Windows 10 Upgraderechte

Helfe beim Thema Windows 10 Upgraderechte in Windows 10 Installation & Upgrade um eine Lösung zu finden; Ist es erforderlich mit Administratorrechten angemeldet zu sein, um ein Funktionsupgrade (z.B. von v1607 auf Creatorsupdate v1703 durchzuführen. Dieses Thema im Forum "Windows 10 Installation & Upgrade" wurde erstellt von halu, 10. Oktober 2017.

  1. halu
    halu Mitglied
    Registriert seit:
    14. August 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1

    Windows 10 Upgraderechte


    Ist es erforderlich mit Administratorrechten angemeldet zu sein, um ein Funktionsupgrade (z.B. von v1607
    auf Creatorsupdate v1703 durchzuführen.
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067

      @ halu, ja - warum fragst Du?
      Hast Du ein Problem mit Deinem Andmin-Konto?
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
      Meine Frage zielte daraufhin, da bei noralen Updates (Sicherheitsupdates) keine Administratorrechte benötigt werden.
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067
      @ halu, bei dem Creator-Update handelt es sich um eine neuere Version des Betriebssystems, es handelt sich hierbei eher um ein Upgrade als nur um ein Update - daher mein Rat führe dieses Upgrade mit Admin-Rechten aus
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
      Danke für die Info!
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067
      @ halu, bitte - wurde Dir dieses Upgrade über Einstellungen / Update und Sicherheit / Windows Updates angeboten?
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
      Mir war nur aufgefallen, dass ich bis heute nur Updates zu v 1607 bekommen hatte, aber kein Upgrade auf 1703 angeboten wurde, wohlgemerkt als Standardbenutzer angemeldet. Da es schon bald wieder ein neues Upgrade gibt, war mir das etwas suspekt. Habe mich deshalb heute als Administrator angemeldet und mir wurde das Funktionupgrade sofort angeboten.
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067

      Windows 10 Upgraderechte

      @ halu, ist dieses Upgrade schon installiert?
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
      Dieses Upgrade wird gerade installiert, warum die Frage?
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067
      @ halu, hoffe dass es sauber bei Dir durchläuft - da die Erfahrung hier gezeigt hat, dass dieses Upgrade bei einigen Systemen Probleme bereitet hat - siehe Suchergebnis von dieser Seite.

      Ich persönlich hatte damals Probleme mit dem Upgrade auf Version 1607 und habe mir seit dieser Zeit angewöhnt, die nächsten angebotenen Upgrade-Versionen, soweit wie möglich nach hinten zu schieben (bis zu 35 Tagen ca. ist dies möglich)
      Da meine mir wichtigen persönlichen Daten immer auf einem externen Medium liegen - fahre ich die angebotenen Upgrade-Versionen, denn das Creator-Upgrade wird nicht das Letzte sein, manuell durch, aber erst wenn dieses mir über das Windows-Update-Tool angeboten wird und dann auch nicht sofort.
      Hier, wenn es von Nöten ist, kannst Du Dir immer eine Windows 10 ISO mit der aktuellsten BuildVersion erstellen.
      Da meine Daten, wie schon erwähnt, sich nicht auf meinem System befinden, führe ich eine sogenannte Clean-Installation durch, d.h. im sogenannten Setup-Menü wähle ich, dass ich nichts behalten möchte, später bei eventueller Key-Abfrage, gebe ich an, dass ich keine Key habe.

      Windows 10 ist dann wieder sauber und neu installiert, leider müssen dann wieder, die Programme mit denen ich gerne arbeite, wieder installiert werden.
      Bei meinem Browser, ich nutze Edge nicht, habe ich mir ein sogenanntes Synchronisations-Konto kurz Synk-Konto angelegt.
      Melde ich mich nach erfolgter Neuinstallation des Browsers bei meinem Sync-Konto wieder an, befinden sich meine gesetzten Lesezeichen und Erweiterungen wieder an gewohnter Stelle.
      Apps die ich über Store mal bezogen habe, brauch ich nicht lange zu suchen, da ich mich ja wieder mit dem gleichen Microsoft-Acount am System angemeldet habe, hier klicke ich einfach unter Store (seit Version 1703) auf die 3 Punkte und aus dem geöffneten Kontextmenü wähle ich die Bibliothek aus. Hier sind dann alle Apps die ich nachträglich installiert habe, wieder zu finden.

      Jetzt möchte ich nicht den Teufel bei Dir an die Wand malen und drücke Dir die Daumen, dass das Upgrade sauber bei Dir durchläuft. Windows 10 Upgraderechte

      Hier für den Fall der Fälle, könnten Dir diese Anleitungen weiter helfen:

      Gerätehersteller und Modellbezeichnung nennen

      Windows 10 im Abgesicherten Modus starten

      In den abgesicherten Modus über den Ein- bzw. Ausschaltknopf

      Alles über windows.old
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
      Vielen Dank für die ausführliche Information, ist sehr hilfreich für mich.
      Das Upgrade auf v1703 ist übrigens einwandfrei durchgelaufen, zum Glück.
      Ich bin nur noch verwundert darüber, dass mir als Standardbenutzer nicht mitgeteilt wird (Update und Sicherheit) das Administratorrechte für ein Funktionsupdate erforderlich sind!!!
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067

      Windows 10 Upgraderechte

      @ halu, wie gesagt es handelt sich hier um ein Upgrade, wie Du später feststellen wirst hat sich einiges auf der Oberfläche des Systems getan und daher bzw. dazu benötigt man (vermutlich) Admin-Rechte.

      Hier mal kurz einige Veränderungen:
      • ein rechtsklick auf den Start-Button lässt zuerst einmal die Systemsteuerung vermissen ← klicke auf diesen Link und Du hast sie wieder, wenn benötigt
      • (rechtsklick auf den Start-Button) Programm und Features nennt sich jetzt Apps und Features, klickt man auf App und Features erfüllt diese fast die gleiche Aufgabe, aber um Windows-Features zu öffnen klickt man unter der Rubrik Apps und Features auf den Link Programm und Features, den man weiter unten unter Verwandte Einstellungen wieder findet
      • Eingabeaufforderung / Eingabeaufforderung (Administrator) sind nicht im Start-Kontext vorhanden? Durch Powershell und Powershell (Administrator) ersetzt! Wer gerne mit der Eingabeaufforderung arbeitet, für den kann ich nur diese Anleitung empfehlen
      • willst Du die Ordner Dokumente, Download, Musik, Bilder, Video, Netzwerk, Explorer und die Einstellungen ins Start-Menü mit einbeziehen, dann siehe Dir mal diese Anleitung von mir an
       
    • halu
      halu Mitglied
      Registriert seit:
      14. August 2016
      Beiträge:
      18
      Zustimmungen:
      1
      Hal9000, nochmals vielen Dank für die ausführlichen Informationen.
      Eine echte, fachgerechte Hilfe!
      Gruß
      Halu
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      10.672
      Zustimmungen:
      5.067
      @ halu, vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung

      somit sollte Dein Problem gelöst seinWindows 10 Upgraderechte


      wünsche Dir weiterhin ein sorgloses Windows 10 -Vergnügen
       
    Thema:

    Windows 10 Upgraderechte