NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt

Helfe beim Thema NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo! Ich habe ein merkwürdiges Problem, das bei einer Google-Suche sonst nur mit SATA-Laufwerken bekannt ist: Windows 10 1803 x64 erkennt meine... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von David Sallge, 5. September 2018.

  1. David Sallge
    David Sallge Gast

    NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt


    Hallo!

    Ich habe ein merkwürdiges Problem, das bei einer Google-Suche sonst nur mit SATA-Laufwerken bekannt ist:


    Windows 10 1803 x64 erkennt meine PCIe-NVMe-SSD (Samsung 960 EVO) als Wechseldatenträger.

    Das Laufwerk ist Bitlocker-Verschlüsselt mit Passwort-Eingabe beim Boot.

    Bitlocker stellt auch immer wieder seine Arbeit ein, und ich muss es manuell fortsetzen.

    Ich vermute, das liegt am "Wechseldatenträger".


    Wenn ich unten rechts im Tray auf "Hardware sicher entfernen" klicke, wird mir meine System-NVME-SSD mit zum Auswerfen angeboten.

    Ob es auch klappen würde, habe ich bisher nicht getestet...


    Hat jemand eine Lösung dafür?

    Die üblichen Tricks mit "Hotplug abschalten" greifen bei M.2 und PCIe nicht...

    Diese BIOS-Option gibt es für den Slot schlicht nicht - oder bin ich nur blind/blöd?


    Hardware-Spezifikationen:

    Mainboard MSI x370 SLI Plus (MS-7A33)

    BIOS-Version: 3.B0 vom 10.03.2018

    CPU AMD Ryzen 7 1700

    32GB DDR4-2400 (4x Samsung M378A1K43CB2-CRC zu je 8GB)

    nVidia Geforce 1050

    Weiterlesen...
     
    #1 David Sallge, 5. September 2018
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Führe bitte folgendes aus:
  3. kwkuhn
    kwkuhn Gast
  4. Adeko_4711
    Adeko_4711 Gast
    Hallo zusammen,

    ich habe ca. 2 Tage mit dem Thema verbracht und auch mit externen "angeblichen" PC Profis gesprochen. Resultat keiner weiss wie und nach langem hin und her habe ich die Lösung:

    Ausgangssituation:

    A) Bestehendes WIN 10 pro OEM preinstalled System mit einer kleinen M.2 SSD mit Key-M.
    B) Aufrüstung auf eine Samsung 960 Pro NVMe SSD mit 1 TB

    C) Versuche mit Externen Adaptern von Delock (Art. Nr. 62864) und SATA Ansachluss via USB 3.0 an den Notebook.

    -> ca. 80 EUR ausgegeben ohne Ergebnis, denn die Samsung 960 Pro war nie sichtbar via USB


    Lösung:

    1. Auf dem Notebook mit der kleinen eingebauten SSD und WIN 10 pro OEM preinstalled mit Acronis True Image 2017 ein Backup (Wichtig: DISK Backup) erstellen auf eine normale externe HDD.

    2. Start Medium über Acronis Menüpunkt "Rescue Media Builder" erstellen. Dabei wird als zweite Option WinPE-basiertes Medium mit Plug-in vorgeschlagen. Ziemlich sicher müsst Ihr nun euer WIN 10 mit den dafür notwendigen Erweiterungen versehen (sind ca. 6 bis 7 GB) zum downloaden. Nun könnt ihr euer Startmedium auf einen USB-Stick durch Acronis erstellen lassen.

    Hintergrund dieser Vorgehensweise ist, dass dadurch die notwendigen Treiber später installiert werden können, damit die NVMe SSD erkannt und installiert werden kann unter Windows.

    3. Ausbau der alten SSD und einbau der neuen SSD. Starten des Notebooks und booten vom USB-Stick aus.

    4. Nun unter Acronis das Recovery von der externe HDD auf die neue eingebaut NVMe SSD durchführen.

    5. Nach Neustart wird ein Fehler auftauchen, dass WIN 10 nicht starten kann etc. Nach einem erneuten Start. Wird WIN 10 dir einen Bildschirm anbieten mit einem Menüpunkt:

    5.1 Problembehandlung -> auswählen
    5.2. Erweiterte Optionen -> auswählen
    5.3. Starthilfe -> auswählen

    6. Nun beginnt die automatische Reparatur. Bei mir dauerte dies ca. 2 min. Dabei werden die WIN 10 Treiber für die Samsung Pro 960 geladen. Nach einem Restart lässt sich der Rechner nun fehlerfrei starten !! -> HURRA

    7. Zur Optimierung solltet ihr unbedingt noch die Software von Samsung installieren namens Samsung Magician. Diese erkennt jetzt auch, dass ihr eine veraltete Firmware und ihr könnt ein Update durchführen auf die aktuellste Version.

    8. Nun noch bei Samsung den aktuellsten NVMe Treiber für die SSD herunterladen, bei mir war das die V.2.2. Der Treiber wird mit einem Tool von Samsung bereitgestellt. Hier der Link:

    Tool & Software | Download | Samsung V-NAND SSD

    Nun noch das Tool installieren und den Treiber aktualisieren lassen.

    9. Ihr habt ein neues voll funktionsfähiges Laufwerk !!!

    Viel Spass

    (auch unter Twitter)
     
  5. David Sallge
    David Sallge Gast
    Guten Morgen!

    Danke für den Tipp!

    Leider hatte ich das bereits probiert.

    Wie gesagt, alle Tipps, die sich auf SATA-Laufwerke beziehen, funktionieren hier nicht.

    Der storahci-Treiber, den der Deskmodder-Beitrag behandelt, ist ja für die NVMe-SSD nicht zuständig.

    Den Samsung NVMe-Treiber habe ich auch schon auf die Version 3.0 aktualisiert...

    Ich sammle noch Ideen NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt

    UPDATE: Ich habe nochmals nach einem BIOS-Update geschaut und eins gefunden!

    Damit ist das Phänomen tatsächlich weg.

    Mal schauen, ob's stabil bleibt.
     
    #4 David Sallge, 6. September 2018
  6. Keruskerfürst
    Keruskerfürst Gast
    Ich denke, daß eine NVMe SSD schnell genung ist.
    Der Raid (1 oder 0) Verbund also überflüssig ist.
     
    #5 Keruskerfürst, 6. September 2018
Thema:

NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt

Die Seite wird geladen...

NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt - Ähnliche Themen - NVMe System SSD

Forum Datum

SSD-Platte mit USB-Adapter wird vom System nicht erkannt.

SSD-Platte mit USB-Adapter wird vom System nicht erkannt.: wenn ich die SSD über USB verbinde erscheint die Festplatte im Gerätemanager, es wird jedoch im Explorer kein Buchstabe zugeteilt. Im Gerätemanager erscheint unter 'Ereignisse' folgende Nachricht: Das Gerät SCSI\Disk&Ven_Samsung&Prod_SSD_860_EVO_1TB\000000 wurde aufgrund einer teilweisen oder...

Windows 10 Support 17. Februar 2019

V-Nand SSD 970 EVO NVMe M.2 von SAMSUNG wird nicht erkannt/funktioniert nicht!

V-Nand SSD 970 EVO NVMe M.2 von SAMSUNG wird nicht erkannt/funktioniert nicht!: Ich habe zu Weihanchten eine V-Nand SSD 970 EVO NVMe M.2(500GB) von Samsung geschenkt bekommen und wollte sie in meinen ASUS ROG(ASUSTeK COMPUTER INC. Model: GL752VW) einbauen. Habe ich auch gemacht, nun aber ist das Problem, wenn ich den Laptop starte, dann wird nirgens auch nur ein...

Windows 10 Support 29. Dezember 2018

Wechseldatenträger

Wechseldatenträger: Auf meinem Labtop erklingt immer ein Ton und dann kommt Aktion für Wechseldatenträger Was soll das und wie kann ich das abstellen? Danke Wolfgang Werner *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. *** Weiterlesen...

Windows 10 Support 23. Dezember 2018

Zugriff auf Wechseldatenträger

Zugriff auf Wechseldatenträger: Nach dem Neueinbau einer geklonten SSD-Festplatte, habe ich keinen Zugriff auf Wechseldatenträger, egal welcher Art. Auch die Tipps der Community helfen mir nicht weiter. Mein Problem ist folgendes: Nach dem Starten eines USB-Sticks zum Beispiel erscheint "Auf das Laufwerk kann nicht...

Windows 10 Support 11. Dezember 2018

Portable SSD als Wechseldatenträger

Portable SSD als Wechseldatenträger: Hallo, unter Windows 7 wurde meine Samsung portable SSD als Wechseldatenträger erkannt, ich konnte also meine (Firmen-) Images drauf schreiben da sie als USB-Laufwerk auftauchten. Nun bei Windows 10 ist das anders! Die Portable SSD taucht auf, nicht aber als Wechseldatenträger. Kann ich...

Windows 10 Support 19. August 2018

Helfen damit ich auf dem SSD eine "System Reservierung" machen kann

Helfen damit ich auf dem SSD eine "System Reservierung" machen kann: Guten Tag an Alle.. Ich habe 2 Festplatten Die 1.te ist eine SSD der 2.te ist eine HDD. Wenn ich auf dem HDD Partitionieren möchte, macht das Programm automatisch eine "System Reservierung"500MB. Aber wenn ich auf dem SSD ein Partition erstellen möchte geht leider nicht. Wer kann mir...

Windows 10 Support 18. Dezember 2017

Windows 10 installation auf über SAS Adapter auf PCIe NVMe SSD

Windows 10 installation auf über SAS Adapter auf PCIe NVMe SSD: Kann Windows 10 auf einer PCIe NVMe SSD die über einen SAS PCIe Adapter an das Board angeschlossen wird installiert und gebootet werden. Grund der Frage: eine der neuen PCIe 2,5 " SSD soll nicht über die M2-Schnittstelle, sondern über die angebotene Adapterlösung an das Board angeschlossen...

Windows 10 Support 2. April 2016

Festplatte wird als SSD erkannt

Festplatte wird als SSD erkannt: Ab diesem Thread teilen. Ich habe ein ähnliches Problem, meine HDD wird leider als SSD erkennt und ich kann sie somit nicht defragmentieren/optimieren. :( Da ich einen Laptop besitze ist umstecken nicht ohne weiteres möglich. Was kann ich tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 13. August 2015

NVMe-System-SSD wird als Wechseldatenträger erkannt [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. ssd wird als wechseldatenträger

    ,
  2. ssd als wechseldatenträger

    ,
  3. ssd wird als wechseldatenträger erkannt

    ,
  4. was bedeutet die meldung: wählen sie einen aktion für wächseldatenträger aus,
  5. Was heißt Aktion für Wechseldatenträger?,
  6. ssd wird beim booten als externes laufwerk erkannt,
  7. windows 10 ssd wird als wechseldatenträger erkannt,
  8. NVM SSD in magician nicht erkannt,
  9. windows 10 wechseldatenträger anzeigen,
  10. externe nvme usb samsung wird nicht erkannt,
  11. externes usb 3.0 laufwerk mit samsung nvme m.2 wird nicht erkannt,
  12. 970 evo plus wird nicht erkannt,
  13. aktion für wechseldatenträger wählen,
  14. wechseldatentraeger,
  15. aktion für wechseldatenträger