Unter Windows 10 den Kontrast einstellen

Sie benötigen keine zusätzliche Software, um den Kontrast in Windows 10 individuell einzustellen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

Unter Windows 10 den Kontrast einstellen

Unter Windows 10 den Kontrast einstellen

Damit Sie den erhöhten Kontrast in Windows 10 aktivieren können, müssen Sie die linke Umschalt – Taste, die linke Alt – Taste und oben rechts die Druck – Taste gleichzeitig drücken.

  1. Öffnen Sie den „Ausführen“ – Befehl mit der Tastenkombination [Windows] + [R].
  2. Geben Sie nun „dccw.exe“ ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „OK“. Dadurch haben Sie die Bildschirm – Farbkalibrierung gestartet.
  3. Um die vorgegebenen Einstellungen zu ändern, können Sie sich nun durch den Assistenten klicken.
  4. Sie können hier aber nicht nur den Kontrast nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen anpassen, sondern können such die Gamma – Werte verändern.

Thomas Huber

Thomas Huber ist ein Trainer, Consultant, Autor und Softwareentwickler aus Deutschland. Top-Experte für .NET, C#, Client-Architektur und UI-Technologien. Er ist MVP Windows Insider.

Weitere Anleitungen zum Thema

Design des Windows 10 Media Players individualisieren Auf dem heimischen Computer bleibt der Windows Media Player einer der am meisten genutzten Media – Player weltweit. Trotz dass viele Windows – User einen separaten Video- und Musikplayer favorisieren....
Hintergrundbild unter Windows 10 verändern – so gehts Besonders, wenn man jeden Tag mit Windows 10 arbeitet, können die vorgegebenen Hintergrundbilder auf Dauer langweilig werden. Besser wäre es, wenn neue Bilder angezeigt werden, die zusätzlich automati...
Transparenz im Startmenü unter Windows 10 aktivieren oder deaktivieren Das neue Betriebssystem von Microsoft können Sie in vielen verschiedenen Hinsicht nach den eigenen Bedürfnissen anpassen. Die Transparenz der Taskleiste, des Info – Centers und des Startmenüs kann ein...
Standard Schriftart von Windows 10 ändern – so gehts Wenn Sie Ihr Windows 10 etwas mehr anpassen möchten, können Sie z.B. auch die Schriftart auf Desktop und Unterschrift der Icons ändern. Da Microsoft diese Änderungsmöglichkeit unter Windows 7 direkt i...
Multimonitoring: unterschiedliche Wallpaper einstellen Richtig schön wird Windows 10, sobald zwei oder mehrere Monitore angeschlossen sind. Für solche Konstellationen haben die beiden wichtigsten Grafikchip – Hersteller (Nvidia und AMD) eine eigene Treibe...
Apps und Menüs im „Dark Theme“ anzeigen lassen Windows 10 ist als Microsofts neues Betriebssystem noch lange nicht fertig. Es lassen sich immer wieder versteckte Funktionen finden, die sich auch vorzeitig freischalten lassen, wenn man weiß, wo sic...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.