Suchoptionen im Datei-Explorer

Helfe beim Thema Suchoptionen im Datei-Explorer in Windows 10 Software um eine Lösung zu finden; Ich möchte ein Laufwerk und seine Unterordner auf fehlende Dateityperweiterungen scannen. Ich möchte beispielsweise alle Ordner durchsuchen und melden,... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Software" wurde erstellt von ivrak, 7. Dezember 2023.

  1. ivrak
    ivrak Neu hier
    Registriert seit:
    7. Dezember 2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Suchoptionen im Datei-Explorer


    Ich möchte ein Laufwerk und seine Unterordner auf fehlende Dateityperweiterungen scannen.
    Ich möchte beispielsweise alle Ordner durchsuchen und melden, wenn in einem Ordner eine TXT-Datei fehlt. Ist das mit einem Befehl, einer Power-Shell oder einem kostenlosen Programm eines Drittanbieters möglich?
    Ich weiß, dass Sie mit einem cmd die Ordnerstruktur und den Inhalt in einer Textdatei melden können, aber ich möchte nicht mehr als 6.000 Ordner manuell überprüfen.
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733

    @ ivrak, versuche mal folgendes:

    Hinweis:
    Mein weiter unten erstelltes Skript durchsucht Laufwerk D:/ und die dort befindlichen Unterordner und erstellt eine CSV-Datei mit den Ordnern, in denen die angegebenen Dateityperweiterungen fehlen. Wenn Du ein anderes Laufwerk durchsuchen möchtest, kannst Du den Get-PSDrive-Befehl durch einen anderen Laufwerksbuchstaben ersetzen.

    Du kannst die Variable $ExtensionList anpassen, um andere oder zusätzliche Erweiterungen zu überprüfen.
    Die Ergebnisdatei wird im temporären Verzeichnis des Benutzers gespeichert und der Pfad zur Datei wird am Ende des Skripts ausgegeben.



    Suchoptionen im Datei-ExplorerAbhängig von den Sicherheitseinstellungen Deines Systems musst Du möglicherweise die Ausführungsrichtlinien für PowerShell-Skripte anpassen, um das eigentliche Skript ausführen zu können. Dieser Befehl erlaubt die Ausführung von Skripten, die auf Deinem lokalen Computer erstellt wurden, während Skripte aus dem Internet weiterhin blockiert werden, es sei denn, sie sind digital signiert.
    Stelle sicher, dass Du die Auswirkungen dieser Änderung verstehest und nur Skripte aus vertrauenswürdigen Quellen ausführst
    .


    Und so wird es gemacht:
    1. führe die Tastenkombination [Windows-Logo] und [ x ] aus, es öffnet sich das "Start-Kontextmenü, in diesem klickst Du auf "PowerShell mit Admit-Rechten"
    2. kopiere folgendes Skript →
      Code:
      Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned -Scope CurrentUser
      und füge es in "PowerShell mit Admit-Rechten" ein und bestätige Deine Eingabe mit der Enter-Taste
    3. Ab hier zuerst einmal fertig. Du kannst jetzt "PowerShell mit Admit-Rechten" schließen


    Und jetzt zum eigentlichen Skript:
    Suchoptionen im Datei-ExplorerBitte beachte obigen Hinweis in Bezug des Laufwerkbuchstabens und der entsprechenden Variablen.

    1. öffne einen Texteditor wie Notepad und füge dort folgendes Skript ein:
      Code:
      # Liste der gewünschten Dateierweiterungen
      $ExtensionList = @('.txt')
      
      # Temporäre Datei für die Ergebnisse
      $TempFile = Join-Path -Path $Env:TEMP -ChildPath "missing_extensions_$([System.Guid]::NewGuid().ToString()).csv"
      
      # Durchsuchen des Laufwerks D:
      $DriveLetter = 'D:'
      Get-ChildItem -Path $DriveLetter -Recurse -Directory |
      ForEach-Object {
          # Überprüfen, ob die gewünschte Erweiterung im aktuellen Ordner fehlt
          $currentFolder = $_.FullName
          $files = Get-ChildItem -Path $currentFolder -File
          $missingExtensions = $ExtensionList | Where-Object {
              # Überprüfen, ob die Erweiterung fehlt
              -not ($files.Extension -contains $_)
          }
          if ($missingExtensions) {
              # Erstellen eines Objekts mit den Informationen
              [PSCustomObject]@{
                  DirectoryName = $currentFolder
                  MissingExtensions = $missingExtensions -join ', '
              }
          }
      } |
      # Exportieren der Ergebnisse in eine CSV-Datei
      Export-Csv -Path $TempFile -NoTypeInformation -Encoding UTF8
      
      # Ausgabe des Pfads zur Ergebnisdatei
      Write-Host "Die Ergebnisdatei befindet sich unter: $TempFile"
      
      
    2. Beachte den obigen Hinweis und ändere ggf. den entsprechenden Laufwerksbuchstaben um
    3. hast Du die Änderung des Laufwerksbuchstabens in diesem Skript abgeändert, speicherst Du die Datei mit einem aussagekräftigen Namen und der Erweiterung .ps1, zum Beispiel SucheNachFehlendenTXT.ps1 ab

    Was passiert wenn Du dieses .ps1-Erweiterung ausführst?
    Wenn Du das SucheNachFehlendenTXT.ps1 Skript ausführst, wird es die folgenden Aktionen durchführen:
    1. es durchsucht das angegebene Laufwerk und alle seine Unterordner nach Ordnern, in denen eine .txt-Datei fehlt.
    2. für jeden Ordner, in dem eine .txt-Datei fehlt, erstellt das Skript einen Eintrag mit dem Namen des Ordners und den fehlenden Dateierweiterungen.
    3. diese Einträge werden in einer CSV-Datei gesammelt, die im temporären Verzeichnis des Benutzers gespeichert wird.
    4. am Ende des Skripts wird der Pfad zur CSV-Datei in der PowerShell-Konsole angezeigt. Dies könnte in etwa so aussehen:
      Code:
      Die Ergebnisdatei befindet sich unter: C:\Users\IhrBenutzername\AppData\Local\Temp\missing_extensions_einzigartigeID.csv
      
    Du kannst diese CSV-Datei dann öffnen, um eine Liste aller Ordner zu sehen, in denen die gesuchten Dateityperweiterungen fehlen.
    Die CSV-Datei ist in Spalten organisiert, wobei jede Zeile einem Ordner entspricht, und enthält Spalten für den Ordnernamen und die fehlenden Erweiterungen.

    Suchoptionen im Datei-ExplorerBitte beachte, dass die Ausführung des Skripts je nach Größe des Laufwerks und der Anzahl der Ordner einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Es ist auch wichtig, dass Du die notwendigen Berechtigungen hast, um auf alle Ordner und Dateien zugreifen zu können.


    Ich wünsche Dir viel Erfolg Suchoptionen im Datei-ExplorerSuchoptionen im Datei-ExplorerSuchoptionen im Datei-Explorer
     
    #2 hal9000, 7. Dezember 2023
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2023
Thema:

Suchoptionen im Datei-Explorer

Die Seite wird geladen...

Suchoptionen im Datei-Explorer - Ähnliche Themen - Suchoptionen Datei Explorer

Forum Datum

Datei-Explorer

Datei-Explorer: Habe irrtümlich ein Verzeichnis in das Verzeichnis "System Volume Information" kopiert. Diesen Vorgang kann ich nicht mehr rückgängig machen! Gibt es eine Lösung? Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. März 2022

Datei-Explorer

Datei-Explorer: Wenn ich im Windows Explorer eine Datei markiere und umbenennen will egal ob Rechtsklick umbenennen,oder in kurzer Folge 2 x anklicken, nicht doppelklicken ist erst mal der ganze Dateiname mit Ausnahme der Erweiterungmarkiert. So weit so gut. Wenn ich jetzt in den Dateiname klicke um z.B. diesen...

Windows 10 Support 25. August 2021

Datei Explorer

Datei Explorer: Ich frag mal, ob ich das auch als einziger habe ;oBitte zwei Datei Explorer unter win 10 öffnen mit verschiedenen Pfaden,dann unten in die Taskleiste und: rechte Maustaste, Fenster nebeneinander anzeigen lassen.Was kommt bei Euch raus?Ich habe beide Datei Explorer gestapelt untereinander....Dies...

Windows 10 Support 27. Juli 2021

Datei-Explorer

Datei-Explorer: hallo, seit ein paar tagen kann ich meine im explorer auch: Datei-Explorer; nicht: Internet-Explorer gespeicherten bilder nicht mehr öffnen, auch nicht in den EINSTELLUNGEN-KONTEN-IHR BILD ERSTELLEN-SUCHEN. heute haben die bilder in der linken unteren ecke ein kreuz erhalten, das vorher nicht...

Windows 10 Support 15. Juli 2020

Datei Explorer

Datei Explorer: Seit dem letzten Windows Update am 19.02.20 auf die Version 1909 kann ich im Datei Explorer keine Suche mehr starten nach einem gewünschten Datum. Mit viel suchen fand ich gestern, diese Woche usw. Früher war es möglich nach einem exakten Änderungsdatum zu suchen! zB nach Änderungsdatum...

Windows 10 Support 22. Februar 2020

Datei Explorer

Datei Explorer: Absturz des Datei Explorers beim speichern von Dateien und dies auch im abgesicherten Modus. Was knn ich tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 19. September 2016

Datei Explorer

Datei Explorer: Hallo, Ich habe Ordner wie Dokumente, Downloads und Bilder versucht auf des Laufwerk D zu verschieben, Dabei habe ich unter Eigenschaften den Pfad des jeweiligen Ordners geändert. Allerdings ist mir ein Felher unterlaufen und nun heißen alle drei Ordner Bilder und wenn ich in einem Ordner eine...

Windows 10 Support 4. Juni 2016

Datei-Explorer

Datei-Explorer: Hi, mein Datei-Explorer startet seit heute nicht mehr, egal wie ich ihn aufrufe. Es wird nur die Taskleiste neu aufgebaut und angezeigt und in den ausgeblendeten Symbolen erscheint nur noch OneDrive, nicht mehr - wie nach dem Start - das für den Lautsprecher und den Bildschirm. Ich habe nichts...

Windows 10 Support 17. Dezember 2015

Suchoptionen im Datei-Explorer [gelöst]

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden