Start-Button

Helfe beim Thema Start-Button in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Es ist extrem lästig, dass man der Startbutton erneut zum schließen des Startmenüs drücken oder anklicken muss. Warum schließt der nicht automatisch,... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von fixundfertig, 4. Dezember 2019.

  1. fixundfertig
    fixundfertig Neu hier
    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2

    Start-Button


    Es ist extrem lästig, dass man der Startbutton erneut zum schließen des Startmenüs drücken oder anklicken muss.
    Warum schließt der nicht automatisch, wenn man den Mauscursor von der Fläche entfernt?

    Kann man das ändern, z.B. in der registry?
     
    #1 fixundfertig, 4. Dezember 2019
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
    • Cortana unter Windows 10 deaktivieren

      Cortana unter Windows 10 deaktivierenIm Vergleich zu Windows 7 oder Windows 8.x hat Windows 10 viele neue Features. Einige davon können für den einen Nutzer hilfreich sein, doch andere ...

    • Windows 10 neu installieren (Clean Install)

      Windows 10 neu installieren (Clean Install)Diese Anleitung soll in groben Zügen erklären, wie eine Neuinstallation (Clean-Installation) unter Windows 10 ausgeführt werden soll. Da sich hier...

    • Windows 10 Start ohne Login

      Windows 10 Start ohne LoginSie können Windows 10 auch ohne Eingabe Ihrer Zugangsdaten starten. Wie Sie den Login entsprechend konfigurieren, zeigen wir Ihnen hier. So starten ...

  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.523

    @ fixundfertig, zum Schließen des Start-Menüs musst Du nicht unbedingt wieder auf den Start-Button klicken, entweder......
    1. ....klickst Du auf Deiner Tastatur auf die Windows-Logo-Tastatur
    2. .....wenn das Start-Fenster geöffnet ist klickst Du einfach mit der Maus auf eine freie Fläche vom Desktop
     
  4. fixundfertig
    fixundfertig Neu hier
    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Dass ich extra noch einmal klicken muss um das Startmenü zu schließen erschließt sich mir nicht. Ich kann auch keinen sinnvollen Grund dafür finden, dass es so ist, zumal es in meiner früheren Windows Version (7 Pro 64bit) nicht so war.
    Warum wollen einen immer bestimmte Leute umerziehen? Es heißt immer, dass die Linken umerziehen wollen, dabei erlebe ich es ständig von irgendwelchen Wirtschaftsläden, die sich einbilden zu wissen was für uns gut sei.

    Mich stört diese ungewohnte Bedienung jedenfalls täglich extrem. Und es scheint nicht einmal einen Tipp für eine Änderung dieser unsinnigen Funktionsänderung zu geben.

    Übrigens: Freie Flächen auf dem Desktop sind bei mir meistens sehr rar. Start-Button
     
    #3 fixundfertig, 4. Dezember 2019
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.523
    @ fixundfertig, umerziehen will ich Dich nicht, sorry wenn Du mich Missverstanden hast.

    Zum Thema Start-Fenster

    Dort befinden sich nach einer frischen Installation von Windows 10 einiges an Kacheln, die ich persönlich nicht nutze.
    Daher klicke ich diese Kacheln mit der rechten Maustaste einmal an und wähle dann aus dem Kontextmenü "vom "Start" lösen..."

    Wiederum andere Apps wie zum Beispiel meinen Browser (Mozilla-Firefox), mein Thunderbird......., oder Ordner/Daten wie zum Beispiel "dieser PC" die altbekannte "Systemsteuerung", ........... habe ich ins Start-Fenster integriert, in dem ich einen rechtsklick auf obige Beispiele ausgeführt habe und aus dem Kontextmenü "an "Start" anheften gewählt.
    Die dort von mir hinterlegten Kacheln habe ich dann in verschiedene Bereiche unterteil, z.B. Mozilla Firefox und Thunderbird befinden sich in einer Gruppe.
    Führt man den Maus-Cursor oberhalb einer im Start-Fenster befindlichen Kachel, so bildet sich ein Gleichheitszeichen, klickt man dieses an, hat man die Möglichkeit, die entsprechende Gruppe zu benennen z.B. Internet und Mail.

    Das Arbeiten unter Windows 10 gestaltet sich aus diesem Start-Fenster heraus, klickt man dieses an, bleibt es natürlich geöffnet, bis man eine dort hinterlegte Kachel anklickt, das Start-Fenster schließt sich dann automatisch.

    Vielleich kannst Du ja einige dieser dort hinterlegten Verknüpfungen ins Start-Fenster ablegen, Deine Entscheidung.


    Windows 7 ist natürlich nicht gleich Windows 10, daher sind einige Wege zum Ziel anders
     
  6. fixundfertig
    fixundfertig Neu hier
    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Das mit dem Umerziehen, hatte ich auf Microsoft bezogen, die einfach nicht die Flexibilität zulassen wollen, wie es beispielsweise Linux macht, das verschiedene Oberflächen zulässt.
    Eigentlich sollte doch die KDE-Oberfläche auch mal für Windows angeboten werden. Ich glaube, die schaue ich mir noch einmal an. KDE unter Linux ist meine favorisierte Oberfläche bei Linux.

    Ich hatte gehofft, dass man das Verhalten des Startmenüs von Windows 7 auch unter Windows 10 aktivieren könnte. Oft sind für solche Sachen doch nur DWord Einträge in der Registry verantwortlich, die man leicht ändern könnte. Leider habe ich da aber nichts gefunden.

    Wenn ich doch das Startmenü aufrufe, tue ich das jeweils um ein Programm zu starten. Wenn ich das erreicht habe, brauche ich das Startmenü doch nicht mehr. Bleibt es dann offen, stört es mich nur.

    Das ist genauso wie das Ablegen von Programmstart-Icons auf dem Desktop, was ich auch nicht mag und daher immer vermeide oder dort alles lösche, was trotzdem dort angelegt wird. Der Desktop ist für mich für Dateien da. Es ist ja auch nur Verzeichnis oder Ordner, der nur anders dargestellt wird.

    Die installierten Kacheln habe ich entfernt und auch mit kleinsten Kacheln das gemacht, was man unter Windows 7 im Startmenü oben hin schaffen konnte und damit die Programme immer angezeigt bekam.
     
    #5 fixundfertig, 5. Dezember 2019
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.523
    @ fixundfertig,
    Da wirst Du leider auch nichts finden und wie sollte diese Einstellung auch aussehen bzw. funktionieren?

    Man klickt auf den Start-Button, das Start-Fenster öffnet sich, der Mauscursor befindet sich noch innerhalb der angezeigten Fläche des Start-Fensters und aus welchem Grund auch immer soll sich nun dieses Start-Fenster automatisch schließen?

    Was ich mir vorstellen könnte, sobald der Mauscursor sich nicht mehr in diesem Start-Fenster-Bereich befindet soll sich das Start-Fenster schließen - ok geht ja auch schon so, nur muss dann noch ein Mausklick außerhalb dieses Bereiches ausgeführt werden. Oder man tippt einfach auf die Windows-Logo-Taste.


    Aber und vielleicht ist dies bei Dir so eingestellt
    :

    Wird vermutlich dieses Start-Fenster bei Dir im Vollbildmodus ausgeführt? Da Du ja geschrieben hast, dass sich ein Schließen des Start-Fensters nur über den Start-Button möglich ist.
    Wenn dem so wäre dann deaktiviere diesen Vollbildmodus, dazu gehst Du bitte wie folgt vor:
    1. drücke die Tastenkombination Windows-Logo und i es öffnet sich die Einstellungen
    2. unter Einstellungen klickst Du auf Personalisierung, klicke dann dort in der linken Navigationsleiste auf Start
    3. unter Start findest Du den Eintrag "Startmenü im Vollbildmodus verwenden", diesen Eintrag stellst Du dann auf AUS
    Ich habe dort alles auf AUS stehen, außer "App-Liste im Startmenü anzeigen" auf EIN.
    Wenn Du schon in diesem Bereich bist, klicke noch auf den Link "Ordner auswählen, die im Startmenü angezeigt werden", vielleicht ist diese Einstellung auch noch interessant für Dich
     
  8. fixundfertig
    fixundfertig Neu hier
    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Nein, den Vollbildmodus benutze ich nicht.

    Ich denke, dass es funktionieren kann nicht nur wie es unter Windows 7 der Fall war (Windows 8 und 8.1 war für mich keine Option, weil die Oberfläche in keiner Weise zu benutzen war) sondern bei allen anderen Betriebssystemen und Oberflächen, die ich kenne und benutze. Dort wird immer das Startmenü durch den Startbutton geöffnet und dann, wenn man im Startmenü eine Auswahl getroffen und eine Anwendung gestartet hat, schließt sich das Fenster automatisch wieder.
    Ich öffne das Startmenü ja auch nur um Anwendungen zu starten und nicht um es mir danach noch länger anzusehen. So schön oder interessant ist das nun wirklich nicht. Start-Button

    Ich kenne bisher kein einziges Startmenü unter Windows seit 1989 und unter Linux, weder bei KDE, noch bei Gnome, XFCE, MATE oder Cinamon um nur die häufigsten zu nennen, das nach dem man dort eine Anwendung gestartet hat, weiterhin offen bleibt und mit einer zusätzlichen Aktion geschlossen werden muss.
    Der Mensch und so auch ich, ist ein "Gewohnheitstier", der sich nicht an solche für mich keinerlei sinnvolle Bereicherung gewöhnen will.

    Da in einem modernen Betriebssystem jedes Verhalten über die Richtlinien (Policies) gesteuert wird, habe ich erwartet, dass die Einstellungen zu den Richtlinien, die in der Registrierungsdatenbank zu ändern sind und damit auch dieses einzigartige und damit abartige Verhalten beendet werden kann.

    Wenn das nicht geht, muss ich mir etwas anderes überlegen. Ich weiß noch nicht zu 100% ob das KDE für Windows auch unter Windows 10 funktioniert. Sonst wäre es interessant, weil ich unter Linux die KDE-Oberfläche ebenso verwende.
     
    #7 fixundfertig, 6. Dezember 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2019
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.523

    Start-Button

    @ fixundfertig,
    Ist unter Windows 10 doch auch so, wenn ich eine Auswahl aus dem Start-Fenster getroffen habe schließt dieses sich automatisch, ist dies bei Dir nicht so?
     
  10. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.698
    Ebenso bei meinem Notbook.
     
  11. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.523
    @ Wattissss vielleicht schließt es sich bei User fixundfertig, nicht automatisch, dies wäre dann ein FehlerStart-Button
     
  12. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.698
  13. fixundfertig
    fixundfertig Neu hier
    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Sorry, habe es falsch ausgedrückt.

    Wenn man einen "Ordner" anklickt bleibt es offen. Das war unter Windows 7 nicht so undist für mich völlig ungewohnt.
     
    #12 fixundfertig, 6. Dezember 2019
  14. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.523

    Start-Button

    @ fixundfertig Du hast Dir also einen Ordner in das Start-Fenster abgelegt ok ich teste dies von meiner Seite aus

    Nachtrag:
    Bei mir kein Problem, das Verhalten ist das gleiche, als wenn ich eine Kachel-App öffnen würde, das Start-Fenster schließt sich.

    Ist dieses Verhalten nur bei diesem Ordner so, oder verhält es sich mit den dort abgelegten Apps / Programmen auch so?
    Um welchen Ordner handelt es sich bei Dir, ist dies ein von Dir angelegter Ordner und wie hast Du diesen Ordner ins Start-Fenster integriert?
     
Thema:

Start-Button

Die Seite wird geladen...

Start-Button - Ähnliche Themen - Start Button

Forum Datum

Windows Start Button funktioniert nicht

Windows Start Button funktioniert nicht: Hallo! Ich habe ein etwas unbedeutenderes Problem mit meinem Computer, welches mich dennoch nervt: Immer wenn ich auf den Windows Start Knopf unten links auf der Taskleiste rechts klicke, kommt nicht wie sonst ein Fenster mit Optionen, z.B. wie wenn ich auf der Taskleiste rechts klicke das...

Windows 10 Support 28. Dezember 2019

Windows 10 Start Button in Taskleiste

Windows 10 Start Button in Taskleiste: Hallo, ich habe Windows 10 Version 1809 mein Start-Button unten links in der Taskleiste reagiert nicht mehr. Im Admin-Konto funktioniert er. Windows Explorer neu gestartet, keine Abhilfe Antivirus deinstalliert keine Abhilfe / SFC /scannow ausgeführt alles OK keine Fehler...

Windows 10 Support 28. Februar 2019

Windows 10 Pro Start Button und Benachrichtigungen lassen sich nicht öffnen

Windows 10 Pro Start Button und Benachrichtigungen lassen sich nicht öffnen: Windows 10 pro, 1809, Build 17763.316, 64bit, neu installiert 08.02.19 Nach dem Neustart funktioniert nach kurzer Zeit die Funktion START Button (links unten) ohne Funktion. Beim klicken passiert nichts, keine Apps werden angezeigt. Dito bei den Windows Benachrichtigungen (recht unten)....

Windows 10 Sicherheit 14. Februar 2019

Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt

Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt: Hallo! Leider fehlt bei mir plötzlich das Kontextmenü (Datenträgerverwaltung, Leistungsüberwachung usw.), das sich sonst bei Rechtsklick auf den Startbutton geöffnet hat. Was kann ich tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 23. Mai 2018

Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt

Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt: Hallo! Leider fehlt bei mir plötzlich das Kontextmenü (Datenträgerverwaltung, Leistungsüberwachung usw.), das sich sonst bei Rechtsklick auf den Startbutton geöffnet hat. Was kann ich tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 22. Mai 2018

Windows Start button

Windows Start button: Woran kann es liegen, dass das Startmenu nicht mehr angezeigt wird (linke Maustaste auf Windows button)? Weiterlesen...

Windows 10 Allgemeines 1. Januar 2018

Rechte Maustaste, Startbutton, Win 10

Rechte Maustaste, Startbutton, Win 10: Hallo ich bitte um Hilfe Ich verwende eine neu gekaufte und neu installierte Windows 10 64 Bit Version 1703 (Build 15063.726). Nach einiger Zeit und der Installation von verschiedenen Programmen funktionierte die rechte Maustaste mit dem Startbutton als auch die Win-X Taste nicht mehr. Daraufhin...

Windows 10 Allgemeines 12. Dezember 2017

start button geht nicht mehr

start button geht nicht mehr: was kann ich tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 13. August 2017

Start-Button [gelöst]

Schlagworte: