WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen

Helfe beim Thema WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Hallo Liebe Fragenbeantworter ! Im Zuge des Upgrade Vorgangs von WIN 7 auf WIN 10 und dem Lizenzwirrwar sind bei mir einige Fragen aufgekommen. Zur... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Überfragter User, 18. Februar 2016.

  1. Überfragter User
    Überfragter User Gast

    WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen


    Hallo Liebe Fragenbeantworter !

    Im Zuge des Upgrade Vorgangs von WIN 7 auf WIN 10 und dem Lizenzwirrwar sind bei mir einige Fragen aufgekommen.

    Zur Ausgangssituation:
    Ausgangssystem WIN 7 home premium x64
    Mein altes Betriebssystem habe ich erst in die Werkseinstellungen zurückgesetzt, anschließend wurden alle anfallenden Windows updates aufgespielt , um die Voraussetzungen für das Upgrade auf WIN 10 zu erfüllen.

    Upgrade Vorgang:
    Das Win Upgrade von WIN 7 auf WIN 10 wurde über die windows update Funktion durchgeführt. Der Lizenz Schlüssel wurde in den generic key von WIN 10 umgewandelt.
    Die Funktion zurückkehren zum alten Betriebssystem, in meinem Fall WIN 7 ist nach wie vor vorhanden (30Tage).

    Da ich mein System aber gerne komplett neu aufsetzten würde möchte ich einen clean install von WIN 10 durchführen.

    Wird dazu ein vollständiges Iso von WIN 10 x64 auf einem USB oder DVD benötigt? Oder funktioniert dies mit Hilfe des von Microsoft bereitgestellten media creation tools?

    Die viel wichtigere Frage für mich ist aber, ob ich trotz clean install von WIN 10 und nach Ablauf der "kostenlosen Upgrade Frist" von Microsoft:
    1. einen Downgrade zu WIN 7 jederzeit wieder durchführen kann und meinen alten Gerätegebunden Lizenz Schlüssel wieder verwenden kann?
    2. ich jederzeit wieder WIN 10 aufspielen kann und der generic key von WIN 10 wieder verwendet wird, der mir bzw. meinem Gerät beim upgrade Vorgang zugewiesen wurde?

    Immer mit der Voraussetzung , dass nur eines der beiden Betriebssysteme zur gleichen Zeit auf dem gleichen Gerät verwendet wird.

    Sorry für den langen text, aber wollte möglichst genau sein, da ich bisher keine Antwort im Netz auf meine Fragen finden konnte.

    Vielen Dank für Ihre antworten WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen
     
    #1 Überfragter User, 18. Februar 2016
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    6.105

    @ Überfragter User, bevor Du überhaupt ein Upgrade auf Windows 10 startest, sollten von Deiner Seite aus die Hausaufgaben gemacht sein.


    Ist Dein System Windows 10 tauglich?


    Prüfe dies mit der untenstehenden Anleitung mit ihr findest Du den Systemhersteller (Gerätehersteller) und Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) weiter in dieser Anleitung enthalten ein Link Treiber für Hardware. Wenn also der Gerätehersteller hier gelistet ist, dann prüfe ob der Gerätehersteller Dir für Dein System Treiber für Windows 10 anbietet, dies gilt auch für extern angeschlossene Systeme wie z.B. ein Drucker…. Sollten hier Fragen aufkommen, oder Du bist Dir unsicher, dann poste hier den Gerätehersteller und die genaue Modellbezeichnung ins Forum.

    Gerätehersteller und Modellbezeichnung nennen

    Datensicherung, ganz wichtig:

    Ob beruflich oder privat erstellte Daten sollten sich auf einem extern Medium z.B. einem USB-Stick befinden, sonst sind diese Daten vielleicht nicht mehr da. Programme mit denen Du gerne arbeitest, sind sie Windows 10 tauglich? Ich weiß es nicht, aber Google, wenn Du weißt was ich damit meine.

    Windows 10 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 1 | Borns IT- und Windows-Blog

    Hier sage ich einfach mal nur "JA"

    Hattest Du einmal auf Deinem System Windows 10, dann ist dies möglich.
     
  4. Überfragter User
    Überfragter User Gast
    Hallo hal9000, erstmal vielen Dank für die Rasche Antwort,

    aber zu behaupten ich habe meine "Hausaufgaben" bzgl. des win10 upgrades nicht gehabt zu haben ist wohl eine haltlose Behauptung WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen.

    Die Sicherung meiner persönlichen Daten sind ebenfalls nicht das Problem und werden wohl regelmäßig vorgenommen.

    Was soll eigentlich dieser Google Seitenhieb? Ist das hier so üblich für Erstverfasser in diese Forum?

    Naaja, zurück zum Thema.
    Die Tauglichkeit meines Gerätes konnte mir von Seiten des Herstellers nicht bestätigt aber auch nicht verneint werden. Die einzige Auskunft die ich erhalten habe war, dass keine Garantie für das Gelingen übernommen werden kann und ich es schlichtweg selbst ausprobieren sollte und gegebenenfalls die Treiber meiner Hardware aktualisieren sollte.

    Das Gerät ist ein Packardbell Easynote TJ75 von 2009; aber dass nur so am Rande.
    Im Zuge des Upgradevorgangs seitens Microsoft und einem Tauglichkeitscheck , welcher im Rahmen des Upgradevorgangs angeboten wurde, die Tauglichkeit meines Gerätes bestätig; jedenfalls sind die Mindestvorraussetzungen erfüllt.

    Kurzum Läuft win 10 mittlerweile als Folge des Upgrade von win 7 und nicht als clean install.
    Zufrieden bin ich jedoch nicht, und überlege eben noch einen clean install nachzuziehen und anschließend gegebenenfalls wieder zu meinem stabilen win 7 zurückzukehren.

    Jedenfalls konnte die Lizenzschlüssel Fragestellung für mich ausreichend geklärt werden.
    Danke.
     
    #3 Überfragter User, 19. Februar 2016
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    6.105
    @ Überfragter User,
    Da hast Du mich leider Missverstanden, dafür möchte ich mich bei Dir entschuldigen.

    Meine Aussage in Bezug der Datensicherung ist als allgemeine Anleitung zu sehen, dieser Hinweis wird auf anderen Seiten auch gemacht. Denn es hat schon so manchen User gegeben, der diesen Weg der Datensicherung nicht gemacht hat, und sich dann gewundert, dass er nach einem Upgrade keinen Zugriff mehr auf seine Daten hatte.

    Das sollte kein Hieb sein, in einem Forum ist es reell nicht möglich entsprechende Programme des Users zu prüfen, ob diese Windows 10 tauglich sind. Hier müsste man selbst auf Google zurück greifen. Viele User ziehen diesen Wink nicht in Betracht und wundern sich, dass einige oder speziell das eine Programm unter Windows 10 nicht läuft.
    Microsoft hatte in der ersten Upgrade-Phase eine Seite für den Kompatibilitätsmodus angeboten, hier konnte man seine Programme im Einzelnen prüfen ob diese unter Windows 10 tauglich sind. Leider gibt es diese Seite nicht mehr, daher wird von meiner Seite aus Google angeboten. Wenn man ein Upgrade fahren will, ist auch dieser Part in Betracht zu ziehen, er gehört zur Anleitung dazu.

    Dies ist leider nicht möglich, da Dein System packard bell EN TJ75 nur mit Treibern für Windows 7 vom Gerätehersteller bedient wird. Siehe hier: packard bell
    und/oder hier: WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen

    Abschließend:

    Für Missverständnisse möchte ich mich nochmals nachträglich bei Dir Entschuldigen.

    Ich würde auf dieses System kein Upgrade auf Windows 10 fahren, da immer im Raum offen steht, wo Treiber hernehmen, wenn das System nicht sauber läuft. Denn es kann passieren, dass ein Start-Button nicht mehr geht, Apps nicht aufrufbar sind…..usw.

    Ob eine Clean-Installation ein Allheilmittel in dieser Situation ist, wage ich zu bezweifeln.
     
  6. Überfragter User
    Überfragter User Gast
    Hallo Hal9000,

    Vielen Dank für die Antwort! Auch für die allgemeinen standard Hinweise bzgl. Datensicherung etc., welche ich aber ja schon abgehakt hatte. Aber ich muss dir zustimmen, dass kann mit Sicherheit nicht vorausgesetzt werden. Alles in allem ein holpriger start WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen
    Aber die Entschuldigung ist angekommen und angenommen WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen

    Eben genau diesen Hinweis auf der Packardbell Herstellerseite habe ich auch bekommen und anschließend telefonisch nachgefragt.

    Laut Hersteller Seite sind alle meine Treiber , Bios etc. auf dem aktuellsten Stand ; wobei hier der aktuellste Stand mit dem Jahr 2010 gleichzusetzten ist.

    Wie weit bzw. wie lange meine Harrdware das mitmachen wird, darüber kann ich keine aussage treffen und kann sehr gut verstehen, das mir vom upgrade auf win10 abgeraten wird. Jedenfalls ist es jetzt erstmal drauf und läuft bis auf geringe Grafi Fehler (flimmernde Rahmen um geöffnete Fenster) flüssig - für den moment jedenfalls.

    Der Clean install wäre eher für mich gewesen, um eben alte Packardbell Komponenten, wie das Recovery management etc. schlussendlich zu entfernen.

    Ich gehe davon aus, dass die rollback Funktion zu win7 bei einem cleaninstall verloren geht, oder?
     
    #5 Überfragter User, 19. Februar 2016
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    6.105
Thema:

WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen

Die Seite wird geladen...

WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen - Ähnliche Themen - WIN cleaninstall upgrade

Forum Datum

Windows 10 pro Lizenzfragen

Windows 10 pro Lizenzfragen: Hallo, irgendwie bin ich mir nicht im klaren wie das mit der Lizenzierung von Windows 10 läuft. Folgender Sachverhalt: PC1 mit installierten (und lizenzierten) Windows 7 und vorhandenem Windows 8 Lizenzaufkleber wurde mittels einer im Einzelhandel gekauften "Windows 10 Box" (Inhalt...

Windows 10 Support 19. Mai 2019

Upgrade Server 2012 R2 -> 2016 oder 2019 Lizenzfrage:

Upgrade Server 2012 R2 -> 2016 oder 2019 Lizenzfrage:: Hallo, ich versuche aktuell die Frage zu klären, ob ich meinen Windows Server 2012 R2 Homeserver auf Server 2016 oder besser 2019 upgraden kann. Dazu habe ich bereits die Offiziellen Upgrade Path artikel gefunden: technisch spricht dem also nichts entgegen und soll ähnlich ablaufen wie z.B....

Windows 10 Support 3. Oktober 2018

Win 10 Cleaninstall mit digitaler Lizenz

Win 10 Cleaninstall mit digitaler Lizenz: Hallo, mein Lenovo Tablett hat Win 10 mit digitaler Lizenz. Kann ich trotzdem ein Cleaninstall durchführen?. Was muss ich ggfs. beachten ? Gruß Heiner Weiterlesen...

Windows 10 Support 31. Oktober 2017

Änderung der Hardware- Lizenzfrage

Änderung der Hardware- Lizenzfrage: Hallo, mein Windows ist digital aktiviert nach dem kostenlosen Upgrade. Um bessere Leistungswerte zu erzielen, möchte ich meinen RAM erweitern. Kann ich das, ohne dadurch meine Aktivierung zu verlieren. Falls doch, meine Lizenz ist mit meinem Konto verknüpft. Hilft mir dieser Umstand dann? Was...

Windows 10 Support 6. Mai 2017

Windows 10 Lizenzfragen zur Virtualisierung

Windows 10 Lizenzfragen zur Virtualisierung: Hallo, während interer Analysen sind einige Fragen zum Thema Lizenzierung von Windows 10 aufgekommen, die ich gerne beantwortet hätte. In der Vergangenheit wurde eine Windows Lizenz beschafft mit dem Ziel diese auf einem Notebook oder Desktopsystem einzusetzen. Seit Windows 10 und insb. seit...

Windows 10 Support 24. April 2017

Win10 Cleaninstall auf Win7 Upgrade

Win10 Cleaninstall auf Win7 Upgrade: Geschätzte Community Google half mir bei dieser Angelegenheit leider nicht weiter. Ich wollte WIndows 10 Nov (1511) auf meinem Computer als Cleaninstall neu installieren. Mir wurde gesagt, dass der Key von Windows 7 dazu verwendet werden kann, das Betriebssystem zu registrieren. Nun ist es...

Windows 10 Support 23. Dezember 2015

Lizenzfrage nach gescheitertem Update

Lizenzfrage nach gescheitertem Update: Hallo, ich habe vor ein paar Wochen einen Win7-PC auf Win10 upgegradet. Hat einwandfrei funktioniert und lief. Seit ein paar Tagen habe ich ungezählte Versuche unternommen, das Herbstupdate 1511 aufzuspielen. Funktioniert nicht. Habe alle Tips aus dem Netz probiert, Treiber, Dienste, Hardware...

Windows 10 Support 17. Dezember 2015

Windows 7 Upgraden zu Win 10 und dann Cleaninstall auf neuer SSD

Windows 7 Upgraden zu Win 10 und dann Cleaninstall auf neuer SSD: Hallo ich habe eine Frage zur Vorgehensweise bzw. zur Machbarkeit. Wir haben demnächst vor im Unternehmen von Win 7 Pro auf Win 10 umzusteigen, im Selben zuge ist angedacht die SSDs von 126GB auf 250GB zu tauschen. (ca. 20 Workstations) nun zu meinen Fragen: Muss ich jeden PC vorher...

Windows 10 Support 25. November 2015

WIN 10 cleaninstall upgrade und Lizenzfragen [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 upgradefrist

    ,
  2. win 10 uipgrade clkean instal usb

    ,
  3. win 10 upgrade

    ,
  4. install win 10 win 7 key,
  5. win 10 generic key