W10 Update 2004

Helfe beim Thema W10 Update 2004 in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Ich komme mir von Microsoft total **** vor. Da ich für mehrere Computer zuständig bin, bin ich nur noch am kämpfen, um die jeweiligen Systeme am Laufen... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Horst27, 25. September 2020.

  1. Horst27
    Horst27 Gast

    W10 Update 2004


    Ich komme mir von Microsoft total **** vor. Da ich für mehrere Computer zuständig bin, bin ich nur noch am kämpfen, um die jeweiligen Systeme am Laufen zu halten. Bisher liefen alle mit der Version 1909 einwandfrei. Nach einem automatischen Update auf 2004 gab es bei einigen Geräten Schwierigkeiten mit Live Mail. Es konnten z. B. keine Mails mehr angezeigt werden, die nach dem Update empfangen wurden. Dies konnte ich durch einen kleinen Registry-Hack reparieren. Bei einem Gerät wurden die Mails nicht mehr in der Schnellansicht gelistet. Reparatur von Live Mail konnte nach einiger Laufzeit des Reparaturprogrammes nicht gemacht werden. Neue Mails waren nur bei den Konten ersichtlich.

    Bei einem Computer mit W10 in potugiesisch wird angezeigt, dass das Update noch nicht verfügbar sei Ende September!!!.

    Bei einem Computer Gigabyte H97, i7-470K, 24 GB Ram kam beim manuellen Starten des Updates jedesmal die Meldung "Windows 10 kann auf diesem PC nicht ausgeführt werden." Installiert war Version 1909 Build 18363.1049 und funktionierte einwandfrei!

    Bei meinem eigenen Computer Gigabyte Aorus Z390, i9-9900k, 64GB Ram, mehrere Festplatten, Start von 1TB SSD lief das Update ohne Fehlermeldung durch. Nach dem Neustart sah alles wie vorher aus. Bei der Überprüfung auf die W10-Version war jedoch wieder 1909 am laufen. Dies passierte mehrmals, ohne dass das Update installiert wurde. Eine Neuinstallation auf dem unbenutzten Platz der SSD von einem USB-Stick war nicht möglich, da das Installationsprogramm feststellte, dass es nicht auf dieser Partition installiert werden kann. auch auf der Partition, auf der das OS installiert ist, war dies nicht möglich.

    Da ich den Zirkus satt hatte, sicherte ich alle persönlichen Daten auf einer anderen HD und installierte die Version 2004 auf einer anderen leeren Festplatte neu. Da ich über einen Wechseleinschub verfüge, tauschte ich einfach die SSD gegen diese andere HD aus. Anschliessend tauschte ich die Festplatten wieder, schloss die HD mit dem neuen W10 Version 2004 mit einem SATA-USB3-Adapter an und übertrug das System mit dem Paragon HD-Manager auf die SSD, installierte alle Programme neu. Nun übertrug ich das einwandfrei funktionierende 2004 wieder auf die USB-HD. Diese benutzte ich nun, um die widerspenstigen Systeme nach Sicherung persönlicher Daten per PM HD_Manger zu ersetzen und an zu passen. Und siehe da, auch auf dem H97-PC funktioniert die Version 2004 einwandfrei.

    Bemerkenswert war, dass auf einem Uralt-Notebook IBM Thinkpad T60 das Update einwandfrei läuft. Hatte zwar mehrere Stunden gebraucht, aber am Ende war nach dem Neustart 2004 installiert!

    Es kann doch wohl nicht sein, dass Microsoft ein derartig schlechtes Update anbietet. Dass Live Mail danach nicht mehr einwandfrei läuft, ist mir noch einigermassen verständlich, da es ja längst aus dem Service entfernt wurde und man Windows-Mail benutzen soll. Aber Meldungen, dass W10 auf dem PC nicht ausgeführt werden kann oder keine Fehlermeldung nach einem "Nichtupdate" sind einfach unakzeptabel! Auch, dass nach einem halben Jahr für andere Sprachen das Update scheinbar nicht verfügbar ist, finde ich schwach. Zwar steht ein Download zur Verfügung, damit ist eine Neuinstallation möglich. Beim Versuch, damit das Update zu machen, wird die Möglichkeit, alles zu behalten, nicht angeboten, nur persönliche Daten aber keine Einstellungen oder Programme. Somit unbrauchbar!

    Bitte von Anregungen betreffs anderer Betriebssysteme Linux etc. absehen. Dies ist nicht relevant, da nur Microsoft-und Windows-Programme lizensiert sind!

    Horst

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
Thema:

W10 Update 2004

Die Seite wird geladen...

W10 Update 2004 - Ähnliche Themen - W10 Update 2004

Forum Datum

update 2004

update 2004: Hallo gestern kam bei mir das update 2004 auf den Rechner . Dann wollte das System neu Starten und hatte beim runter fahren schon ein Problem erkannt. Doch neu Start geht nicht mehr da die Festsplatte nicht mehr vom Stytem erkannt wird,auch nicht im Bios!!! Ich habe wichtige Daten auf dem...

Windows 10 Support Dienstag um 08:37 Uhr

Update auf 2004

Update auf 2004: Nach dem Update auf Versin 2004 habe ich beim laden eines Programmes die Fehlermeldung: Run-time error "-2147024894(80070002)" Registrierungsschlüssel HKLM/Software/Microsoft/Windows/Current/Version/Uninstall/{EA16FA9F-A5EA-40FF-86D1-E0E95F531A32}/DisplayVersion wurde nicht zum lesen geöffnet....

Windows 10 Allgemeines 8. August 2020

Update 2004

Update 2004: TSSTcorp CDDVDW SN-208BB, Gerät hat Funktion zur Formatierung nach FAT32 und NTFS verloren Wie kann der Brenner wieder umgestellt werden? Weiterlesen...

Windows 10 Support 16. Juli 2020

Update 2004

Update 2004: Guten Tag, was bedeutet die Meldung das das 2004 in Vorbereitung ist? PC zu alt, falsche Chipsätze? Diverse Kunden können unser Update nicht aufspielen. Was kann man denen raten? Vielen Dank Torsten Weiterlesen...

Windows 10 Support 8. Juli 2020

Funktionsupdate W10 2004 funktioniert nicht

Funktionsupdate W10 2004 funktioniert nicht: Hallo, Funktionsupdate W10 2004 funktioniert nicht. Mein BS ist Windows 16 pro. Nach Versuchen, den Fu zu installieren, erhalte ich folgende Meldungen, Reihenfolge wie im Original: -Funktionsupdate für W10, Version 2004 -Letzter fehlerhafter Installationsversuch: 10.06.2020-0xc1900101 -...

Windows 10 Support 6. Juli 2020

Update 2004

Update 2004: Nach dem Update 2004 auf meinen Laptop Aspire 7741 G. habe ich nur noch die Bildschirmauflösungen 1152 * 864, 1024 * 786 empfohlen und 800 * 600. Das Bild ist nur noch Oval und nicht mehr rund. Weiterlesen...

Windows 10 Support 21. Juni 2020

Update auf 2004

Update auf 2004: -habe am 06.6.2020 das Funktionsupdate installiert; mit Neustart abgeschlossen. -Office 2019 alle Anmeldelung weg, komplett Aufbauen. -Links nichtmehr vorhanden -Windows Sicherheitapp nichtmehr vorhanden, Windows verlang neues App zu laden. -Windows verlangt Kontoanmeldung Windows wieder...

Windows 10 Support 14. Juni 2020

Update 2004

Update 2004: seit dem Update 2004 kann "alle Einstellungen" nicht mehr öffnen. Alle Funktionen die nach dem öffnen möglich waren sind weg Weiterlesen...

Windows 10 Support 13. Juni 2020

W10 Update 2004 [gelöst]