Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

Helfe beim Thema Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren in Windows 10 Installation & Upgrade um eine Lösung zu finden; Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Um eine Installation auf Windows 11 auszuführen, habe ich mir extra ein System, dazu später mehr,... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Installation & Upgrade" wurde erstellt von hal9000, 23. Januar 2022.

  1. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733

    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren


    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

    Um eine Installation auf Windows 11 auszuführen, habe ich mir extra ein System, dazu später mehr, gekauft, dass die Anforderungen für ein Upgrade auf Windows 11, nicht erfüllt.


    ACHTUNG:
    Dieser Thread beschreibt eine Möglichkeit von vielen, wie man ohne TPM und Secure Boot Windows 11 sauber und neu (Clean-Installation) installieren kann.

    Weitere Möglichkeiten der Installation, wenn TPM und Secure Boot nicht auf dem betreffenden System vorhanden sind, findet man in diesem Thread unter #6 und #7


    Es gibt keine Gewährleistung für den hier beschriebenen Weg und es wir auch keine Haftung für etwaige technische Probleme gewährt.
    Sei es, dass es sich um Software-, Hardware- oder sonstige Probleme handeln sollte.
    Auch die in diesem Thread gestellten Links, dienen nur als Beispiele
    .

    I Das System:

    Wie schon oben erwähnt, habe ich mir für sehr wenig Geld, extra für diesen Test hier, ein System gekauft.
    Es handelt sich hier um das System Latitude E6230, (tech. Spezifikationen), aus dem Hause DELL.
    Vom Gerätehersteller DELL bekommt man die Information, dass es keine Treiberunterstützung für Windows 11 gibt und dass dieses System nicht für Windows 11 ausgelegt ist. Siehe dazu bitte hier

    II Windows 11-Systemanforderungen:

    Ok - der Gerätehersteller DELL unterstützt obiges System nicht, wenn es sich um Windows 11 handelt.
    Welche Informationen bekommt man dann Seitens von Microsoft, in Bezug auf ein Upgrade mit obigen System?
    Aus diesem Grund wurde die PC-Integritätsprüfung, die Microsoft bereitstellt, ausgeführt und folgendes Ergebnis wurde angezeigt: Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

    Pattsituation - weder der Gerätehersteller DELL noch Microsoft gewähren für das System Latitude E6230, ein Upgrade auf Windows 11.
    Alles zum Thema PC-Integritätsprüfung findet man unter diesem Link.

    III Ein Windows 11 Boot-Stick wird erstellt:

    Trotz aller Widrigkeiten, Seitens des Geräteherstellers DELL und Microsoft, erklären nun die nachfolgenden Schritte, wie man sich einen bootfähigen USB-Stick mit Windows 11 erstellt, um die TPM- / Secure Boot-Anforderungen zu umgehen. Hier aber die Bitte, obigen Achtungs-Hinweis noch einmal zusätzlich beachten!



    Folgende Voraussetzung muss gewährt sein:

    • für die nächsten Schritte benötigt man zwei USB-Sticks mit einer Speicherkapazität von mind. 8Gbit. Auch hier für wenig Geld extra gekauft → Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren


    Windows 11 Boot-Stick wird erstellt:

    1. zuerst steckt man den ersten USB-Stick in den USB-Slot, des Systems
    2. wird der USB-Stick erkannt, öffnet man den Ordner "Dieser PC", führt einen rechtsklick auf den dort angezeigten USB-Stick aus, klickt dann auf Eigenschaften und vergibt unter dem Reiter "Allgemein" dem Stick die Bezeichnung Windows 10. Dies ist wichtig, damit kommt es später zu keinen Verwechslungen!
    3. auf dieser Seite lädt man sich das Windows-Media-Creations-Tool herunter, und erstellt sich mit diesem Tool ganz einfach einen bootfähigen USB-Stick. Wer nicht weiß, wie solch ein Stick erstellt wird, liest sich bitte diese Anleitung durch. Diese Anleitung gilt auch für die Erstellung eines Windows 11 USB-Sticks.
    4. Ist der bootfähige USB-Stick mit Windows 10 fertig erstellt, wird dieser Stick aus dem System entfernt.
    5. Jetzt, den zweiten Stick in den USB-Slot des Systems stecken, auch hier den betreffenden Stick, wie unter Punkt 2 beschrieben, aber dieses mal in Windows 11 umbenennen.
    6. auf dieser Seite wird nun auch das Windows-Media-Creations-Tool für Windows 11 heruntergeladen. Dieses Tool kann man sich dort unter der Rubrik "Erstellen von Installationsmedien für Windows 11" herunterladen.
    7. Ist der bootfähige USB-Stick mit Windows 11 fertig erstellt, zieht man diesen kurz aus dem USB-Slot heraus und steckt diesen dann wieder in den USB-Slot hinein, damit wird der Inhalt des USB-Sticks ganz einfach angezeigt
    8. für die weitere Vorgehensweise folgt man einfach der beschrifteten Bildergallerie
      Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Kurzanleitung: öffne den Ordner "sources" und suche nach der Datei "install.esd". Diese Datei mit der rechten Maustaste einmal anklicken und dann aus dem geöffneten Kontextmenü auf "Kopieren" klicken. Ist die Datei kopiert, führt man einen rechtsklick auf einer freien Fläche des Desktops aus. Es öffnet sich ein Kontextmenü, in diesem klickt man dann auf "Einfügen". Der Kopiervorgang wird gestartet
    9. Ist der Kopiervorgang von der Datei "install.esd" beendet und diese befindet sich auf dem Desktop, zieht man nun den Stick mit der Bezeichnung Windows 11 aus dem USB-Slot und steckt nun den USB-Stick mit der Bezeichnung Windows 10 in den USB-Slot. Nun einfach der Bildergallerie folgen
      Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Kurzanleitung: Öffne nun auch hier den Ordner "sources" und kopiere die Datei "install.esd" vom Desktop in diesen Ordner hinein. Man wird gefragt ob man diese Datei ersetzen möchte, dies führt man aus.
    10. Dieser letzte Kopiervorgang kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, ist der Kopiervorgang beendet, kann man nun mit diesem erstellten USB-Stick eine saubere Clean-Installation von Windows 11 ausführen.

    IV Windows 11 wird nun auf das System Latitude E6230 installiert:

    1. Der Windows 10-Stick mit der geänderten "install.esd" Datei befindet sich noch im USB-Slot, des Systems
    2. durch gedrückt halten der Shift-Taste führe ich nun einen Neustart des Systems aus, damit das System vom USB-Stick booten soll
    3. Dies schlug leider fehl und das System bootet nicht vom USB-Stick. Das System wird nochmals neugestartet ohne gedrückt halten der Shift-Taste, dieses Mal drücke ich mehrmals die F12 Taste damit ich ins Bootmenü komme, dies ist Systemabhängig, es kann auch die Taste Entf, Esc, F1, F2 oder F10 sein.
    4. Ich wähle aus dem besagten Bootmenü meinen USB-Stick aus und das System bootet ohne Probleme von diesem USB-Stick aus
    5. Nach kurzer Zeit wird mir angezeigt, dass ich Windows 11 installieren kann, dazu habe ich diese Anleitung gefunden, wer will kann sich diese mal durchlesen. Sie weicht von einer Clean Installation, wie man sie unter Windows 10 kennt, nicht großartig ab. Zusätzlich wird in dieser Anleitung auch aufgelistet mit welcher Taste unter welchem System man ins Bootmenü kommt. Was in dieser Anleitung nicht erwähnt wird ist, dass ich die Clean-Installation ohne Zugang zum Internet ausgeführt habe. Heißt, das System war weder über LAN verbunden, noch habe ich den Netzwerkschlüssel für die gefundene SSID nicht eingegeben, während der Installationsphase von Windows 11. Hatte den Effekt, dass ich mich mit einem lokalen Konto (ohne Angaben einer Mail-Adresse) bei Windows 11 angemeldet habe. Auch wurde nach der Installation von Windows 11 keine Abfrage der Product-Key gefordert, es wird mir angezeigt, dass das System aktiviert ist, denn während der Installation von Windows 11, habe ich angeklickt, dass ich keine Key habe
    6. Fertig Windows 11 ist nun auf dem System Latitude E6230 ordnungsgemäß neu installiert.

    V Hat sich der Umstieg auf Windows 11 gelohnt?

    Auf das obige System bezogen merke ich keinen Unterschied ob nun Windows 11 besser oder schneller läuft.

    Was ich aber sagen kann, ist, dass es auf diesem System sehr stabil läuft.

    Ein wenig Kopfschmerzen bereitet mir dann doch diese hier geschilderte Installationsgeschichte, denn zurzeit läuft auf diesem System die Version 21H2 (Build 22000.434).


    Was passiert also, wenn eine nächst höhere Versions-Upgrade ansteht?

    Kann ich dann einfach dieses Upgrade auf die nächst höhere Version ohne Probleme fahren, oder muss ich die ganze Prozedur, wie unter röm. 3 beschrieben wiederholen?

    Diese Fragen bleiben zurzeit noch offen Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

    Kleiner Tipp am Rande:


    Und dann wäre da noch dieser Start-Button, der sich nun unter Windows 11 in der Mitte der Taskleiste befindet. Kein Problem - im nachfolgenden Video wird dazu einiges erklärt






    Feintuning ist dann unter Windows 11 auch noch angesagt, dazu dient Euch dann dieses Video




    Ich hoffe dieser Thread hilft Dir auch, wie er mir geholfen hat.

    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Über ein "Gefällt mir" von Dir würde ich mich daher sehr freuen. Jetzt schon ein Danke dafür Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren
     
    #1 hal9000, 23. Januar 2022
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2022
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. Säm
    Säm Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.880
    Zustimmungen:
    1.764

    @hal9000 Super! Danke für deine Bemühungen Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren
     
  4. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
    @ Säm, keine Ursache, das Thema hat mich so oder so interessiert.
    Und das System selbst hat mich nur 35,00 € bzw. ca. 36,19 CHf gekostet.

    Jetzt kann ein jeder User für sich selbst entscheiden, ob er oder sie ein Upgrade auf Windows 11 fährt, wie oben beschrieben.
    Desweiteren bleibt ja noch die Frage mit dem Versions-Wechsel offen, diesen Umstand kann ich mir jetzt selbst beantworten, wenn es dann soweit ist.
    Und natürlich meine Erkenntnisse hier weitergeben Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installierenWindows 11 ohne TPM / Secure Boot installierenWindows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren
     
  5. Knutsch
    Knutsch Neu hier
    Registriert seit:
    23. Dezember 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da auch noch so ein alten Rechner, mit dem werde ich es mal testen.
    Es scheitert nur an einem zweiten Stick, den gehe ich mir mal morgen kaufen.
     
  6. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
    @ Knutsch, ok - aber warte mal mit dem Kauf eines zusätzlichen Sticks.
    Denn unter diesem Link werden weitere Möglichkeiten angeboten mit denen Du Windows 11 ohne TPM und Secure Boot installieren kannst.

    Aber - sehe Dir bitte auch noch das nachfolgende Video an, bevor Du ein Upgrade auf Windows 11 startest:
     
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Microsoft beschreibt unter diesem Link eine nicht empfohlene Möglichkeit, Windows 11 auf Systeme zu installieren, die nicht mit Windows 11 kompatibel, oder besser gesagt die entsprechenden Voraussetzungen nicht erfüllen.
     
  8. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 installieren ohne TPM / CPU mit dem Rufus-Tool → siehe Anleitung
     
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733

    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

    so - hier noch die Information der Version / (Build) und dem Updateverlauf von unter #1 erwähnten System

    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren
     
  10. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
    1 Person gefällt das.
  11. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
     
  12. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    4.014
    Zustimmungen:
    2.524
    Auf zwei meiner PCs läuft seit Monaten Windows 11 bis zur Version 21H2.
    Einer dieser PCs ist ein älterer Laptop Lenovo G560 aus dem Jahre 2009.
    Auf diesem habe ich Win11 mit den von hal9000 genannten Tricks problemlos installiert und Win11 läuft sauber.
    Nun kommt die Version 22H2, die wird vom Update (21H2) nicht erkannt und angeboten.
    Ich habe mit dem folgenden Link
    Download Windows 11 (microsoft.com)
    alles probiert: ISO-/DVD erstellt, USB-Stick erstellt usw.
    Beim Laptop wird nun von der Updateroutine genau geprüft und festgestellt, dass dieser kein TPM 2.0 besitzt - deshalb wird die Verarbeitung abgebrochen.
    Bei meinem neuen PC (dieses Jahr angeschafft) hat das Update auf 22H2 funktioniert.

    Für Nutzer älterer PC wird es nun so aussehen:
    Man bleibt entweder bei Win11 21H2 und bekommt keine Updates mehr oder man geht wieder auf Windows 10 zurück.
    Alternativ kann man natürlich auch einen neuen PC kaufen - das ist vielleicht mit diesen Prüfungen und Abbrüchen auch beabsichtigt. Immerhin sind es ja viele Millionen (oder Milliarden ?) Anwender weltweit, deren PC nicht den Hardwareanforderungen entspricht.
     
  13. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733
    @ hkdd, versuche es mal mit einem Inplace-Upgrade wie in der Anleitung unter #9 beschrieben.
    Oder versuche dies hier → Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren Quelle

    Ich werde mal auf meiner Seite prüfen, wie es sich bei dem genannten Test-System (unter #1) verhält und werde mich dann später wieder melden.

    So muss jetzt aber wirklich los Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installierenWindows 11 ohne TPM / Secure Boot installierenWindows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren
     
    #12 hal9000, 10. Oktober 2022
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2022
  14. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    6.733

    Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

    Mir wird diese Upgrade auf Version 22H2 auf meinem Test-System nicht angeboten.

    Da weine ich auch keine Träne nach, denn unter Windows 10 habe ich auch immer etwas länger gewartet bis ich ein Upgrade auf eine höhere Version ausgeführt habe
     
  15. Säm
    Säm Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.880
    Zustimmungen:
    1.764
    Hallo zusammen
    Bin für alle Hinweise dankbar. Ich muss unbedingt einen Rechner mit Win 11 zur Verfügung haben und einen neuen kaufen will ich eigentlich auch nicht.
    Also besten Dank für eure Hilfe Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren
     
    1 Person gefällt das.
  16. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    4.014
    Zustimmungen:
    2.524
Thema:

Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren

Die Seite wird geladen...

Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren - Ähnliche Themen - TPM Secure Boot

Forum Datum

Wer hat noch efi , secure boot und tpm ausgeschaltet?

Wer hat noch efi , secure boot und tpm ausgeschaltet?: Der beste Virenschutz imho. Nutze linux und seltenst win 10/11 dann aber offline. https://www.gutefrage.net/frage/wer-hat-noch-efi--secure-boot-und-tpm-ausgeschaltet

Windows 10 Support 29. April 2023

Ich kann Windows 11 wegen secure boot nicht installieren,obwohl es im bios an ist?

Ich kann Windows 11 wegen secure boot nicht installieren,obwohl es im bios an ist?: Hi, ich habe das Asus z690M und Versuche Windows 11 drauf zu spielen. Irgendwie gibt es Schwierigkeiten mit der Partition, wenn ich UEFI only anmache, findet er das Laufwerk nicht mehr auf dem Windows installiert ist, bzw gar kein Laufwerk. Deshalb habe ich UEFI und legacy an gemacht und dann im...

Windows 10 Support 29. November 2022

Secure Boot?

Secure Boot?: Soll ich Secure Boot aktivieren oder deaktivieren? Macht es probleme? ich habe Windows 10 https://www.gutefrage.net/frage/secure-boot-6

Windows 10 Support 7. Oktober 2022

Secure Boot

Secure Boot: Hallo LeuteIch habe ein Problem mit Secure Boot. Ich finde es im Bios nicht. Habe ein B450M DS3H V2 von Gigabyte. Kann mir jemand helfen, sonst kann ich Win 11 vergessen.MfG Weiterlesen...

Windows 10 Support 8. April 2022

Inplace-Upgrade Windows 11 wenn TPM / Secure Boot fehlt

Inplace-Upgrade Windows 11 wenn TPM / Secure Boot fehlt: [ATTACH] Inplace-Upgrade Windows 11 wenn TPM / Secure Boot fehlt Um Windows 11 zu installieren ( Clean-Installation oder als Upgrade) benötigt man gewisse Systemanforderungen, diese werden von Microsoft vorgegeben, öffne dazu diesen Link. Systeme, die die Systemanforderungen nicht erfüllen...

Windows 10 Fehler und Bluescreens 25. Januar 2022

TPM 2.0 und Secure boot nicht erkannt?

TPM 2.0 und Secure boot nicht erkannt?: Hallo, ich versuche gerade meinen PC auf Windows 11 zu aktualisieren, habe dabei jedoch einige Probleme. Komponenten: Ryzen 5 2600X asrock a320m-hdv r4.0 GT1030, 16 GB RAM Ich kann zwar im BIOS Secure boot und TPM 2.0 aktivieren, der PC bootet dann auchm jedoch wird es bei der PC...

Windows 10 Support 17. Januar 2022

Secure Boot für Windows 11?

Secure Boot für Windows 11?: Ich habe bereits TPM 2.0 aktiviert und alles ist ready außer secure Boot. Im BIOS (Asus Prime B450m-k) gibt es auch den Reiter secure Boot aber was ich da einstellen soll weiß ich nicht. Es gibt kein "an oder aus". Bei den Einstellungen aus manchen YouTube Videos (hab keins gefunden wo es bei...

Windows 10 Support 8. Oktober 2021

Secure Boot aktivieren

Secure Boot aktivieren: Hi, ich habe heute auf meinem Surface Book 2 im UEFI das Secure Boot deaktiviert um von einem Stick ein abgespecktes Linux booten zu können. So weit, so gut. Jetzt habe ich aber das Problem, dass sich Secure Boot nicht mehr aktivieren lässt. Sobald ich umstelle auf "Microsoft only" oder...

Windows 10 Support 26. April 2019

Windows 11 ohne TPM / Secure Boot installieren [gelöst]

Schlagworte:

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 11 iso ohne tpm

    ,
  2. Windows 11 ohne secure boot installieren 2022

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden