Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht.

Helfe beim Thema Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht. in Windows 10 Sicherheit um eine Lösung zu finden; Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht. (Creators Update wurde bei euch auch 1703 genannt, ist das ein... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Sicherheit" wurde erstellt von Thomas, 11. Dezember 2017.

  1. Thomas
    Thomas Gast

    Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht.


    Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht.
    (Creators Update wurde bei euch auch 1703 genannt, ist das ein Schreibfehler?)

    Wie auch immer:
    Mein Rechner HP Pavilion, 2 Jahre alt, Win 10 auf neuestem Stand, Treiber auch, C-Platte noch genügend Platz.

    Windows läd Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709.
    Dauert eine Weile. Keine Fehlermeldung.
    Dann Installation wird vorbereitet, dauert auch eine ganze Weile. Keine Fehlermeldung.
    Anschließend will der Rechner neu starten, gebe ich frei, macht er.
    Es kommt die übliche Meldung, Rechner nicht ausschalten und Windows wird installiert, mit den gewohnten % Angaben.
    Dann ist er irgendwann fertig und man kann sich ganz normal einloggen.
    Es hat keine Fehlermeldungen gegeben.

    Wenn ich aber unter Einstellungen/update und Sicherheit gehe, sehe ich unter updateverlauf gelistet:
    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709
    Erfordert einen Neustart um die Installation abzuschließen.

    Tja, man kann neu starten, so häufig man will, da tut sich nichts und das update ist offensicht-lich nicht abgeschlossen, weil Windows nun schon 6 mal das update neu geladen und installiert hat, immer mit dem gleichen Ergebnis.
    Es gibt nie eine Fehlermeldung.

    Tja, wo liegt das Problem, was kann ich tun, habt Ihr eine Ahnung?
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Wähle einen der folgenden Ratgeber:
  3. JPFree
    JPFree Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    426

    Das Creators Update ist die Version 1703 - die Version 1709 trägt den Namen Fall Creators Update!

    Was ist auf dem Rechner an Virenschutzsoftware installiert? Einen Fremdvirenscanner solltest Du sicherheitshalber komplett deinstallieren, damit der als Ursache ausgeschlossen werden kann.
     
  4. Tomy
    Tomy Windows User
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    203
    Hast du alle USB-Geräte entfernt (außer Tastatur und Maus)? Ist die größte Fehlerquelle bei einem großen Updates.
     
  5. George
    George Windows Kenner
    Registriert seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    539
    Passiert das bei der Verarbeitung des Updates?

    Und ist dein Grafikkarten Treiber auf dem neuesten Stand?
     
  6. Janinka
    Janinka Windows Kenner
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    739
    Windows 1703 neu Installieren da ein zurücksetzen häufig nicht geht.

    Konnte heute wahrscheinlich den Fehler dank Microsofts unglaublichen Großzügigkeit ( nun das 5 mal nach Update auf Lenovo Yoga 2 13 ) den Fehler finden!

    Es scheint das Windows 10 update während oder kurz nach dem Update auf 1709 durch ein weiteres Update der Datei Explorer defekt zu sein denn ein Start via Task-Manager wird mit einer Fehlermeldung Quittiert.

    Ein Zurücksetzen per Systemwiederherstellung schlägt ebenfalls fehl.

    Also noch einmal vielen Dank Microsoft für den Datenverlust von 3 Pc's und 1. Tablet von der verlorenen Zeit einmal abgesehen
     
  7. Janinka
    Janinka Windows Kenner
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    739
    Windows 10 1709 16299 oder 1703 15063 lässt sich nicht installieren

    Was muss ich vor der Installation beachten

    Bevor man das Update installiert, sollte man vorab eine L: Sicherung erstellen. Somit ist man auf der sicheren Seite und kann es wieder zurückspielen, falls gar nichts mehr geht.

    <br> Damit beim Update auf die 15063 oder 16299 (ab Oktober 2017) keine Probleme (bspw. Fehler 0x1900101) auftreten sollte man einiges beachten:

    • Externe Antiviren Software und auch Malwarebyte Pro sollte vorab deinstalliert werden, wenn sie nicht ausdrücklich schon für diese neue Windows 10 1703 (Creators Update) bzw. 1709 (Fall Creators Update) geeignet ist. L: Antivirenprogramme restlos entfernen
      • Erklärung: Es kann dazu kommen, dass das Antiviren-Programm Teile des Updates als nicht sicher einstuft und in Quarantäne steckt. Dadurch kann eine korrekte Installation verhindert werden.
    • Nicht nur Anti-Viren-Programme, auch andere Sicherheitsprogramme wie zum Beispiel Antimalware-Software mit Echtzeitschutz können solche Probleme auslösen. Daher auch hier entweder den Echtzeitschutz deaktivieren, oder das Programm solange deinstallieren.

    • Tunig-Tools wie zum Beispiel TuneUp Utilities und anderer Hersteller können solche Probleme auch auslösen. Denn diese können Einstellungen verändern, die Windows für eine korrekte Installation benötigt. L: Windows 10 mit Programmen optimieren.
    • Wer ein "Datenschutztool" (O&O Shutup, oder ähnliche installiert hat, sollte hier die Einstellungen vorübergehend auf Standard zurücksetzen. Nach dem Update kann man es dann (wenn es denn sein muss) wieder so konfigurieren wie man möchte. Bei mehreren Benutzern, sollten diese Einstellungen auch in jedem Account vorgenommen werden, da nicht alle Einstellungen Admin-gesteuert sind. Im Falle O&O Shutup funktioniert andernfalls das Startmenü und Info-Center sonst nicht. (Weitere Infos dazu etwas tiefer im Text)
    • UXTheme-Patcher sollten auch deinstalliert werden. Ansonsten kann es dazu kommen, dass man nach dem Update einen schwarzen Bildschirm hat. Auch externe Theme müssen deaktiviert und auf Standard gestellt werden. Die alten Visual Styles sind nicht mit der 1703 kompatibel. Bei einem Funktionsupdate von der 1703 auf die 1709 sollte zwar der Patcher deinstalliert werden, die Theme sind von der 1703 aber weiterhin nutzbar.
    • USB-Geräte abstecken: Man sollte auch vorab alle USB-Geräte oder Sticks abziehen, die nicht benötigt werden. Ansonsten kann es dazu kommen, dass das Update bei ca. 23% bis 30% hängen bleibt.
    • Zusätzlich Eingebaute PCI Karten ausbauen Auch dies ist eine häufige Ursache, dass Funktionsupdates nicht durchlaufen. Betrifft WLAN-Karten und andere.
    • Eine weitere Variante, warum die Installation bei ca. 30% abbricht ist, dass man den USB-Stick in einem USB-3 Anschluss gesteckt hat. Sollte es daran liegen einmal USB-2 probieren und von dort aus installieren.
    • Dienste: Der Dienst Volumenschattenkopie und Windows Update darf nicht deaktiviert sein. Beide müssen auf Manuell stehen.
    • Ein doch ungewöhnlicher Tipp kam von Candy. Systemsteuerung aufrufen -> Programme und Features -> Windows Features aktivieren oder deaktivieren. Hier Net Framework 3.5 deaktivieren und nach einem Neustart erneut versuchen.

    • Man sollte auch im L: Autostart und in der L: Aufgabenplanung vorab nachschauen, ob Programme geladen werden, die Probleme auslösen könnten.
      • Erklärung: Da Windows 10 bei der Installation mehrfach neu startet, können problembehaftete Programme und Tools, die nun auch mit starten die Installation verhindern / blockieren.

    Weitere Infos zu O&OShutup: L: Einfach aufklappen +
     
  8. Tomy
    Tomy Windows User
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    203
    Windows 10: Herbst Creators Update installieren - so geht's

    Möchten Sie sich das Windows 10 Herbst Creators Update installieren, gelingt dies mit nur wenigen Handgriffen. In diesem Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie das genau geht.

    Windows 10: So installieren Sie das Herbst Creators Update
    • Das neue Update für Windows 10 trägt den Titel Herbst Creators Update und ist seit dem 17. Oktober in Windows 10 zum Download verfügbar.
    • Um das Update zu installieren, müssen Sie lediglich Windows Update aufrufen und nach Updates suchen.
    • Das Update wird heruntergeladen und automatisch installiert. Sie müssen nichts weiter unternehmen.
    • Dabei bringt es zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen mit sich. So wurde beispielsweise die Optik dank des "Fluent Design Systems" überarbeitet und aufgefrischt.
    • Zudem wurde der OneDrive-Dienst und die Sicherheit des Systems verbessert.
    • Außerdem können Sie dank des Updates jetzt im Task-Manager auch die aktuelle GPU-Auslastung einsehen.

    Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht. - Windows 10 Net

    funktionsupdate für windows 10 version 1709 fehler bei der installation,
    windows 10 update 1709 probleme, Funktionsupdate 1709 Fehler ,
    update 1709 fehler, windows 10 update 1709 fehler bei der installation, funktionsupdate für windows 10 version 1709 probleme, windows 1709 lässt sich nicht installieren, funktionsupdate für windows 10 version 1709 fehler, funktionsupdate für windows 10 version 1709 lässt sich nicht installieren, windows 10 update probleme 1709, windows 10 creators update lässt sich nicht installieren, aktualisierung 1709 nicht, Funktionsupdate für Windows 10 Version 1709 neustart funktioniert nicht, update 1709 neustart, windows 10 version 1709 fehler bei der installation, windows 10 update 1709 geht nicht, 1709 update neustart, Windows 10 Version 1709 wird vorbereitet , win 10 update 1709 fehler, windowsupdate 1709 fehler, win 10 funktionsupdate 1709 fehler, installation von updates wird vorbereitet 1709, funktionsupdate 1709 installation bei neustart, windows funktionsupdate 1709 lädt nicht, Funktionsupdate für Windows 10 Version 1709 wird nicht installiert
     
Thema:

Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht.

Die Seite wird geladen...

Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht. - Ähnliche Themen - Win Update Win

Forum Datum

Win 10 Update 1709

Win 10 Update 1709: Wer kann mir helfen? Update schlägt fehl, folgende Meldung erscheint. Hab schon alles mögliche probiert! Gibt es eine einfache Lösung hierfür? Danke [IMG] Weiterlesen...

Windows 10 Support 13. Januar 2018

Win 10 Creator Update 1709

Win 10 Creator Update 1709: Moin Auch wenn es hier schon diverse Posts gibt, gibt es anscheinend noch keine Lösung: Beim Update von 1703 auf 1709 erscheint: DVD-RAM Driver Software/BD-Driver Software als Verhinderungsgrund für das Update. Windows sagt, man soll die von Hand löschen ABER: Wo sind die Treiber???...

Windows 10 Support 7. Januar 2018

Win 10 creators fall update 1709

Win 10 creators fall update 1709: seit dem Update auf 1709 zeigt nach Start aus dem Ruhezustand der Bildschirm bloß flimmernde Linien; Nach Unterbrechung der Stromversorgung und erneutem Start ist dagegen alles OK. (- Bei Asus (https://www.asus.com...rt/FAQ/1016000/) ist die Rede von einem inkompatiblen Treiber - allerdings...

Windows 10 Support 8. Dezember 2017

Wiederherstellungsdatei Upgrade auf Win 10 1709

Wiederherstellungsdatei Upgrade auf Win 10 1709: nachdem ich auf Win Build 179 umgestellt habe wurde eine zweite Wiederherstellungsdatei angelegt. Somit verschwanden über 700 GB.Was kann ich tun Weiterlesen...

Windows 10 Support 7. Dezember 2017

Probleme Creators Update 1709 Win 10

Probleme Creators Update 1709 Win 10: Hallo, mir wurde gestern Abend das Update 1709 zur Verfügung gestellt. Das Herunterladen verlief problemlos. Während der Installation kommt plötzlich der blaue Bluescreen mit der Meldung dass ein schwerer Fehler aufgetreten ist und der Computer neu gestartet wird. Das passierte mehrmals....

Windows 10 Support 18. Oktober 2017

Creators Update 1709 Win 10

Creators Update 1709 Win 10: Hallo, mir wurde gestern Abend das Update 1709 zur Verfügung gestellt. Das Herunterladen verlief problemlos. Während der Installation kommt plötzlich der blaue Bluescreen mit der Meldung dass ein schwerer Fehler aufgetreten ist und der Computer neu gestartet wird. Das passierte mehrmals....

Windows 10 Support 18. Oktober 2017

Upgrade von WIN 7 auf WIN 10 funktioniert nicht

Upgrade von WIN 7 auf WIN 10 funktioniert nicht: Ich bin langsam am verzweifeln. Ich habe in den letzten Monaten bestimmt 20-mal versucht, mein Notebook mit WIN 7 auf WIN 10 upzugraden, jedoch leider ohne Erfolg. Es erscheint jedes Mal der Fehler-Code 800706F4 und ich habe keine Ahnung, was sich dahinter verbirgt. Der Rechner hat sämtliche...

Windows 10 Support 12. Februar 2016

Upgrade auf win 10 funktioniert nicht.

Upgrade auf win 10 funktioniert nicht.: Hallo zusammen, mein upgrade funktioniert überhaupt nicht. Habe win 7 mit sp1 und Microsoft hat den PC als upgradefähig eingestuft. PC hängt sich nach dem upgrade auf. Jedesmal bekomme ich eine andere Fehlermeldung. Habe das ganze System bereinigt und Win7 neu aufgespielt incl. Sp1 . Upgrade...

Windows 10 Support 19. August 2015

Win 10 Update auf Win 1709 (Creators Upgrade) funktioniert bei mir nicht. [gelöst]