Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1

Helfe beim Thema Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1 in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Dieses Treiberupdate erscheint neuerdings täglich in der Liste der zu installierenden Updates, kann ich das irgendwie abstellen? Weiterlesen... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Skorp17, 23. November 2020.

  1. Skorp17
    Skorp17 Gast

    Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1


    Dieses Treiberupdate erscheint neuerdings täglich in der Liste der zu installierenden Updates, kann ich das irgendwie abstellen?

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. Stutzer-Nutzer
    Stutzer-Nutzer Neu hier
    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Ich habe mit WIN 10 - 64bit genau das gleiche Phänomen.

    Bisher weiß ich, dass es daran liegt, dass ich einen HP Drucker verwende. Bei mir ist es der gute alte HP LaserJet 6L , der bezüglich Toner-Kosten pro Druckseite immer noch unübertroffen günstig ist. Daher will ich ihn nicht ersetzen. Es gibt eine Treiber-Datei C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\prnhp001.inf_amd64_081cf2b90ec9e6d5\prnhp001.inf für ganz viele HP Drucker. Darin kommt die Vorgänger-Version vor. Irgendwie meint WIN10, dass da noch dieser ältere Treiber da sei, ( Microsoft - Printer - 06/21/2006 6.1.7233.0 ) und bietet dann ständig Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1 an zum installieren, was nur anscheinend geschieht, wenn es meldet "installiert". Aber beim Nächsten Prüfen auf update erscheint wieder genau das gleiche Treiber-update Angebot, obwohl doch angeblich bereits "installiert". So geht das nun ständig und lässt sich bisher auch nicht beseitigen.

    Im Gerätemanager aber wird stets nur die ältere Version 6.1.7233.0 angezeigt, egal wie oft angeblich die neue "installiert" wurde, was ja nicht wirklich stattfindet.

    Die Version mit 6.1.7233.1 findet sich bei mir unter C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\prnhp001.inf_amd64_361d447cc3379567\prnhp001.inf mit 320 KB vom 11.10.2018 19:00
    sowie unter
    C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\prnhp001.inf_amd64_86ecd25053fe07db\prnhp001.inf mit 345 KB vom 6.12.2018 10:57
    und außerdem unter Windows/INF als
    oem12.inf mit 345 KB vom 22.11.2020 18:04
    oem16.inf mit 320 KB vom 09.11.2020 21:19
    oem24.inf mit 345 KB vom 29.10.2020 18:50

    Die Version mit 6.1.7233.0 findet sich bei mir lediglich unter
    C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\prnhp001.inf_amd64_081cf2b90ec9e6d5\prnhp001.inf mit 320 KB vom 22.06.2009 21:10

    Beide, die 320 und die 345 KB Versionen unterscheiden sich lediglich durch einige noch hinzugefügte weitere HP-Drucker, die ich alle nicht benötige.

    Frage:

    Welche dieser Dateien kann ich vielleicht unbeschadet löschen, damit kein erforderliches Update mehr von WIN10 vermutet wird,
    aber das Drucken trotzdem weiterhin funktioniert?
     
    #2 Stutzer-Nutzer, 12. Dezember 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2020
  4. Fritzli
    Fritzli Gast
    Ich habe genau das gleiche Problem (Windows 10).
    Ich benutze auch einen HP-Drucker. Jedoch den Laserjet 1100.
    Habe schon zusätzlich alle angebotenen Druckertreiber (3 Treiber) über die Treiber-Neuinstallation installiert, jedoch keine Erfolg. Das Update kommt immer wieder.
     
  5. Stutzer-Nutzer
    Stutzer-Nutzer Neu hier
    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fritzli schrieb: "Ich habe genau das gleiche Problem (Windows 10).
    Ich benutze auch einen HP-Drucker. Jedoch den Laserjet 1100.
    Habe schon zusätzlich alle angebotenen Druckertreiber (3 Treiber) über die Treiber-Neuinstallation installiert, jedoch keine Erfolg. Das Update kommt immer wieder."

    Inzwischen konnte ich Abhilfe bewirken:

    Ich habe in regedit die Zeichenfolge "6.1.7233." gesucht und an drei Stellen gefunden:

    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\Windows x64\Drivers\Version-3\HP LaserJet 6L
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Print\Environments\Windows x64\Drivers\Version-3\HP LaserJet 6L
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4d36e979-e325-11ce-bfc1-08002be10318}\0000

    An einer dieser Stellen stand "6.1.7233.0", an den beiden anderen stand "6.1.7233.1".

    Da, wo "6.1.7233.0" stand, habe ich den Eintrag geändert in "6.1.7233.1".

    Danach Neustart.

    Jetzt wird beim update nicht mehr
    " Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1"
    angezeigt.

    Meine Folgerung:

    Beim HP-Treiber wird das stattgefundene Update im Eintrag .../CurrentControlSet/... fehlerhaft nicht quittiert.
    Daher meint die nächste Update-Erfordernis-Analyse, hier sei noch Update-Bedarf.

    Dabei kann ich nicht endgültig erkennen, ob der Fehler bei Microsoft's Update-Programmierung liegt.
    Denn es scheint für HP Drucker typisch zu sein. Dort könnte es (wie denn?) an der prnhp001.inf liegen, die ja
    für alle diese HP Drucker zuständig ist.
     
    #4 Stutzer-Nutzer, 30. Dezember 2020
  6. Stutzer-Nutzer
    Stutzer-Nutzer Neu hier
    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung:
    Jetzt stimmen (unter Details) Treiber-Datum und Treiber-Version im Gerätemanager.
    Auf der ausgedruckten Testseite steht jetzt auch richtig bei Treiberversion "6.1.7233.1".
     
    #5 Stutzer-Nutzer, 30. Dezember 2020
  7. Fritzli
    Fritzli Gast
    -> Stutzer-Nutzer;
    Vielen Dank für dein Info. Ich habe den Registry-Eintrag ebenfalls auf .1 geändert.
    Werde mich in einer Woche nochmals melden, ob es funktioniert hat.
     
  8. Fritzli
    Fritzli Gast
    Das Drucker-Update ist wieder erschienen.
    Ich habe dann die Registry - Einträge einmal kontrolliert. Ergebnis ist: beide Einträge in "...CurrentControlSet..." und "...ControlSet001..." sind exakt gleich.
    Also habe ich die INF-Datei kontolliert.
    Im Windowsordner '\System32\DriverStore\FileRepository' gibt es zwei prnhp001.inf.
    Die Erste mit DriverVer=06/21/2006,6.1.7233.0
    Die Zweite mit DriverVer=06/21/2006,6.1.7233.1
    In der Registry wird als INF-Path die erste INF-Datei angeführt.

    Ich bin leider kein Profi und möchte daher fragen, ob ich den INF_Path in der Registry einfach auf die Zweite INF-Datei korrigieren kann?
     
  9. Stutzer-Nutzer
    Stutzer-Nutzer Neu hier
    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1

    Ja das hatte ich auch gemacht, aber zuerst nur das, aber das hatte nichts genutzt. Daher hatte ich es auch nicht mehr erwähnt. Außerdem war ich nicht ganz sicher, welche ich geändert hatte. Es waren alle - änderbaren - nun auf .1. Aber es gibt auch solche, die man nicht ändern kann, weil sie gerade vom System geöffnet sind oder weil die Administrator Rechte vielleicht fehlen. Da stand evtl. noch .0 drin mangels Speicherungsmöglichkeit nach dem Änderungsversuch. Tut mir leid, dass ich nicht exakt genug beschrieben hatte. Es war ja bei mir auch ein Experimentieren. Aber bei mir geht es: Ich kann jederzeit auf den Button UPDATE klicken. Früher kam der Fehler, jetzt kommt gar nichts. Bisher kam aber bei mir auch kein gewolltes Update von Microsoft.

    Also: Das Gesagte ist kern fertiges Kochrezept, aber es gibt eine Lösung auf diesem Weg.
     
    #8 Stutzer-Nutzer, 6. Januar 2021
  10. Fritzli
    Fritzli Gast
    Danke für das Info.
    Ich habe nun in der Registry den InfPath auf die prnhp001.inf mit DriverVer=06/21/2006,6.1.7233.1 geändert.
    Dabei ist mir auch folgendes aufgefallen:
    Mit der Änderung in "...ControlSet001..." wurde automatisch auch die Änderung in "...CurrentControlSet..." durchgeführt.
    Werde mich nächste Woche wieder melden.
    Gruss Fritzli
     
  11. Fritzli
    Fritzli Gast
    Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass ich dann einen Neustart durchführte und im Gerätemanager den Treiber mit der Version 6.1.7233.1 nochmals neu installierte.
    Gruss Fritzli
     
  12. Rosannereogy
    Rosannereogy Gast
    Interesting, I'm following the thread.
     
    #11 Rosannereogy, 7. Januar 2021
  13. Fritzli
    Fritzli Gast
    Das Drucker-Update ist wieder erschienen !!
    Habe dann dann Update nochmals laufen lassen.
    Anschliessend schaute ich nochmals bei Treibern nach und stellte fest, dass plötzlich nur mehr der Treiber 6.1.7233.1 vorhanden war. Somit muss das nochmalige updaten den alten Treiber entfernt haben (vermutlich deshalb, da der alte Treiber nicht in Verwendung war.
    Habe dann den richtigen Treiber nochmals dem HP Drucker zugeordnet (installiert).
    Die Testseite wurde richtig ausgedruckt.

    !!! Das Treiber-Update kommt aber immer noch !!!

    Habe im Internet das MS Tool "wushowhide.diagcab" gefunden. Mit diesem Tool konnte dann einstellen, dass das Treiber-Update nicht mehr erscheint.

    Das war's !!!!!!!
     
  14. Stutzer-Nutzer
    Stutzer-Nutzer Neu hier
    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1

    Heute war Update Tag bei Microsoft. Alles lief wie erwartet. Das unnütze Printer-Update kommt bei mir nicht mehr. Es scheint endgültig besiegt hier.

    Was aber unser Unterschied zu Fritzlis Erfahrungen ist, weiß ich leider nicht. Schade. Aber vielleicht kommen andere drauf, z.B. Rosannereogy - Danke an alle Mitstreiter.
     
    #13 Stutzer-Nutzer, 14. Januar 2021
  15. Stutzer-Nutzer
    Stutzer-Nutzer Neu hier
    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Fritzli für den Hinweis auf "wushowhide.diagcab". Ich habe zur Überprüfung dieses ebenfalls benutzt, obwohl bei mir inzwischen ja schon alles so läuft wie man erwartet. Folgerichtig fand "wushowhide.diagcab" bei mir nun auch keinen versteckbaren Treiber: "there is nothing to hide".
     
    #14 Stutzer-Nutzer, 15. Januar 2021
Thema:

Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1

Die Seite wird geladen...

Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1 - Ähnliche Themen - Microsoft Printer 2006

Forum Datum

NVIDIA - Display - 12/29/2016 12:00:00 AM - 21.21.13.7653

NVIDIA - Display - 12/29/2016 12:00:00 AM - 21.21.13.7653: Guten Tag. Undzwar sind heute mein neues Mainboard/Prozessor/Ram angekommen und ich habe dies gleich mal in PC eingebaut und Windows 10 Home neuinstalliert. Ich habe eine gtx 1060 verbaut und wollte den aktuellen treiber herunterladen. Beim Start der Installation kommt immer, dass die Treiber...

Windows 10 Support 13. April 2017

Nach der Installierung eines Treiber-Updates „Microsoft – WPD – 2/22/2016 12:00:00 AM –...

Nach der Installierung eines Treiber-Updates „Microsoft – WPD – 2/22/2016 12:00:00 AM –...: Bitte überprüfe zuerst, dass dieses dein Problem ist, bevor du die unten stehende Lösung durchführst. Ein falscher Gerätetreiber wurde für Windows 10, am 8. März 2017 veröffentlicht, der eine kleine Gruppe von Benutzern mit angeschlossenen Smartphones oder mobilen Geräten betroffen hat....

Windows 10 Mobile 10. März 2017

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762 - Update Treiber Problem

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762 - Update Treiber Problem: Hallo an alle, heute kam eine Benachrichtigung dieses Update zu installieren: Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762 Ich habe dieses Update erfolgreich installiert, aber seit dem erkennt mein PC mein HTC Smartphone nicht mehr und ich habe keinen Zugriff auf mein...

Windows 10 Support 9. März 2017

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762: Thema ist auch unter Windows Updates & Patches zu finden. Dieses Update ist vor wenigen Tagen automatisch installiert worden (Windows 10 64bit). Seit genau diesem Tag wird mein SONY Xperia XA Ultra nicht mehr erkannt (Android 6.0) und die App Xperia Companion ist nicht mehr nutzbar. Ich habe...

Windows 10 Mobile 9. März 2017

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762: Thema ist auch unter Windows Updates & Patches zu finden. Dieses Update ist vor wenigen Tagen automatisch installiert worden (Windows 10 64bit). Seit genau diesem Tag wird mein SONY Xperia XA Ultra nicht mehr erkannt (Android 6.0) und die App Xperia Companion ist nicht mehr nutzbar. Ich habe...

Windows 10 Treiber & Hardware 9. März 2017

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762: Dieses Update ist vor wenigen Tagen automatisch installiert worden (Windows 10 64bit). Seit genau diesem Tag wird mein SONY Xperia XA Ultra nicht mehr erkannt (Android 6.0) und die App Xperia Companion ist nicht mehr nutzbar. Ich habe schon nach Ersatzreibern gesucht, keine Reparatur möglich....

Windows 10 Updates & Patches 9. März 2017

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762 – Fehler 0x800f0217 "funktioniert...

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762 – Fehler 0x800f0217 "funktioniert...: Das Update schlägt jedesmal fehl und komischerweise wird mein Lumia 950 seit dem nicht mehr im Explorer angezeigt. Gibt es eine Hilfe dafür? Weiterlesen...

Windows 10 Support 8. März 2017

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762

Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762: Hallo, ich habe dieses Update von Windows Udate erhalten und es wurde automatisch installiert, ist WICHTIG??? Microsoft - WPD - 2/22/2016 12:00:00 AM - 5.2.5326.4762 Gruss Weiterlesen...

Windows 10 Support 8. März 2017

Microsoft - Printer - 6/22/2006 12:00:00 AM - 6.1.7233.1 [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. Microsoft - Printer - 6/22/2006

    ,
  2. microsoft - printer - 6/22/2006 12:00:00 am - 6.1.7233.

    ,
  3. Microsoft - printer - 6.1.7233.1

    ,
  4. microsoft - printer - 6/22/2006 12:00:00 am - 6.1.7233.1