Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten?

Helfe beim Thema Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten? in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo erstmal, Ich habe mir vor einiger Zeit, vermutlich 1-2 Monaten, Ubuntu 19.10 installiert. Dazu habe ich auf meiner 1TB HDD eine 350GB Partition... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Rakkimaz, 12. November 2019.

  1. Rakkimaz
    Rakkimaz Gast

    Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten?


    Hallo erstmal,

    Ich habe mir vor einiger Zeit, vermutlich 1-2 Monaten, Ubuntu 19.10 installiert. Dazu habe ich auf meiner 1TB HDD eine 350GB Partition angelegt (etwas hochgegriffen für Linux, hat aber seinen Zweck erfüllt). Jetzt habe ich mich aber dazu entschieden, Ubuntu doch wieder zu entfernen, unter anderem da ich gerne wieder meine 1TB in Anspruch nehmen möchte. Nun bin ich in Windows, Ubuntu ist deinstalliert und ich möchte die Partition wieder mit den restlichen 500~GB, die ich für meine Windows Installation übrig gelassen hatte, vereinen.

    Da ich es bisher noch nicht erwähnt habe, ich hatte Windows und Ubuntu als Dual Boot laufen und habe noch eine seperate SSD, auf der Windows 10 installiert ist.

    Wenn ich im Disk Management von Windows bin, also dort, wo ich auch erstmals die Partition erstellt hatte, habe ich bei der 350GB (ehemals Ubuntu) Partition nur den Auswahlpunkt "Help"


    Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten?


    Ich hoffe das Bild erklärt es etwas besser. Ich habe auch versucht es über Diskpart im cmd zu machen, dort bekomme ich aber auch nur eine Fehlermeldung (diese weiß ich gerade nicht auswendig, falls gewünscht kann ich sie aber nochmal rekreieren)

    Falls jemand Ideen hat, scheut euch nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Pascal

    :)
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. hkdd
    hkdd Win Profi
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    1.291

    Ich würde die Daten von S: sichern, damit die gesamte HDD neu eingerichtet werden kann.
    Danach ein CMD-Fenster mit Als Administrator starten und in diesem Diskpart aufrufen.
    Danach
    Code:
    DiskPart
      List disk
      select disk n  <= hier die Nummer der 1TB HDD statt n angeben
      clean
      exit
    
    Falls "clean" nicht funktioniert, "clean all" benutzen, es dauert etwas länger.

    Anschließend in der Datenträgerverwaltung die 1TB HDD einrichten und danach die gesicherten Dateien zurück speichern.
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten?

Die Seite wird geladen...

Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten? - Ähnliche Themen - ehemalige Linux partition

Forum Datum

Zweitfestplatte, Partitionen lassen sich nicht löschen.

Zweitfestplatte, Partitionen lassen sich nicht löschen.: Hallo, ich habe eine zweite Festplatte, wo kein Windows drauf ist, wo nichts drauf ist! Auf dieser Festplatte sind drei Volumen, alle mit dem gleichen Buchstaben und heißen "Fehlerfrei (Auslagerungsdatei) Ich möchte auf dieser Festplatte Windows installieren und das geht nicht. Mit dem...

Windows 10 Support 21. Juli 2019

Windows Update löscht Linux Partition ?

Windows Update löscht Linux Partition ?: Gute Nacht, gestern hat mein Laptop das große Windows 10 Update gemacht. Ich habe bis dahin Windows 10 (fasst) problemlos zusammen mit einer parallelen Ubuntu Installation (zusammen auf einer SSD) genutzt. Den Dual-Boot hat der GRUB gemanagt. Nach dem ersten Neustart, der während des...

Windows 10 Support 10. März 2018

Microsoft empfiehlt, keine Linux-Dateien unter Windows zu bearbeiten

Microsoft empfiehlt, keine Linux-Dateien unter Windows zu bearbeiten: Microsoft empfiehlt, keine Linux-Dateien unter Windows zu bearbeiten [IMG]Microsofts Betriebssystem Windows 10 enthält ein Linux-Subsystem, welches auf Ubuntu basiert. Dieses erlaubt dem Anwender, verschiedene konsolenbasierte Tools sowie grundlegende Linux-Services zu verwenden. Nun warnt das...

Windows 10 News 19. November 2016

Heimnetzgruppe von dem ehemaligen Konto löschen

Heimnetzgruppe von dem ehemaligen Konto löschen: Hallo, ich habe alle meine Heim-PCs mit Windows 10 neu installiert. Es ist aber jetzt so, dass ich keine neue Heimnetzgruppe erstellen kann, weil die alte Gruppe - aus dem ehemaligen Konto - noch in meiner Netz sichtbar ist. Das finde ich etwas paradoxal, da ich die Gruppe nicht beitreten...

Windows 10 Support 29. Juli 2016

Ehemaligen WindowsApps Ordner löschen

Ehemaligen WindowsApps Ordner löschen: Hallo, ich habe in den Computer-Einstellungen erst eingestellt, dass neue Apps auf der Festplatte P:\ gespeichert werden sollen, danach dass diese doch lieber auf C:\ gespeichert werden sollen. Jetzt habe ich auf P:\ einen WindowsApps Ordner, 0 KB groß, den ich nicht löschen kann, ich bräuchte...

Windows 10 Support 30. Januar 2016

Erkennen und Löschen einer Partition mit Linux

Erkennen und Löschen einer Partition mit Linux: Ich habe ( leichtfertig) ubuntu-Linux in einer eigenen Partition neben Windows 10 auf meinen PC geladen, möchte dieses Betriebsystem und die Partition aber nun gern wieder löschen. Dabei will ich natürlich nicht versehendlich Windows und die darunter gespeicherten Dateien beschädigen oder...

Windows 10 Support 29. Dezember 2015

Geburtstagskalender! Löschen oder Bearbeiten

Geburtstagskalender! Löschen oder Bearbeiten: [IMG]ok Hallo zusammen, bin neu hier! Habe ein Problem mit dem Geburtstags kalender, beim lumia 735. Entweder hab ich keinen Eintrag oder Doppelte. Weiterlesen...

Windows 10 Mobile 28. Oktober 2015

Partitionen löschen bei Neu-Installation

Partitionen löschen bei Neu-Installation: Hi User. Welche Partitionen kann ich bei einer Neu-Installation löschen? Ist dann der Product-Key immer noch vorhanden, wenn Partitionen gelöscht erden? Euer Mit-User, Sandro. Weiterlesen...

Windows 10 Support 11. September 2015

Warum kann ich meine ehemalige Linux partition nicht löschen/bearbeiten? [gelöst]