Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen

Helfe beim Thema Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen in Windows 10 Installation & Upgrade um eine Lösung zu finden; Hallo Zusammen! Ich bin "Neu" hier und starte gleich mal mit einer Frage. Ich möchte die 500GB SSD-Systemplatte meines PC gegen eine 1TB... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Installation & Upgrade" wurde erstellt von Sigi-77, 20. Februar 2022.

  1. Sigi-77
    Sigi-77 Neu hier
    Registriert seit:
    20. Februar 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen


    Hallo Zusammen!

    Ich bin "Neu" hier und starte gleich mal mit einer Frage.

    Ich möchte die 500GB SSD-Systemplatte meines PC gegen eine 1TB SSD-Systemplatte tauschen.
    Die neue SSD liegt auch schon auf meinem Schreibtisch.
    Theoretisch könnte ich über div. Backup-System die Win-Installation von der 500GB Platte auf die 1TB Platte übertraagen. Aber. Der PC läuft bei mir ziemlich viel und es wurde auch schon viel installiert und deinstalliert. Bei manchen Programmen haben sich auch schon kleine "Fehler" eingeschlichen. Kurzum. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, auch das System komplett neu zu installieren und den PC dann auch wieder neu und jungfäulich aufzusetzen.
    Auch das sollte kein Problem sein.

    Aber. Ich werde auch bei der Neuinstallation wieder eine relativ große Anzahl an Programmen benötigen und jedes Programm hat wiederum seine eigene Konfiguration und Einstellung.
    Alle Einstellungen und Konfigurationen zu sichern ist aber sehr aufwändig und z.T. auch gar nicht möglich, da einzelne Programme dabei sind, die gar keine Routine zum Sichern der Einstellungen haben.

    Was wäre nun meine Idee.
    Meine Idee wäre, die neue 1TB-Platte einzubauen und darauf dann eine neue Windows 10 Installation durchzuführen. Quasi als 2. System.
    Aber. Super wäre es, wenn es möglich wäre, wenn ich beide Systeme parallel nutzen könnte.
    Dann könnte ich mir vom "alten System" alle Programminstallationen und Einstellungen abschauen und in das neue System übernehmen.
    Prinzipiell wäre das über "DUAL BOOT" auch möglich.
    Aber. Gibt es denn auch eine Möglichkeit dass man beide Systeme in Echtzeit parallel benutzt?
    Also quasi "doppelt" bootet und über einen "Switch" zwischen beiden Systemen umschaltet?

    Oder wäre es auch möglich das alte System in einer virtuellen Maschine zu installieren? Dann könnte ich ja direkt über die virtuelle Maschine auf die alten Einstellungen zugreifen.

    Oder gibt es irgendwelche Zusatztools / -software?

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Sigi-77
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.506

    Am einfachsten funktioniert das alles, wenn Du ein Microsoft-Konto hast.
    Dann baust Du die neue SSD ein und klemmst die alte ab (sATA oder Strom abziehen).
    Nun mit der aktuellsten Version installieren, dazu kannst Du Dir vom Media Creations Tool einen bootfähigen USB-Stick (8 GB oder größer) erstellen lassen.
    Windows 10 herunterladen (microsoft.com)
    Im UEFI-BIOS musst Du SECURE BOOT abschalten.
    Dann den PC vom USB-Stick booten und von der Install-Routine die neue SSD einrichten lassen. Evtl. alten Inhalt zuvor löschen und alle Partitionen entfernen.
    Die Install-Routine erkennt Deinen PC (wenn Du wieder das Microsoft-Konto mit Deiner eMail-Adresse benutzt) und Du brauchst keinen Produkt-Key einzugeben.
    Nach der Installation musst Du im UEFI die neue SSD als Boot-Laufwerk festlegen.
    Wenn Windows fertig installiert ist, installierst Du das Programm EasyBCD

    EasyBCD für Windows - Lade es kostenlos von Uptodown herunter

    Die "alte" HDD mit dem vorhanden Win10 steckst Du wie an, und richtest den Bootmanager mit EasyBCD ein, das geht ziemlich einfach.

    Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen

    So fügt man einen neuen Eintrag hinzu:
    - Neuen Eintrag hinzufügen
    - Windows 10 auswählen
    - und das Laufwerk mit Deinem alten Windows 10 dazu festlegen
    - und einen passen Namen für den Bootmanager vergeben.

    Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen
     
  4. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.506
    Du willst ja nicht installieren sondern die installierte Version mit aller Zusatz-Software usw. in eine virtuelle Maschine übertragen.
    Theoretisch geht das, ich habe es selbst aber noch nicht geschafft.
    Dazu muss man z.B. mit Acronis eine Image-Sicherung der System-Platte machen, eine leere VM einrichten, in dieser von der Acronis-CD booten und ein Recovery dieser Image-Sicherung in die VM vornehmen. Die vm ist aber nicht wirklich mit dem Ausgangs-PC identisch. Deshalb ist es fraglich, ob alles funktioniert. Mainboard, Grafikkarte usw. - alles stimmt nicht mehr.

    Dein Plan mit zwei Parallel-System ist besser.
    Wenn Du das neue Win10 fertig hast und das alte nicht mehr brauchst, kannst Du dort auch Windows 11 auf dem gleichen PC parallel installieren, das geht mit dem Microsoft-Konto und dem Win10-Produkt-Key. So habe ich es auf zwei meines PCs gemacht.
     
  5. Sigi-77
    Sigi-77 Neu hier
    Registriert seit:
    20. Februar 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hartmut!

    Vielen Dank für die schnelle Rückantwort.

    Nur nochmal zum Verständnis.
    Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob es bei meiner Formulierung ganz verständlich rübergekommen ist oder ob ich die Antworten jetzt vlt. falsch interpretiere.

    Mir geht es vorrangig nicht darum, eine 2. WIN-Installation auf der Virtuellen Maschine zu betreiben.
    Sondern. Ich möchte die Systemplatte wechseln (größere einbauen) und danach eigentlich nicht zwingend als 2. System benutzen.
    Die Virtuelle Installation war nur von mir eine Idee, um so im aktiven System die Einstellungen vom alten System abschauen zu können.
    Optimal wäre natürlich, wenn ich z.B. die zwei WIN-Installationen (alt und neu) parallel booten und via "Knopfdruck" einfach wechseln könnte.
    So als hätte man einen 2. PC an einem Bildschirm und durch das Drücken am Monitor die PCs wechseln.
    Aber ich vermute das wird wohl nicht möglich sein.
    Die alte Installation möchte ich auch eigentlich nur solange behalten, bis ich alle Einstellungen und Konfigurationen auf der neuen Platte vorgenommen habe. Quasi vorerst als "BACKUP". Da die Installation und Konfiguration des neuen Systems vermutlich ein paar Tage in Anspruch nehmen wird, könnte ich bis dahin das alte System noch solange nutzen.

    Aber.
    Ein Microsoft-Konto wäre vorhanden (sowohl für WIN als auch für Office 365)
    Somit wäre das schon mal eine gute Voraussetzung.

    Die "alte" SSD hätte ich dann vermutlich als externe Platte verwendet. Ein entsprechendes externes Gehäuse mit USB 3.1 / USB-C habe ich mir ebenfalls schon besorgt.
    Die Idee mit WIN 11 parallel installiert wäre auch nicht schlecht.
    Aber. Benötigt man da nicht eine 2. Lizenz?
    Ob WIN 11 bei mir überhaupt läuft, bezweifle ich sogar etwas. Der PC hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, läuft für meine Bedürfnisse aber noch sehr gut und WIN 10 reicht mir aktuell auch noch völlig aus. Einen neuen PC werde ich vermutlich erst in ca. 2 Jahren zulegen.

    VG
    Sigi-77
     
  6. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.506
    Ich hatte Deine Frage so verstanden, Du willst auf der neuen größeren SSD Win10 neu und clean installieren und Dein "altes" Win10 weiterhin auf der alten 500er nutzen (parallel), um dort immer mal nachzusehen, wie es mit der Einrichtung der weiteren Software steht.
     
  7. Sigi-77
    Sigi-77 Neu hier
    Registriert seit:
    20. Februar 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hartmut!

    Okay.

    Ich werde Deine Vorgehensweise aber bei Gelegenheit mal ausprobieren. Denke damit komm ich auch zu meinem "Ziel":

    Danke für die Tipps!

    VG
    Sigi-77
     
Thema:

Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen

Die Seite wird geladen...

Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen - Ähnliche Themen - Installationen parallel

Forum Datum

[Xbox App] Installation wird vorbereitet 0%

[Xbox App] Installation wird vorbereitet 0%: Moin!Ich habe seit meiner gezwungenen Neuinstallation von Windows 10 wegen eines fehlerhaften Windows Updates das Problem das ich den Microsoft Flight Simulator nicht mehr installieren kann. Wie im Titel beschrieben bleibt die Installation bei 0% Vorbereitungen stehen und das über Stunden...

Windows 10 Support Gestern um 10:02 Uhr

Nach Festplattentausch und "neuem" Windows Probleme und Fehlermeldung bei Installation von...

Nach Festplattentausch und "neuem" Windows Probleme und Fehlermeldung bei Installation von...: Hallo! In meinem Notebook wurde die SSD ausgetauscht, weil sie defekt war und Windows 10 wurde neu installiert Und jetzt installiere ich nach und nach, stück für stück wieder alles was ich hatte und beim versuch den Koyote Free Video Converter zu installieren passiert folgendes es öffnet sich...

Windows 10 Support Freitag um 14:37 Uhr

Windows 10 Installations -Tool?

Windows 10 Installations -Tool?: Wenn ich über den USB Windows 10 installiere, muss ich danach 2 große Updates mit installieren. Bisher bekam ich nur einmalig den Update für die aktuelle Version, jetzt muss ich gleich zwei große Funktionsupdates ausführen. https://www.gutefrage.net/frage/windows-10-installations--tool

Windows 10 Support 14. Mai 2022

Windows 10 Installation - Bluescreen

Windows 10 Installation - Bluescreen: Hallo, ich möchte Windows 10 auf einem mehr als 15 Jahre alten Dell-Laptop Inspiron 6000 ausgeliefert mit Windows XP installieren. Habe mir mit dem Tool von Microsoft die Installationsdateien auf einen USB-Stick gepackt. Wenn ich dann auf diesem Uralt-PC Windows Setup von USB starte, wird das...

Windows 10 Support 9. Mai 2022

Installation von MS Flightsimulator 2020 unter Parallels

Installation von MS Flightsimulator 2020 unter Parallels: Bei der Installation wird kein Gerät angezeigt. Meldung: "Anscheinend ist kein geeignetes Gerät mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft. Melden Sie sich für die Installation auf einem Gerät mit Ihrem Microsoft-Konto an." Es ist natürlich ein Gerät verknüpft. Aber es wird nicht angezeigt. Es ist...

Windows 10 Support 27. September 2020

Downgrade oder parallel Installation von Windows 7

Downgrade oder parallel Installation von Windows 7: Im moment nutze ich auf einem etwas älteren rechner win 8.1. ich habe mir jetzt Windows 7 Home Premium gekauft und möchte dieses gerne zum laufen bringen (bitte keine diskussion über den sinn, ich will es so machen) kann ich win 7 installieren und meine Daten und programme übernehmen oder...

Windows 10 Support 11. Februar 2019

Word Installation auf Windows 10 unter Parallels

Word Installation auf Windows 10 unter Parallels: Ich habe ein MacBook Pro und habe auf diesem über Parallels Windows 10 heruntergeladen (alles ganz offiziell gekauft). Dann habe ich eine Windows Version von Word erworben und diese downgeloaded. Wenn ich diese Version mit der Setup Datei installieren will, bekomme ich leider diese...

Windows 10 Support 15. Januar 2019

Installation von Windows 10 in parallels auf Mac funktioniert nur in Version 10 N

Installation von Windows 10 in parallels auf Mac funktioniert nur in Version 10 N: Liebe Community, ich benutze Windows auf meinem Mac in Parallels 13. Leider läd die iso Datei von Windows immer die Windows 10N Version herunter wenn ich es installieren will. Da mein Produkt-Key aber nur für die normale Version gilt, will ich unbedingt diese installieren. Kennt ihr das...

Windows 10 Support 2. September 2018

Windows 10 - 2 Installationen parallel nutzen [gelöst]

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden