Windows 10 Systemwiederherstellung durchführen – so klappts

Wenn Ihr Computer unter Windows 10 nicht ordnungsgemäß funktioniert, hilft es in der Regel bei der Wiederherstellung des Systems. Wir zeigen dir, wie es geht.

Systemwiederherstellung unter Windows 10 durchführen

Systemwiederherstellung unter Windows 10 durchführen
  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach “Control Panel“.
  2. Wählen Sie unter der Kategorie “System und Sicherheit” den Punkt “Sicherheit und Instandhaltung“.
  3. Klicken Sie auf “Wiederherstellen” in der rechten unteren Ecke und dann auf “Systemwiederherstellung öffnen”;
  4. Warten Sie einen Moment, bis die Systemwiederherstellung geladen ist, und bestätigen Sie mit Weiter.
  5. Wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt aus und bestätigen Sie erneut mit “Weiter“.
  6. Die Schaltfläche “Fertig stellen” startet die Systemwiederherstellung. Schließen Sie alle Programme und beenden Sie die Verwendung des Computers.

Windows 10: Systemwiederherstellung durch Software

  • Unter Windows 10 können ältere Wiederherstellungspunkte nach einiger Zeit gelöscht werden. Wenn Sie eine bestimmte Zeit des Systems sehr lange behalten wollen, lohnt es sich, externe Software einzusetzen.
  • Die beiden Programme Paragon Backup & Recovery 2014 und Easeus Todo Backup sind kostenlos. Sie führen nicht nur Sicherungen und Wiederherstellungen durch, sondern speichern auch Sicherungen auf externen Geräten.

 

Weitere Anleitungen zum Thema

Update Verlauf bei Windows 10 anzeigen lassen – so gehts Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie sich den Update – Verlauf anzeigen lassen können. Das funktioniert mit nur wenigen Schritten. Den Update – Verlauf bei Windows 10 anzeigen lassen Gehen Sie in Ih...
Daten auf der Festplatte Verschlüsseln – so gehts Unter Windows 10 können Sie Ihre Festplatte mit dem Sicherheitstool "BitLocker " vollständig verschlüsseln. Dieses Programm ist bereits in Windows integriert und einfach zu bedienen - zumindest wenn I...
Windows 10 Offline Update Für Windows 10 können Sie die Updates auf offline durchführen. Hier erfahren Sie, wie dies funktioniert. Ein Windows 10 Update offline durchführen – So geht es Zuerst müssen Sie sich das Updat...
Automatische Updates in Windows 10 deaktivieren – so gehts Windows 10 lädt gerne Updates für unangemessene Gelegenheiten herunter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie automatische Updates deaktivieren können. Jeder Windows-Benutzer kennt das Problem: Man ist gerade ...

You may also like...

3 Responses

  1. 30. Oktober 2018

    […] Sie eine Systemwiederherstellung unter Windows 10 durchführen, erklären wir Ihnen in diesem praktischen Tipp Schritt für […]

  2. 13. November 2018

    […] Im Menü Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen kann dann Windows 10 reparieren, zu einer früheren Windows-Version wechseln oder eine Sicherung wiederherstellen. […]

  3. 22. November 2018

    […] Eine Systemwiederherstellung wird so gemacht. […]