Intenso 64 GB USB - Stick

Helfe beim Thema Intenso 64 GB USB - Stick in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Hallo, habe gestern auf den USB Stick eine Windows 10 ISO aufgespielt und den Stick bootfähig machen wollen. Leider hat das nicht funktioniert und nun... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Belphigor0605, 10. April 2020.

  1. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Intenso 64 GB USB - Stick


    Hallo,
    habe gestern auf den USB Stick eine Windows 10 ISO aufgespielt und den Stick bootfähig machen wollen. Leider hat das nicht funktioniert und nun habe ich folgendes Problem.

    Wenn ich nun den Stick einstecke wird mir im Explorer der Stick wie folgt angezeigt:
    - USB-Laufwerk (EIntenso 64 GB USB - Stick
    - ESD-ISO (FIntenso 64 GB USB - Stick
    - ESD-ISO (FIntenso 64 GB USB - Stick
    - USB-Laufwerk (EIntenso 64 GB USB - Stick

    wie kann das sein ?
    Besteht eine Möglichkeit das Rückgängig zu machen ? Möchte nämlich das der Stick einfach als Wechselmedium angezeigt wird.

    Vielleicht kann mir hier aus dem Forum jemand helfen.

    Bleibt alle gesund

    Belphigor
     
    #1 Belphigor0605, 10. April 2020
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158

    Eine iso-Datei auf den Stick kopieren und versuchen, den bootfähig zu machen, klappt nie. Außerdem scheinst Du mehrere iso's auf den Stick kopiert zu haben.

    Der einfachste Weg, einen bootfähigen Installationsstick zu erhalten, ist über das von Microsoft bereitgestellte Media Creation Tool (MCT).

    Download geht über:

    Windows 10 herunterladen

    "Tool jetzt herunterladen" anklicken, das MCT auf dem PC speichern, MCT starten. Der weitere Verlauf ist ganz gut auf dieser Homepage abgebildet:

    Bootbarer USB-Stick oder DVD für Windows 10

    Vielleicht solltest Du einen kleineren USB-Stick nehmen. Es werden ca. 8 GB benötigt. Der Rest ist einfach nicht nutzbar.

    Viel Erfolg!
     
  4. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich ja bereits mit einem anderen Stick danach erfolgreich geschafft. Ich möchte ja nun den Stick, wo mehrere Iso´s drauf sind, wieder so hinbekommen wie er mal war, also das wenn ich ihn in den USB-Port stecke nur ein Wechselmedium angezeigt wird.
     
    #3 Belphigor0605, 10. April 2020
  5. zisselmann
    zisselmann Windows User
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    382
    Schon mit formatieren versucht?
     
    #4 zisselmann, 10. April 2020
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158
    @Belphigor0605

    Wow, da habe ich Dich aber total missverstanden!

    Natürlich musst Du den über den Explorer neu formatieren. Dann ist der wieder leer.
     
  7. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Sabine ,

    leer ist er ja - nur es kann ja nicht richtig sein, das wenn ich den Stick in USB-Port stecke er mir 2 Laufwerke ( E und F ) anzeigt bzw. 4 Laufwerke. Stick wurde formatiert, ist leer - wird aber nicht als Wechselmedium erkannt. Das ist das Problem
     
    #6 Belphigor0605, 10. April 2020
  8. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158
    Wie hast Du formatiert?
     
  9. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Intenso 64 GB USB - Stick

    das Laufwerk rechts angeklickt und dann formatiert
     
    #8 Belphigor0605, 10. April 2020
  10. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158
    Ja, aber Du hast auf dem USB-Stick doch 2 Laufwerke, wie auch immer Du die da hinbekommen hast. Du formatierst dann die Partition E:\ und dann die Partition F:\ - und hast nichts gewonnen.

    Mach es mal anders: Stick einstecken, Datenträgerverwaltung aufrufen (Wort "Datenträgerverwaltung" in der Windows-Suche eingeben und "Festplattenpartitionierung erstellen und verwalten" aufrufen!). Da ist AUCH Dein USB-Stick aufgeführt.

    Auf die Partition F:\ mit rechter Maustaste klicken, da erscheint "Volume löschen...", draufklicken, F:\ wird gelöscht, dann E:\ auf die selbe Art löschen, danach kannst Du den USB-Stick wieder als eine Partition formatieren.

    Und bitte: SCHAU GENAU HIN! In der Datenträgerverwaltung ist auch Deine Festplatte aufgelistet und die darfst Du AUF KEINEN FALL so bearbeiten. Es droht sonst DATENVERLUST auf der Festplatte.

    Viel Erfolg! Aber pass bitte auf, was Du machst!
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,

    der Tipp war Gold wert, konnte F:\ problemlos löschen. Habe den Stick danach formatiert und wenn ich nun die Datenträgerverwaltung aufrufe, erscheint folgendes Fenster. Datenträger 0 - meine Festplatte - alles i.O.
    Datenträger 1 - Wechselmedium - 59,23 GB / 300 MB EFI-Systempatition
    Ist das so in Ordnung?
     
    #10 Belphigor0605, 10. April 2020
  12. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158
    Noch nicht ganz. Die EFI-Systempartition kann auch weg, ist ein Überbleibsel vom Versuch, den Stick bootfähig zu machen. Also die auch noch löschen, E:\ nochmal löschen und den gesamten Speicherplatz formatieren.

    Das Ganze geht übrigens auch mit Diskpart. Das ist das Profi-Tool von Windows.
     
  13. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Sabine,

    mehr bekomme ich nicht gelöscht. Wenn der Stick im USB-Port gesteckt wird, bekomme ich das angezeigt was ich im letzten Beitrag geschrieben habe. Wenn ich also Datenträger 1 rechts anklicke ist alles ausgegraut und nichts anwählbar bis auf den Reiter "Hilfe" Komme nicht an die 300 MB EFI_Systempatition dran, Datenträger 1 (Stick) ist nicht anwählbar.
     
    #12 Belphigor0605, 11. April 2020
  14. Belphigor0605
    Belphigor0605 Neu hier
    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Intenso 64 GB USB - Stick

    Update
    konnte irgendwie mit DISKPART den Stick bereinigen. Wenn ich ihn nun in den USB-Port stecke wird mir ein Speichermedium mit der Größe von E:\ 59,65 GB NTFS, Fehlerfrei (Primäre Patition) angezeigt. Abspeichern auf den Stick funktioniert auch einwandfrei.

    Vielen lieben Dank Sabine - bleib gesund und ich wünsche Dir ein hoffentlich schönes Osterfest
     
    #13 Belphigor0605, 11. April 2020
  15. Sabine
    Sabine Windows Kenner
    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    158
    Das freut mich, dass es mit Diskpart geklappt hat.

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Osterfest - und bleib gesund!
     
Thema:

Intenso 64 GB USB - Stick

Die Seite wird geladen...

Intenso 64 GB USB - Stick - Ähnliche Themen - Intenso USB Stick

Forum Datum

wahrscheinlich die FAT für einen 32 GB USB-Stick zerschossen

wahrscheinlich die FAT für einen 32 GB USB-Stick zerschossen: hallo Forum, der Windows-Explorer hatte Zugriff auf einen 8 GB Stick. Unachtsamerweise habe ich den Stick entfernt obwohl der Explorer den Stick noch im Zugriff hatte. Der Stick war mit der FAT32 formatiert. Nun läßt sich der Stick nicht mehr lesen, Windows hat keinen Zugriff mehr. Wenn...

Windows 10 Support 28. Februar 2020

WIndows 10 Home erkennt keine Intenso usb sticks?

WIndows 10 Home erkennt keine Intenso usb sticks?: Hallo, ich habe hier 2 brandneue 16 GB Usb sticks bei mir aber wenn ich die irrgenteinen usb anschluss stecke dann passiert nix. Sollte ich einen anderen usb stick (von simply) reinstecken funktioniert alles einbandfrei. Warum ist das so und wie fixxe ich das? Ich freue mich auf alle antworten....

Windows 10 Support 10. November 2019

USB 64 GB

USB 64 GB: USB geht nicht mehr zeigt an nicht migriert Hartware Kernel PnP 420 was kann ich tun danke Ralf Weiterlesen...

Windows 10 Support 20. Oktober 2019

Ford SYNC 3 update auf USB Stick 64 GB in FAT32, soll vorher auf exFat formatiert werden

Ford SYNC 3 update auf USB Stick 64 GB in FAT32, soll vorher auf exFat formatiert werden: Wie funktioniert das? Habe Antivir pro Version. Wer kann helfen. Danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. Mai 2019

USB-Stick Intenso Rainbow 64gb

USB-Stick Intenso Rainbow 64gb: Hallo zusammen, vor wenigen Tagen habe ich mir ein neues Notebook (Toshiba C70D-B-34L) mit Windows10 zugelegt. Mein neuester USB-Stick, ein Intenso Rainbow 64gb, funktioniert nicht auf dem neuen Notebook, in allen die Ports. Auf dem alten Notebook, mit Win7, ist er problemlos gelaufen,...

Windows 10 Support 26. April 2016

Datei (4GB) auf USB-Stick (32 GB) speichern.

Datei (4GB) auf USB-Stick (32 GB) speichern.: Datei (4GB) soll auf USB-Stick (32 GB - vollkommen leer!) gespeichert werden - geht nicht, Datei angeblich zu groß. Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. April 2016

Windows Media Creation Tool Windows 10 erkennt keine 64 Gb USB-Sticks

Windows Media Creation Tool Windows 10 erkennt keine 64 Gb USB-Sticks: Liebe Community, ich möchte einen 64 Gb SanDisk USB 3 Stick für das Media Creation Tool nutzen. Leider erkennt dieses den Stick nicht. Das gleiche Modell in 32 Gb wird problemlos erkannt und verwendet. Habe den Stick mit NTFS formartiert. Auch andere Formate (FAT32, extFAT) ändern nichts an...

Windows 10 Support 16. Januar 2016

Win 10, USB-Stick INTENSO 128 GB

Win 10, USB-Stick INTENSO 128 GB: Hallo Freunde, Win 10 erkennt auf meinem NoteBook den oben gen.- USB-Stick nicht. Im Geräte-Manager unter " USB-Controller " befindet sich ein gelbes Dreieck, und folgende Fehlermeldung "Unbek.- USB-Gerät ( Fehler beim Festlegen der Adresse ). In " Eigenschaften " ist folgende Fehlermeldung...

Windows 10 Support 10. Dezember 2015

Intenso 64 GB USB - Stick [gelöst]