Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer?

Helfe beim Thema Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer? in Surface um eine Lösung zu finden; Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen. Vorab muss ich zugeben, dass ich noch relativ wenig Erfahrung mit dem gleich geschilderten Fall... Dieses Thema im Forum "Surface" wurde erstellt von Wolfgang Mader, 2. August 2019.

  1. Wolfgang Mader
    Wolfgang Mader Gast

    Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer?


    Hallo zusammen,

    ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen. Vorab muss ich zugeben, dass ich noch relativ wenig Erfahrung mit dem gleich geschilderten Fall habe, daher entschuldige ich gleich im Vorfeld sollte es eine "dumme" Frage sein ... Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer?

    Es geht um folgendes:


    Ich habe mir das aktuelle Microsoft Surface Book 2 mit einer NVIDIA GeForce GTX 1060 / 6GB GDDR5 und einem Intel Core i7 8650U zugelegt, auf dem ich das neue Anno 1800 ausprobiert habe. Das Spiel rennt am Laptop super flüssig, da gibts nichts zu meckern.

    Wenn ich allerdings vom Laptop das Spiel via USB-C in den AVR schicke (in dem Fall einen Onkyo TX-NR686) und von dort mit einem highspeed HDMI zum Beamer laufe, habe ich gewaltige Performanceverluste. Der Leistungsabfall ist verzögert... Am Anfang geht es noch recht gut, zwar nicht ganz so flüssig wie am Surface selbst, aber okay..

    Allerdings nach etwa 5 Spielminuten kommen dann deutliche Aussetzer und Ruckler, Eingaben via Mouse sind zT extrem zeitverzögert... Ton und Bild kommen lt AVR sauber in 4K 60Hz rein und wird auch entsprechend an den Beamer weitergegeben, der das als Ausgabe auch wiederum bestätigt.


    Es läuft auf Windows 10, Update 1903 ist drauf, bei Projizieren ist "nur zweiter Bildschirm" ausgewählt... Ehrlich gesagt stehe ich komplett an und kann mir das nicht erklären - und habe im Netz auch noch keine Antwort dazu gefunden. Wie gesagt, vom AVR abgehängt rennt das Spiel ohne Probleme... Ich habe auch Videos in 4K 60Hz mit Dolby Atmos getestet und die laufen über längere Zeit problemlos durch, da gibt es nicht ein Problem... Mir als Laie wirkt es so, als ob die GPU zusätzlich angegriffen und beschäftigt wird...


    Hat wer eine Idee dazu, woran es liegen könnte?
    Vielen Dank im Voraus!! lG Wolfgang.

    Weiterlesen...
     
    #1 Wolfgang Mader, 2. August 2019
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Führe bitte folgendes aus:
Thema:

Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer?

Die Seite wird geladen...

Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer? - Ähnliche Themen - Starker Leistungsverlust Verbindung

Forum Datum

Surface Go mit HDMI-Beamer verbinden

Surface Go mit HDMI-Beamer verbinden: Guten Tag, ich habe mir einen Beamer gekauft, der über einen HDMI-Anschluss verfügt. Diesen habe ich dann mit einem Kabel welches auf der einen Seite einen HDMI-Anschluss und auf der anderen Seite einen Mini-Display-Anschluss hat, verbunden. Leider kann die Verbindung nicht hergestellt werden....

Surface 8. Februar 2019

Wireless Verbindung des Surface pro mit einem Beamer

Wireless Verbindung des Surface pro mit einem Beamer: Hallo, ich habe ein surfache pro und möchte den Bildschirminhalt drahtlos auf einen Kurzdistanzbeamer schicken. Dieser hat neben apple TV auch noch HDMI-Eingänge frei, die aber der Zugänglichkeit wegen nicht direkt am Gerät sind, sondern über ein Zwischen-HDMI-Kabel an einer Wandbuchse sitzen....

Windows 10 Support 31. August 2018

Windows 10 Leistungsverlust und Aktivierung

Windows 10 Leistungsverlust und Aktivierung: Hallo, Ich hab bei meinem Pc ein neues Mainboard eingebaut und nun will Windows, dass ich es neu aktiviere. Wenn ich das versuche sagt Windows mir aber nur, dass Windows auf diesem Gerät nicht aktiviert werden kann. Auf der Website gibt es Anleitungen dazu es neu zu aktivieren, aber alles...

Windows 10 Support 20. September 2017

AdHoc Verbindung Epson Beamer zu Windows 10

AdHoc Verbindung Epson Beamer zu Windows 10: Hey Leute, ich habe einen EpsonBeamer. Dieser ist in der Lage eine AdHoc Verbindung herzustellen. Per Iphone mittels der entsprechenden App kann ich mich mit dem AdHoc Netzwerk verbinden und auch den Beamer nutzen. Mit meinem Laptop will es allerdings nicht funktionieren. Epsons eigenes Program...

Windows 10 Support 6. Januar 2017

Adhoc Verbindung Windows 10 zu Beamer

Adhoc Verbindung Windows 10 zu Beamer: Hallo, wir versuchen verzweifelt eine Adhoc Verbindung zum Beamer M311W von NEC aufzubauen. Unter Windows 7 funktioniert alles einwandfrei, unter Windows 10 erscheint das Feld zur Eingabe des WLAN Passwortes nicht und damit kann ich mich nicht mit dem Netzwerk verbinden. NEC konnte uns nicht...

Windows 10 Support 20. Dezember 2016

Verbindung PC zu Beamer

Verbindung PC zu Beamer: ich bringe keine Verbindung von meinem PC (Acer Aspire V 17 Nitro) zum Beamer (Acer P1265) zustande - wie muß ich vorgehen ?

Windows 10 Allgemeines 9. Januar 2016

Verbindung zu Projektor/Beamer

Verbindung zu Projektor/Beamer: Hallo Miteinander Seit dem ich Windows 10 Upgrade habe, kann ich nicht mehr wie gewöhnt mit dem Projektor/Beamer verbinden. Kann jemand mir in dieser Funktion helfen? Vielen Dank! LG Sam Nang Chhit Weiterlesen...

Windows 10 Support 7. September 2015

Verbindung z.B. mit Beamer via HDMI

Verbindung z.B. mit Beamer via HDMI: Hallo, seit dem Update auf Windows 10 habe ich das Problem, dass ich mein Bildschirm nicht mehr normal über HDMI übertragen kann. Solange der Laptop über Akku läuft, ist alles in Ordnung, aber sobald ich in den Netzbetrieb wechsel, wird kein HDMI-Signal mehr übertragen. Gibt es hierfür eine...

Windows 10 Support 18. August 2015

Starker Leistungsverlust durch Verbindung zum AVR und weiter in den Beamer? [gelöst]