Anleitung Windows 10 Store reparieren

Helfe beim Thema Windows 10 Store reparieren in Windows 10 Tweaks & Tuning um eine Lösung zu finden; Nur für Windows-Version 1511 Es gibt mehrere Möglichkeiten Windows 10 Store zu reparieren, all diese Möglichkeiten sind hier zu einem Thema... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Tweaks & Tuning" wurde erstellt von hal9000, 14. September 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.760
    Zustimmungen:
    6.540

    Windows 10 Store reparieren


    Nur für Windows-Version 1511

    Es gibt mehrere Möglichkeiten Windows 10 Store zu reparieren, all diese Möglichkeiten sind hier zu einem Thema aufgelistet.

    Windows 10 Store Cache löschen

    Startet der Windows Store erst gar nicht, dann kann man den Cache löschen.
    • Win * R oder in die Suche der Taskleiste wsreset.exe eingeben und starten.
    Ein cmd-Fenster geht kurz auf und danach startet dann der Store. Nun sollte das Problem gelöst sein.

    Sollte es weiterhin Probleme geben, dann:
    • Datei Explorer starten (Reiter Ansicht: Haken rein bei Ausgeblendete Elemente)
    • Zum Pfad C:\Users\Dein Name\AppData\Local\Packages\winstore_cw5n1h2txyewy\LocalState gehen. (cw5n1h2txyewy kann auch anders sein)
    • Den Ordner Cache in CacheAlt umbennen
    • Einen neuen Ordner mit dem Namen Cache anlegen
    Jetzt den Windows Store starten.

    Den Anhang 120 betrachten

    Windows Store über die Eingabeaufforderung reparieren
    • Win + X drücken Eingabeaufforderung (Administrator) starten
      • Oder in die Suche der Taskleiste cmd.exe eingeben und per Rechtsklick Als Administrator starten.
    • Den Befehl:
    • PowerShell -ExecutionPolicy Unrestricted -Command "& {$manifest = (Get-AppxPackage Microsoft.WindowsStore).InstallLocation + '\AppxManifest.xml' ; Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $manifest}"
    kopieren und in der Eingabeaufforderung einfügen. Danach Enter drücken.
    Das sollte es gewesen sein.

    Eine weitere Variante lautet:

    powershell -ExecutionPolicy Unrestricted Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $Env:SystemRoot\WinStore\AppxManifest.XML
    Den Anhang 121 betrachten


    Bei einer Fehlermeldung in der Eingabeaufforderung muss der Schlüssel in der Registry in Besitz genommen werden
    • Win + R drücken regedit eintippen und starten
    • Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppModel\Repository\Packages gehen.
    • Rechtsklick im linken Feld auf Packages und in Besitz nehmen.
    • Der Besitzer MUSS System sein. Wenn nicht, muss der Name über "Erweiterte Berechtigungen" auf System geändert werden.


    Windows Store mit PowerShell reparieren

    Ein weiterer Versuch den Windows Store wieder zum Laufen zu bringen, bzw. dass man bei einem App-Update keine Fehlermeldung erhält wäre:
    • PowerShell in die Suche der Taskleiste eingeben und per Rechtsklick als Administrator starten
    • set-ExecutionPolicy RemoteSigned kopieren und in PowerShell einfügen und 2x Enter drücken.
    • Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppxManifest.xml"} kopieren und in PowerShell einfügen.
    Ist alles richtig eingegeben, dann wird nun ein grüner Streifen in PowerShell durchlaufen.


    Den Anhang 122 betrachten Den Anhang 123 betrachten


    Windows Store mit dem DISM- Befehl reparieren
    Es kann sein, dass sich alte Daten im System von Windows 10 festgesetzt haben. Darunter können auch Daten sein, die den Store oder auch die App-Updates daran hindern sich zu installieren.

    Und so geht es:

    • Win + X drücken Eingabeaufforderung als Administrator starten.
    • Den Befehl dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup kopieren und in der cmd.exe einfügen.
    • Enter drücken.
    Das war es auch schon. Jetzt einmal neu starten und den Store erneut aufrufen.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
Thema:

Windows 10 Store reparieren

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Store reparieren - Ähnliche Themen - Store reparieren

Forum Datum

Microsoft Store Fehler 0x80D03805

Microsoft Store Fehler 0x80D03805: Hallo zusammen, ich hatte als erstes das Problem, dass ich gesehen habe, dass bei Download bei mehr als 30 Updates nicht heruntergeladen wurden, dann hab ich hier und sonst im internet nach lösungsvorschlägen gesucht. Habe mehrere Dienste angehalten, commands eingegeben, den Store neu...

Windows 10 Support Mittwoch um 15:02 Uhr

Microsoft store

Microsoft store: Ich mein Guthaben über Guthabenkarte aufgeladen aber ich im Microsoft store nichts einkaufen bei bezahlmethode ist immer nur über Lastschrift Weiterlesen...

Windows 10 Support 24. Februar 2021

Microsoft Store Erkent Ram nicht

Microsoft Store Erkent Ram nicht: Ich habe Affinity Photo im Microsoft Store Erworben und jetzt wollte ich es installieren aber ich erkenne denn Ram nicht. Wie kann man das beheben. Weiterlesen...

Windows 10 Support 24. Februar 2021

Windows 10 S-Modus lässt sich über den store nicht beenden

Windows 10 S-Modus lässt sich über den store nicht beenden: Hallo liebe Foren-Mitglieder, habe seit gestern ein HP-laptop mit vorinstalliertem Windows 10 im S-Modus. Normalerweise lässt sich diese in eine normale "home"-Version per Microsoft- store ändern. Leider kommt dann endlos "es wird nach einer Lösung gesucht". Zudem werden alle anderen Versuche...

Windows 10 Support 18. Februar 2021

kann im Store nicht mehr einkaufen

kann im Store nicht mehr einkaufen: Hallo , kann mir jemand helfen , ich kann plötzlich im Store nicht mehr einkaufen und habe die Meldung , -- Versuchen Sie es nochmal. Da hat etwas nicht geklappt. Mit der UTC Uhrzeit und einer Fehlernummer --

Windows 10 Allgemeines 2. Juni 2016

Im abgesicherten Modus reparieren

Im abgesicherten Modus reparieren: Im abgesicherten Modus reparieren Wenn das Startmenü, Cortana oder der Infobereich in der Taskleiste mal nicht reagieren kann man versuchen diese im abgesicherten Modus zu reparieren. Wie Du in den abgesicherten Modus gelangst entnimmst bitte aus der untenstehenden Anleitung: Windows 10 im...

Windows 10 Fehler und Bluescreens 20. September 2015

Apps starten nicht oder schliessen sich gleich wieder

Apps starten nicht oder schliessen sich gleich wieder: Apps starten nicht oder schließen sich gleich wieder Schon unter Windows 8.1 und Windows RT 8.1 konnte man sich vor diesem Problem nicht retten, was Microsoft dazu rät ist hier nachzulesen. Nun lassen sich aber nicht alle Apps grade mal deinstallieren und über Store neu installieren, um hier...

Windows 10 Fehler und Bluescreens 15. September 2015

Windows 10 Startmenü mit speziellen Methoden reparieren

Windows 10 Startmenü mit speziellen Methoden reparieren: Windows 10 Startmenü mit speziellen Methoden reparieren Diese Anleitung ist etwas kniffliger, der Task-Manager darf währende der ganzen Anleitung nicht geschlossen werden: Mit einem rechtsklick in der Taskleiste öffnet sich ein Kontextmenü in diesem findest Du den Task-Manager. Den...

Windows 10 Fehler und Bluescreens 13. September 2015

Windows 10 Store reparieren [gelöst]

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 store reparieren

    ,
  2. windows store reparieren windows 10

    ,
  3. store reparieren

    ,
  4. microsoft store reparieren,
  5. windows 10 app store reparieren,
  6. windows store reparieren,
  7. Windows Store Cache Reparieren,
  8. Win 10 Store Reparieren,
  9. Win 10 App Store Reparieren,
  10. ms store reparieren,
  11. windows 10 reparieren,
  12. store reparieren windows 10,
  13. Fehlerbehebung bei Windows 10-Store-Apps,
  14. windows store repair tool,
  15. win 10 reparieren