support 6. August 2016

Update .29/.36 ratlos

Update .29/.36 ratlos: Hallo zusammen, mein 950 DS bekommt seit zwei Tagen das .29 update für win10 mobile rein! Es versucht dieses Update krampfhaft runterzuladen. Ich habe keine chance es zu beenden. Der Download steht entweder bei 0% oder bei 48%! Und es geht nichts weiter. Das Handy glüht und habe eine...

Windows 10 Mobile 21. Dezember 2015

Card reader Multiple USB Device

Card reader Multiple USB Device: Hallo an alle, ich habe nach einigen Updates von Windows 10 Meinen Card Reader verloren. ich habe schon alles ver sucht aber ich finde aber keinen Treiber für dieses Problem. Auch kann ich den Treiber nicht im Geräte Manager finden, dort ist er nicht aufgeführt. Habe mich auch schon mit dem...

Windows 10 Support 15. September 2015

Ratlosigkeit bei multiplen Bluescreens [gelöst]